Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kenia Safari abseits der großen Straßen 

  • Unbekannte Wege entdecken
Eine Safari, bei der Sie den nur selten besuchten Nationalpark Meru und das Samburu Schutzgebiet entdecken, bevor Sie am Lake Bogoria Zeit in völliger Ruhe und Entspannung in einem Spa Resort verbringen, um Ihre Safari auch innerlich Revue passieren zu lassen. Was die Tierwelt anbelangt, so werden Sie (fast) alle Vertreter der afrikanischen Fauna in der Wildnis dieser beiden Parks erleben.

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Nairobi  

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von Nairobi werden Sie von einem unserer Repräsentanten in Empfang genommen, der Sie herzlich willkommen heißt und zu Ihrem Hotel begleitet.​

Übernachtung im Hotel in Nairobi

Etappen
Nairobi

Tag 2: Von Nairobi in den Meru Nationalpark

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrem Driver-Guide abgeholt und fahren mit ihm zusammen in Richtung Nord-Osten in den Meru Nationalpark. Hier werden Sie rechtzeitig zum Mittagessen ankommen. Am Nachmittag begeben Sie sich auf Ihre erste Erkundungstour durch das Schutzgebiet.


Übernachtung im Camp im Meru Nationalpark

Etappen
Meru

Tage 3 bis 4: Erkundungen im Meru Nationalpark 

Sie verbringen die nächsten zwei Tage mit Game-Drives durch den Park, sowie mit einem Besuch im „Rhino Sanctuary“. Im Meru Nationalpark sind mehr als 300 Vogelarten heimisch, die hauptsächlich entlang der Flüsse Murera und Ura nisten. Der Nationalpark bietet auch eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern an den Hängen des Nyambeni-Gebirges, sumpfigen Gebieten und den weiten Ebenen mit zahlreichen Flussufern, die mit Doum-Palmen übersät sind. In den hiesigen Flüssen gibt es viele Nilpferde und auch Krokodile. Im Meru Park können Sie außerdem zahlreiche weitere Wildtier-Arten beobachten: Löwen, Elefanten, Geparden, Leoparden und die selteneren Antilopen wie den Kleinen Kudu und Duiker.​

Übernachtung im Camp im Meru Nationalpark

Etappen
Meru

Tag 5: Fahrt ins Samburu National Reserve 

Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, fahren Sie weiter nach Norden in das Samburu National Reserve, wo Sie rechtzeitig zum Mittagessen ankommen. Am Nachmittag erwartet Sie eine erste Pirschfahrt in diesem Nationalpark.​

Übernachtung im Camp im Samburu Nationalpark

Etappen
Samburu

Tag 6: Tierbeobachtungen in Samburu 

Der gesamte Tag dient heute den Game-Drives und damit den Wildbeobachtungen im Samburu National Reserve. Optional besteht auch die Möglichkeit, eines der traditionellen Samburu Dörfer zu besuchen.
Das Samburu Schutzgebiet ist berühmt vor allem wegen seines Reichtums an Flora und Fauna. Die Landschaft ist zauberhaft und vielfältig, von weiten Hügelketten durchzogene Savannenlandschaften, durch die der Ewaso fließt und an dessen Ufern Galeriewälder den Tieren vor der Mittagshitze Schatten und etwas Abkühlung bieten. Es gibt über 50 Arten von wilden Tieren im Reservat, einschließlich einiger endemischer wie den Grevy Zebras, Netzgiraffen, Besia Oryx, größere und kleinere Kudus, Gerenuks, Somali Strauße und die Pfannkuchen Schildkröte.


Übernachtung im Camp im Samburu Nationalpark

Etappen
Samburu

Tag 7: Entspannung am Lake Bogoria

Am Morgen fahren Sie in Richtung Süden zum Lake Bogoria Nationalpark. Unterwegs werden Sie eine Mittagsrast einlegen. Der Nachmittag dient bereits der Erkundung des Lake Bogoria Nationalparks. Der Bogoriasee ist ein inmitten wunderschöner Landschaft gelegener Natronsee. Wie auch andere kenianische Natronseen hat der Lake Bogoria keinen Abfluss. Durch die intensive Verdunstung des Wassers ist der hohe Salz- bzw. Mineralgehalt entstanden.​

Übernachtung im Hotel im Lake Bogoria Nationalpark

Etappen
Bogoria

Tag 8: Vom Lake Bogoria nach Nairobi

Sie verbringen den Vormittag damit, den Lake Bogoria zu erkunden. Neben dem See sind die erstaunlichen dampfenden Thermalquellen und Geysire äußerst sehenswert.
Im Anschluss fahren Sie nach Nairobi, wo Sie am späten Nachmittag ankommen werden. Wenn Sie noch etwas länger bei uns bleiben möchten, um am Indischen Ozean oder in einer kleinen charmanten Lodge auf dem Land zu entspannen, helfen wir Ihnen gerne.

Etappen
Nairobi

Nairobi Meru Samburu Bogoria

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.790 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers
Preis pro Person1.790 €1.440 €1.320 €

Im Preis enthalten

  • Transfer vom/zum Internationalen Flughafen Nairobi (Jomo Kenyatta Airport)
  • Während Ihrer Safari Fahrt in einem 4x4 Safarifahrzeug
  • Englischsprachiger Driver-Guide
  • Sämtliche Eintrittsgebühren für die besuchten Wildschutzgebiete und Nationalparks
  • Vollpension in den Lodges und Camps
  • Wo erforderlich Picknick Lunch
  • 1 Liter Wasser pro Person und Tag

Nicht im Preis enthalten

  • Reiseversicherungen
  • Internationale Flüge und Zugbuchungen (auf Anfrage möglich)
  • Alle Flughafensteuern und Visa
  • Alle persönlichen Ausgaben, wie z.B. zusätzliches Trinkwasser, Telefonate, Getränke, Trinkgelder, Gebühren in den Lodges für Gepäckträger , etc.
  • Alle weiteren Extras, die nicht oben aufgeführt sind
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kenia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Mercy in Kenia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kenia Reiseideen (26)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen