Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Phum Beng Meatea

Praktische Informationen über Phum Beng Meatea

  • Familie
  • Entspannung
  • Begegnungen vor Ort
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Nachhaltiger Tourismus
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
  • Unbekannte Wege
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
1 Stunde 30 Minuten aus Siam Reap mit dem Tuk Tuk (Autorikscha)
Wann ist die beste Zeit?
Von November bis Mai
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Virginie Bigeni Erfahrener Reisender
47 verfasste Bewertungen

Beng Melea ist ein Tempel in Kambodscha, der in der großen Region der Tempel von Angkor liegt, nicht weit von Siam Reap entfernt. Das ist einer der Tempel, die abgelegen von touristischen Wegen sind, und zugleich auch ein Tempel, der inmitten der Natur liegt... Wunderbar.

Mein Tipp:
Nochmals: eine Schönheit, zu der man zuerst gelangen muss. Also ist es nichts für diejenigen, die ausschlafen möchten! Um den Ausflug so durchzuführen, wie man es machen sollte, muss man in der Morgenröte aufstehen. Man gelangt dort innerhalb von 1,5 Stunden mit dem Tuk Tuk. Schlafen können Sie später.
Meine Meinung

Le Beng Melea ist der Tempel, der mir am meisten gefallen hat. Er wurde nur wenig erkundet und verbleibt daher in einem naturbelassenen Zustand. Oder besser gesagt: die Natur hat hier zurückgeschlagen. Der Tempel wurde um 1100 erbaut, aber es ist nicht bekannt, wer hier gelebt hat oder was seine ursprüngliche Funktion war. Er wird also von einem Geheimnis umhüllt. Und das ist sehr schön, weil unsere Vorstellungskraft zu arbeiten beginnt wenn wir die ersten Steine sehen oder das in Augenschein nehmen, was Bergstürze angerichtet haben. Denn wenn Sie Beng Melea besuchen, sollten Sie nicht die Perfektion von Angkor War erwarten. Denken Sie nicht, dass ein typischer und ruhiger Ausflug auf Sie wartet. Nein, nehmen Sie gute Schuhe mit und beginnen Sie das Abenteuer. Um den Tempel zu besuchen, muss man Treppen steigen, hin und her gehen, unter Ästen durchgehen, klettern... Kurzum: es ist ein sportliches Unterfangen. Perfekt für Personen, die die Natur (und den wilden Dschungel) lieben!

Der Tempel ist recht weit von Siam Reap und auch von der touristischen Route entfernt. Sie werden also fast ganz allein wandern. Ihre Fotos werden wunderbar sein, Ihnen wird kein Tourist im Weg stehen. Beng Melea hat eine richtige Zauberkraft. Ich wollte nicht mehr weg. Es ist ein absolutes Muss während eines Aufenthalts in Kambodscha.

Rundreisen und Aufenthalte Phum Beng Meatea

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage