Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Mexiko Wanderreise in der Kleingruppe durch Baja California

  • Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Diese 14-tägige Kleingruppenreise führt den abenteuerlustigen Aktiv-Reisenden und Wanderfreund zu den bedeutensten Sehenwürdigkeiten sowohl im nördlichen als auch im südlichen Teil der Halbinsel Baja California. Diese Abenteuerreise mit größtenteils Zeltübernachtungen bietet ein Trekking zu spektakulären Felsmalereien, die in einer großartigen Schluchtenlandschaft liegen und 1993 zum Weltkulturerb...

Diese 14-tägige Kleingruppenreise führt den abenteuerlustigen Aktiv-Reisenden und Wanderfreund zu den bedeutensten Sehenwürdigkeiten sowohl im nördlichen als auch im südlichen Teil der Halbinsel Baja California. Diese Abenteuerreise mit größtenteils Zeltübernachtungen bietet ein Trekking zu spektakulären Felsmalereien, die in einer großartigen Schluchtenlandschaft liegen und 1993 zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Mehrere Camps an traumhaften Stränden an der Küste des Golfs von Kalifornien runden ein aussergewöhnliches Programm ab.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Willkommen auf der Baja California!

Abholung am Flughafen La Paz und Transfer zum Hotel mitten ins Zentrum. Sie wohnen direkt am Hauptplatz und viele kleine Läden, Cafés und die besten Restaurants der Stadt befinden sich in unmittelbarer Nähe. Nur 2 Blöcke trennen Sie vom berühmten Malecón von La Paz und natürlich haben Sie auch Zeit zur freien Verfügung, um auf der wunderschönen Strandpromenade zu bummeln. Am Abend Treffen mit dem Reiseleiter mit kurzer Präsentation und Einführung.


Fahrzeiten: 7 km, ca. 20 Minuten

Etappen
La Paz
Unterkunft
Nacht im Hotel Catedral (La Paz)

Tag 2: Tierbeobachtung in der Magdalena Bucht

Frühe Abfahrt zum Hafen López Mateos an der Bahía Magdalena, wo wir einen 90 min. Bootsausflug durch die Bucht unternehmen, um in den Mangroven-Feuchtgebieten Vögel zu beobachten. Sie können nach Großen Tümmlern Aussschau zu halten und auf den Dünen der Insel Magdalena zum offenen Pazifik laufen. Nach dem Mittagessen reisen Sie weiter bis zu einer Bucht südlich von Loreto, wo Sie Ihr erstes Zeltlager an einem schönen Strand errichten. 

Fahrzeiten: 380 km, 6 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Unterkunft: Zeltcamp am Strand von Juncalito


Etappen
Puerto Lopez Mateos, Playa Juncalito

Tag 3: Das Vizcaíno Biosphärenreservat

Am Morgen fahren Sie in Richtung der Oase San Ignacio. Sie besuchen die historische Stadt Santa Rosalia mit ihrem einzigartige Flair; hier besichtigen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie die von Gustav Eiffel entworfene Eisenkirche. Etwas später, im schönen, warmen Nachmittagslicht, unternehmen Sie eine Wanderung durch die Sonora-Vegetation am Fuß der Tres Vírgenes Vulkane im Vizcaíno Biosphärenreservat. Dies ist der letzte Höhepunkt, bevor Sie das malerische Städtchen San Ignacio erreichen.

Fahrzeiten: 300 km, ca. 5 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Santa Rosalia, Las Virgenes Tres, San Ignacio
Unterkunft
Nacht im Hotel La Huerta (San Ignacio)

Tag 4: Ihre ExpeditionExpedition in die Sierra San Francisco

Heute ist der Beginn Ihrer 3-tägigen Trekkingtour. Nachdem Sie ein kleines Dorf mitten im Gebirge erreicht haben, lassen wir unser Fahrzeug stehen und verladen unsere Ausrüstung und Vorräte auf Esel- und Maultierenrücken. Eine 3-4-stündige Wanderung führt Sie auf den Grund der Schlucht, wo Sie auf einem Zeltplatz mit sanitären Einrichtungen unser Lager für die nächsten zwei Nächte errichten. Reittiere können optional für $ 25,00 USD pro Tag pro Person gemietet werden.

Fahrzeiten: 80 km, ca. 4 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp Punta de la Huerta, Canyon San Pablo

Etappen
Sierra San Francisco

Tag 5: Beeindruckende Zeugnisse

Ganztageswanderung auf dem Grund des Canyons entlang zu den Höhlen La Pintada und Las Flechas, welche die größten und am besten erhaltenen Felsmalereien der Gegend darstellen, und vielleicht sogar auch zu der schwieriger zu erreichenden Höhle La Soledad. Unterwegs genießen Sie in einer idyllischen Oase ein Lunchpaket. Am Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Lager zurück. Bei diesem Ausflug sind Sie ungefähr 7 Stunden unterwegs.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp Punta de la Huerta, Canyon San Pablo

Etappen
Sierra San Francisco

Tag 6: Von den Canyons in die Salzwüste

Sehr früh, bevor die Sonne auf die Felswände trifft, steigen Sie aus der Schlucht auf und genießen Ihr Lunchpaket bei herrlichem Ausblick über die Schluchtenlandschaft. Danach wandern Sie zurück zum Fahrzeug; insgesamt dauert die Wanderung an diesem Morgen in etwa 4-5 Stunden. Nach einem unvergesslichen Abenteuer verlassen Sie die Sierra und reisen weiter nach Guerrero Negro, wo Sie in einem Hotel einchecken

Fahrzeiten: 150 km, 5 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag

Etappen
Sierra San Francisco, Guerrero Negro
Unterkunft
Nacht im Hotel Terra Sal (Guerrero Negro )

Tag 7: Guerrero Negro – Die Stadt der 400 Fischadler

An diesem Tag besuchen Sie die weltweit größte Salzgewinnungsanlage durch Meerwasserverdunstung, ein Vogelschutzreservat sowie ein Gebiet von Wanderdünen in der näheren Umgebung von Guerrero Negro. Die gesamte Stadt und ihre nähere Umgebung ist ein Vogelschutzgebiet, über 200 Fischadlerpaare allen nisten in der Stadt! Am Nachmittag reisen Sie weiter zur Bahía de los Ángeles (Engelsbucht). Auf dem Weg in dieses kaum bekannte Paradies prägen breite Täler und Ebenen, dominiert nicht nur von gewaltigen Säulenkakteen, sondern auch von den endemischen 15 m hohen Idrias, das Landschaftsbild.

Fahrzeiten: Fahrzeiten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp in Bahía de los Ángeles

Etappen
Guerrero Negro , Bahía de los Ángeles

Tag 8: Naturerlebnis in der paradiesischen Engelsbucht

Halbtagesausflug per Boot in die Bucht, um einige der Inseln, die Vogelwelt und das Meeresleben zu erkunden wie z.B. Kalifornische Seelöwen-Kolonien oder riesigen Delfinherden. Eine enorme Vielfalt an Meeresleben ist das ganze Jahr über in den Gewässern der Bucht präsent. Am Nachmittag setzten Sie Ihre Fahrt durch einsame Landschaften von eigenartiger wilder Schönheit fort bis wir Cataviña erreichen, ein unbestrittener Höhepunkt der gesamten Halbinsel. Hier finden Sie riesige Säulen- und Ferokakteen, die seltsamen endemischen Idria-Pflanzen, sogar Oasen mit endemischen Blaupalmen, aber all das - dies macht die besondere Attraktivität von Cataviña aus - inmitten gewaltiger Felsblöcke aus rosa Granit.

Fahrzeiten: 190 km, 4 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp in Cataviña

Etappen
Bahía de los Ángeles, Cataviña

Tag 9: Wanderung durch den wilden Felsengarten von Cataviña

Auf einer Halbtageswanderung (4-5 Stunden) erkunden Sie eine der faszinierendsten Landschaften der gesamten Halbinsel – vom Zeltplatz wandern Sie querfeldein an 20 m hohen Säulenkakteen und endemischen Idrias vorbei zu einem Hügel mit so riesigen Felsblöcken, das sie in ihren Zwischenräumen ein Höhlenlabyrinth beherbergen. In einer dieser Höhlen genießen Sie Ihr Lunckpaket und anschließend kehren Sie in Ihr Camp zurück. Nach einer erholsamen Pause in dieser inspirierenden Landschaft brechen Sie am Nachmittag erneut zu einer kürzeren Wanderung auf, um eine Höhle mit uralten Felsmalereien besichtigen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp in Cataviña

Etappen
Cataviña

Tag 10: Durch das Outback gen Süden

Nach dem Frühstück brechen wir das Camp ab und an diesem Tag fahren Sie wieder in den Süden nach San Ignacio; unterwegs unternehmen Sie Naturerkundungsgänge u.a. in die Küstenagavenlandschaften. Darüberhinaus können Sie auch bei einem Besuch der Aufzuchtstation den stark bedrohten Baja-California-Gabelbock kennenlernen, eine endemische Unterart der Antilocapra americana. Nach Ihrer Ankunft in der netten Oase San Ignacio beziehen Sie Quartier in dem Ihnen schon bekannten Hotel.

Fahrzeiten: 344 km, 6 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Cataviña, Guerrero Negro , San Ignacio
Unterkunft
Nacht im Hotel La Huerta (San Ignacio)

Tag 11: Die Oasen der Baja California

Auf einem Rundgang durch den Ort besichtigen Sie die von Jesuiten gegründete Missionskirche von San Ignacio und verlassen dann die Stadt. Bei den alten längst erloschenen Lavaströmen des Vulkans Las Tres Vírgenes erkunden Sie auf einer Wanderung die hier üppige und einzigartige Vegetation und die knorrigen, uralten Elefantenbäume und genießen die herrliche fremdartige Atmosphäre. Besuchen Sie die Oase Mulegé mit ihrer durch Schlichtheit bestechenden, jesuitischen Missionskirche von 1705 und dem fantastischen Aussichtspunkt über die gesamte Palmenoase, von wo aus es sogar manchmal möglich ist, die merkwürdige Trinkweise der Prachtfregattvögel zu bestaunen. Sie zelten an einem schönen Strand der traumhaften Bahía Concepción.

Fahrzeiten: 180 km, 4 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Zeltcamp an einem Strand der Bahía Concepción

Etappen
San Ignacio, Las Virgenes Tres, Mulege, Bahía Concepción

Tag 12: Die historische Hauptstadt von Gesamtkalifornien

Sie haben den Vormittag über Zeit, den Strand zu genießen; das Wasser ist kristallklar und ideal zum Baden im Meer. Nachdem wir unsere Zelte abgebrochen haben, fahren Sie nach Loreto und unternehmen am Nachmittag eine Rundgang durch das historische Zentrum von Loreto. Das 1697 gegründete Loreto hat eine überaus interessante Geschichte und man vermutet kaum, daß heutige Metropolen wie San Diego, Los Angeles und San Francisco von Loreto aus gegründet und verwaltet wurden!  

Fahrzeiten: 100 km, 2 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Bahía Concepción, Loreto
Unterkunft
Nacht im Hotel Hacienda Suites (Loreto)

Tag 13: La Paz & das Wildlife-Zentrum

Fahrt von Loreto nach La Paz. Dort besuchen Sie nachmittags das Reptilien- und Wildlife-Zentrum von La Paz. Wollten Sie schon immer mal einige der 16 Klapperschlangenarten, die in Baja California vorkommen, näher betrachten, vielleicht sogar die einzigartige und endemische klapperlose Klapperschlange? Oder vielleicht würden Sie lieber einen Wüstenbussard, Eulen oder Süßwasserschildkröten und viele andere Tiere aus der Nähe betrachten, denen Sie wahrscheinlich nicht in freier Wildbahn begegnen oder nicht wollen? Anschließend Transfer zum Hotel und es verbleibt noch genug Zeit, um einen gemütlichen Bummel auf dem Strandboulevard von La Paz zu genießen.

Fahrzeiten: 380 km, 6 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
La Paz
Unterkunft
Nacht im Hotel Catedral (La Paz)

Tag 14: Bye, bye Baja !

Transfer vom Hotel zum Flughafen oder Fährhafen von La Paz. Wir hoffen Ihnen hat das Abenteuer gefallen.

Fahrzeiten: 14 km, 30 Minuten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
La Paz

La Paz Puerto Lopez Mateos Playa Juncalito Santa Rosalia Las Virgenes Tres San Ignacio Sierra San Francisco Guerrero Negro Bahía de los Ángeles Cataviña Mulege Bahía Concepción Loreto

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Rundreise privatisieren

Sie können Ihren lokalen Reiseexperten bitten, Ihre Rundreise zu privatisieren und Ihr Abreisedatum zu wählen.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 4 Personen
Maximalanzahl Reisende : 15 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge.

Daten der Abreise als Gruppe ab
22/11/2019 bis 05/12/2019 3.390 €
10/05/2020 bis 23/05/2020 3.390 €
22/11/2020 bis 05/12/2020 3.390 €

Im Preis enthalten

  • Überlandtransport in einem klimatisierten Van mit einer Kapazität von 12 Personen
  • Insassenversicherung
  • Offiziell lizenzierter Naturreiseleiter in Deutsch, der eventuell Reiseleiter und Fahrer in einer Person sein kann
  • Professioneller Fahrer, der eventuell auch Fahrer und Reiseleiter in einer Person sein kann
  • 6 Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels
  • 7 Zeltübernachtungen (3 auf Campingplätzen mit sanitären Anlagen) inklusive der gesamten Campingausrüstung außer Schlafsack
  • Professioneller Koch
  • 13 Frühstücke, 4 Mittagsmahlzeiten und 6 Abendessen
  • Kaffee, Tee und Wasser in unseren Zeltlagern
  • Cargo-Maultiere während des Trekkings in der Sierra San Francisco;
  • Alle im Detailprogramm als inbegriffen angegebenen Leistungen und Ausflüge
  • 2 Bootsfahrten zur Beobachtung von Meeresfauna
  • Alle Eintrittsgelder für die inbegriffenen Sehenwürdigkeiten und Aktivitäten
  • Transfers vom Flughafen La Paz an Tag 1 und zum Flug- oder Fährhafen La Paz an Tag 14

Nicht im Preis enthalten

  • Überlandtransport für mehr als 12 Personen
  • Alle nicht im Detailprogramm angegebenen Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Flüge, Flughafengebühren oder ähnliche Gebühren
  • Zusätzliche Übernachtungskosten
  • Transfer vom und zum Flug- oder Fährhafen an anderen Tagen als an Tag 1 und 14
  • Ein- und Ausreise- sowie Touristenkartengebühren
  • Erforderliche Fotoerlaubnisse
  • Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben
Buchen Sie Ihre Flüge nach Mexiko
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Orloff in Mexiko wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Mexiko Reiseideen (32)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen