Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

KubaMit dem Mietwagen die Insel erkunden 

  • Klassiker
Ob erholsame Tage an den traumhaften Stränden von Cayo Coco, abwechslungsreiches Sightseeing in den bunten Gassen von Trinidad und Santiago de Cuba oder authentische Momente mit denEinheimischen… Kuba bietet Ihnen nicht nur herrliche Naturlandschaften, sondern auch eine vielfältige, heitere und zugleich herzerfreuende Kultur.
Die Rundreise auf einen Blick
  • Insel
    Insel
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Kultur
    Kultur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft am Flughafen Jose Martí

Ihre ersten Tage verbringen Sie in der lebendigen Stadt Havanna. Ihre Unterkunft in einem Privathaus ermöglicht es Ihnen, in direkten Kontakt mit der lokalen Bevölkerung zu treten und so einen unverfälschten Einblick in den kubanischen Alltag zu gewinnen.



Übernachtung im Privathaus in Althavanna 

Etappen
Havanna

Tag 2: ​Mit offenem Verdeck durch Havanna

Zusammen mit Ihrem Reiseführer steigen Sie in ein schnittiges Cabriolet. Ihre Haare wehen im kubanischen Wind während die vielen Sehenswürdigkeiten der pulsierenden Großstadt mit ihren bunten Häuserfassaden an Ihnen vorbeiziehen. Anschließend machen Sie noch einen über die Hauptplätze des alten Weltkulturerbes Havannas führenden Rundgang, schlendern entlang der Promenaden und lassen das dortige Ambiente der 50er-Jahre seine Wirkung entfalten.


Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Havanna

Tag 3: ​Mit einem Cuba Libre auf den Urlaub anstoßen

Den heutigen Tag können Sie entspannt durch die bunten Straßen Havannas spazieren, die Sie mit Sicherheit in ihren Bann ziehen. Gerne können Sie auch an eigens für Sie organisierten Aktivitäten teilnehmen. Wie wäre es mit einer Tanzstunde in der Casa del Sol, wo Ihnen feurige Tänzer Salsa- oder Merengue-Schritte beibringen? Besuchen Sie auch eine Show mit Abendessen in einem der Cabarets der Stadt. Abends sollten Sie sich noch einen köstlichen Cuba Libre gönnen und auf einen gelungenen Urlaubstag anstoßen.




Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Havanna

Tag 4: ​Reise ins Reich der Zigarren

Wer auf Kuba Urlaub macht, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, eine echte Tabakplantage zu besichtigen. In Viñales dürfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Tabakproduktion werfen. Im eigens dafür errichteten Trockenhaus erfahren Sie mehr über das Herstellungsverfahren und die Besonderheiten diesesErzeugnisses, auf das das Land so stolz ist.



189 Km - 2,5 bis 3,5 Stunden / Frühstück /Übernachtung im Privathaus

Etappen
Havanna, Viñales

Tag 5: Idyllische Augenblicke am Strand von Cayo Levisa

Heute bleiben Sie in der Region rund um Viñales, um sich die dortigen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Ob in der Ureinwohnerhöhle oder beim Betrachten des Wandgemäldes der Vorgeschichte, hier bekommen Sie einen interessanten Einblick in die Vergangenheit der Insel. Auch ein kleiner Abstecher nach Cayo Levisa an der kubanischen Nordküste lohnt sich. Im Schatten der Kiefernwälder können Sie es sich am weißen Sandstrand bequem machen und dem Rauschen der Wellen lauschen.


Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Viñales

Tag 6: ​Tauchgang in Playa Larga

Am Vortag haben Sie Lust, auf einen Strandurlaub zu bekommen. Wie wäre es, wenn Sie in Playa Girón nicht nur Sonne tanken, sondern auch ein wenig mehr über die kubanische Revolution erfahren? Lassen Sie sich auf keinen Fall die paradiesischen Orte Soroa und Las Terrazas entgehen. In den pittoresken Dörfern Tana, El Criadero und La Cueva de los Peces gewinnen Sie einen Einblick in das ländliche Leben der Kubaner. In Playa Larga haben Sie auch die Möglichkeit, auf Tauchkurs zu gehen, um sich die bunte Unterwasserwelt der Karibik aus nächster Nähe anzuschauen.



368 Km - 4,5 bis 5,5 Stunden / Frühstück /Übernachtung im Privathaus

Etappen
Viñales, Playa Larga

Tag 7: ​Französisches Flair schnuppern

Perle des Südens, so lautet der Beiname Cienfuegos, einer von den französischen Kolonialherrschern erbauten Stadt. Wenn Sie durch die Gassen mit ihren edlen Herrenhäusern und gepflegten Gartenanlagen flanieren, erkennen Sie sofort die architektonischen Einflüsse Frankreichs. Der reizende José-Martí-Park mit seinen gepflasterten Wegenwirkt besonders einladend. Doch das Highlight ist und bleibt die Malecón-Betonwand, eine Uferpromenade, an der sich Tag für Tag die Wellen brechen. 


115 Km - 1 Stunde 35 Minuten bis 2 Stunden 10 Minuten / Frühstück / Übernachtung im Casa local 

Etappen
Playa Larga, Cienfuegos

Tag 8: ​Trinidad, historisches Juwel Kubas

Ihre Reise durch Kuba führt Sie heute nach Trinidad, dem einstigen Zuhause der reichen Zuckerbarone. Die Stadt gehört zu Recht zum Weltkulturerbe der Menschheit. Bei Ihrer Wanderung von einer Sehenswürdigkeit zur anderen kommen Sie aus dem Staunen kaum heraus. Das Romantische Museum, die Plaza Mayor, die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, die kulturelle und architektonische Vielfalt der Stadt sind beeindruckend!


125 Km - 1 Stunde 35 Minuten bis 2 Stunden 10 Minuten / Frühstück / Übernachtung im  Privathaus

Etappen
Cienfuegos, Trinidad

Tag 9: Auf den Spuren der Keramikkunst in Trinidad

Trinidad ist zweifelsohne einen zweiten Rundgang wert! Es wäre doch schade, wenn Sie sich die vielen Sehenswürdigkeiten, auf die die Stadt so stolz ist, entgehen ließen. Beginnen Sie Ihre heutige Tour im östlichen Teil mit dem Besuch des Zuckermühlentals, wo der Torre de Iznaga einst der Beaufsichtigung der Sklaven auf den Zuckerrohrfeldern diente. In der Keramikfabrik der Familie Santander gewinnen Sie nicht nur einen authentischen Einblick in das altehrwürdige Kunsthandwerk, Sie können dort auch gleich ein paar hübsche Souvenirs kaufen. Auf dem Glockenturm des ehemaligen Franziskanerklosters bietet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick auf Stadt und Land. 



Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Trinidad

Tag 10: ​Idyllische Momente in Camagüey

Ihr heutiges Etappenziel, die Stadt Camagüey mit ihren architektonischen Werken, war einst bekannt für ihre Viehzucht und Zuckerindustrie. Aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte kann man hier fern vom üblichen Großstadtrubel durch die Straßen schlendern. Besonders die Plaza San Juan de Dios mit der schönen Kirche San Juan de Dios wirkt idyllisch und symbolisiert die Tiefgläubigkeit der Bewohner. Sie können sich hier auch von der besonderen Gastfreundlichkeit der dort lebenden Menschen überzeugen.


256 Km - 2 Stunden 55 Minuten bis 3 Stunden 40 Minuten / Frühstück / Übernachtung im  Privathaus

Etappen
Trinidad, Camagüey

Tag 11: ​Ein Hauch von Revolution in Santiago de Cuba

In Santiago de Cuba, der zweitgrößten Stadt Kubas, entdecken Sie die Spuren der Revolution. Der Geist des berühmten Che Guevaras scheint den hier wohnenden Menschen in lebhafter Erinnerung geblieben zu sein. In einer der vielen Bars haben Sie bei einem Glas Rum mit etwas Glück Gelegenheit, Geschichten aus früheren Zeiten zu hören.



335 Km - 3 Stunden 40 Minuten bis 4 Stunden 20 Minuten / Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Camagüey, Santiago de Cuba

Tag 12: Rundgang durch Santiago

Nutzen Sie den bevorstehenden Tag, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Santiagos zu besichtigen. Im Parque Céspedes erwarten Sie nicht nur perfekt geschnittene Büsche, sondern auch die berühmte Catedral Nuestra Señora de la Asunción. 10 Kilometer südwestlich erhebt sich das Castillo San Pedro del Morro. Kurz „Castillo del Morro” genannt bietet die Festung ihren Besuchern einen sagenhaften Blick aufs Meer.


256 Km - 2 Stunden 55 Minuten bis 3 Stunden 40 Minuten / Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Santiago de Cuba

Tag 13: ​Willkommene Ruhe in Baracoa

Fern vom Massentourismus reisen Sie heute nach Baracoa. Die an der Honigbucht gelegene Stadt befindet sich am Fuße einer breiten Gebirgskette in einer geografisch bedingten, wohltuenden Abgeschiedenheit.




234 Km - 2 Stunden 40 Minuten bis 3 Stunden 20 Minuten / Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Santiago de Cuba, Baracoa

Tag 14: ​Die älteste Stadt Kubas 

Baracoa, die älteste Siedlung Kubas, ragt wie aus dem Nichts ins Meer. Umgeben von üppiger Vegetation besticht dieses ruhige Städtchen durch eine Mischung aus klassizistischen Gebäuden im französischen Stil und modernen, dem Sozialismus zuzuschreibenden Bauten. Wer Lust hat, sich die kubanische Fauna und Flora näher anzuschauen, sollte das Biosphärenreservat Cuchillas del Toa besuchen. Viele vom Aussterben bedrohte Tiere haben hier ein sicheres Refugium gefunden, darunter auch die kubanische Schlankboa, die mit etwas Glück vielleicht an Ihnen vorbeihuscht. Später sollten Sie noch die kleine Pfarrkirche besichtigen und ein Selfie mit Panoramablick vom Viadukt La Farola machen!


Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Baracoa

Tag 15: ​Durch das immergrüne Holguín 

Das Stadtbild von Holguín wird von Parks und gepflasterten Plätzen bestimmt, die dieser Großstadt einen ganz besonderen Charme verleihen. Vor allem der an der Westküste der Naranjo Bay gelegene Rocazul-Park lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Steigen Sie auch die 465 Stufen zum Loma de la Cruz empor, wo Sie mit einem tollen Ausblick auf Holguín und den Ozean belohnt werden.


340 Km - 3 Stunden 40 Minuten bis 4 Stunden 20 Minuten / Frühstück / Übernachtung im Privathaus

Etappen
Baracoa, Holguín

Tage 16 bis 19: ​Cayo Coco, ein wahrgewordener Traum

Den Rest Ihres Urlaubs verbringen Sie auf der zur Inselkette Jardines del Rey gehörenden Insel Cayo Coco, vor einer absolut filmwürdigen Kulisse. Im All-Inclusive-Hotel kümmert man sich um alles. Sie können also den lieben langen Tag faulenzen, schwimmen und Sonne tanken. Das beliebte Strandurlaubsziel lässt mit seinem türkisblauen Wasser und seinen Sandstränden auch die Herzen Vielreisender höher schlagen. Wenn die Sonne wie ein Feuerball am Horizont untergeht, schmeckt der kühle Cuba Libre doppelt so gut!


Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Holguín, Cayo Coco
Unterkunft
Tryp Cayo Coco (Cayo Coco)

Tag 20: ​Rückkehr nach Havanna

Heute werden Sie an der Rezeption des Hotels von einem Reiseleiter abgeholt, der Sie nach Havanna bringt.



525 Km - 6 Stunden 50 Minuten bis 7 Stunden 40 Minuten / Frühstück - Mittagessen / Übernachtung im Privathaus 

Etappen
Cayo Coco, Havanna

Tag 21: ​Abschied vom Paradies

Sie verlassen Kuba, seine traumhaften Strände und herzlichen Menschen. Braungebrannt, den Koffer voller Souvenirs und den Kopf voller Bilder von dieser unvergesslichen Reise, treten Sie nach drei Wochen purer Erholung die Heimreise an.



21 Km - 20 Minuten bis 35 Minuten / Frühstück - Mittagessen

Etappen
Havanna

HavannaViñalesPlaya LargaCienfuegosTrinidadCamagüeySantiago de CubaBaracoaHolguínCayo Coco

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Preis pro Kind
Zwischen 2 und 12 Jahren
Zwischen Mai und Dezember 1.500 € 1.400 €
Zwischen Dezember und April 1.630 € 1.520 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:1.180 €

Im Preis enthalten

  • Mietwagen mit Versicherung für 12 Tage
  • Walkingtour und Stadtrundfahrt in Havanna
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Unterkunft in Privathäusern
  • Unterkunft im Hotel Tryp Cayo Coco oder einem ähnlichen Hotel
  • Frühstück inklusive
  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • 24-Stunden-Notfallnummer und Unterstützung
  • Kosten für Online-Bezahlung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Empfehlungen für Guides und Fahrer
  • Kosten für das Visum
  • Flughafensteuern
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kuba
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von William in Kuba wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kuba Reiseideen (26)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen