Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Weitere Reiseziele im Nahen Osten
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Iran Auf den Spuren der Perser - Teppichkunst

  • Unbekannte Wege entdecken
Man sagt, dass persische Textilien und Teppiche "aus der Seele gewebt und aus dem Herzen gesponnen sind". Irans jahrhundertealte Tradition der Teppich- und Textilweberei ist auf der ganzen Welt berühmt. Die bekannten Teppich-Designs reichen von behaglichen Wollstücken von Nomadenstämmen bis hin zu extravaganten Seidenteppichen mit aufwändigen Mustern. Diese 13-tägige Tour wird von einem iranischen...

Man sagt, dass persische Textilien und Teppiche "aus der Seele gewebt und aus dem Herzen gesponnen sind". Irans jahrhundertealte Tradition der Teppich- und Textilweberei ist auf der ganzen Welt berühmt. Die bekannten Teppich-Designs reichen von behaglichen Wollstücken von Nomadenstämmen bis hin zu extravaganten Seidenteppichen mit aufwändigen Mustern. Diese 13-tägige Tour wird von einem iranischen Teppichexperten und -händler geführt, der mit Leidenschaft dabei ist und ein Auge für Qualitätsteppiche hat, die mit den besten Materialien und unter Verwendung traditioneller Muster und natürlicher Farbstoffe gemacht werden.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Teheran 

Herzlich Willkommen in Teheran! Ein Fahrer bringt Sie zu Ihrem Hotel.

Etappen
Teheran
Unterkunft
Nacht im Eskan Hotel (Teheran)

Tag 2: Teheran entdecken 

Besuchen Sie das Teppich-Museum, welches ein breites Spektrum dieser berühmten Teppiche präsentiert. Die breite Palette an Stilen, Geweben und Mustern scheint beinah unendlich! Auf Teherans großem Basar treffen Sie einen Teppichexperten für eine erste Einführung in persische Teppichkunst. Sie lernen mehr über die Tradition der Teppichweberei und sehen sich eine Auswahl an Teppichen an.

Etappen
Teheran
Unterkunft
Nacht im Eskan Hotel (Teheran)

Tag 3: Teheran nach Shiraz 

Bei dem heutigen Besuch im Nationalmuseum finden Sie Sie eine erstaunliche Sammlung von Schätzen des antiken Irans vor. Außerdem besuchen Sie das Glassware and Ceramic Museum und den riesigen Golestan Palace Komplex aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Nachmittag geht es mit dem Flieger weiter nach Shiraz.

Etappen
Schiras
Unterkunft
Nacht im Arg Hotel (Schiras)

Tag 4: Shiraz entdecken 

Spazieren Sie durch die sagenumwobenen Gärten von Shiraz, besuchen Sie die Gräber von den iranischen Dichtern Hafiz und Saadi, schlendern Sie durch den berühmten überdachten Basar der Stadt, besuchen Sie die Vakil Moschee und den Badkomplex und die schöne Nasir al-Molk Moschee aus dem 19. Jahrhundert mit ihren atemberaubenden Fliesenarbeiten – in Shiraz kann man von Sehenswürdigkeiten gar nicht genug bekommen! In Persepolis (etwa 1h von Shiraz entfernt) finden Sie das wahrscheinlich beeindruckendste vorislamische Monument des Irans vor, welches Sie mit seinen majestätischen Säulen, zeremoniellen Treppen, Kammern und atemberaubenden Basreliefs, die die Triumphe des Achämeniden-Reiches feiern, verzaubern wird. In der nahegelegenen Nekropole von Naqsh-e Rostam befindet sich außerdem die Grabstätte der Achämeniden-Kaiser.

Shiraz ist ein wichtiges Zentrum der Teppichweberei. Zusammen mit dem Teppichexperten sehen Sie, wie Wolle mit natürlichen Farbstoffen hergestellt wird und wie Teppiche hergestellt, gewaschen und verarbeitet werden.

Etappen
Schiras
Unterkunft
Nacht im Arg Hotel (Schiras)

Tag 5: Shiraz 

Auch heute können Sie den Tag in Shiraz genießen, und all die Dinge besichtigen, für die gestern keine Zeit mehr blieb.

Etappen
Schiras
Unterkunft
Nacht im Arg Hotel (Schiras)

Tag 6: Shiraz nach Yasuj 

Am Morgen geht es gemütlich weiter nach Yasuj (176km entfernt), einer kleinen Stadt im Zagros-Gebirge. In den üppigen, malerischen Tälern der Region mit ihren Wäldern, Seen und Flüssen leben Lors-Nomadenstämme. In einem Nomaden-Hirten-Camp erleben Sie das tägliche Leben der Stämme und sehen, wie sie auf tragbaren Webstühlen Teppiche herstellen.


Übernachtung im Parsian Hotel in Yasuj

Etappen
Yasudsch

Tag 7: Yasuj nach Shahr-e Kord 

Heute fahren Sie nach Shahr-e Kord, eine der höchsten Städte des Irans, und besuchen eine Familie, die viel Erfahrung im Teppich-Design hat. Dort können Sie ihre Sammlung von alten und neuen Perser-Teppichen sehen.


Übernachtung im Parsian Hotel in Shahr-e Kord

Etappen
Shahr-e Kord

Tag 8: Shahr-e Kord nach Isfahan 

In Shahr-e Kord können Sie heute die lokale Küche genießen, bevor Sie weiter in das 330km entfernte Isfahan fahren. Dort angekommen machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt, vorbei an all den berühmten Brücken Isfahans.

Übernachtung im Isfahan Traditional Hotel

Etappen
Isfahan

Tag 9: Isfahan entdecken 

Isfahan, eines der größten Reiseziele des Iran und geschmückt mit der schönsten und berühmtesten Architektur des Landes, wird manchmal Nesf-e Jahan („die halbe Welt“) genannt. Zwei Tage hier bieten viel Zeit, die zahlreichen Highlights zu erkunden: Schlendern Sie durch den großen Naqsh-e Jahan-Platz (oder Maidan-e Imam) und sein fantastisches Ensemble aus alten Moscheen, Arkaden und Palästen. Der nahegelegene Basar aus dem 17. Jahrhundert ist ein Meisterwerk des Stadtdesigns und immer noch voll von Einheimischen und kleinen, fast boutiqueartigen Geschäften. Besuchen Sie die prächtige Moschee Jame mit ihren beeindruckenden Kacheln und das historische armenische Viertel Julfa, dessen Kirchen eine unverwechselbare Mischung aus christlichen Symbolen und Liturgie mit iranischem Baustil aufweisen.

Übernachtung im Isfahan traditional Hotel

Etappen
Isfahan

Tag 10: Isfahan 

Auch heute können Sie den Tag nutzen, weitere Sehenswürdigkeiten Isfahans zu erkunden und sich dem Trubel der Stadt hinzugeben!

Übernachtung im Isfahan Traditional Hotel

Etappen
Isfahan

Tag 11: Isfahan nach Teheran 

Es geht weiter nach Teheran. Zwischendrin machen Sie eine Pause in der antiken Stadt Kashan, um Fin Garden zu besuchen, einen klassischen persischen ummauerten Garten aus dem 16. bis 19. Jahrhundert mit hübschen Pavillons, durch den die Wasserkanäle fließen. Außerdem können Sie den Basar oder das traditionelle persische Palazzo Stadthaus besuchen. Spätabends erreichen Sie Teheran.

Etappen
Teheran
Unterkunft
Nacht im Eskan Hotel (Teheran)

Tag 12: Teheran 

Den letzten Tag können Sie nun in Teheran verbringen, und sich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten ansehen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, wieder zum großen Basar zurückzukehren und sich weitere Teppiche anzusehen. Am Abend gibt es ein schönes Abschiedsessen, um den Urlaub gelungen ausklingen zu lassen.

Etappen
Teheran
Unterkunft
Nacht im Eskan Hotel (Teheran)

Tag 13: Abreise 

Wenn Sie vor Ihrem Flug noch Zeit haben, können Sie noch etwas in der Stadt herumbummeln. Danach werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Guten Flug und bis bald!

Etappen
Teheran

Teheran Schiras Yasudsch Shahr-e Kord Isfahan

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.330 € / 13 Tage
Ohne internationale Flüge

2 Pers4 Pers6 Pers8 Pers
Preis pro Person: Plan A2.850 €2.330 €2.000 €1.850 €
Preis pro Person: Plan B2.550 €2.120 €1.700 €1.530 €
Einzelzimmerzuschlag330 €330 €330 €330 €

Im Preis enthalten

  • Erlangung der Visumserlaubnis
  • Unterkunft in Zweibettzimmern mit privaten Einrichtungen der besten verfügbaren Hotels mit Frühstücksbuffet in den Städten
  • Alle Mahlzeiten pro Tag und PAX
  • Einzelzimmerzuschlag nach Anfrage
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsbesuche gemäß der Reiseroute
  • Privater deutschsprachiger Guide
  • Alle Flughafentransfers und Landtransport mit klimatisierten Fahrzeug jederzeit (Typ abhängig von der Anzahl der Personen, die zusammen reisen)
  • Inlandsflüge gemäß Reiseplan
  • Erfrischungen und Mineralwasser auf langen Intercity-Fahrten
  • Haftpflichtversicherung und grundlegende Reiseversicherung in Iran und alle anwendbaren Regierungssteuern

Nicht im Preis enthalten

  • Alle internationalen Flug- und Flughafengebühren
  • Mahlzeiten, die nicht in der Reiseroute enthalten sind
  • Alle optionalen Touren oder Sehenswürdigkeiten, die nicht im Reiseplan enthalten sind
  • Trinkgeld für Führer und Chauffeure, Gepäckträger, alle persönlichen Ausgaben wie Minibar, Telefonate, bezahltes Internet, Zimmerservice, zusätzliche Mahlzeiten und Wäscherei, usw...
  • Persönliche geeignete Kleidung, Schlafsäcke usw...
  • Alle anderen Dienstleistungen, die nicht in der Reiseroute enthalten oder nicht angegeben oder vereinbart sind
Buchen Sie Ihre Flüge nach Iran
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Maryam in Iran wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Iran Reiseideen (18)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen