Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

GeorgienHöhepunkte des Landes

  • Klassiker
Georgien ist eines der ältesten Länder der Welt, das sehr viel anzubieten hat. Faszinierende Landschaften, prächtige Berge des Großen Kaukasus, atemberaubende Aussichten, gastfreundliche  Menschen, kostbare Küche, reichhaltige Geschichte und eine einzigartige Kultur machen Ihre Georgienreise unvergesslich. Erleben Sie während dieser Rundreise die Glanzpunkte Georgiens und erfreuen Sie sich an...

Georgien ist eines der ältesten Länder der Welt, das sehr viel anzubieten hat. Faszinierende Landschaften, prächtige Berge des Großen Kaukasus, atemberaubende Aussichten, gastfreundliche  Menschen, kostbare Küche, reichhaltige Geschichte und eine einzigartige Kultur machen Ihre Georgienreise unvergesslich. Erleben Sie während dieser Rundreise die Glanzpunkte Georgiens und erfreuen Sie sich an der gastfreundlichen Mentalität seiner Einwohner.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Tbilissi -  Stadt der warmen Quellen

Ankunft in Tbilissi am frühen Morgen. Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück erkunden Sie die Stadt bei einem Stadtrundgang: Alle interessanten Baudenkmäler der Altstadt liegen nahe zusammen, sodass diese leicht durch einen kurzen Spaziergang erreichbar sind. Wir beginnen unseren Spaziergang bei der Metechi-Kirche (13. Jhd.) und gehen von dort aus zu den Ziegelgewölben der Schwefelbäder - als Besucher werden Sie später noch die Möglichkeit haben, hier zu baden und sich massieren zu lassen. Im Anschluss machen Sie sich auf zum Aufstieg zur Narikala Festung (4. Jhd.), sowie zur Besichtigung der Synagoge, der Sioni Kathedrale und der Anchiskhati Kirche (6. Jhd.), der ältesten Kirche in Tbilissi. Am Nachmittag besuchen Sie die Schatzkammer im Historischen Museum (Goldschmiedkunst aus der Zeit des Goldenen Vlies) und danach schlendern Sie gemütlich auf der Hauptstraße – Rustaveli. Das Abendessen genießen Sie in einem georgischen Restaurant.


Fahrzeiten: ca. 25 km, 30 Minuten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Tiflis
Unterkunft
Sharden (Tiflis)

Tag 2: Mzcheta & Bakuriani - Weltkulturerbe und beeindruckende Landschaften

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Mzcheta. Dort besichtigen Sie die alte Haupstadt und das religiöse Zentrum Georgiens (UNESCO Welterbe) mit der Dschwari Kirche (6. Jhd.) und der Swetizchoveli Kathedrale (11. Jhd.), in der sich der Leibrock Christi befinden soll. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt. Sie machen einen Halt am Heilbad Bordschomi und besuchen den Borjomi Park. Danach geht es für Sie hinauf zum Skiort Bakuriani (1.800 Meter).

Fahrzeiten: ca. 200 km, 3 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Tiflis, Mzcheta-Mtianeti, Bakuriani
Unterkunft
Nacht im Crystal Hotel (Bakuriani)

Tag 3: Die Höhlenstadt Wardsia

Für den heutigen Tag ist ein ganztägiger Ausflug geplant. Zunächst besuchen Sie die Höhlenstadt Wardsia, die aus 3.000 Höhlenwohnungen bestand und über 50.000 Menschen Unterschlupf bieten konnte. Errichtet wurde sie im Goldenen Zeitalter Georgiens im 12. Jahrhundert. Bewundernswert sind die künstlerisch ausgestalteten Räume, verbunden durch lange Gänge – alle von Menschenhand im Felsen vor über 800 Jahren heraus gehauen, dazu tropfendes eiskaltes Wasser aus dem nackten Fels und wunderschöne Fresken. Unterwegs nach Wardsia halten Sie für einen Foto-Stopp bei der Chertwisi Festung (10. Jhd.). Danach folgt die Rückfahrt nach Bakuriani.

Fahrzeiten:  ca. 300 km, 6 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Picknick - Abendessen 

Etappen
Bakuriani, Wardsia
Unterkunft
Nacht im Crystal Hotel (Bakuriani)

Tag 4: Historisches Kutaissi und seine wundervolle Umgebung

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung West-Georgien, in das Land des Goldenen Vlieses. Um die Mittagszeit kommen Sie in Kutaissi an. Es ist die zweitgrößte Stadt des Landes, wo das legendäre Goldene Vlies aufbewahrt wurde. Die Umgebung von Kutaissi ist einen Besuch wert: die neu restaurierte Bagrati-Kathedrale (11. Jhd.) und der Gelati Klosterkomplex (12. Jhd.) mit der dazugehörigen Akademie (UNESCO Weltkulturerbe). Nicht weit vom Kurort Zkaltubo begeben wir uns dann unter die Erde: Sie besuchen eine Grotte mit interessanten Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten. Abendessen und Übernachtung in Privatunterkünften in Kutaissi.

Fahrzeiten: ca. 240 km, 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 
Übernachtung in einer Privatunterkunft in Kutaissi

Etappen
Bakuriani, Zkaltubo, Gelati, Kutaissi

Tag 5:  An der georgischen Schwarzmeerküste - Batumi & Gonio

Heute fahren Sie in die Hauptstadt von Adshara Region – Batumi an der Schwarzmeerküste. Sie besichtigen während einer Führung den Botanischen Garten, wo man mehr als 5.000 Pflanzenarten aus der ganzen Welt entdecken kann. Danach besuchen Sie die Gonio Festung (1. Jhd. n. Chr.), deren Geschichte mit der Argonautensage verbunden ist. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang im Stadtzentrum, vorbei an der Batumi Kathedrale, Medea-Statue und Batumi-Piazza zum Boulevard. Am Abend kehren Sie zurück nach Kutaissi. Abendessen und Übernachtung in Kutaissi.

Fahrzeiten: ca. 330 km, 6,40 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 
Übernachtung in einer Privatunterkunft in Kutaissi

Etappen
Kutaissi, Batumi, Gonio

Tag 6: Gori & Uplisziche - beeindruckendes Zentralgeorgien

Der heutige Tag beginnt mit der Fahrt in Richtung Kartli-Region, in die Stadt Gori. Dort besichtigen Sie die Höhlenstadt Uplisziche (1. Jhd. v. Chr.), durch die ein Zweig der legendären Seidenstraße führte. Die Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und verschiedenen Palästen ist besonders sehenswert. In Gori, der Geburtsstadt Stalins, besichtigen Sie sein Geburtshaus (von außen). Anschließend folgt die Weiterfahrt auf der Georgischen Heerstraße und der Besuch der Wehrkirche in Ananuri (17. Jhd.). Die Fahrt führt durch ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet in die höhere Lagen des Großen Kaukasus.

Fahrzeiten:  ca. 320 km, 5 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Kutaissi, Gori, Uplisziche, Gudauri
Unterkunft
Nacht im Hotel Carpe Diem (Gudauri)

Tag 7: Gudauri & Kasbegi - der Große Kaukasus

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gudauri in das Dorf Kasbegi entlang des Tergi-Flusses. Genießen Sie die malerische Aussicht auf hochalpine Landschaften. Von Kasbegi führt eine Wanderung  zu der 2.170 Meter hoch gelegenen Gergeti Dreifaltigkeistkirche (3 ½ Stunden, teilweise unbefestigter Weg). Wenn das Wetter mitspielt, kann man einen Blick auf einen der höchsten Gletscher im Kaukasus – den Kasbek (5.047 Meter) erhaschen. Danach folgt die Fahrt nach Tbilissi. Heute Abend genießen Sie Ihr Abendessen in einem traditionellen georgischen Restaurant.

Fahrzeiten: ca. 220 km, 3,20 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Gudauri, Kasbegi, Tiflis
Unterkunft
Sharden (Tiflis)

Tag 8: Auf Wiedersehen!

Am heutigen Tag erfolgt der Transfer zum Flughafen von Tbilissi und Ihr Heimflug. Nutzen Sie verbleibenden Stunden vor der Abreise in Georgien für weitere Besichtigungen und letzte Einkäufe. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gute Heimreise und hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Fahrzeiten:   ca. 25 km, 30 Minuten

Etappen
Tiflis

Tiflis Mzcheta-Mtianeti Bakuriani Wardsia Zkaltubo Gelati Kutaissi Batumi Gonio Gori Uplisziche Gudauri Kasbegi

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 720 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers 6 Pers EZZ
Preis pro Person1.000 €780 €720 €150 €

Im Preis enthalten

  • Unterbringung und Verpflegung laut Programm
  • Alle Transfers
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • eine Flasche Wasser (0.5 l) pro Person und Tag

Nicht im Preis enthalten

  • Flug
  • Versicherung
  • Getränke
  • Kofferträgerservice
Buchen Sie Ihre Flüge nach Georgien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Khati in Georgien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen