Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

IndienSpirituelle Reise durch den Süden

  • Unbekannte Wege entdecken
Südindien ist das ideale Ziel für Reisende auf der Suche nach Spiritualität. Während dieser 15-tägigen Tour können Sie an der Seite von Pilgern an heiligen religiösen Zeremonien teilnehmen, spektakuläre Orte mit faszinierender Architektur entdecken und sich von den Farben und Landschaften verzaubern lassen. Dabei treten Sie in direkten Kontakt mit der einzigartigen, spirituellen Atmosphäre dieser ...

Südindien ist das ideale Ziel für Reisende auf der Suche nach Spiritualität. Während dieser 15-tägigen Tour können Sie an der Seite von Pilgern an heiligen religiösen Zeremonien teilnehmen, spektakuläre Orte mit faszinierender Architektur entdecken und sich von den Farben und Landschaften verzaubern lassen. Dabei treten Sie in direkten Kontakt mit der einzigartigen, spirituellen Atmosphäre dieser heiligen Orte und nehmen an tiefenentspannenden Yoga- und Meditationssitzungen in gediegenem Ambiente teil.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Yoga
    Yoga
  • Stadt
    Stadt
  • Meditation
    Meditation
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Indien!

Sie werden am Flughafen von einem Vertreter empfangen und zu Ihrem Hotel in Mamallapuram gefahren. Ihre Reise durch das Land der vielen Kontraste beginnt in diesem Fischerdorf am Golf von Bengalen, das voller Felsreliefe ist, die zu den spektakulärsten in Südindien gehören. 

Flughafentransfer: 1:30 Stunden

Unterkunft
Nacht im Grande Bay Resort and Spa (Mamallapuram)

Tag 2: Ein Tag im Zeichen der Sonnenanbetung

Beginnen Sie den Tag mit einer Yogastunde im Beisein eines ausgebildeten Yogis. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Stadt, die während der Herrschaft der Pallava-Dynastie ein wichtiger Hafen war und für ihre geschnitzten Tempel und prächtigen Flachreliefe berühmt ist. 

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft
Nacht im Grande Bay Resort and Spa (Mamallapuram)

Tag 3: Im Schatten des Kanchipuram-Mangobaums

Stehen Sie im Morgengrauen auf, um im Lotussitz in den Tag zu starten. Nach dem Frühstück reisen Sie nach Kanchipuram, einer der sieben heiligen Städte des Hinduismus. Hier besuchen Sie viele Tempel, u.a. Ekambareshwar. Dort erwartet Sie ein 3500 Jahre alter Mangobaum, dessen vier Hauptzweige jeweils einen der Veden (heiligen Text) symbolisieren und Früchte tragen, welche erstaunlicherweise vier verschiedene Geschmacksrichtungen bieten. 

Transfer: 2 Stunden
​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück


Unterkunft
Nacht im Grande Bay Resort and Spa (Mamallapuram)

Tag 4: Authentische Momente an der Seite von einheimischen Pilgern

Sie können sich einen gelungenen Morgen kaum noch ohne eine ausgiebige Yoga-Session vorstellen. Der heutige Ausflug führt Sie nach Tiruvannamalai, eine wichtige Stadt und ein Wallfahrtsort für diejenigen, die den ewigen Frieden und das Göttliche suchen. Am Ende des Tages besuchen Sie den Arunachaleshwara-Tempel, den größten Shiva-Tempel Indiens. Bestaunen Sie die Pilger in ihrer bunten Kleidung und nehmen Sie an einer authentischen Zeremonie teil.

Transfer: 4:30 Stunden
​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Tiruvannamalai
Unterkunft
Nacht im Sparsa Resort (Thiruvannamalai)

Tag 5: Höhlen und Meditation

Heute Morgen werden zwei Höhlen auf dem Arunachala-Hügel angepeilt. Der grünende Pfad, der zu den Höhlen führt, bietet schöne Ausblicke auf die Stadt und den prächtigen Tempel. Er gewährt auch Einblick in das Girivalam, ein spirituelles Ritual, bei dem man den Tiruvannamali-Hügel umrundet. Zurück im Hotel können Sie einen entspannten Nachmittag verbringen, bevor Sie den Abend bei einer Meditationssitzung im Ramana Ashram sanft ausklingen lassen.

​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Tiruvannamalai
Unterkunft
Nacht im Sparsa Resort (Thiruvannamalai)

Tag 6: In Pondicherry französisches Flair schnuppern

Ihr heutiges Reiseziel Pondicherry lässt immer noch den Einfluss der französischen Kolonialherrschaft erkennen. Es wimmelt nur so von katholischen Kirchen, Gebäuden im französischen Stil und Restaurants mit französischer Küche. Um nach einem langen Spaziergang durch die Straßen dieser pittoresken Stadt Ruhe zu finden, sollten Sie die hiesige spirituelle Gemeinschaft des Sri Aurobindo Ashrams aufsuchen. Bekannt für ihre Expertise in Sachen Yoga und Meditation finden Sie in einem ihrer Meditationsräume garantiert zu Ihrer inneren Balance.

Transfer: 3:30 Stunden
​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft
The Atithi (Pondicherry)

Tag 7: Auf spiritueller Tempel-Expedition

Nach Ihrer allmorgendlichen Yogastunde und einem ausgewogenen Frühstück geht es nach Chidambaram. Dort besuchen Sie den für sein goldenes Dach berühmten Nataraja-Tempel. Später steuern Sie Kumbakonam an, eine Stadt mit nicht weniger als 60 Tempeln! In Swamimalai mischen Sie sich dann unauffällig unter die Pilger, die zum Altar in der Mitte des Tempels strömen, um sich von der spirituellen Stimmung anstecken zu lassen.

Transfer: 4 Stunden
​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kumbakonam, Chidambaram
Unterkunft
Indeco Swamimalai (Kumbakonam)

Tag 8: Im Antlitz der Shiva-Göttin

 In Kumbakonam gibt es viele den neun Planeten gewidmete Tempel. Sie besuchen den wichtigsten unter ihnen, den Raghu-Tempel, um dort ein besonderes Ritual zu vollziehen. Sie kommen auch an einem Shiva-Tempel aus dem 17. Jahrhundert vorbei, der durch seine symmetrische Form und seine filigranen Schnitzereien auffällt. Nach dem Mittagessen halten Sie am Nageshwara Swami Shiva-Tempel, der seit mehreren Jahrhunderten ein viel besuchter Wallfahrtsort ist. Bevor es ins Hotel zurückgeht, machen Sie noch einen Abstecher zum lokalen Markt, um die exotischen Gerüche der kunterbunten Stände wahrzunehmen.

​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kumbakonam
Unterkunft
Indeco Swamimalai (Kumbakonam)

Tag 9: Wir sehen uns in Madurai

Madurai ist nicht nur eine der ältesten Städte Südindiens, sondern auch ein Wallfahrtsort, der durch sein reiches, kulturelles Erbe besticht. Architekturliebhaber werden ihre helle Freude am dem aus der dravidischen Zeit stammenden, zu Ehren der Göttin Meenakshi errichteten Tempel haben. Und auch sonst ist die Stadt ein Labyrinth aus überfüllten Straßen, Geschäften und Märkten. Unterwegs halten Sie am Brihadishwara-Tempel in Tanjavore, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Am Abend können Sie sich bei einer Yoga- und Meditationssitzung entspannen.

Transfer: 5 Stunden
​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft
Poppy’s Hotel (Madurai)

Tag 10: Spaziergang durch die Altstadt Madurais

Heute Morgen gehen Sie zum Meenakshi-Tempel, wo Sie sich von der guten Laune der Einheimischen anstecken lassen. Es ist immer etwas los: ob Zeremonien, Musiker, Hochzeiten, Pilger, Feste …. hier herrscht immer buntes Treiben! Anschließend entdecken Sie den Thirumalai Nayak-Palast, der von einem italienischen Architekten im 17. Jahrhundert entworfen wurde und als Residenz des Königs diente. Nach dem Mittagessen können Sie mit einer Rikscha die farbenfrohe Altstadt erkunden, vorbei am Bananen- und Gemüsemarkt, einer Baumwollweberei und dem Gandhi-Museum. 

​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Madurai
Unterkunft
Poppy’s Hotel (Madurai)

Tag 11: Auf dem Weg zum Kap Komoren

Nach Ihrer üblichen Yoga-Sitzung und dem Frühstück fahren Sie nach Kanyakumari, wo die Gewässer des Arabischen Meeres, des Indischen Ozeans und des Golfs von Bengalen zusammenfließen. Bis zum Kap Komoren steht eine lange Reise bevor, bei der Sie eine atemberaubende Landschaft an sich vorbeiziehen lassen. 

Transfer: 6 Stunden
​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kanaykumari
Unterkunft
Sparsa Resort Kanyakumari (Kanaykumari)

Tag 12: Sonnenuntergang am Horizont des Kap Komoren

Kanyakumari ist ebenfalls ein wichtiges hinduistisches Pilgerzentrum, das für seinen der gleichnamigen Göttin gewidmeten Amman-Tempel berühmt ist. Auch das Vivekananda Rock Memorial ist einen Abstecher wert. Höhepunkt Ihres Tages ist jedoch definitiv der spektakuläre Sonnenuntergang über dem Meer. 

​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kanaykumari
Unterkunft
Sparsa Resort Kanyakumari (Kanaykumari)

Tag 13: Entlang der Küste von Kerala 

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Kovalam. Bevor Sie dort ankommen, halten Sie am Sree-Padmanabhaswamy-Tempel mit seinem auffälligen, siebenstöckigen 17 Meter hohen Torturm im Dravida-Stil. Nach der Ankunft in Kovalam, einem bezaubernden Strandort an der Küste des Arabischen Meeres, stehen Ihnen zwei Tage purer Entspannung in der Hängematte, an der Hotelbar oder am Strand zur Verfügung.

Transfer: 3 Stunden
​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kovalam
Unterkunft
Nacht im Hotel Soma Palmshore (Kovalam)

Tag 14: Entspannung in Kovalam

Yoga-Begeisterte können an einer abschließenden Morgenklasse teilnehmen. Kovalam ist ein idealer Ort, um diesen Sport zu betreiben.

​​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Etappen
Kovalam
Unterkunft
Nacht im Hotel Soma Palmshore (Kovalam)

Tag 15: Ende Ihres spirituellen Abenteuers

Schweren Herzens treten Sie nach zwei magischen Wochen der spirituellen Erholung und Entdeckung die Heimreise an. 

Flughafentransfer: 30 Min
​​​Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück


Etappen
KovalamTrivandrum Central

ChennaiMamallapuramKanchipuramTiruvannamalaiPondicherryKumbakonamChidambaramMaduraiTanjavurKanaykumariKovalamTrivandrum Central

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen Dezember und Januar 1.190 €
Zwischen April und September 980 €
Zwischen Oktober und März 1.100 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:490 €

Im Preis enthalten

  • 14 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Kategorie
  • Reisen in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Yogakurse nach Reiseplan
  • Ritual der Opfergabe und Anbetung (pooja) gemäss Reiseplan
  • Einträge zu den Standorten
  • Einheimische englischsprachige Führer
  • Alle im Reiseplan erwähnten Aktivitäten
  • Unterstützung durch die örtliche Behörde 24x7
  • Alle anfallende Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Flugtickets und Flughafensteuern
  • Alle persönlichen Ausgaben: Getränke, Trinkgelder, Telefonate usw.
  • Hauptmahlzeiten
  • Alle anderen oben nicht aufgeführten Punkte
Buchen Sie Ihre Flüge nach Indien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Christina in Indien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Indien Reiseideen (48)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen