Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia Camping-Abenteuer mit Abstecher nach Botswana

  • Unbekannte Wege entdecken
Frei wie die Vögel, die über der Savanne kreisen, machen Sie sich mit dem Mietwagen auf eine Reise durch Namibia und Botswana. Im Gepäck haben Sie eine Camping-Ausrüstung und jede Menge Abenteuerlust! Die wird bei Pirschfahrten, in Wüsten und in Nationalparks gestillt. Es warten Riesen-Dünen, Felsmalereien, brüllende Löwen und scheue Wüstenelefanten auf Sie. Auf geht´s, drehen Sie den Sc...

Frei wie die Vögel, die über der Savanne kreisen, machen Sie sich mit dem Mietwagen auf eine Reise durch Namibia und Botswana. Im Gepäck haben Sie eine Camping-Ausrüstung und jede Menge Abenteuerlust! Die wird bei Pirschfahrten, in Wüsten und in Nationalparks gestillt. Es warten Riesen-Dünen, Felsmalereien, brüllende Löwen und scheue Wüstenelefanten auf Sie. Auf geht´s, drehen Sie den Schlüssen um und düsen Sie los!

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich willkommen in Namibia!       

Starten Sie Ihr namibisches Abenteuer vom internationalen Flughafen aus über die Hauptstadt Windhoek in Richtung Sossusvlei. Für die Tour erhalten Sie ein voll ausgestattetes Fahrzeug inklusive Camping-Ausrüstung! Der erste Teil der Strecke führt Sie über Rehoboth, einer kleinen Stadt 85 km entfernt von Windhoek, bis zum Campingplatz in Sossusvlei.  

Inklusive: Campingplatz

Unterkunft
Nacht im Hotel Sossus Oisis Campsite (Sossusvlei)

Tag 2: Im UNESCO-Welterbe Sossusvlei 

Heute entdecken Sie die bizarre Wüstenlandschaft der Sossusvlei. Das Gebiet zählt zum UNESCO-Welterbe! Früh aufstehen lohnt sich, denn es kann heiß werden! Unterwegs nach Sossusvlei machen Sie einen Zwischenstopp bei der Düne 45. Von dort aus geht es weiter bis auf den 2x4 Parkplatz, wo Sie Ihr Auto stehen lassen und mit dem Shuttle ins Vlei fahren. Die Salzpfanne hat einiges zu bieten! Im "toten" Vlei formen abgestorbene Bäume im Kontrast mit dem Himmel ein phänomenales Landschaftsbild. Auf dem Rückweg sollten Sie unbedingt am Sesriem Canyon anhalten!
Inklusive: Campingplatz
Aktivitäten: Sossusvlei - The Vlei,  Dead Vlei, Dune 45


Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Nacht im Hotel Sossus Oisis Campsite (Sossusvlei)

Tag 3: ​Alte Brücke Resort, Swakopmund          

Heute führt Sie Ihre Route in Richtung Norden, entlang einer landschaftlich reizvollen Strecke bis zum Kuiseb Canyon in Richtung Walvis Bay. Von dort ist es nur ein kurzer Weg bis nach Swakopmund. In Walvis Bay können Sie bei einem Zwischenstopp eine Katamaran-Tour buchen, die Sie zur Delfin- und Robbenbeobachtung bringt. 

Aktivitäten: Walvis Bay
Swakopmund


Inklusive: Campingplatz

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Nacht im Hotel Alte Brücke Resort (Swakopmund)

Tag 4: Kolonialgeschichte in Swakopmund 

Es gibt eine Reihe von interessanten Tagesausflügen, die Sie von Swakopmund aus unternehmen können. Diese müssen bei der Hotelrezeption angefragt und um voraus gebucht werden. Swakopmund selbst hat eine spannende deutsch-namibische Kolonialgeschichte. Zahlreiche Aktivitäten bringen Ihnen diesen dunklen Abschnitt der Geschichte näher. Alternativ können Sie sich der Kunst und Kultur in der Stadt widmen oder sich kulinarischen Freuden hingeben.

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Nacht im Hotel Alte Brücke Resort (Swakopmund)

Tag 5: Robbenkolonie und Felszeichnungen aus der Steinzeit       

Heute haben Sie eine lange Fahrt vor sich über Henties Bay und Uis. Wenn Sie früh losfahren, können Sie die Robbenkolonie am Cape Cross besuchen. Sie sollten jedoch genügend Zeit einplanen, damit Sie rechtzeitig im Camp ankommen. Dort wartet eine Besichtigung des Twyfelfontein Felsen auf Sie. Dieser ist bekannt für seine faszinierenden Felsenmalereien, die vor Urzeiten von unseren Vorfahren dort angebracht wurden. 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Damarland
Unterkunft
Nacht im Hotel Madisa Camp (Damarland)

Tag 6: Elefanten, Löwen & Co. im Etosha National Park        

Nach Ihrem Wüsten-Frühstück fahren Sie in Richtung Etosha Nationalpark. Der Park zählt zu den Höhepunkten der Namibia-Reise! Dort leben afrikanische Wildtiere wie Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden. An den Wasserlöchern trinken Tiere und ruhen sich im Schatten der vereinzelten Bäume aus. Hier sind auch die besten Stellen für Pirschfahrten! Lassen Sie sich vom eindrucksvollen Naturschauspiel mitreißen! 


Inklusive: Campingplatz

Unterkunft
Nacht im Okaukuejo Rest Camp (Etosha National Park)

Tag 7: Aktive Tierzeiten im Etosha National Park             

Am frühen Morgen erwachen nicht nur Sie, sondern auch die Tierwelt. Deshalb lohnt es sich, den Wecker möglichst früh zu stellen! Wenn Sie eher zur Fraktion Morgenmuffel zählen, können Sie alternativ eine Tour gegen Sonnenuntergang unternehmen. Im Zweifelsfall fahren Sie am besten gleich zweimal los! Morgens und abends – es lohnt sich! 

Inklusive: Campingplatz

Aktivitäten: Etosha National Park, Etosha Pan

Unterkunft
Nacht im Okaukuejo Rest Camp (Etosha National Park)

Tag 8: Nacht-Safari nahe des Halali Camps   

Fahren Sie heute zu Ihrem nächsten Lager für einen Abend im zentralen Etosha, dem kleinsten der drei Hauptlager. Das Halali Camp liegt zwischen Hügeln, die ausreichend Schatten vor der Mittagssonne bieten. Ganz in der Nähe befindet sich ein beleuchtetes Wasserloch - Sie können also auch nachts auf Tiersuche gehen! 
Inklusive: Campingplatz

Unterkunft
Halali Camp (Etosha National Park)

Tag 9: Auf ans Ufer des Kavango!              

Von der staubigen Gegend der Wüste begeben Sie sich heute in Richtung Grün ans Ufer des Kavango-Flusses.  Die Route führt von Halali über Namutoni, Tsumeb und Grootfontein in Richtung Rundu. Unterwegs lohnen sich Pausen, um die Wechselhaftigkeit der Natur einzufangen. 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Kavango East
Unterkunft
Nacht im Hakusembe River Lodge (Kavango East)

Tag 10: Kultur und Natur im Mahango Game Reserve 

Heute haben Sie nur eine kurze Fahrt zum Mahangu Game Reserve. Bootsfahrten und Angeln können bei der Lodge arrangiert werden. Alternativ können Sie tiefer in die kulturelle Seite Afrikas eintauchen – z. B. bei einer Besichtigung eines traditionellen Dorfes! 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Mahangu
Unterkunft
Mahangu Safari Lodge (Mahangu)

Tag 11: Ein Tag nach Gusto im namibischen Busch

Verbringen Sie Ihren Tag mit optionalen Aktivitäten oder fahen Sie zu den Popo Falls. In der Mahangu Safari Lodge werden verschiedene Touren angeboten, darunter Pirschfahrten in die angrenzenden National Parks, Boots- und Angelexkursionen oder Vogelbeobachtungs-Touren. 


Inklusive: Campingplatz

Etappen
Mahangu
Unterkunft
Mahangu Safari Lodge (Mahangu)

Tag 12: Ankunft im Chobe Nationalpark

Heute empfiehlt sich ein Frühstart, aufgrund der Distanz, die Sie heute zurücklegen müssen. Auch das Überqueren der Grenze nach Botswana kann Zeit in Anspruch nehmen. Unterwegs können Sie Elefanten sichten, was für die lange Zeit im Auto entschädigt.  Sobald Sie über den Ngoma Grenzposten in Botswana einfahren, ist es nur noch eine kurze Strecke bis Kasane. Bei der Ankunft können Sie eine Bootsfahrt buchen und auf dem Wasser entspannt dahingleiten. Von Bord aus erhalten Sie erste Eindrücke des imposanten Chose Nationalparks! 


InklusiveCampingplatz


Etappen
Chobe
Unterkunft
Nacht im Chobe Safari Lodge (Chobe)

Tag 13: Die Victoria Fälle oder Pirschfahrt im Nationalpark          

Wegen der Mühe, ein Fahrzeug über die Grenze nach Simbabwe zu nehmen, empfehlen wir, einen Tagesausflug zu organisieren, um die Victoria Fälle zu besuchen. Dieses kann auch vorort gebucht werden. Alternativ buchen Sie eine Pirschfahrt in den Chobe Nationalpark, der die größte Elefantenpopulation Afrikas beherbergt.

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Chobe
Unterkunft
Nacht im Chobe Safari Lodge (Chobe)

Tag 14: Brütende Wasservögel oder Quad-Ausflug zu den Salzpfannen

Heute geht es nach einem leckeren Frühstück weiter in Richtung Nata, das als Vogel Paradis bekannt ist. Die Nata Lodge bietet Ausflüge ins Nata Wildgehege an. Wasservögel nutzen das Areal zum Brüten. Wenn Sie sich mehr nach großen Raubtieren sehnen, können Sie mit einem Quad-Bike zu den Makgadikgadi Salzpfannen düsen. Fragen Sie für die Aktivitäten im vorab in der Nata Lodge nach! 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Botswana, Nata
Unterkunft
Nacht im Nata Lodge Campsite (Nata)

Tag 15: ​Im Audi Camp in Maun durchs Delta gleiten

Heute fahren Sie ca. 300 km nach Maus, wo Ihr Ziel das Audi Camp ist. Audi? Nein, das Camp hat keine Verbindung zur bekannten Automarke! Der Name bedeutet übersetzt Schreiseeadler. Bei einem Mokoro-Ausflug auf dem Delta lernen Sie die Lebenswelten der Delta-Bewohner vom Boot aus kennen. Auch dieser Ausflug sollte im vorab gebucht werden. 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Maun
Unterkunft
Nacht im Audi Camp (Maun)

Tag 16: Okavango Delta und Moremi Game Reserve

Am heutigen Tag empfiehlt sich ein Ausflug ins Okavango Delta. Palmen und Termitenhügel bestimmen die Szenerie und in der Ferne kann man eine Herde Moorantilopen davonspringen sehen oder mit etwas Glück einen Elefantenbullen beim Mittagssnack beobachten. Alternativ verbringen Sie den Tag mit ausgedehnten Pirschfahrten im landschaftlich vielfältigen Moremi Game Reserve.




Inklusive: Campingplatz

Etappen
Maun
Unterkunft
Nacht im Audi Camp (Maun)

Tag 17: Geschichte und Kultur auf dem Weg nach Ghanzi                

Heute sind es ca. 3-4 Stunden Fahrt nach Ghanzi. Kurz vor Ghanzi befindet sich die Siedlung von Daetmkar, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Das Museum und kulturelle Zentrum erzählt die Geschichte der San Menschen und zeigt eine Vielzahl von traditionellen Handwerken.

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Ghanzi
Unterkunft
Nacht im Thakadu Camp (Ghanzi)

Tag 18: Reise nach Windhoek      

Wenn der Grenzübergang reibungslos verläuft, kommen Sie nach sechs Stunden Fahrt in Windhoek an. Wahrscheinlich haben Sie schon bemerkt, dass in Afrika die Uhren anders laufen. Deshalb ist es eine gute Idee, wenn Sie sich genügend Vorräte fürs Mittagessen einpacken! In Windhoek angekommen können Sie sich auf Stadttour begeben und sich über die Vorzüge einer Großstadt freuen. 

Inklusive: Campingplatz

Etappen
Windhoek
Unterkunft
Nacht im Arebbusch Travel Lodge (Windhoek)

Tag 19: ​Abfahrt / Abflug              

Abhängig von der Abflugzeit reisen Sie zum Windhoek International Airport, wo Sie auch Ihr Fahrzeug zurückgeben. 

Sicherlich hatten Sie einen ereignisreichen Urlaub und kommen mit einem Berg an lustigen Geschichten nach Hause zurück. 

Gute Heimreise und bis bald in Namibia!  

Etappen
Windhoek

Sossusvlei Windhoek Swakopmund Damarland Etosha National Park Kavango East Mahangu Chobe Botswana Nata Maun Ghanzi

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.670 € / 19 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person: Camping: November - Juni1.670 €
Preis pro Person:  Camping: Juli - November2.070 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft & Verpflegung nach Reiseplan
  • Fahrzeug mit Campingausrüstung mit Standard Deckung
  • Bearbeitungsgebühr
  • VAT

Nicht im Preis enthalten

  • Mahlzeiten und Aktivitäten nicht angegeben
  • Park Eintrittsgebühren
  • Treibstoff & Extra Deckung & Grenzen Gebühren
  • Reiseversicherung
  • Internationale Flüge
  • Trinkgeld
  • Alle persönlichen Kosten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Namibia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sylvia in Namibia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Namibia Reiseideen (30)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen