Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reiseerlebnis
Jordanien

Angi
Angi
gefiel es gut nach Jordanien zu reisen

Wir wünschten uns eine Reise mit Kultur, Natur, Begegnungen mit Menschen und Abendteuer. Das wurde durch die Reise sehr gut erfüllt. Bis auf zwei Ausflüge (was ich bei Nachteile beschrieben habe) fand alles statt. Alle Guides waren super. Insgesamt haben wir bei den Begegnungen mit den Menschen nur positive Erfahrungen gemacht. Die Mischung aus Kultur, Natur und Abendteuer war gut organisiert, wenn auch nicht perfekt. Es ist die Reise, um Jordanien mit den vielen Facetten kennen zu lernen. Der Empfang am Flughafen funktionierte einwandfrei. Die Hotels und Unterkünfte waren völlig ok. Nachdem das Problem mit dem ständig übermüdeten Fahrer geklärt war und wir einen neuen Fahrer bekamen, waren wir sehr zufrieden. Er war absolut super, immer sehr bemüht und man konnte sich auf ihn verlassen. Vor allem fühlten wir uns bei ihm sicher. So einen engagierten Fahrer wünscht man sich. Auch das Auto war wesentlich besser und gepflegt. Die Reise war sehr abwechslungsreich und sehr interessant. Es war nicht gerade eine Erholungsreise, was von vornherein klar war. Wir haben viel erlebt und gesehen.
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
Zu zweit
Reisedaten
12. April 2019
Art der Rundreise
Wertig

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Angi
Angi
29. April 2019
Am meisten:
Die Reise war insgesamt sehr abwechslungsreich, interessant und individuell. Es gibt viele schöne Erinnerungen, z.B. die Wüstenschlösser, Petra und Wadi Rum. Vor allem die Kameltour und die Übernachtungen in der Wüste waren in beiden Camps unvergessliche Erlebnisse. Die Wanderung in Dana und auch die einfache Übernachtung dort waren ein Höhepunkt der Reise. Lobenswert und sehr zufrieden sind wir mit Katrin von Evaneos in Jordanien. Janina (die Vorgängerin) wollte sich zwar persönlich mit uns treffen. Wir hätten uns sehr gefreut, wenn das Katrin auch gelungen wäre.
Am wenigsten:
Teile der Rundreise wurden nicht durchgeführt. Ajloun Castel wurde völlig vergessen. Der Fahrer kam am ersten Morgen auch über eine Stunde zu spät. Der deutschsprachige Reiseleiter für diesen Ausflug wollte uns zwar noch das eine oder andere zeigen, doch die Zeit fehlte ganz einfach, da der Fahrer müde war. Der Fahrer war ständig übermüdet und es gab auch ein paar Situationen, wo er völlig eingeschlafen war. Gott sei Dank, die Gegenfahrbahn war in diesen Augenblicken frei und es ist nichts passiert. Ajloun Castel - NICHT durchgeführt, jedoch bezahlt. Der Grand Canyon Jordaniens, Wadi Mujib konnte nicht durchgeführt werden, das war höhere Gewalt. Es wurde uns durch Katrin versprochen, dass der Leiter von Jordan-Tours uns dafür entschädigt. Leider hat er auch das vergessen. Nachdem wir mit dem übermüdeten Fahrer nach einigen gefährlichen Situationen in Dana angekommen sind, meldete ich mich bei Katrin, die sich um einen neuen Fahrer bemühte. Ich würde generell empfehlen, statt in Aqaba die letzten Tage zu verbringen, eher nochmals an tote Meer zu fahren. Der Strand in Aqaba ist recht vermüllt, schwimmen kann man dort durch die Boote eigentlich auch nicht gefahrlos. Ein Tag bis zwei Tage in Aqaba hätten genügt um dort alles kennen zu lernen. Insgesamt sollte sich Jordanien um eine bessere Umwelterziehung einsetzen. Müll und Plastik sind dort nach meiner Ansicht ein großes Problem. Ein Nachteil war auch die Verständigung. Aber in der Hinsicht sind wir selbst daran Schuld, weil wir nicht gut englisch sprechen.
Katrin
Antwort der Reiseagentur
Katrin
Hallo Angi, vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre Beschreibungen zu Ihrer Reise. Ich sende Ihnen Alles Gute auch vom ganzen Team. Liebe Grüße
Antwort von Evaneos
Liebe Angi, vielen Dank für Ihre Rückmeldung bezüglich Ihrer Jordanienreise. Wir freuen uns, dass Sie mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause geflogen sind. Der Ausflug zum Ajloun Castel ist letz...Liebe Angi, vielen Dank für Ihre Rückmeldung bezüglich Ihrer Jordanienreise. Wir freuen uns, dass Sie mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause geflogen sind. Der Ausflug zum Ajloun Castel ist letztendlich nicht gebucht worden, da Sie den Ausflug nicht mehr gewünscht haben. Die Bemerkung zum Fahrer nehmen wir gern auf und besprechen diesen intern. Beste Grüße Ihr Evaneos TeamMehr sehen