Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Georgien Kulturschätze und märchenhafte Natur

  • Charme und Luxus
Dies ist eine Reise, die Sie in eine zauberhafte Welt aus Traditionen, prachtvolle Landschaften und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten entführt. Atmen Sie die frischeste Bergluft ein, sehen Sie im Martvili Canyon spektakuläre Schuchten und Höhlen, lernen Sie das Dorf der Nordmanntannen kennen, und entspannen Sie sich in Luxus-Hotels im Einklang mit der Natur. ...

Dies ist eine Reise, die Sie in eine zauberhafte Welt aus Traditionen, prachtvolle Landschaften und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten entführt. Atmen Sie die frischeste Bergluft ein, sehen Sie im Martvili Canyon spektakuläre Schuchten und Höhlen, lernen Sie das Dorf der Nordmanntannen kennen, und entspannen Sie sich in Luxus-Hotels im Einklang mit der Natur. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in der Hauptstadt

Wir heißen Sie am Flughafen Tiflis herzlich willkommen, und bringen Sie nach Ihrer Ankunft direkt ins Hotel. Hier haben Sie Zeit sich zu entspannen, und den restlichen Tag nach Ihren Wünschen zu verbringen. 

Etappen
Tiflis
Unterkunft
Nacht im Rooms Hotel (Tbilisi)

Tag 2: Das religiöse Zentrum des Landes

Gleich nach Tagesanbruch fahren wir Sie in die alte Hauptstadt Mzcheta. Die Stadt existiert seit über 3000 Jahren, wie archäologische Funde belegen. Sie besuchen hier die bekannte Swetizchoweli-Kathedrale. Anschließend geht es weiter zum Kloster Dschwari, welches auf einem Vorsprung des Sagurani-Bergrückens liegt. Zusammen mit anderen Monumenten Mzchetas wurde es in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Weiter führt Sie Ihre Reise entlang der berühmten Georgischen Heerstrasse, bis nach Stephantsminda, wo Sie dann auch die Nacht verbringen werden.

Fahrzeiten : 179 Km - ca. 3 Stunden 25 Minuten

Etappen
Tiflis, Mtskheta, Dschwari, Stephantsminda
Unterkunft
Rooms (Kazbegi)

Tag 3: Versteckte Schönheit 

Umgeben von beeindruckenden Bergen liegt das idyllische Dorf Stephantzminda, welches Sie heute näher kennenlernen werden. Bei gutem Wetter kann man von hier aus einen der höchsten Gletscher Georgiens, den Kasbek (5047 m) bewundern. Laut der griechischen Mythologie war Prometheus hier angekettet, weil er den Göttern das Feuer stahl. Anschließend wandern Sie zum Dorf Gergeti, wo die heilige Dreifaltigkeitskirche (Gergetis Sameba) auf einem Berg thront. Am Nachmittag sehen Sie dann das Dorf Sno mit seinem mittelalterlichen Wehrturm aus dem 16. Jahrhundert. Nach dessen Besichtigung kehren Sie nach Stephantzminda zurück.

Etappen
Stephantsminda, Gergeti, Sno
Unterkunft
Rooms (Kazbegi)

Tag 4: Das Dorf der Weihnachtsbäume  

Der heutige Tag bringt Sie, vorbei an phantastischen Landschaften, nach Borjomi. Der Kurort ist für seinen Export von Nordmanntannen-Zapfen berühmt. Bevor Sie jedoch in der kleinen Stadt ankommen, besichtigen Sie noch am nordwestlichen Ufer des Stausees von Schinwali die Festung Ananuri aus dem 16. Jahrhundert. Hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Aragwi Tal. Am Nachmittag kommen Sie dann in Borjomi an, wo Sie sich im SPA-Bereich Ihrer Unterkunft verwöhnen lassen können, und von Strapazen der Reise erholen.
Fahrzeiten : 257 Km - ca. 4 Stunden

Etappen
Stephantsminda, Ananuri, Bordschomi
Unterkunft
Nacht im Hotel Rixos (Bordschomi)

Tag 5: Ein Paradies im Kleinen Kaukasus

Heute Morgen wird Sie nicht Ihr Wecker, sondern das Gezwitscher von zahlreichen Vögeln wecken. Nach einem Frühstück werden Sie dann eine Wanderung durch den wunderschönen Nationalpark Borjomi unternehmen. Der Park mit seinen subalpinen und alpinen Wiesen, seiner üppigen Natur und der seltenen Tier- und Pflanzenwelt, gilt als einer der größten Parks in Europa. Im Park leben unter anderem Braunbären, Luchse, Rothirsche und Wölfe.  

Etappen
Bordschomi
Unterkunft
Nacht im Hotel Rixos (Bordschomi)

Tag 6: Die mittelalterliche Stadt Kutaissi 

Heute führt Sie Ihre Tour nach Tsqaltubo, einem Kurort, der berühmt ist für seine Mineralquellen. Zuvor geht es aber erst mal in die Stadt Kutaissi, die drittgrößte Stadt Georgiens. Im 8. Jahrhundert v.Chr. galt die Stadt als die Hauptstadt des Königreichs Kolchis. Sie werden bei einer Stadtführung die einzigartige Architektur, die Klosteranlage Geleit mit beeindruckenden Wandmalereien und die Bagrati Kathedrale kennenlernen. Anschließend fahren Sie dann weiter nach Tsqaltubo, wo Sie den restlichen Tag gestalten können, wie Sie möchten.  


Fahrzeiten : 162 km - ca. 3 Stunden

Etappen
Bordschomi, Kutaissi, Gelati, Bagrati , Tsqaltubo
Unterkunft
Nacht im Hotel Tskaltubo Plaza (Zkaltubo)

Tag 7: Auf zu einem Naturwunder 

Dieser Tag wird farbenfroh. Sie fahren heute nach Martvili, wo sich der Martvili Canyon befindet. Der Fluss Abasha hat hier spektakuläre Schluchten und Höhlen geformt. Sie tauchen ein in eine Welt aus Farnen und rauschenden Wasserfällen, und werden mit einem Boot durch dieses Naturparadies fahren. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera für dieses unvergessliche Erlebnis. 

Etappen
Tsqaltubo, Martvili
Unterkunft
Nacht im Hotel Tskaltubo Plaza (Zkaltubo)

Tag 8: Frische Bergluft

Gleich am Morgen geht es in Richtung Nord-Westen, und Sie werden die beeindruckenden Berglandschaften rund um Mestia bestaunen, das auf einer Höhe von 1500 m liegt. Die Stadt gehört wegen Ihrer Steintürme zum UNESCO-Welterbe. Von hier aus haben Sie einen Blick auf den berühmten Uschba, ein Doppelgipfel im Hauptkamm des Grossen Kaukasus. Anschließend geht es weiter zu Ihrem Hotel, wo Sie einchecken und eine kurze Pause machen können, bevor es zu einer Besichtigung des Dorfes und der Steintürme  geht. 

Fahrzeiten : 335 Km - ca. 4 Stunden 20 Minuten

Etappen
Tsqaltubo, Mestia
Unterkunft
Nacht im Hotel Tetnuldi (Mestia)

Tag 9: Das höchstbewohnte Dorf  

Gleich nach Ihrem Frühstück geht es nach Uschguli (2100 m), ein Dorf das aus vier Gemeinschaften besteht, und als höchstgelegenes und dauerhaft bewohntes Dorf Europas gilt. Von hier aus sehen Sie den Gipfel des Berges Schchara (5200 m), den höchsten Berg Georgiens. Sie werden das Dorf zu Fuss erkunden, und unter anderem die Lamaria-Kirche aus dem 12. Jahrhundert besuchen.  
Anschließend fahren Sie zurück nach Mestia.

Etappen
Mestia, Ushguli
Unterkunft
Nacht im Hotel Tetnuldi (Mestia)

Tag 10: Ein Stück Himmel auf Erden

In der Nähe von Mestia, liegt der kleine See Koruldi, den Sie heute kennenlernen werden. Sie wandern auf einem Wanderweg zum wunderschön gelegenen See, in dem sich der Himmel spiegelt und genießen nicht nur einen sagenhaften Ausblick, sondern auch die unglaublich vielseitige Flora und Fauna. Eine echte Perle der Natur ist der Koruldi-See, ein Stück Himmel auf Erden. 

Etappen
Mestia
Unterkunft
Nacht im Hotel Tetnuldi (Mestia)

Tag 11: Die Perle Georgiens 

Nach Tagesanbruch nehmen Sie Abschied von Mestia und fahren nach West-Georgien. Nach einer etwa 5-stündigen Fahrt kommen Sie in Batumi, eine Hafenstadt am Schwarzen Meer, an. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die Altstadt, den Pizzaplatz, den Era-Platz mit seiner alten astrologischen Uhr und das Denkmal von Medea, welches an die griechische Sage vom Goldenen Vlies erinnert. Die Nacht verbringen Sie dann vor Ort. 

 
Fahrzeiten : 263 Km - ca. 4 Stunden 50 Minuten

Etappen
Mestia, Batumi
Unterkunft
Nacht im Admiral Hotel (Batumi)

Tag 12: Das ewige Blaue

Etwa 11 km von Batumi entfernt liegt das Dorf Gonio mit der gleichnamigen Festung. Sie besichtigen die römische Festung, die am Strand des schwarzen Meers liegt. Anschließend kehren Sie nach Batumi zurück, und werden dort noch eine kleine Bootstour machen, um das traumhafte Meer zu genießen. 

Etappen
Batumi, Gonio
Unterkunft
Nacht im Admiral Hotel (Batumi)

Tag 13: Die unendliche Ruhe der Berge

Auch dieser Tag wird ein Highlight für Naturliebhaber, denn Ihre Tour geht heute zu den Adschara Bergen. Sie wandern durch die eindrucksvolle Natur, haben ein einzigartiges Panorama und lauschen den zwitschernden Bergvögeln. Zu Mittag essen Sie dann in einem typischen Weinhaus, ein Platz wie aus einem Märchen. 
Nach der Stärkung kehren Sie dann nach Batumi zurück. 

Etappen
Batumi, Ajaria
Unterkunft
Nacht im Admiral Hotel (Batumi)

Tag 14: Rückfahrt nach Tiflis

Heute geht es für Sie zurück in die Hauptstadt. Genießen Sie auf der Rückfahrt nochmal die beeindruckende Landschaft, bevor sie dann in der größten Stadt des Landes eintreffen. Nach Ihrer Ankunft im Hotel, können Sie sich entspannen und  sich etwas auf Ihre Heimreise vorbereiten. 

Fahrzeiten : 377 Km - ca. 5 Stunden 40 Minuten

Etappen
Batumi, Tiflis
Unterkunft
Nacht im Rooms Hotel (Tbilisi)

Tag 15: Abreisetag 

Heute geht es für Sie leider nach Hause. Wir bringen Sie zur passenden Zeit zum Flughafen, und wünschen Ihnen dann eine gute Heimreise. Wir hoffen Sie hatten eine unvergessliche Zeit in Georgien. 

Etappen
Tiflis

Tiflis Mtskheta Dschwari Stephantsminda Gergeti Sno Ananuri Bordschomi Kutaissi Gelati Bagrati Tsqaltubo Martvili Mestia Ushguli Batumi Gonio Ajaria

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 3.480 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 PersEZZ
Preis pro Person (Hochsaison) 01. Mai - 30. Sept.4.960 €3.480 €3.290 €930 €

Im Preis enthalten

  • Alle Transfers und Nahverkehr laut Programm (Luxus Minivan, Minibus)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 14 Übernachtungen in komfortablen 4+traditional & 5* Hotels (Doppelzimmer)
  • Alle Eintrittskarten laut Programm
  • Canyonfahrt
  • Schifffahrt
  • Seilbahn
  • Vollpension
  • Trinkwasser
  • Snacks und Drinks am Board
  • Hotelliste
  • Reisecheckliste
  • Wichtige Telefonnummern
  • Wichtige Hinweise für Georgien
  • Kommunikationswortschatz (Deutsch - Georgisch)

Nicht im Preis enthalten

  • Linienflüge
  • Getränke
  • Optionen und Erweiterungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • SPA Dienstleistungen
  • Weitere nicht erwähnte Dienstleistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach Georgien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Gaya in Georgien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Georgien Reiseideen (26)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen