Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Myanmar Aktiv durch das Land der goldenen Pagoden

  • Unbekannte Wege entdecken
Auf dieser Reise werden sie nicht mit dem Auto durch das wunderschöne Myanmar gefahren. Sie werden das Land der goldenen Pagoden aktiv entdecken. Egal ob auf einer Fahrradtour durch das Pagodenfeld Bagans, einer Wanderung zu den Bergdörfern Kalaws oder einem aufregenden Stadtspaziergang durch verwinkelte Gassen in Yangon, Sie sind immer hautnah dabei. 

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Yangon und Stadtrundgang

Mingalabar und herzlich Willkommen in Myanmar! Bei Ankunft am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht.
Sie beginnen mit einem spannenden Entdeckungsspaziergang durch das pulsierende Zentrum Yangons. Anschließend erreichen Sie den Theingyi Zei Markt, wo Sie sich auf die Suche nach gepökelter Schlange machen können. Als letztes kommen Sie auf die Anawratha Straße bis Sie zum bunten Sri Kali Tempel gelangen. Danach geht’s wieder zurück zum Hotel.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Yangon. 

Etappen
Rangun
Unterkunft
Green Hill (Rangun)

Tag 2: Yangon – Zugrundfahrt und Fahrt nach Dhala

Ihr heutiger Morgen wird Ihnen das alltägliche Leben in Myanmars größter Stadt näherbringen. Sie unternehmen eine „Zugrundfahrt“, welche zahlreiche Gegenden in der Stadt umfasst. Sie steigen aus in einem Vorort Yangons aus und besuchen den lokalen Markt. Anschliessend geht es mit dem Auto zurück.
Nach der Mittagspause gehen Sie an Bord einer Fähre und fahren über den Fluss Yangon nach Dhala, einer anmutigen, tiefliegenden Gemeinde. Nach der Ankunft passieren Sie das Dorf auf einer Fahrrad-Rikscha und statten Sie dem farbenprächtigen Markt und buddhistischem Kloster einen Besuch ab. Genießen Sie einen Drink auf der Terrasse eines Tea-Shop am Anleger bevor Siezurückkehren.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Yangon.

Etappen
Rangun
Unterkunft
Green Hill (Rangun)

Tag 3: Antike Königstadt Mandalay und Abendgebet am Yankin Berg

Besuch der Königsstadt Mandalay mit unter anderen der Mahamumi Pagode, der Kuthodaw Pagode – oft als „Das größte Buch der Welt“ bezeichnet – und dem Shwenandaw Kloster.

Im Osten des Mandalay Forts liegt der Yankin Hill. Bei dem Besuch eines Klosters werden Sie Einblicke in das monastische Leben gewinnen und mit den Mönchen ein wenig Englisch üben. Anschließend genießen Sie einen einmaligen Ausblick vom Gipfel des Hügels (ca. 45 Minuten Aufstieg). Wieder zurück werden sie dem Abendgebet der Mönche lauschen. Rückkehr nach Mandalay.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Mandalay.

Etappen
Mandalay
Unterkunft
Shwe Ingyinn (Mandalay)

Tag 4: Mandalay - Sagaing - Amarapura - Ava - Mandalay

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Überqueren Sie die Brücke über den Irrawaddy Fluss nach Sagaing. Mit seinen 600 elfenbeinfarben bemalten Pagoden und Klöstern wird Sagaing Hill generell als spirituelles Zentrum Myanmars gesehen. Als Nächstes geht es nach Ava, die Hauptstadt vom 14. bis zum 18. Jahrhundert. Kurz vor Sonnenuntergang geht es nach Amarapura. Sie machen einen Halt bei einem Weberund im Mahagandayon Kloster, das über tausend junge Mönche beheimatet. Sobald die Sonne anfängt zu sinken, führt ein kurzer Spaziergang zur Ubein Brücke.

Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Mandalay.

Unterkunft
Shwe Ingyinn (Mandalay)

Tag 5: Gemächlich nach Bagan auf dem majestätischen Irrawaddy

An diesem Morgen stehen Sie früh auf und gehen zum Anlegesteg von Mandalay (Abfahrt gegen 7 Uhr). Sie legen mit einem öffentlichen lokalen Boot ab und fahren dann auf dem Ayeyarwaddy Fluss nach Bagan. Wenn Sie in Bagan ankommen, werden Sie direkt zu Ihrem Hotel gebracht und falls noch ein wenig Zeit übrig bleibt, können Sie bereits Bagan auf eigene Faust erkunden.
Fahrstrecke: 8 Std
Wichtiger Hinweis: Bei zu tiefem Wasserstand erfolgt der Transfer von Mandalay nach Bagan mit dem Bus.

Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Bagan.

Etappen
Bagan
Unterkunft
Shwe Yee Pwint (Bagan)

Tag 6: Bagan

Eine abwechslungsreiche Fahrradtour durch die herrliche Landschaft Bagans führt Sie zu dem rustikalen Dorf Minnanthu, eine der weniger besuchten Regionen Bagans. Sie werden Tempel entdecken, wie zum Beispiel den Payathonzu, der einen merkwürdigen Aufbau hat oder Lemyentha und Nandamannya. Es gibt auch eine Vielzahl an Bauerndörfern rund um Bagan, falls Sie interessiert sind, mehr über deren spezielle Lebensweise zu erfahren.
Am Nachmittag laden wir Sie herzlich auf eine Spaziergang durch das Pagodenfeld und Tempellabyrinth in Bagan ein.
Fahrstrecke: 5 km – 2 Stunden.

Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Bagan.

Etappen
Bagan
Unterkunft
Shwe Yee Pwint (Bagan)

Tag 7: Bagan - Tempel so weit das Auge reicht

Option: Ballonflug über der Tempelwelt Bagans. Sie haben heute die Möglichkeit die einzigartige Tempelwelt Bagans aus der Vogelperspektive zu sehen, mit Sicherheit die schönste Variante die Ihnen geboten werden kann. Wir bieten Ihnen die Chance, mit einem Heißluftballon über die außergewöhnliche  Tempellandschaft  zu schweben und so die friedvolle Atmosphäre dieser Region zu erleben. Nur von 20 Oktober bis 20 März möglich; je nach Verfügbarkeit, da limitierte Platzanzahl pro Tag.
Besichtigung des Ananda Tempels – einem der erhabensten Tempel Bagans. Danach springen Sie auf ein Fahrrad. Lernen Sie den Lebensstil und die Kultur der Bewohner Bagans bei dieser Tour kennen, besuchen Sie einen örtlichen Tee Laden oder lassen Sie einfach die Eindrücke auf sich wirken. Weiter geht es entlang am Ufer des Irrawaddy Flusses. Genießen sie ihre Fahrradtour durch Bagan bis zum Sonnenuntergang. Sie bestimmen das Tempo!
Fahrstrecke: 5 km – 2 Stunden.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Bagan.

Etappen
Bagan
Unterkunft
Shwe Yee Pwint (Bagan)

Tag 8: Von Bagan nach Kalaw - Durch reizvolle Landschaft ins Land der Shan

Der Tag beginnt mit einer Überlandfahrtfahrt nach Kalaw. Auf einer geschwungenen, sich windenden, furchigen Straße, die die Shanberge durchläuft bekommen sie einen herrlichen Eindruck vom ländlichen Birma. Sie erreichen schließlich Kalaw. Gegründet als Bergstation von den britischen Beamten, die der Hitze der Ebenen entkommen wollten, ist Kalaw noch heute eine Art Ferienresort: reine Luft, gemütliche Atmosphäre, grüne belaubte Straßen und die besten Wanderwege wegen ihrer einmaligen Lage. Der Rest des Tages steht Ihnen nach Ankunft zur freien Verfügung.
Fahrstrecke: 7 Std, 260 Km.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Kalaw.

Etappen
Kalaw
Unterkunft
Honey Pine (Kalaw)

Tag 9: Kalaw lädt zur Wanderung ein 

Grüne Berge, bedeckt von Pinien - und Kiefernwäldern und ein erfrischender Wind erwarten Sie in Kalaw über dem Inle See. Sie sind im Shan Staat Myanmars, der Heimat von zahlreichen ethnischer Minderheiten. Vom Rand des Örtchens Kalaw geht es zu Fuß durch Pinien- und Kiefernwälder in verschiedene kleine Dörfer der Umgebung. Farbenprächtige Trachten unterscheiden die unterschiedlichen Volksgruppen. Schöne Panoramaausblicke bieten die perfekte Kulisse für ihr Myanmarfotoalbum. Ein herzhafter Lunchstopp wird unterwegs in einem Dorf eingelegt.
Wanderstrecke: 5 Std.


Lunchpaket zum Mittagessen. Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung in Kalaw.

Etappen
Kalaw
Unterkunft
Honey Pine (Kalaw)

Tag 10: Wie die Einheimsichen reisen – Zugfahrt zum Inle See

Die Frühaufsteher untern ihnen haben heute Morgen die Möglichkeit die ethnischen Minderheiten in der Umgebung auf dem lokalen Morgenmarktzu beobachten.Nach einem entspannten Bummel geht es ab zum Bahnhof und mit dem lokalen Zug auf eine abenteuerliche Fahrt durch malerische Landschaft nach Aung Ban oder Shwe Nyaung. Von dort bringt sie der Bus nach Nyaung Shwe und an der Anlegestelle steigen Sie auf Boote mit und fahren über den Süßwassersee. Während Ihrer Anreise passieren sie einige Dörfer, die auf Stelzen gebaut sind und von der lokalen Intha Bevölkerung bewohnt werden.
Zugstrecke: 3,5 Std.


Lunchpaket zum Mittagessen. Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung am Inle See.

Etappen
Inle Lake
Unterkunft
Shwe Inn Tha Floating Resort (Inle Lake)

Tag 11: Indein - Auf den Spuren von Aloung Sithou

Am frühen Morgen steigen Sie in ein kleines Boot und genießen Sie die Stille des Morgens sowie den Sonnenaufgang. Unterwegs machen Sie einen Stopp in einem der umliegenden Dörfer, wo Sie das geschäftige Treiben beobachten. Rückfahrt zu Hotel für das Frühstück.
Nachdem fahren Sie zum Morgenmarkt am See. Eine einstündige Bootsfahrt einen kleinen Kanal hinunter, bringt Sie dann in das Pa-Oh Dorf Indein, dass sich am westlichen Ufer des Inle Sees befindet. Der Indein Pagoden Komplex ist zweifelsohne eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten an den Ufern des Sees.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung auf dem Inle See.

Unterkunft
Shwe Inn Tha Floating Resort (Inle Lake)

Tag 12: Sagar – Die abseitsgelegene Region des Inle Sees

Vom Hotel aus geht es nach Sagar. Die Hauptsehenswürdigkeiten sind die „versunkenen“ Stupas von Sagar – 108 Stupas aus dem 16. – 17. Jahrhundert.Sie gehen weiter zum Dorf Thaya Gone, die Heimat der Pa-Oh, Shan und Inthar und welches bekannt ist für seine Reisweinproduktion. In Thaya Gone erklimmen Sie die Spitze eines kleinen Berges, von welchem Sie einen großartigen Blick auf den See haben. Sie machen einen weiteren Stopp im Töpferdorf Sae Khaung, um sich die Fertigung von Öl- und Wassertöpfen anzusehen. Zurück ins Hotel am Nachmittag.


Mittag- und Abendessen auf eigene Rechnung. Übernachtung auf dem Inle See.

Unterkunft
Shwe Inn Tha Floating Resort (Inle Lake)

Tag 13: Vom Inle See in das pulsierende Yangon 

Nach dem Frühstück geht es zum Flughafen Heho. Flug nach Yangon. 
Besuch der Kyaukhatgyi Pagode und Halt im Kandawgyi Park. Erhaschen Sie einen Blick auf die Karaweik Hall, eine Reproduktion einer königlichen Barke und genießen Sie den spektakulären Blick auf die Shwedagon Pagode. Beobachten Sie, wie sich die Farben der 100 Meter hohen Stupa verändern, welche buchstäblich in 40 Tonnen Blattgold eingebettet ist.
Zum Abschiedsessen geht es für einen Szenenwechsel weiter in den bunten und lebhaften Stadtteil Chinatown zu einem lokalen Barbecue.


Mittagessen auf eigene Rechnung. Typisch lokales Barbecue in China Town. Übernachtung in Yangon.

Unterkunft
Green Hill (Rangun)

Tag 14: Abschied nehmen

Leider heißt es jetzt schon wieder Abschied nehmen von einem der wohl bezauberndsten Länder der Welt. Je nach Flugzeit können sie noch den quirligen Bogyoke Markt, auch unter dem Namen „Scott Market“ bekannt, erkunden. Dort können Sie nach Lust und Laune nach myanmarischer Handwerkskunst und Handelswaren stöbern und ihre letzten Souvenirs erhaschen. (der Markt ist Montags und an öffentlichen Feiertagen geschlossen).


Transfer vom Hotel zum internationalen Flughafen Yangon. Check in und Rückflug. 

Etappen
Rangun

Rangun Mandalay Sagaing Amarapura Ava Bagan Kalaw Inle Lake Indein Sagar

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.900 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers3-4 PersEZZ
Preis pro Person im DZ: 01. Oktober - 30. April2.070 €1.870 €590 €
Preis pro Person im DZ: 01. Mai - 30. September1.900 €1.700 €430 €
Deutschsprachiger Guide            860 €

Im Preis enthalten

  • Übernachtung mit Frühstück in oben genannten Hotels oder alternativen Hotels je nach Verfügbarkeit
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Aktivitäten und Ausflüge wie im Reiseverlauf angegeben 
  • Transport und Transfers in privaten Fahrzeugen mit Fahrer an Ausflugstagen
  • Lokale, pro Ort/Stadt wechselnde englisch sprechende Guides (stationäre Guides) 
  • Eintrittsgebühren für die im Reiseverlauf genannten Besuche (außer Kameragebühren)
  • Öffentliches Boot von Mandalay nach Bagan
  • Privates Motorboot am Inle See
  • Fahrradtour in Bagan 
  • Fahrt mit der Ringbahn in Yangon
  • Zugfahrt von Kalaw nach Shwe Nyaung
  • 1 Flasche Trinkwasser pro Tag und Erfrischungstücher 

Nicht im Preis enthalten

  • Internationaler Flug nach/von Myanmar
  • Inlandsflüge mit Air Bagan, Air Mandalay, Yangon Airways, Asian Wings,
  • Golden Myanmar Airways, Air KBZ (separat dargestellt und berechnet)
  • Visagebühr für Myanmar 
  • Optionale Ausflüge/Aktivitäten (separat dargestellt und berechnet) 
  • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls die Abendessen nicht im bestätigten Programm enthalten
  • Getränke während der Mahlzeiten (vor Ort direkt zu bezahlen)
  • Trinkgelder generell (für Guides, Fahrer, Restaurants, Gepäckträger im Hotel, etc.)
  • Hochsaisonzuschläge (Weihnachten, Neujahr, Myanmar Neujahrsfest)
  • Obligatorische Abendessen am 24. und 31. Dez (Aufpreis bei Buchungsauftrag)
  • Eintrittsgebühren für Besuche, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind
  • Reise-, Gepäck- und Krankenversicherung
  • Ausgaben persönlicher Natur (Wäscheservice, Geschenke, etc.)
  • Weitere Leistungen, die nicht unter „Inklusive bzw. Im Preis enthalten“ stehen
Buchen Sie Ihre Flüge nach Myanmar
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Quynh Hoa in Myanmar wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Myanmar Reiseideen (26)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen