Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reiseerlebnis
Japan

Heiner
Heiner
gefiel es sehr gut nach Japan zu reisen

Reiseorganisation: In jeder Hinsicht hervorragend, zumal die Corona-Krise bereits begonnen hatte, ihre Schatten zu werfen. Letztlich waren aber nur ein paar wenige Sehenswürdigkeiten wegen der Krise unzugänglich, wobei die ausgezeichneten Reiseführer in diesen Fällen stets gute Alternativen im Angebot hatten. Diese haben uns umso besser gefallen, als nur wenige andere Touristen da waren. Reiseeindrücke: Siehe unter 'Das Beste'. Reiseverlauf: Zürich - Tokyo (7 Tage) - Shinkansen - Kanazawa (2 Tage inkl. Shirakawa-gp) - Shinkansen - Kyoto (4 Tage) - Nara - Kobe - Shinkansen - Hiroshima mit Haseninsel (2 Tage) - Shinkansen - Beppu - Fukuoka - Shinkansen - Osaka (2 Tage) -¨Zürich. Total 22,5 Tage (1 Zusatztag wegen gecanceltem Rückflug)
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
als Familie
Reisedaten
9. März 2020
Art der Rundreise
Premium

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Heiner
Heiner
21. April 2020
Am meisten:
Das Beste war die japanische Kultur im weitesten Sinn: Höflichkeit, Gastfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Hygiene-Bewusstsein überall, wohin wir kamen; viele grossartige kulturelle Zeugen der Vergangenheit: Tempel, Schreine, Pagoden, Parks, Gärten; aber auch gelungene moderne, teils futuristische Bauten und auf der anderen Seite dann wieder herrliche Naturlandschaften und zutrauliche wilde Tiere. Schönste Erinnerungen: Tokyo by Night, Gesamteindruck von Kyoto mit Nara, die Geisir/Quellenlandschaft von Beppu, die praktisch überall vorzufindenden Steinlaternen und Blumen sowie diverse persönliche Begegnungen mit ausgesprochen zuvorkommenden Menschen.
Am wenigsten:
Schwierig ist die Suche nach bestimmten Sehenswürdigkeiten und Hotels in den Städten, weil viele Strassen nicht angeschrieben sind. Schwierig sind auch Busfahrten, weil das Bushaltestellen-System verwirrend ist und man jeweils den Buschauffeur bezahlen muss, während man gleichzeitig möglichst schnell aussteigen sollte. Als Nachteil haben wir auch empfunden, dass ausserhalb der Hotels zumeist keine Möglichkeit besteht, Abfälle zu entsorgen. Und die Preise einiger - längst nicht aller - Produkte scheinen uns etwas überteuert zu sein.
Susann
Antwort der Reiseagentur
Susann
Lieber Heiner, vielen lieben Dank für Ihr tolles Feedback und die wunderschönen Bilder! Es freut mich sehr, dass Ihnen die Reise so sehr gefallen hat, Sie viele schöne Erinnerungen mitnehmen konnten ...Lieber Heiner, vielen lieben Dank für Ihr tolles Feedback und die wunderschönen Bilder! Es freut mich sehr, dass Ihnen die Reise so sehr gefallen hat, Sie viele schöne Erinnerungen mitnehmen konnten und alles soweit gut geklappt hat. Japan hat wirklich traumhaft viel zu bieten und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit Ihnen zusammen Ihren Traumurlaub wahr werden zu lassen. Ihnen weiterhin alles Gute und herzliche Grüße aus Tokyo, SusannMehr sehen
Antwort von Evaneos
Guten Tag Heiner, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Ihre Fotos lassen einem von einer Japanreise träumen. Es war uns eine Freude mit Ihnen zusammen Ihre Reise zu organisieren. Bis zum nächst...Guten Tag Heiner, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Ihre Fotos lassen einem von einer Japanreise träumen. Es war uns eine Freude mit Ihnen zusammen Ihre Reise zu organisieren. Bis zum nächsten Mal, Ihr Evaneos TeamMehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen