Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Island Barrierefreie Rundreise mit Mietwagen

  • Klassiker
Island ist ein faszinierendes Land und vor allem bekannt für seine einzigartigen Landschaften und spektakulären Naturschauspiele. Diese Mietwagenreise ist konzipiert für Reisende mit einem manuellen Rollstuhl, welcher im Kofferraum verstaut werden kann. Bei Bedarf stellen wir Ihnen einen Mietwagen mit Handschaltung zur Verfügung. Sie übernachten in rollstuhl...

Island ist ein faszinierendes Land und vor allem bekannt für seine einzigartigen Landschaften und spektakulären Naturschauspiele. Diese Mietwagenreise ist konzipiert für Reisende mit einem manuellen Rollstuhl, welcher im Kofferraum verstaut werden kann. Bei Bedarf stellen wir Ihnen einen Mietwagen mit Handschaltung zur Verfügung. Sie übernachten in rollstuhlgerechten Unterkünften und entdecken die Highlights von Island.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Natur
    Natur
  • Berge
    Berge
  • Küste
    Küste
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Reykjavik!

Willkommen in Island. Am Flughafen wird Sie unser privater Chauffeur in Empfang nehmen und zu Ihrer Unterkunft in Reykjavik bringen.
Reykjavík ist die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt und es gibt hier eine Menge zu entdecken. Erkunden Sie heute die Innenstadt und besichtigen Sie zum Beispiel den alten Hafen, die Konzerthalle Harpa oder die berühmte Hallgrimskirche.

Sie übernachten im Herzen der Stadt.

Etappen
Reykjavík

Tag 2: Besuch des Goldenen Kreises mit Gullfoss Wasserfall 

Heute erhalten Sie Ihren Mietwagen und erkunden den Goldenen Kreis. Bevor Sie die Stadt verlassen, möchten wir Sie zu einem optionalen Treffen in unser Büro einladen bei dem wir die nächsten Tage persönlich besprechen und offene Fragen klären können.
Danach geht es zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Darunter fallen der Nationalpark Þingvellir, Geysire sowie der goldene Wasserfall Gullfoss. Auf dem Weg in Richtung Süden können Sie auch noch an dem Kratersee Kerið Halt machen.

Sie übernachten in der Region Selfoss / Hella.

Etappen
ThingvellirGullfossKerið

Tag 3: Entlang der Küste zu den schwarzen Sandstränden 

Heute haben Sie die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten der Südküste Islands kennenzulernen. Es geht zunächst zu einem der bekanntesten und impossantesten Wasserfälle Islands, dem Seljalandsfoss. Weiter geht es zum Skógafoss. Der „Waldwasserfall“ ist einer der größten Wasserfälle hier in Island. Danach fahren Sie weiter in Richtung Vík, mit einem Stopp am Reynisfjara Strand. An diesem können Sie die Reynisdrangar Klippen und atemberaubende Basaltsäulen sehen. 

Sie übernachten in der Region.

Etappen
SeljalandsfossSkógafossReynisfjaraVik

Tag 4: Vatnajökull Nationalpark und Gletscherlagune

Heute besuchen Sie den wunderschönen Skaftafell Nationalpark. Er ist seit 2008 Teil des Vatnajökull Nationalparkes. Ein Spazierweg führt näher an den Gletscher heran. Die Ausblicke von dort sind wirklich beeindruckend. Danach fahren Sie weiter zur berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón. Dort können Sie die schwimmenden Eisberge sehen, die vom Vatnajökull abbrechen. Er gilt als größter Gletscher Europas.

Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer Unterkunft nahe Höfn. 

Etappen
VatnajökullSkaftafellSvartifossJökulsárlón

Tag 5: Zurück in Richtung Westen

Heute geht es wieder zurück in Richtung Reykjavik. Auf der Strecke gibt es noch einige weitere Naturhighlights zu entdecken. Empfehlenswert ist ein Stopp an der beeindruckenden Fjaðrárgljúfur Schlucht. Mit dem Rollstuhl kommt man leider nicht hoch auf den Canyon, man hat aber einen tollen Blick in die Schlucht von einer kleinen Brücke aus. Ein weiteres Highlight ist Vik. Ein ruhiges Dorf mit atemberaubender Kulisse.

Mögliche Stopps: ein Besuch des Vulkanmuseums

Sie übernachten in der Umgebung von Hella bzw. Selfoss.

Etappen
FjaðrárgljúfurVik

Tag 6: Von Geothermalgebieten bis zur Blauen Lagune

Heute besuchen Sie die vulkanisch aktive Halbinsel Reykjanes. Erster Stopp ist das Hochtemperaturgebiet in Seltún/Krýsuvík. Das Geothermalgebiet ist auch heute noch aktiv. Weiterhin besichtigen Sie die sogenannte „Brücke zwischen den Kontinenten“. Diese verbindet symbolisch die nordamerikanische Kontinentalplatte mit der Eurasischen. 

Mögliche Stopps: ein Bad in der Blauen Lagune

Sie übernachten auf der Halbinsel. 

Etappen
Krysuvik

Tag 7: Auf Wiedersehen Island!

Leider neigt sich Ihr Islandurlaub nun dem Ende entgegen. Sie geben den Mietwagen direkt am Flughafen ab. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug nach Hause. 


Reykjavík Thingvellir Gullfoss Kerið Seljalandsfoss Skógafoss Reynisfjara Vik Vatnajökull Skaftafell Svartifoss Jökulsárlón Fjaðrárgljúfur Krysuvik

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Island Reiseideen (33)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen