Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia Mit dem Mietwagen durchs mannigfaltige Afrika

  • Klassiker
Namibia ist eines der spannendsten Reiseziele Afrikas! Die Landschaft ist abwechslungsreich und reicht von der Kalahari-Wüste hin zum artenreichen Etosha Nationalpark. So abwechslungsreich wie die Natur, sind auch Ihre Aktivitäten auf der Reise! Diese umfassen aufregende Pirschfahrten hin zu kulturellen Highlights in der Kolonialstadt Swakopmund. Tauchen Sie ein ins A...

Namibia ist eines der spannendsten Reiseziele Afrikas! Die Landschaft ist abwechslungsreich und reicht von der Kalahari-Wüste hin zum artenreichen Etosha Nationalpark. So abwechslungsreich wie die Natur, sind auch Ihre Aktivitäten auf der Reise! Diese umfassen aufregende Pirschfahrten hin zu kulturellen Highlights in der Kolonialstadt Swakopmund. Tauchen Sie ein ins Abenteuer Afrika und lassen Sie sich vom Charme Namibias verzaubern! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Auf ins namibische Abenteuer!

Sie starten Ihr namibisches Abenteuer vom internationalen Flughafen aus über die Hauptstadt Windhoek in Richtung Kalahari. Am Flughafen werden Sie herzlich begrüßt und erhalten Ihren Mietwagen. Nachdem die Formalitäten abgehandelt sind, geht s auf in die Wüste der Kalahari! 

Aktivitäten: Windhoek

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Unterkunft
Nacht im Kalahari Red Dune (Kalahari Wüste)

Tag 2: Ankunft in der Kalahari-Wüste

Heute können Sie sich entspannen oder bei Interesse eine Natur-und Pirschfahrt mitmachen, die Sie im Voraus buchen sollten. Es gibt zudem andere Aktivitäten – so können Sie beispielsweise die Landschaft mit dem Fahrrad erkunden oder sich einer geführten Wanderung anschließen. Die Kalahari bietet Ihnen einmalige Erlebnisse in der Natur! 

Aktivitäten: Kalahari Namibia

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Kalahari Wüste
Unterkunft
Nacht im Kalahari Red Dune (Kalahari Wüste)

Tag 3: Die Salz-Ton-Pfanne Sossusvlei 

Am Morgen sollten Sie früh aufstehen, um eventuell noch einen Blick auf die spannende Tierwelt der Kalahari erhaschen zu können! Danach fahren Sie weiter nach Sossusvlei cirka 30 km südöstlich von Sesriem. Sossusvlei eine von Sanddünen umgebene Salz-Ton-Pfanne. 
Einige Reiseveranstalter bieten auch Flüge über die Dünenlandschaft an, entweder mit kleinen Flugzeugen oder Heißluftballons. Die Flugzeuge starten meist in Swakopmund oder Walvis Bay, die Heißluftballons am frühen Morgen in Sesriem.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Nacht im Hotel The Desert Homestead (Sossusvlei)

Tag 4: Das UNESCO-Welterbe Sossusvlei 

Heute erkunden Sie die Wüstenlandschaft der Sossusvlei, die zum UNESCO-Welterbe zählt! Früh aufstehen lohnt sich, denn es wird brütendheiß um die Mittagszeit. Unterwegs in die berühmte Salz-Ton-Pfanne halten Sie der Düne 45. Am 2x4 Parkplatz parken Sie Ihr Auto und fahren mit dem Shuttle ins Vlei. Die Salzpfanne wird Sie begeistern! Im "toten" Vlei bilden abgestorbene Bäume im Kontrast mit dem Himmel ein Landschaftsbild, welches Sie stundenlang fotografieren wollen! Auf dem Rückweg halten Sie am Sesriem Canyon anhalten! Der Fluss Tsauchab hat hier eine gigantische Schlucht geformt! 

Aktivitäten: Dune 45
Dead Vlei
Sossusvlei - The Vlei


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Nacht im Hotel The Desert Homestead (Sossusvlei)

Tag 5: Ein hohler Berg auf dem Weg nach Swakopmund           

Heute führt Sie Ihre Route in Richtung Swakopmund, entlang einer bezaubernden Strecke bis zum Gaub & Kuiseb Canyon in Richtung Walvis Bay. Unterwegs können Sie am berühmten Windschliff anhalten, ein Berg, der vom Wind über die Jahre ausgehöhlt wurde. 
Aktivitäten: Swakopmund

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Gondwana Canyon
Unterkunft
Nacht im Hotel The Delight Swakopmund (Gondwana Canyon)

Tag 6: Delfine und weitere Meeresbewohner in der Walvis Bay           

Nach einem zeitigen Frühstück um 7 Uhr fahren Sie nach Walvis Bay zum Treffpunkt Walvis Bay Yacht Club. Von dort geht es hinaus in die Bucht. Vom Bug des Bootes aus können Sie eine artenreiche Meereswelt beobachten. Es finden sich Delfine und Robben, jahreszeitenabhängig sogar Wale! Gegen Mittag sind Sie wieder zurück an Land. Danach haben Sie Zeit, um die Lagoone in Walvis Bay mit Ihrer Vogel-Vielfalt zu erkunden und in Ruhe zurück nach Swakopmund zu fahren. Die Stadt ist aufgrund ihrer Kolonialgeschichte ein interessanter Ort für Besichtigungen! 



Mahlzeiten inklusiv: Frühstück 
Inklusiv: Delphin & Seal Bootsfahrt

Aktivitäten: Walvis Bay Dolphin & Seal Cruise
Walvis Bay


Etappen
Gondwana Canyon
Unterkunft
Nacht im Hotel The Delight Swakopmund (Gondwana Canyon)

Tag 7: Holzkunst auf dem Weg ins zentrale Namibia        

Heute verlassen Sie Swakopmund in Richtung Landesmitte. Bevor Sie die letzten 80 km Schotterstraße erreichen, schauen Sie sich das kleine Dorf Omaruru an. Das Dorf ist berühmt für sein Kunsthandwerk. Kavango-Schnitzer bearbeiten Holzfunde und lassen sich dabei von den natürlichen Formen des, teilweise sehr alten, Holzes inspirieren.  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Etappen
Erindi
Unterkunft
Nacht im Old Trader's Lodge (Erindi)

Tag 8: Aufregende Pirschfahrt zu den wilden Tieren Afrikas!

Die Old Traders Lodge bietet eine Reihe spannender Aktivitäten! Am aufregendsten ist sicherlich eine Pirschfahrt. Während dieser nähern Sie sich Großwild bis auf wenige Meter! Sie können Löwen, Elefanten, Leoparden und weitere Wildtiere ganz aus der Nähe beobachten! Wichtig ist, dass Sie am Abend zuvor bei Ihrer Ankunft noch einmal Ihre gewünschte Abfahrtszeit bestätigen! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​
Pirschfahrt 

Etappen
Erindi
Unterkunft
Nacht im Old Trader's Lodge (Erindi)

Tag 9: Zeugen der Vergangenheit rund um Darmaland

Heute geht die Reise weiter nach Darmaland! Während der Fahrt haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf die Landschaft.  Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die hitzige Kulisse Afrikas. Ihr Ziel Darmaland ist eine weitere Gegend voller Highlights. Wenn Sie Zeit und Lust haben, sollten Sie sich den Twyfelfontein Felsen ansehen. Unsere Vorfahren aus der Steinzeit haben sich hier künstlerisch verewigt! Auch interessant ist der tote Wald, eine Ansammlung von abgestorbenen Baumstümpfen, die ebenfalls aus einer Zeit lange vor unserer Zivilisation stammen.  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Etappen
Damaraland
Unterkunft
Mowani Mountain Camp (Damaraland)

Tag 10: Die Wüstenelefanten in Damaraland  

Nach einem zeitigen Frühstück geht es mit einem 4x4 Fahrzeug los auf die Suche nach Wüstenelefanten. Diese sind recht clever und verstecken sich gut in der Wüste. Ohne einen ausgebildeten Guide haben Sie keine Chance, diese zu entdecken! Nach der Rückkehr genießen Sie die Aussicht vom Poolbereich aus und gegen später runden Sie den Tag bei einem Sundowner zum Sonnenuntergang ab. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​
Inklusive:  Elefanten-Tour

Etappen
Damaraland
Unterkunft
Mowani Mountain Camp (Damaraland)

Tag 11: Auf dem Weg in den artenreichen Etosha Nationalpark

Nach einem köstlichen Wüsten-Frühstück fahren Sie in Richtung Norden in die Nähe des Etosha Nationalparks. Der Park zählt zu den Höhepunkten einer jeden Namibia-Reise! In der Salzpfanne leben zahlreiche Wildtiere wie Elefanten, Büffel, Löwen oder Leoparden. An den Wasserlöchern sammeln sich die Tiere, um zu trinken und im Schatten zu dösen. Die besten Spots für Pirschfahrten! Lassen Sie sich von diesem fesselnden Naturschauspiel begeistern! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Etappen
Ongava Private Game Reserve
Unterkunft
Nacht im Andersson’s Camp (Okaukuejo)

Tag 12: Das Ongava Private Game Reserve 

Am heutigen Morgen düsen Sie mit Ihrem Wagen durch den Etosha Nationalpark. Sie beginnen die Tour am Anderson Gate und entdecken von dort aus den Nationalpark mit seiner Vielfalt an Großwild! Einen Zwischenstopp zum Mittagessen und einer Pause machen Sie optional in Halali. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Aktivitäten: Etosha Pan
Etosha National Park

Etappen
Ongava Private Game Reserve
Unterkunft
Nacht im Andersson’s Camp (Okaukuejo)

Tag 13: ​Aktivitäten rund um das Onguma Bush Camp

Vom Andersson's Camp fahren Sie weiter durch den Nationalpark nach Onguma. Dort sind weitere Wildbeobachtungen möglich. Das Onguma Bush Camp bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, die Sie allesamt begeistern werden! Zudem können Sie sich am Pool abkühlen, wenn es besonders heiß ist! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Etappen
Onguma Reserve
Unterkunft
Nacht im Onguma Bush Camp (Onguma Reserve)

Tag 14: Drinks zum Sonnenuntergang im afrikanischen Stil

Nutzen Sie den Tag, um zu entspannen oder nehmen Sie an einer geführten Wanderung teil. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Lodge-Fahrzeug auf eine Onguma-Sundowner-Fahrt innerhalb des Onguma Geländes. Sundowner sind Drinks, die traditionellerweise zum Sonnenuntergang getrunken werden! 

Aktivitäten:  Onguma Game Reserve

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​
Inklusiv: Onguma Sundowner Fahrt

Etappen
Onguma Reserve
Unterkunft
Nacht im Onguma Bush Camp (Onguma Reserve)

Tag 15: ​Antilopen im Waterberg Plateau National Park 

Die Waterberg Region ist das heutige Ziel Ihrer Fahrt. Das Naturschutzgebiet liegt rund um einen markanten Tafelberg. Es wurde hauptsächlich zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Elenantilope gegründet. Dadurch haben sich auch weitere Tierarten angesiedelt, wie verschiedene Nashornarten, afrikanische Büffel, Leoparden und Geparden. Über dem Waterberg kreise zudem die Geier und lassen Ihr hungriges Krächzen durch die Gegend schallen. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

Etappen
Waterberg NP
Unterkunft
Nacht im Wilderness Plateau Lodge (Waterberg NP)

Tag 16: Rhino-Tracking, Wanderung oder Kultur-Tour

Die Waterberg Wilderness Lodge bietet spannende Touren an. Sie können übers Plateau wandern,  Nashörner, Giraffen und anderes Wild hautnah beim Rhino-Tracking erleben, zu Fuß Nashörner aufspüren oder bei einer Kultur-Tour den Alltag der Herero Wanderpfade kennenlernen und einen Abstecher in den Botanische Garten machen. Wie auch immer Sie sich entscheiden – es wird ein unvergesslicher Tag! 

Mahlzeiten inklusiv:  Abendessen und Frühstück

Etappen
Waterberg NP
Unterkunft
Nacht im Wilderness Plateau Lodge (Waterberg NP)

Tag 17: Leoparden im Okonjima Nature Reserve 

Heute haben Sie nur eine kurze Fahrt vor sich bis nach Okonjima. Am späten Nachmittag geht es von der Lodge aus in den Bush zur Wildbeobachtung. Das Gebiet ist vor allem für seine Leoparden-Population bekannt. Sie können zudem in die Fußstapfen der Buschmänner treten und auf einem Busch-Trail wandeln. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​

​Inklusiv: Wildbeobachtungs Fahrt (PM Game Drive)

Aktivitäten: Okonjima Nature Reserve

Etappen
Okonjima
Unterkunft
Nacht im Okonjima Plains Camp (Okonjima)

Tag 18: Der frühe Löwe fängt die Antilope! 

Heute lohnt es sich, noch einmal früh aufzustehen! Die Tiere im Busch sind generell Frühaufsteher und in den Morgenstunden eignen sich deshalb Tierbeobachtungen am besten. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung! Sie können sich ganz entspannt zurücklehnen und von Ihren Abenteuern träumen! 


Aktivitäten: Okonjima Nature Reserve 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen ​
Inklusiv: Wildbeobachtungs Fahrt (AM Game Drive)

Etappen
Okonjima
Unterkunft
Nacht im Okonjima Plains Camp (Okonjima)

Tag 19: Rückreise nach Windhoek 

Leider ist dies bereits der letzte Tag in Namibia! Sie machen sich auf den Weg zurück in die Hauptstadt Windhoek. Je nachdem wann Sie dort ankommen, können Sie in Ruhe die Stadt erkunden. Windhoek bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Windhoek
Unterkunft
Nacht im Hotel Olive Exclusive (Windhoek)

Tag 20: Heimreise ab Windhoek

Nach einem entspannten Frühstück haben Sie, je nach Abflugzeit, Zeit zu shoppen. Dann geht es zum Flughafen, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben, einchecken und in Richtung Heimat fliegen. 

Gute Reise und kommen Sie bald wieder nach Namibia! 

Etappen
Windhoek

Windhoek Kalahari Wüste Sossusvlei Gondwana Canyon Erindi Damaraland Ongava Private Game Reserve Onguma Reserve Waterberg NP Okonjima

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 5.240 € / 20 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person im Doppelzimmer: November - Juni 5.240 €
Preis pro Person im Doppelzimmer: Juli - November 5.880 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft & Verpflegung nach Reiseplan
  • Aktivitäten nach Reiseplan
  • Fahrzeug mit Standard Deckung
  • Bearbeitungsgebühr
  • VAT

Nicht im Preis enthalten

  • Mahlzeiten und Aktivitäten nicht angegeben
  • Park Eintrittsgebühren
  • Treibstoff und Extra Deckungs Gebühren
  • Reiseversicherung
  • Internationale Flüge
  • Trinkgelder
  • Alle persönlichen Kosten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Namibia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sylvia in Namibia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Namibia (24)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit