Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

IndienDer traumhaft abwechslungsreiche Süden

  • Unbekannte Wege entdecken
Eine Tour für Abenteurer und Entdecker: Ihre Reise beginnt in Mumbai, wo Sie Ihren lokalen Experten treffen. Von dort aus geht es weiter an die Strände Goas, zu den Ruinen Hampis und den Tempeln von Mysore. Der letzte Teil der Reise führt in das von Kaffee- und Teeplantagen umgebene Wayanad sowie nach Calicut, eine bei Touristen kaum bekannte Stadt, die direkt am Strand gelegen...

Eine Tour für Abenteurer und Entdecker: Ihre Reise beginnt in Mumbai, wo Sie Ihren lokalen Experten treffen. Von dort aus geht es weiter an die Strände Goas, zu den Ruinen Hampis und den Tempeln von Mysore. Der letzte Teil der Reise führt in das von Kaffee- und Teeplantagen umgebene Wayanad sowie nach Calicut, eine bei Touristen kaum bekannte Stadt, die direkt am Strand gelegen ist.

Wir erstellen individuell angepasste Reisepläne, die an die Vorstellungen, Wünsche, Budget und Reisedaten unserer Gäste angepasst werden. Wir bieten keine Touren in einer Reisegruppe an und arbeiten ausschließlich in Indien. Aber wir würden uns freuen, Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für eine Reise in unser fantastisches Land zu senden.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Lokale Bevölkerung
    Lokale Bevölkerung
  • Kultur
    Kultur
  • Natur
    Natur
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Mumbai!

Sie landen in Mumbai, wo Sie vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht werden. Schon auf der Fahrt bekommen Sie einen ersten Eindruck der Mega-City mit ihren Skylines und den vielen Menschen. Nach der Ankunft im Hotel können Sie zu Fuß das Gateway von India sowie das berühmte Taj Mahal Hotel besichtigen. Spazieren Sie durch den schönen Stadtteil Colaba, der durch viele Kolonialgebäude geprägt ist, in Richtung Marine Drive, um hier den Sonnenuntergang direkt am Meer zu erleben. Je nach Zeit und Energielevel können Sie auch das Mani Bhawan Museum besuchen. Ein Haus, das zu Ehren Gandhis in ein Museum umgewandelt wurde. Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Gateway of India, Colaba, Mumbai, Taj Mahal, Marine Drive, Mani Bhawan
Unterkunft
Übernachtung im Fort Residency, Mumbai (Mumbai)

Tag 2: Die andere Seite der Stadt

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der CST Railway Station (Victoria Terminus). Versuchen Sie, zwischen 9:30 Uhr und 10:30 vor Ort zu sein, um den Strom an Menschen auf dem Weg zur Arbeit zu erleben. Entdecken Sie anschließend „das andere Mumbai“: Sie können das Dhobi Ghat, die weltgrößte Wäscherei, besichtigen oder mit der Fähre einen Ausflug zu den Elephanta Caves machen. Die Rückfahrt sollten Sie bei Sonnenuntergang machen, um den atemberaubenden Blick auf das Gateway of India und Taj Mahal Hotel zu genießen.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
CST Railway Station, Dharavi Slum, Dhobi Ghat, Elephanta Caves
Unterkunft
Übernachtung im Fort Residency, Mumbai (Mumbai)

Tag 3: Fahrradtour durch Mumbai und Weiterreise nach Goa

Unsere Empfehlung für den Tagesstart: Brechen Sie früh auf, um eine geführte Fahrradtour durch die Stadt zu machen. Hierbei erleben Sie, wie die Mega City langsam zum Leben erwacht und Sie entdecken die Stadt auf eine andere Art und Weise. Nach der Tour brechen Sie zum Flughafen auf, um von dort aus nach Goa zu fliegen, die Region mit den beliebtesten Stränden in Indien. Nach Ankunft fahren Sie mit dem Auto nach Ashwem, einem gemütlichen Strandort im Norden Goas. Den Abend lassen Sie im Yab Yum Resort ausklingen, einer wundervollen Eco-Bungalow-Anlage mit privatem Zugang zum Strand.
Fahrzeiten: Flug Mumbai – Goa ca. 1 Stunde
Fahrt Goa Airport – Ashwem ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
MumbaiGoa
Unterkunft
Übernachtung im Yab Yum Resort (Goa)

Tag 4: Entspannung mit Strand und Meer

Beginnen Sie den Tag mit einer Yogastunde im Yab Yum Resort gefolgt von einem reichhaltigen Frühstück vor Ihrem Bungalow. Ein Muss in Goa ist die Erkundung der Gegend per Roller. Mieten Sie sich ein Gefährt und fahren Sie in Richtung Norden, um mit der Fähre das Fort Tiracol zu erreichen. Verbringen Sie den Abend in Mandrem oder Arambol oder fahren Sie nach Calangute für ein Abendessen im Restaurant Tito’s oder Britto’s.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Tiracol, Mandrem, Calangute Beach
Unterkunft
Übernachtung im Yab Yum Resort (Goa)

Tag 5: ​Zeitreise nach Old Goa

Heute können Sie mit dem Auto einen Ausflug nach Old Goa machen, um die wunderschönen alten Stadtruinen und Kirchen zu entdecken. Besichtigen Sie die Basilica of Bom Jesus und die größte Kirche Old Goas – Sé de Santa Carina. Als nächstes fahren Sie zum Fort Aquada, das größte Fort Goas, erbaut im 16. Jahrhundert. Der untere Teil wird als Gefängnis genutzt und der obere Teil unter anderem als Leuchtturm, der einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt bietet. Weitere spannende Sehenswürdigkeiten sind die Märkte in Goa, in Anjuna immer mittwochs, und Arpora samstags (Night Market).

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Old Goa, Fort Aquada, Arpora, Anjuna
Unterkunft
Übernachtung im Yab Yum Resort (Goa)

Tag 6: Zugfahrt nach Hampi – Stadt der Ruinen

Am frühen Morgen fahren Sie per Zug von Vasco zur Hospet Junction. Die Zugfahrt führt entlang des Mandovi River, vorbei an den Dudhsagar Waterfalls, Indiens größter Wasserfall. Am Bahnhof in Hospet werden Sie mit dem Auto abgeholt und in das Mowgli Gästehaus nach Hampi gebracht. Mowgli liegt auf der anderen Seite des Flusses und bietet einen traumhaften Ausblick auf die grünen Felder, die Flusslandschaft und den Virupaksha Tempel im Hintergrund. Lassen Sie den Abend mit einem gemütlichen Spaziergang entlang des Flusses ausklingen oder entspannen Sie einfach in einer der vielen Hängematten mit einem Buch, umgeben von wunderschöner Natur.


Fahrzeiten: Zugfahrt Vasco - Hospet: 8 Stunden

Autofahrt Hospet - Hampi: 40 Minuten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Hampi
Unterkunft
Nacht im Padma Homestay (Hampi)

Tag 7: Wanderung durch grüne Hügel- und Ruinenlandschaft

Erkunden Sie die traumhafte Hügel- und Ruinenlandschaft Hampis zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Überqueren Sie zunächst den Fluss per Boot. Die Boote fahren regelmäßig in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr. Besuchen Sie auf jeden Fall den Vittala Tempel und lassen Sie sich von einem Guide vor Ort herum führen. Der Tempel ist atemberaubend und es gibt viele historische Anekdoten zu erfahren, so dass ein lokaler Experte hier hilfreich ist. Übrigens gehört Hampi zum UNSECO-Weltkulturerbe und ist ein Paradies für Backpacker und junge Reisende.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Hampi
Unterkunft
Nacht im Padma Homestay (Hampi)

Tag 8: Mit dem Nachtzug nach Mysore

Am Vormittag können Sie erneut mit dem Fahrrad aufbrechen, um die andere Seite der Stadt zu entdecken. Besuchen Sie den Monkey Tempel und erklimmen Sie die mehr als 500 Stufen, um den wunderbaren Ausblick auf die ganze Stadt und Umgebung von dort zu genießen.

Nehmen Sie das letzte Boot zurück zum Gästehaus und fahren Sie von dort mit dem Bus oder dem Taxi zur Hospet Railway Station, um dort mit dem Nachtzug nach Mysore zu fahren (Abfahrt 21 Uhr, Ankunft 9:15 Uhr).

Fahrzeiten: Zug Hospet - Mysore: 12 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Schlafabteil im Zug

Etappen
Monkey Temple, Hampi

Tag 9:  Königliche Palast-Stadt

Sie werden morgens vom Bahnhof in Mysore abgeholt und zu Ihrer Unterkunft in dem liebevollen Bed & Breakfast von Stephen und Manjula gebracht. Hier können Sie sich in Ruhe frisch machen und entspannen. Manjula wird Ihnen ein köstliches indisches Gericht zubereiten. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Kochkurs bei ihr machen. Frisch gestärkt begeben Sie sich auf Erkundungstour durch die Stadt. Besuchen Sie unbedingt den Mysore Palace, den offiziellen Sitz der königlichen Familie.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Mysore Palace
Unterkunft
Übernachtung im Mysore Bed & Breakfast (Mysore Palace)

Tag 10: Mysore auf zwei Rädern entdecken

Stephen hat neben seinem wunderbaren Bed and Breakfast noch ein weiteres Hobby: Er bietet Fahrradtouren durch die Stadt sowie um Mysore herum an. Diese Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Wählen Sie nach Belieben eine Tour aus und begeben Sie sich auf eine unterhaltsame Entdeckungstour.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Mysore Palace
Unterkunft
Übernachtung im Mysore Bed & Breakfast (Mysore Palace)

Tag 11: Ab in die Natur

Von Mysore fahren Sie weiter nach Wayanad, eine Stadt im Norden Keralas. Die sattgrüne Landschaft inmitten von Bergen und Tälern ist geprägt von wunderschönen Tee- und Kaffeeplantagen sowie vielen Wasserfällen. Dieser Ort ist perfekt, um dem geschäftigen Stadtleben zu entkommen.

Fahrzeiten: Ca. 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Wayanad
Unterkunft
Dhanagiri Homestay (Wayanad)

Tag 12: Wanderung durch die Plantagen und Besuch im Nationalpark

Begeben Sie sich heute auf Erkundungstour von Wayanad und machen Sie eine Wanderung hoch zum Chembra Peak, um eine der vielen Teeplantagen zu besichtigen. Die andere Hälfte des Tages verbringen Sie auf einer Safaritour durch den Muthanga Nationalpark, bei der Sie Elefanten, Vögel und weitere Wildtiere entdecken können. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Chembra Peak, Muthanga National Park
Unterkunft
Dhanagiri Homestay (Wayanad)

Tag 13: Eine Stadt abseits der Touristenpfade

Lassen Sie den Tag entspannt beginnen und schlendern Sie ein letztes Mal durch die Kaffeeplantage, auf der Ihr Gasthaus liegt. Lassen Sie sich noch ein wenig von den netten Gastgebern verwöhnen und brechen Sie dann später in Richtung Calicut auf, eine eher untouristische Stadt. Hier können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden und noch die letzten Souvenirs und Geschenke für daheim kaufen. 

Fahrzeiten: Ca. 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Calicut
Unterkunft
The Jackfruit Tree (Calicut)

Tag 14: Entspannung im Jackfruit Tree am letzten Reisetag

Verbringen Sie Ihren letzten Tag der Reise im Garten und am Strand des schönen Hauses Ihrer Unterbringung, dem Jackfruit Tree. Hier ist es unglaublich ruhig und ein perfekter Ort, um abzuschalten und die letzten Tage Revue passieren zu lassen, bevor Sie am nächsten Tag beladen mit den gewonnen Eindrücken der letzten Tage zurück nach Mumbai reisen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Calicut
Unterkunft
The Jackfruit Tree (Calicut)

Tag 15: Rückreise nach Mumbai

Sie werden nach dem Frühstück  zum Flughafen in Calicut gebracht, um Ihren Rückflug nach Mumbai anzutreten. Entweder können Sie die restliche Zeit in einem Hotel direkt am Flughafen in Mumbai oder in der Umgebung verbringen, je nach Abflugszeit Ihres internationalen Fluges zurück nach Hause. 

Fahrzeiten: Flug Calicut - Mumbai: 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Mumbai

Gateway of India, Colaba, Mumbai Taj Mahal Marine Drive Mani Bhawan CST Railway Station Dharavi Slum Dhobi Ghat Elephanta Caves Mumbai Goa Tiracol Mandrem Calangute Beach Old Goa Fort Aquada Arpora Anjuna Hampi Monkey Temple Mysore Palace Wayanad Chembra Peak Muthanga National Park Calicut

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 770 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers 6 Pers EZZ
Preis pro Person April - September770 €640 €610 €520 €
Preis pro Person  Oktober – März (außer Spitzensaison, 15.12.-10.01.)870 €690 €700 €620 €

Im Preis enthalten

  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Tägliches Frühstück in den Unterkünften
  • Zugfahrt Goa-Hospet
  • Zugfahrt Hospet-Mysore
  • Transfer von und zu Flughafen und Bahnof in Mumbai, Goa, Hampi und Calicut
  • Alle Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Eintrittsgelder für alle Sehenswürdigkeiten, Kameragebühren, lokaler Reiseführer vor Ort
  • Optionale Mahlzeiten - Mittagessen und Abendessen
  • Sonstige Aufwendungen und persönliche Ausgaben
  • Visumskosten für Indien
  • Reiseversicherung
Buchen Sie Ihre Flüge nach Indien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Adina in Indien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Indien Reiseideen (40)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen