Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kanada Roadtrip durch die Rocky Mountains

  • Klassiker
Selbstfahrer-Abenteuer durch die Wildnis von Kanada und den USA: Naturliebhaber streifen auf dieser einzigartigen Reise in Eigenregie durch die schönsten Nationalparks der Rocky Mountains. Die Route führt Sie ganzjährig durch zahlreiche Nationalparks mit ihren eisblauen Gletschern, türkisfarbenen Seen und Geysiren, u.a. zum Jasper National Park, Yoho National Park, Banff Nation...

Selbstfahrer-Abenteuer durch die Wildnis von Kanada und den USA: Naturliebhaber streifen auf dieser einzigartigen Reise in Eigenregie durch die schönsten Nationalparks der Rocky Mountains. Die Route führt Sie ganzjährig durch zahlreiche Nationalparks mit ihren eisblauen Gletschern, türkisfarbenen Seen und Geysiren, u.a. zum Jasper National Park, Yoho National Park, Banff National Park, Glacier National Park und natürlich dem bekannten Yellowstone National Park.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Kanada

Ankunft in Edmonton, der Hauptstadt der kanadischen Provinz von Alberta und Übernahme des Mietwagens. Edmonton ist das Zuhause von Nordamerikas größtem Einkaufszentrum: die West Edmonton Mall. Mit seinen über 800 Geschäften ist dieses nach wie vor die beliebteste Touristenattraktion von Edmonton. Besichtigen Sie aber auch das historische Viertel Old Strathcona. Spazieren Sie auf der trendigen Whyte Avenue, unweit der University of Alberta. Fort Edmonton Park und das Royal Alberta Museum geben einen Einblick in die Vergangenheit dieser pulsierenden Stadt.

Etappen
Edmonton
Unterkunft
Nacht im Hotel Coast Edmonton Plaza (Edmonton)

Tag 2: Weiterreise zum Jasper National Park

Heute beginnen Sie Ihre Reise in die Natur. Weiterreise mit Ihrem Mietwagen zum Jasper National Park, ein magischer Ort, an dem Natur und eine Vielzahl an Aktivitäten auf Sie warten. Hier können Sie die besonderen Panoramen bei Kreuzfahrten auf dem Lake Maligne, in der Drahtseilbahn an der Spitze des Mount Whistlers oder bei Wanderungen auf den zahlreichen Wanderwegen entdecken.

EP

Etappen
Jasper National Park of Canada
Unterkunft
Nacht im Maligne Lodge (Jasper)

Tag 3: Jasper Nationalpark - Entdecken und Entspannen mitten in der Natur

Jasper besticht durch seine artenreiche Fauna und stellt eine ideale Erlebniswelt für Outdoor Enthusiasten dar. Das Columbia Icefield ist eines der ausgedehntesten Eisfelder südlich des Polarkreises. Wandern, Bergsteigen und Golfen Sie im Sommer und fahren Sie Ski, Snowboard oder
Hundeschlitten im Winter. Genießen Sie Entspannung für den Körper, Geist und Seele in den Hot Springs inklusive Traumkulisse!

EP

Etappen
Jasper National Park of Canada
Unterkunft
Nacht im Maligne Lodge (Jasper)

Tag 4: Weiterreise zum Yoho National Park 

Nehmen Sie die Panoramaroute und öffnen Sie die Augen, um wilde Tiere zu sehen. Am Lake Louise fahren weiter nach Britisch Kolumbien durch den Yoho Nationalpark mit seinen eingeschneiten Gipfeln und ungestümen Flüssen. Bei einem Stopp am Lake Emerald können Sie sich von seiner Farbe und Ruhe überwältigen lassen. Entdecken Sie die spiralförmigen Tunnel im Inneren der Berge, machen Sie eine Pause in Golden, wo Sie den Grizzlybären in seiner natürlichen Umgebung auf dem Kicking Horse Berg beobachten werden können oder genießen Sie die 360°-Aussicht an der Spitze des Berges  nach der Fahrt mit der Drahtseilbahn.

BB

Etappen
Yoho National Park
Unterkunft
Nacht im Kicking Horse River Lodge (Yoho National Park)

Tag 5: Spektakuläre Fahrt nach Banff über den Icefields Parkway 

Es wartet noch eine spektakuläre Route auf Sie! Der Icefields Parkway, der Jasper und Banff verbindet, ist von einer grandiosen Schönheit. Türkisfarbene Seen, Gletscher, Nadelwälder, Pässe
und Wasserfälle reihen sich aneinander über die 300 Kilometer lange Strecke. Legen Sie einen Halt am Columbia Icefield Glacier ein, an den Athabasca Falls, Moraine Lake, Peyto Lake und am berühmten Lake Louise. Banff, touristische Hauptstadt der Rocky Mountains, liegt im Herzen des ältesten kanadischen Nationalparks.
Sie können bis zum Gipfel des Mount Sulphur gehen, von dem Sie eine beeindruckende
Aussicht auf die gesamte Region haben. Zahlreiche Wanderungen sind auch dort möglich.

EP

Etappen
Icefields ParkwayBanff National Park of Canada
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Red Carpet Inn (Banff)

Tag 6: Erkundungen in Banff

Den heutigen Tag verbringen Sie in Banff, der größte Ort im Banff-Nationalpark und idealer Ausgangspunkt für Entdeckungen in der spektakulären Umgebung. Auch der Besuch im Zentrum lohnt sich um z.B. in die Geschichte der Stadt und des Parks einzutauchen. Banff wurde 1880 gegründet nach Eröffnung der Transkontinentalen Eisenbahn im Bow Valley. Tipp: Die offizielle Webseite der Stadt stellt kostenfreie "Walking Tours" im PDF zur Verfügung. 

EP

Etappen
Banff National Park of Canada
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Red Carpet Inn (Banff)

Tag 7: Weiterreise zum Waterton Lakes National Park

Heute reisen Sie wieder weiter und nähern sich langsam den USA. Der Waterton Lakes National Park befindet sich an der Grenze. Dieser Park ist das Ergebnis einer kanadisch-amerikanischen Zusammenarbeit. Die Landschaften verändern sich: Weiden, Flachland und Panoramen wie in Westernfilmen. Wandern Sie entlang des Red Canyons. Der Wanderweg von Bertha Lake ist wunderschön: dichte Wälder, wunderschöne Wasserfälle und atemberaubende Aussichten auf Lake Waterton.

EP

Etappen
Waterton Lakes National Park of Canada
Unterkunft
Nacht im Hotel Aspen Village Inn (Waterton Lakes National Park of Canada)

Tag 8: Glacier Nationalpark - Willkommen in den USA! 

Weiterreise zu spektakulären Gletschern und Seen: Der Glacier National Park ist der erste Nationalpark auf den Sie in den Vereinigten Staaten treffen und bietet eine Vielfalt an Landschaften! eckt. Besichtigen Sie den Teil des Parks auf der "Going-to-the-sun Road". Es erwarten Sie Täler, Gebirgsbäche, Wasserfälle und fast 200 Seen. Wandern Sie in Richtung des Many Claciers auf dem Iceberg Lake Wanderweg. Die Täler und Abhänge des Parks haben ein warm-feuchtes Klima und sind mit Wäldern bedeckt.

EP

Etappen
Glacier National Park
Unterkunft
Nacht im Grouse Moutain Lodge (Glacier National Park)

Tag 9: Erkundungen im Glacier Nationalpark

Ein weiterer Tag für Erkundungen im Glacier National Park. Lake McDonald Valley ist das Zentrum für Aktivitäten der Westseite von Glacier National Park. Ursprünglich besetzt durch einen imposanten Gletscher der diese Gegend vor tausenden von Jahren geschnitzt hat. Das Tal besticht heute mit zahlreichen Aussichten, Wanderwegen und vielfältiger Flora und Fauna und natürlich mit seinem größten See, dem Lake McDonald.

EP

Etappen
Glacier National Park
Unterkunft
Nacht im Grouse Moutain Lodge (Glacier National Park)

Tag 10: Weiterreise nach Bozeman

Heute fahren Sie weiter durch die Täler von Montana in Richtung der Stadt von Bozeman. Entdecken Sie das Museum of the Plain Indian um über die Geschichte der Cheyenne und Sioux zu erfahren und legen Sie einen Halt in Great Falls am Ufer der Misouri Rivers ein.

EP

Etappen
Bozeman
Unterkunft
Nacht im Comfort Suites Bozeman (Bozeman)

Tag 11: Der Klassiker - Yellowstone National Park

Wenn Sie einen Nationalpark in den USA auf jeden Fall besichtigen sollten, dann ist es der Yellowstone National Park, Ihr heutiges Ziel. Dieser riesige Park streckt sich über die Bundesstaaten von Wyoming, Montana und Idaho. Yellowstone ist eine vulkanische Platte umgeben von riesigen Bergen: Mount Absaroka im Osten, Mount Shoshones im Südosten, Grand Teton im Südwesten und Mount Madison im Westen.

EP​

Unterkunft
Nacht im Mammoth Hot Springs Hotel & Cabins (Yellowstone)

Tag 12: Mammoth Hot Springs und die Geysire des Yellowstone Parks

Der Yellowstone National Park ist vor allem für seine Geysire bekannt. Er ist das Zuhause für tausende von Geysiren, warmen Thermalquellen und Schlammlöchern. Das Highlight des Parks ist der Old Faithful: ein Geysir, der alle 80 Minuten ausbricht. In Mammoth Hot Springs werden Sie zuerst die Upper and Lowers Terrasses entdecken. Wanderungen auf die Terrassen von Mammoth sind einfach wunderschön.

EP

Unterkunft
Nacht im Mammoth Hot Springs Hotel & Cabins (Yellowstone)

Tag 13: Weiterreise zum Grand Teton National Park

Grand Teton National Park streckt sich über 1250 km2 und ist das Zuhause des Bergmassivs von
Teton, vom Bergtal Jackson Hole, einem Teil des Snake Rivers, 7 Gletscherseen, mehr als 100 Seen
und zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Grand Teton ist 7000 Jahre alt! Besichtigen Sie Signal Mountain um die Aussicht auf den ganzen Park zu genießen.

BB

Unterkunft
Nacht im Painted Buffalo Inn (Grand-Teton-Nationalpark)

Tag 14: ​Erkundungen im Grand Teton Nationalpark

Lassen Sie sich heute von der vielfältigen Flora und Fauna des Parks verzaubern. Sie werden an der
Ecke eines Wanderpfads vielleicht auf ein Wapiti oder ein Bison treffen. Auch die scheuen Wölfe sind hier heimisch. Begeben Sie sich auf eine  Wanderung, um auf den Pfaden des Jenny-Sees, Hidden Falls, Inspiration Point und Cascade Canyon zu laufen.

BB

Unterkunft
Nacht im Painted Buffalo Inn (Grand-Teton-Nationalpark)

Tag 15: West Yellowstone und sein atemberaubender Canyon

Entdecken Sie einen der am meisten fotografierten Canyons der Welt : Yellowstone Canyon. Er streckt sich über mehrere Kilometer, zwischen Wasserfällen und der Mündung des Lamar River. Im oberen Teil des Canyons, da wo die Felsen am tiefsten sind, werden Sie zahlreiche Farben wie Gelb, Orange, Braun oder auch Rot sehen können. Durch die tiefen Schluchten des Canyons zieht sich der Yellowstone River mit wildem Weißwasser und ruhigen Passagen. Entdecken Sie die Upper Falls und Lower Falls!

BB

Etappen
West Yellowstone
Unterkunft
Nacht im Brandin' Iron Inn (West Yellowstone)

Tag 16: Der berühmte Upper Geyser Basin

Der „ Upper Geyser Basin“ ist der größte noch aktive Geysir des Yellowstone Nationalparks und der ganzen Welt. Dieser Standort ist ein wichtiger Ort des Parks, der einige der berühmtesten Geysirs des Parks zusammenfasst: Old Faithful, Castle, Grand, Riverside and Daisy.

BB

Etappen
West Yellowstone
Unterkunft
Nacht im Brandin' Iron Inn (West Yellowstone)

Tag 17: Weiterreise nach Butte

Die Stadt von Butte war einmal eine Goldrauschstadt. Dies kann man an den traditionellen Schildern, historischen Bauten und den vielen Trolleys und Touren sehen, die als Erinnerung an diese Zeit in der Stadt zu finden sind. Der historische Viertel besitzt eine der besten Sammlungen viktorianischer Architektur des Landes, aber auch gut erhaltene Schmuckstücke aus dem frühen 20. Jahrhundert.

EP

Etappen
Butte
Unterkunft
Nacht im Comfort Inn Butte (Butte)

Tag 18: Weiterfahrt zum East Glacier National Park

Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück im Base Camp Café in Columbia Falls. Entdecken Sie die wunderschöne Reiseroute von North Fork Road am Rande des Glacier National Park um nach Polebridge anzukommen. Entdecken Sie den Bowman Lake, fahren Sie Kajak auf dem Kintla Lake und genießen Sie die zahlreichen Wanderwege.

EP

Etappen
East Glacier National Park
Unterkunft
Nacht im Mountain Pine Motel (East Glacier National Park)

Tag 19: "Goin-to-the-sun Road"

Die "Going-to-the-sun Road" ist das Must-See des Parks. Die Straße geht verbindet die östliche und die westlich Seite Parks. Die atemberaubenden und bezaubernden Panoramen sind den möglichen Umweg wert!

EP

Etappen
East Glacier National Park
Unterkunft
Nacht im Mountain Pine Motel (East Glacier National Park)

Tag 20: Zurück in Kanada: Panoramafahrt nach Calgary

Weiterfahrt über die Grenze nach Calgary. Genießen Sie eine schnelle Besichtigung von Calgary, die wegen ihres Rodeofestivals und den 1988er Olympischen Spiele berühmt wurde. Steigen Sie auf den Calgary Tower um die Stadt, die Weiden und in der Ferne die majestätischen Rocky Mountains, die Sie soeben verlassen haben, zu bewundern. Um ein komplettes Eintauchen in den alten Westen zu erleben, besichtigen Sie den Heritage Park Historical Village, eine Wiederherstellung eines Dorfes zu Zeiten der Pelztierjäger und der Wegbereiter.

EP

Etappen
Calgary
Unterkunft
Nacht im Hôtel Ramada Calgary Downtown (Calgary)

Tag 21: ​Rückflug von Calgary

Heute endet Ihr kanadisch-amerikanisches Abenteuer. Genießen Sie Ihre letzten Augenblicke in dem Land der Weiten. Gute Heimreise!

Etappen
Calgary

Edmonton Jasper National Park of Canada Yoho National Park Icefields Parkway Banff National Park of Canada Waterton Lakes National Park of Canada Glacier National Park Bozeman Yellowstone-Nationalpark Mammoth Hot Springs Grand-Teton-Nationalpark West Yellowstone Butte East Glacier National Park Calgary

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.590 € / 21 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers im DZ4 Pers im VBZ
Preis pro Person: Standardunterkünfte2.750 €1.590 €
Preis pro Person: Superiorunterkünfte4.220 €2.820 €

Im Preis enthalten

  • 2 PERSONEN IN EIN DOPPELZIMMER: 20 Übernachtungen in einem Standard Doppelzimmer + Mietwagen der Kategorie Kompakt (Ford Focus oder ähnliches) - 21 Tage - inklusive: unbegrenzte Kilometer, 0 Selbstbeteiligungsversicherung, die erste Tankfüllung, 3 zusätzliche Fahrer, Bundes- und Flughafensteuer, Diebstahlversicherung (TP), Schadensversicherung(CDW), Haftpflicht (materiell & körperlich bis zu $ 1 000 000)
  • ENTHALTEN IM PREIS FÜR 4 PERSONEN IN EIN VIERBETTZIMMER: 20 Übernachtungen in einem Standard Doppelzimmer; Mietwagen der Kategorie Kompakt (Chevrolet Impala oder ähnliches) - 21 Tage - inklusive:unbegrenzte Kilometer, 0 Selbstbeteiligungsversicherung, die erste Tankfüllung, 3 zusätzlicheFahrer, Bundes- und Flughafensteuer, Diebstahlversicherung (TP), Schadensversicherung(CDW), Haftpflicht (materiell & körperlich bis zu $ 1 000 000)
  • Die amerikanische Unterkunftsteuer
  • Die OPC-Gebühr (Amt für Verbraucherschutz)
  • Ein personalisiertes Reisebuch
  • Reiseassistenz auf Französisch oder Englisch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche (auf Deutsch während unserer Bürozeiten)

Nicht im Preis enthalten

  • Flüge und Transfers
  • Die Zubehörgeräte (Kindersitz, Navigationssystem, usw.), Benzin, freiwillige Versicherungspakete (PAI, PEP, andere), ggf. die junge Fahrer Gebühren (vor Ort zu bezahlen), ggf. Autoeinweggebühren (vor Ort zu bezahlen) , ggf. Energy Recovery Fee (ERF) (vor Ort zu bezahlen)
  • Private Ausgaben, Parkeintrittsgebühren, Mautgebühren und alle zusätzlichen Mahlzeiten
  • Private Ausgaben, Parkeintrittsgebühren, Mautgebühren und alle zusätzlichen Mahlzeiten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kanada
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anne in Kanada wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen