Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Korsika Kultur und Natur von Porto Vecchio in Propriano

  • Sport und Abenteuer
Diese aktive Reise bringt Sie nicht nur durch die reizvolle Landschaft Korsikas. Auch kulturell hat diese Tour viel zu bieten. Wunderschöne Wege, mal im Schatten von alten Kastanienbäumen, dann wieder mit herrlichen Panoramablicken auf die traumhaften Meeresbuchten der Insel, bringen Sie zu Stätten und Kapellen, Salzwiesen und Olivenmühlen, die Sie an die Geschichte und Kultur der Korsen heranführ...

Diese aktive Reise bringt Sie nicht nur durch die reizvolle Landschaft Korsikas. Auch kulturell hat diese Tour viel zu bieten. Wunderschöne Wege, mal im Schatten von alten Kastanienbäumen, dann wieder mit herrlichen Panoramablicken auf die traumhaften Meeresbuchten der Insel, bringen Sie zu Stätten und Kapellen, Salzwiesen und Olivenmühlen, die Sie an die Geschichte und Kultur der Korsen heranführen. Eine Wanderung mit vielen Eindrücken erwartet Sie auf der Insel der Schönheit. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Berge
    Berge
  • Insel
    Insel
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Porto Vecchio

Sie beginnen Ihren Aufenthalt in Porto-Vecchio, der drittgrößten Gemeinde Korsikas. Kommen Sie in Ihrem Hotel an und entspannen Sie sich. Danach können Sie die “Stadt des Salzes” entdecken, die von herrlichen Salzwiesen umgeben ist. Spazieren Sie über kurvige Gassen an malerischen Steinhäusern und genuesischen Festungen vorbei oder lassen Sie Ihre Seele an den weißen Sandstränden baumeln. 



- Verpflegung : Frühstück

Etappen
Porto-Vecchio

Tag 2: Mit Blick auf den Golf von Porto-Vecchio nach Cartalavonu

Ihre erste Etappe beginnt mit einem Aufstieg nach Cartalavonu über die Dörfer Alzu di Gallina und Ospedale. Es wird Ihnen ein herrlicher Panoramablick auf den Golf von Porto-Vecchio geboten, der als der schönste auf Korsika gilt. Der Weg führt weiter durch das korsische Buschland und herrliche Seekiefer zum Cartalavonu-Plateau. Sie übernachten in Cartalavonu.



- Distanz: 15 km
- Dauer: 5 Stunden
- Höhenmeter: + 1130 m
- Verpflegung : Frühstück, Abendessen

Etappen
Porto-Vecchio, Cartalavonu
Unterkunft
Le Refuge de Cartalavonu (Cartalavonu)

Tag 3: Beeindruckende Aussichten auf malerische Dörfer auf dem Weg nach Levie

Ihr Weg verlässt Cartalavonu und erhebt sich schnell über den Weiler. Nachdem Sie am Ospedale-See vorbei gekommen sind, erwartet Sie eine bemerkenswerte Aussicht: der Golf von Valincu, die Dörfer Alta Rocca und die Aiguilles de Bavella. Der Weg führt weiter durch Arbutus- und Heidebäume zu einem Kastanienhain mit Blick auf das Dorf Carbini, das für seine pisaner Kirche aus dem 11. Jahrhundert berühmt ist. Nachdem Sie einen großen Eichenhain, den Fluss Fiumicicicicoli und kleine Felder mit Olivenbäumen durchquert haben, können Sie die Dächer von Levie sehen, wo sie für die Nacht einkehren werden.



- Distanz: 12 km
- Höhenmeter: + 670 m
- Dauer: 5 Stunden
- Verpflegung : Frühstück, Abendessen

Etappen
Levie

Tag 4: Wanderung durch kulturelle Stätte 

Der Weg führt zwischen großen Granitblöcken zur romanischen Kapelle St. Laurent, in deren Nähe man zwei bedeutende archäologische Stätten Korsikas bewundern kann: Cucuruzzu und Capula. Der Aufstieg nach Quenza ist angenehm und das Dorf einen Besuch wert. Weiter geht es durch die ehemalige pastorale Sommerresidenz Ghjalicu, bevor sie die Macchia durchqueren um zu den Schäfchen von Lavu Donacu und einer alten Kastanienmühle zu gelangen. Je nach Verfügbarkeit werden sie entweder einen Zwischenstopp in Aullène oder Serra di Scopamena einlegen.




- Distanz: 18 km
- Dauer: 6,50 Stunden
- Höhenmeter: + 900 m
- Verpflegung : Frühstück, Abendessen

Etappen
Aullène
Unterkunft
Chambres d hôtes San Larenzu (Aullène)

Tag 5: Unter alten Bäumen und Olivenhainen nach Saint Lucia De Tallano

Heute erwartet Sie ein langer Abstieg zwischen Kastanien- und Eichenbäumen zum Fluss Rizzanese mit seinen Becken, die zum Schwimmen einladen. Nach dem Tighjarellu-Pass entdecken Sie das kleine Dorf Altagène. Nachdem Sie das Hochland passiert haben, kehren dann ins Tal zurück. Die Region ist bekannt für ihr Olivenöl und ihre Mühlen, die Sie in ihrer nächsten Destination, Saint Lucia De Tallano, besichtigen können.



- Distanz: 10 km
- Dauer: 4 Stunden
- Höhenmeter: + 570 m
- Verpflegung : Frühstück, Abendessen
- Unterkunft : Ste Lucie de Tallano Chambres d Hôtes Minchelli

Etappen
Sainte Lucie de Tallano

Tag 6: Ruinen und der berühmte Turm von Fozzano

Auf Ihrem heutigen Weg passieren Sie die Kirche des Heiligen Johannes des Täufers aus dem 12. Jahrhundert und gelangen zum Fluss Rizzanese. Weiter geht es nach Loreto di Tallano und den Ruinen von Altanaria. An Ihrem Ziel in Fozzano angekommen, können Sie den berühmten Turm aus dem 15. Jahrhundert und das Haus Colomba, die Heldin des Romans von Mérimée, besichtigen. Um nicht auf der Straße zu gehen, bringt Sie am Nachmittag ein Transfer nach Propriano, wo sich das Ende Ihre Reise befindet. Eine gute Heimreise und bis bald auf Korsika!


- Distanz: 12 km
- Höhenmeter: + 710 m
- Dauer: 4,5 Stunden

Etappen
Propriano

Porto-Vecchio Cartalavonu Levie Aullène Sainte Lucie de Tallano Propriano

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Korsika Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen