Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Fanja freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Fanja Reiseexpertin für den Westen und Süden

45 Bewertungen
  • Sport und Abenteuer
  • Unbekannte Wege entdecken
Nach jahrelanger Erfahrung im Tourismus wollte ein Team von jungen und dynamischen Guides eine eigene Agentur gründen. Seit 20 Jahren arbeiten wir nun als Agentur daran Reisen in dem faszinierenden Land Madagaskar zu organisieren. Dabei sind wir vor allem Unterstützer des Ökotourismus, um die Natur Madagaskars zu erhalten. Wir bieten verschiedene Routen an, die es Ihnen ermöglichen, der Natur und ... Nach jahrelanger Erfahrung im Tourismus wollte ein Team von jungen und dynamischen Guides eine eigene Agentur gründen. Seit 20 Jahren arbeiten wir nun als Agentur daran Reisen in dem faszinierenden Land Madagaskar zu organisieren. Dabei sind wir vor allem Unterstützer des Ökotourismus, um die Natur Madagaskars zu erhalten. Wir bieten verschiedene Routen an, die es Ihnen ermöglichen, der Natur und nahe zu sein, Land und Leute kennenlernen und berücksichtigen dabei gerne Ihre persönlichen Wünsche, um ein individuelles Programm für Sie zu erstellen. Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 3 Jahren
Agenturerfahrung: 21 Jahre
Mit Sitz in: Antananarivo, Madagaskar
Sprachen: Französisch, Deutsch

Die lokale Agentur von Fanja entdecken

 Der schönste Moment im Leben eines Menschen ist der Aufbruch in fremde Länder. 
Sir Richard Burton

Die lokale Agentur von Fanja entdecken

Die lokale Agentur von Fanja entdecken
 Der schönste Moment im Leben eines Menschen ist der Aufbruch in fremde Länder. 
Sir Richard Burton

Bewertungen der Reisenden

45 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Silke
    Silke
    18. November 2019
    Am meisten:
    Die Tierwelt von Madagaskar; die Lemuren und Chamäleons, die Nationalparks und das gute Wetter
    Am wenigsten:
    Leider sehr viel Armut, viel Müll und wenig Perspektiven für die Bevölkerung, korrupte Politiker denen das eigene Volk ziemlich egal ist
    Kommentar :
    Wir waren vom 26.10. bis 16.11.2019 zu zweit in Madagaskar. Das Wetter war sehr gut, es hat so gut wie nie geregnet (zweimal aber sehr kurz). Obwohl wir die Reise sehr kurzfristig gebucht haben, hat...Wir waren vom 26.10. bis 16.11.2019 zu zweit in Madagaskar. Das Wetter war sehr gut, es hat so gut wie nie geregnet (zweimal aber sehr kurz). Obwohl wir die Reise sehr kurzfristig gebucht haben, hat uns Fanja (ausgesprochen Fanz) wirklich sehr gut betreut und beraten und dann auch die Route sehr gut organisiert. Vom Ablauf der Reise waren wir sehr zufrieden, da auf unsere individuellen Wünsche eingegangen wurde. Man muss bei der Größe des Landes natürlich sehr weite Strecken zurück legen, die Autofahrten ziehen sich teils schon sehr und sind durch die wirklich schlechten Strassenverhältnisse beschwerlich. Hier waren wir über die beiden englischsprachigen Fahrer froh, die uns sicher gefahren haben und uns viel über Land und Leute erzählten. Unsere Route: Tana - Andasibe - Tana - Flug nach Morondava - Tsingy- Morondava - Ranomafana (mit Auto) - Anja Park - Tana - Ile aux Nattes - Tana. Unser Tip hier: Man hätte auch vom Anja Park nach Tulear fahren und dann mit dem Flieger zurück nach Tana. Da unser Hauptreisegrund die madagassische Tierwelt war, kamen wir wirklich auf unsere Kosten: durch die Nationalparks kommt man den Lemuren und Chamäleons sehr nahe. Im Anja Park empfehlen wir die Morgen-Tour, das bedeutet zwar früh aufzustehen aber es lohnt sich sehr, man kann die Kattas in Ruhe und ohne Trubel sehr gut sehen und beim Sonnenbaden beobachten. Was leider oft zu sehen ist und uns immer wieder schockiert hat, sind die überall herrschenden Waldbrände. Weitere Tips von uns: wir haben uns gegen die Malaria Prophylaxe entschieden und hatten Malerone dabei. Für uns war das gut. Man sollte bei der Prophylaxe keinen Alkohol trinken, da dies zu starken Magenprobleme führen kann. Die in Madagaskar überall zu kaufende Öle helfen wirklich zuverlässig gegen die Sandflöhe (ganz kleine schwarz weiße Fliegen) die uns am Strand von Ile aux Nattes auffraßen. Für die Nachtpirschs ist eine gute Stirnlampe empfehlenswert sowie lange Kleidung und gute Schuhe. Im Tsingy Nationalpark waren wir über gute Wanderschuhe sehr froh. Es gibt wirklich sehr viel Armut, bettelnde Kinder freuen sich über leere und volle Wasserflaschen da sie diese weiter verkaufen können. Trotz großer Armut, den dahin schwindenden Wäldern und den vielen Menschen hat Madagaskar immer noch viel zu bieten.Mehr sehen
    Fanja
    Antwort der Reiseagentur
    Fanja
    Salama liebe Silke, Vielen lieben Dank für diese interessante und ausführliche Reisebewertung. Wir bzw. die kommenden Kunden werden von den verschiedenen Tipps lernen, herzlichen Dank dafür. Die Fran...Salama liebe Silke, Vielen lieben Dank für diese interessante und ausführliche Reisebewertung. Wir bzw. die kommenden Kunden werden von den verschiedenen Tipps lernen, herzlichen Dank dafür. Die Franzosen sagen ' Besser spät als nie', kein Problem für die Verzögerung. Schön, dass Ihr gut heimgekommen seid und dass die Madagaskarreise Euch wirklich geprägt hat und Ihr gerne sich die Fotos noch bis jetzt anschaut trotz der sichtbaren Armut, des Mangels am Umweltschutzprogramms usw. Die 2 Fahrer Giorgio und Haingo haben auch eine schöne Zeit mit Euch verbracht und bedanken sich für die Flexibilität und gute Laune. Also wir wünschen Euch alles Gute vom warmen Madagaskar! Fanja und das ganze TeamMehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Liebe Silke, herzlichen Dank für Ihre Bewertung und die ausführliche Reisebeschreibung. Ihre Erfahrungen sind für alle zukünftigen Madagaskarbesucher sehr wertvoll. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit s...Liebe Silke, herzlichen Dank für Ihre Bewertung und die ausführliche Reisebeschreibung. Ihre Erfahrungen sind für alle zukünftigen Madagaskarbesucher sehr wertvoll. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit so vielen schönen, beeindruckenden und auch tiefgreifenden Erlebnissen und Erinnerung von Madagaskar nach Hause gereist sind. Wenn Sie in Zukunft wieder eine Reise planen möchten, freuen wir uns sehr, wenn wir Sie dabei wieder begleiten dürfen. Beste Grüße, Ihr Team von EvaneosMehr sehen

  • Frank und Susanna
    Frank und Susanna
    14. November 2019
    Am meisten:
    Von der ersten Anfrage bis zum Tag unseres Heimflugs wurden wir von Fanja bestens beraten und betreut. Alle Anfragen wurde umgehend beantwortet und die gesamte Rundreise war perfekt organisiert. Auch bei unserem Fahrer Mamy haben wir uns in besten Händen befunden. Mit seiner mehr als 25-jährigen Rundreiseerfahrung sowie seinen hervorragenden Kontakten und Ortskenntnissen blieb während der Rundfahrt kein Wunsch offen. Alle vermittelten Guides in den Nationalparks sowie bei der Fahrt auf dem Pangalanes-Kanal waren sehr fachkundig und motiviert. Hierfür nochmals vielen herzlichen Dank an Fanja und Mamy.
    Am wenigsten:
    Es gab nichts zu bemängeln.
    Kommentar :
    Wir hatten uns für die klassische Rundfahrt entlang der RN 7 samt Rückflug von Toliara nach Antananarivo entschieden. Die verschiedenen Landschaften im Hochland, an der tropischen Ostküste sowie dem t...Wir hatten uns für die klassische Rundfahrt entlang der RN 7 samt Rückflug von Toliara nach Antananarivo entschieden. Die verschiedenen Landschaften im Hochland, an der tropischen Ostküste sowie dem trockenen Südwesten samt ihrer jeweilis unterschiedlichen Flora und Fauna waren sehr abwechslungsreich und beeindruckend. Besonders gut hat uns die 16-stündige Fahrt mit dem 'Dschungelexpress' von Manakara nach Fianarantsoa gefallen. An die dabei gewonnenen Eindrücke von Land und Leute werden wir uns noch lange erinnern. Am meisten wird uns jedoch sicherlich die Herzlichkeit, die Kommunikationsfreude und die Fröhlichkeit der Madagassen im Gedächtnis bleiben, die einem trotz der häufig prekären Lebensverhältnisse immer offen und mit einem Lächeln begegnen, was wir in Europa leider zumeist verlernt haben. Eine insgesamt sehr empfehlenswerte Reise außerhalb der Ströme des Massentourismus.Mehr sehen
    Fanja
    Antwort der Reiseagentur
    Fanja
    Lieber Frank und liebe Susanna, Vielen lieben Dank für dieses perfekte Feed-Back Ihrer Madagaskarreise. Allles war in Ihren Augen tadellos und wir sind Ihnen dafür total dankbar! Wir sind nun mehr al...Lieber Frank und liebe Susanna, Vielen lieben Dank für dieses perfekte Feed-Back Ihrer Madagaskarreise. Allles war in Ihren Augen tadellos und wir sind Ihnen dafür total dankbar! Wir sind nun mehr als motiviert, immer unser Bestes zu tun, so dass unsere Gäste eine unvergessliche Reise mit unshaben werden. Mamy ist auch bei Ihnen besonders dankbar, denn Sie haben seine Arbeit gut geschätzt haben. Also wir wir wünschen Ihnen alles Gute und vielleicht bis zum nächsten Mal! Liebe Grüsse von uns allen! Fanja und das ganze Team.Mehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Liebe Frank und Susanna, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Madagaskar ein voller Erfolg war und hoffen, Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! ...Liebe Frank und Susanna, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Madagaskar ein voller Erfolg war und hoffen, Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße, Ihr Evaneos Team!Mehr sehen