Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Mexiko Kulinarikreise - Tequila, Tacos und Traditionen

  • Unbekannte Wege entdecken
In den folgenden 10 Tagen verlassen Sie die ausgetrampelten Touristenpfade und erleben Sie einen wichtigen Teil der kulinarischen Höhepunkte des Landes mit lokalen Köchen, auf Märkten, einfachen Strassenständen und entdecken gleichzeitig wichtige Highlights der kolonialen Geschichte. Ebenso wandeln sie auf den Spuren den Mayas & Azteken. Kultur und Kulinarik Mexikos sind ein wichtiger Teil der...

In den folgenden 10 Tagen verlassen Sie die ausgetrampelten Touristenpfade und erleben Sie einen wichtigen Teil der kulinarischen Höhepunkte des Landes mit lokalen Köchen, auf Märkten, einfachen Strassenständen und entdecken gleichzeitig wichtige Highlights der kolonialen Geschichte. Ebenso wandeln sie auf den Spuren den Mayas & Azteken. Kultur und Kulinarik Mexikos sind ein wichtiger Teil der Traditionen des Landes ist und wurde sogar zum Weltkulturerbe erklärt. Jeder Bundesstaat hat unzählig viele einzigartige und typische Spezialitäten. Starten Sie in der Weltmetropole Mexiko City und reisen über Oaxaca und Puebla in die „Wiege der Unabhängigkeit“ Querétaro. Von dort aus planen wir individuell Ihren Badeaufenthalt, Ihre Weiterreise oder Ihre Rückreise.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Ankunft in Mexiko Stadt BIENVENIDOS A MEXICO!!!

In Mexiko Stadt angekommen werden Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit Abendessen in einem typischen Restaurant bekannt für seine traditionelle mexikanische Küche im Herzen des historischen Zentrums.

Etappen
Mexiko-Stadt
Unterkunft
Nacht im Plaza Revolucion (Mexiko-Stadt)

Tag 2: Stadtrundgang, Anthropologisches Museum und Late Night Taco + Mezcal (Kleingruppen)

Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrer Stadtbesichtigung abgeholt. Zunächst erkunden Sie zu Fuss das historische Zentrum der Stadt. Unter anderem lernen Sie den riesigen Zócalo, die berühmte Kathedrale „Metropolitana“ und den Regierungspalast mit seinen beeindruckenden Wandgemälden von Diego Rivera kennen. Der Ausflug wird abgerundet durch einen lehrreichen Besuch des anthropologischen Museums, welches am Rande des Chapultepec Parks liegt. Danach werden Sie zurück zum Hotel gefahren. Am Nachmittag können Sie die Gelegenheit nutzen, um Mexiko Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Danach geht es zurück zum Hotel, von wo aus Sie ins nächste Abenteuer starten.

Am Abend werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und Sie tauchen ein in die nächtliche Kulinarikwelt von Mexiko City. Diese Tour ist vor allem für Liebhaber der authentischen mexikanischen Küche und Nachtaktive sehr zu empfehlen. Insgesamt besuchen Sie drei traditionelle, rustikale Taco-Stände bzw. kleine Restaurants, die sogenannten „Taquerias“, wo Sie verschiedenste Tacos und Spezialitäten probieren, wie zum Beispiel Tacos al Pastor, Tacos Árabes und Volcanos de Queso. Sie werden begeistert sein von der Vielfalt an Gewürzen und der Intensität des Geschmacks. Kommen Sie in direkten Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung die sich bis in die frühen Morgenstunden mit ihren Familien an den Ständen tummeln. Nicht umsonst wurde die mexikanische Küche zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Fehlen darf hier natürlich nicht der Mezcal, neben dem Tequila Mexikos Nationalgetränk. Ihre Tour endet gegen 23:00 Uhr und Sie werden anschliessend zurück zu Ihrem Hotel gebracht.  Auf dieser Tour verlassen Sie die ausgetrampelten Touristenpfade und tauchen ein in das wahre Mexico City.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel

Etappen
Mexiko-Stadt
Unterkunft
Nacht im Plaza Revolucion (Mexiko-Stadt)

Tag 3: Pyramiden von Teotihuacán und Schokoladenmuseum (Privat)

Heute besuchen Sie nach dem Frühstück die 50 Kilometer nordöstlich von Mexiko Stadt gelegene Stadt der Götter, Teotihuacán. Sie ist UNESCO Weltkulturerbe und mit 22 km² die größte Ruinenstadt Lateinamerikas, wobei der größte Teil noch unerforscht und noch nicht ausgegraben ist. Einen Aufstieg auf die Sonnen- oder Mondpyramide sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn von oben genießen Sie einen einzigartigen Ausblick über die Ausgrabungsstätte und erhalten einen Eindruck über ihr tatsächliches Ausmaß.

Danach fahren Sie zurück in die Stadt in das Schokoladenmuseum „Mucho“. Dort treten Sie in ein Universum ein, in dem Sehen, Schmecken, Riechen und Fühlen die Hauptakteure ihrer Erfahrung werden. Machen Sie einen geführten Rundgang durch die Geschichte der Schokolade die Ihren Ursprung in Mexiko hat. Dieser führt Sie durch neun Zimmer im Obergeschoss, und sechs Zimmer im Erdgeschoss, ein Spaziergang der Diskretion, Harmonie und guten Geschmack der Vergangenheit kombiniert mit wichtigen Ausdrucksformen der zeitgenössischen Kunst. Zum Ende Ihrer Führung kommen Sie noch in den Genuss einer Schokoladenverköstigung bevor Sie zurück ins Hotel gebracht werden. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem der bekanntesten Fischrestaurants im edel Stadtviertel in Polanco ein. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel, Schokoladenverköstigug

Etappen
Mexiko-Stadt
Unterkunft
Nacht im Plaza Revolucion (Mexiko-Stadt)

Tag 4: Mexiko City und Stadtrundgang Oaxaca (Privat)

Heute morgen starten Sie schon früh in Richtung Oaxaca, wo Sie nach Ankunft und Check-In im Hotel Ihren Stadtrundgang durch das bunte, koloniale Zentrum beginnen, welches unter Weltkulturerbe steht. Hierbei lernen Sie die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen wie beispielsweise den Zocalo und die berühmte Kathedrale Santo Domingo. Anschließend steht Ihnen der Rest des Abends zur freien Verfügung um die bezaubernde Kolonialstadt auf eigene Faust weiter zu entdecken. Das Abendessen empfehlen wir heute in einem der für Oaxaca bekanntesten Restaurants mit spektakulärem Blick ein. Probieren Sie zum Beispiel Grashüpfer, Mole oder auch die typische Schokolade, für die Oaxaca berühmt ist.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel

Etappen
Oaxaca Santo Domingo
Unterkunft
Nacht im Hotel Camba (Oaxaca)

Tag 5: Tule, Hierve el Agua, Mezcalfabrik Gracias a Dios (Privat)

Nach dem Frühstück machen Sie Ihren ersten Zwischenstopp am Baum von Tule, welcher als der voluminöseste lebende Baum Mexikos gilt. In seinem Stamm sind interessante Formationen zu erkennen, die Ihnen bei der Besichtigung näher erläutert werden. Nach dem Besuch geht es weiter zu den Kalksteinwasserfällen Hierve el Agua, wo Sie sich in den mineralhaltigen Quellen bei einem Bad erfrischen können und dabei einen atemberaubenden Blick über das Umland und auf die Wasserfälle genießen werden. Danach fahren Sie zu der Mezcalfabrik Gracias a Dios. Hier wird im Familienbetrieb von dem Mezcalmeister Oscar und seiner Familie der Mezcal auf traditionelle und organische Art und Weise hergestellt. In Mexiko ist dieser mittlerweile zu dem kleinen und hippen Bruder des Tequilas geworden. Oscar führt Sie persönlich durch das kleine „Palenque“, erklärt den Herstellungprozess und Sie kommen in den Genuss einer Mezcalprobe. Danach werden Sie von seiner Mutter, Doña Maria zum typischen Mittagessen mit den dorftypischen Memelucas, frischem Fruchtwasser und hausgemachter Mole eingeladen. Zum leichteren Abendessen empfehlen wir Ihnen heute die Traditionstacos im Zentrum der Stadt.

Mahlzeiten inklusive: Frühtück im Hotel - Mittagessen im Palenque Gracias a Dios

Etappen
Oaxaca
Unterkunft
Nacht im Hotel Camba (Oaxaca)

Tag 6: Monte Albán und Puebla (Privat)

Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Monte Albán, der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätte der Region. Die auf einem künstlich abgeflachten Berg gelegene Zapotekenstadt hat schon vor vielen Jahren den amerikanischen Schriftsteller Aldous Huxley fasziniert und auch Sie werden beeindruckt sein. Entdecken Sie in der Stätte eindrucksvolle Tempel, Pyramiden, den Ballspielplatz und verschiedene Reliefplatten. Danach geht es weiter nach Puebla, eine geschichtsträchtige Stadt mit kolonialem Charme, die bekannt ist für ihre Lage inmitten von vier Vulkanen und ihre zahlreichen Kirchen. Auch sie wurde, wie viele der anderen Kolonialstädte, von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Dort angekommen sollten Sie nach Check-In Ihr Abendessen in einem der für seine berühmten „Chiles enogadas“ bekanntesten Restaurants der Stadt einnehmen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel

Unterkunft
Nacht im Colonial (Puebla)

Tag 7: Kochkurs in Puebla (Privat)

Nach dem Frühstück startet Ihr nächstes Abenteuer. In den folgenden drei Stunden kochen Sie nicht nur drei typische Gerichte der Region Puebla, sondern erfahren auch alles Wissenswerte über die mexikanische Küche, Zutaten und Zubereitungsarten. Der Bundesstaat Puebla ist genau der richtige Ort um die mexikanische Küche näher kennenzulernen, da es hier eine besonders vielfältige und spezielle Küche gibt. Die Region ist vor allem bekannt für „Mole Poblano“, eine reichhaltige Sosse aus Schokolade und Chilis, meist mit Hähnchen-Enchiladas serviert und das Nationalgericht „Chiles en nogada“, Chilis gefüllt mit Fleisch und Früchten, mit einer cremigen Sosse mit Nüssen, garniert mit Granatäpfel. Am Ende Ihres Kurses geniessen Sie natürlich Ihre selbst gekochten mexikanischen Köstlichkeiten. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang, bei dem Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Nach dem Besuch der berühmten Pyramide von Cholula geht es zurück ins Hotel, wo wir Ihnen empfehlen im Restaurant des Hotels zu speisen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel, Kochkurs inkl. Mittagessen

Etappen
Puebla
Unterkunft
Nacht im Colonial (Puebla)

Tag 8: Bernal, Weingut und Querétaro (Privat)

Heute fahren Sie schon früh los in Richtung Querétaro. Der Bundesstaat ist in den letzten Jahren bekannt für seine köstlichen mexikanischen und europäischer Käsesorten geworden und zweitgrösster Weinproduzent Mexikos. Den ersten Halt machen Sie heute in Bernal, einem pittoresken magischen Örchen welches mit dem Peña de Bernal, den drittgrößten Monolithen der Welt hat. Nach einem Aufstieg von ca. 60 Höhnenmetern erreichen Sie den Aussichtspunkt und es bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick über das gesamte Umland. Das Panorama entschädigt für jegliche Anstrengungen und genießen Sie die Sonne und den Ausblick bevor Sie den Abstieg beginnen.Danach besuchen Sie einen der grössten Süssigkeitenläden der Region, wo Sie die beliebtesten Leckereien probieren dürfen. Das Mittagessen nehmen Sie in dem Weingut „La Redonda“ ein, wo Sie sich mit einem leckeren Menü begleitet von den besten Weinen verwöhnen lassen. Nach einem interessanten Rundgang durch das Weingut fahren Sie weiter nach Querétaro. Geniessen Sie den Abend auf eigene Faust im wunderschönen historischen Zentrum Querétaros, welcher ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe ist. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und nehmen Sie das Abendessen in einem der Restaurants mit grösster Tradition und bekannt für seine deliziöses und hausgemachtes Eis ein. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel - Mittagessen La Redonda

Etappen
Bernal Querétaro
Unterkunft
Nacht im Quinta Allende (Querétaro)

Tag 9: Querétaro und Käsefabrik (Privat)

Nach dem Frühstück beginnt Ihr Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern Querétaros, welcher UNESCO Weltkulturerbe ist. Sie lernen unter anderem den wunderschönen Plaza de la Independencia, das Convento de la Cruz, das berühmte Aquädukt von Querétaro und die 1867. Casa de la Marquesa kennen, welche als schönster Aristokratenpalast der Stadt bekannt ist. Danach geht es zu der etwas ausserhalb gelegenen Pyramide „El Cerrito“ sowie der berühmten Kirche der Jungfrau von Schönstatt. Zum Abschluss Ihrer Tour machen Sie noch einen Stopp bei dem geschichtsträchtigen Hügel „Cerro de las Campanas“, wo 1867 die Niederlage von Maximilian von Habsburg gegenüber der französischen Intervention stattfand. Danach fahren Sie in die Käserei „Rancho Santa Marina“, welche organischen Schafskäse herstellt. Hier besichtigen Sie die Installationen und kommen in den Genuss einer Käseverkostung. Danach fahren Sie zu einem der urigsten Restaurants der Stadt, welches bekannt ist für seine „carnitas“ und werden danach zurück ins Hotel gebracht.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück im Hotel, Käseprobe

Etappen
Querétaro
Unterkunft
Nacht im Quinta Allende (Querétaro)

Tag 10: Abreisetag
ADIOS Y HASTA PRONTO EN MEXICO!!

Heute heißt es Abschied nehmen und „Adiós“ sagen zu Mexiko, einem wunderschönen, farbenfrohen und mitreißenden Land mit seinen ganz besonderen, gastfreundlichen und lebensfrohen Menschen. Heute werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, wo Ihr Heimflug auf Sie wartet. Optional können wir für Sie einen individuellen Badeaufenthalt oder die Weiterreise planen. Wir hoffen Sie hatten eine wundervolle Reise und kommen bald wieder!

Etappen
Querétaro

Mexiko-Stadt Oaxaca Santo Domingo Monte Albán Puebla Bernal Querétaro

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.860 € / 10 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 3 + 4 Pers 5 + 6 Pers
Preis pro Person im DZ Mittelklasse 1.860 € 1.730 € 1.360 €
Preis pro Person im DZ gehobene Mittelklasse 2.080 € 1.940 € 1.570 €
Preis pro Person im DZ Superior 2.460 € 2.320 € 1.960 €
Aufschlag deutschsprachiger Guide: 790€

Im Preis enthalten

  • 9 Übernachtungen in o.g. oder gleichwertigen Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Flughafentranfers mit Fahrer
  • Mahlzeiten laut Reiseplan
  • Transfers und Toures in klimatisierten landesüblichen fahrzeugen
  • Zertifizierter englischsprachiger Guide von Tagen 2-9 - ALTERNATIV deutschsprachig
  • Tag 2 Late Night Taco und Mezcal in Kleingruppe bis 7 PAX mit zertifizierten Guides (Englisch/Spanisch)
  • Tag 7, 3 stündiger Kochkurs mit lokalem englischsprachigem Koch
  • Alle Eintreittsgelder
  • Lokale Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Freiwillige Trinkgelder für Guides und Fahrer
  • Abendessen und Mittagessen in vorgeschlagenen Restaurants
  • Persönliche Ausgaben und Extras in den Hotels
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
Buchen Sie Ihre Flüge nach Mexiko
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Esther in Mexiko wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Mexiko (32)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit