Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

FrankreichBerge und Strände am Mittelmeer 

  • Sport und Abenteuer
Diese abwechslungsreiche und außergewöhnliche Wanderung bringt Sie durch die Berge des katalanischen Landes, bietet atemberaubende Meeresblicke aus den Weinbergen von Banyuls und führt Sie zu den prächtigsten Buchten und Stränden der Costa Brava. Sie können teilweise wählen, ob Sie lieber durch die Berge mit ihrer betörenden Vegetation marschieren wollen oder entlang imposanter Küsten. Die ausgewä...

Diese abwechslungsreiche und außergewöhnliche Wanderung bringt Sie durch die Berge des katalanischen Landes, bietet atemberaubende Meeresblicke aus den Weinbergen von Banyuls und führt Sie zu den prächtigsten Buchten und Stränden der Costa Brava. Sie können teilweise wählen, ob Sie lieber durch die Berge mit ihrer betörenden Vegetation marschieren wollen oder entlang imposanter Küsten. Die ausgewählten Dörfer, in denen Sie nächtigen werden, wurden von vielen Künstlern geschätzt und sind durch diese kulturell geprägt. Lassen Sie Ihre Tage in den charmanten, französischen Weinregionen ausklingen und sich in Spanien von der festlichen Atmosphäre mitreißen. Ein unvergesslicher Urlaub für aktive und neugierige Menschen. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Berge
    Berge
  • Küste
    Küste
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Collioure 

Collioure ist ein kleines Juwel an der Purpurküste (Côte Vermeille) nördlich der Pyrenäen. Sein Hafen liegt friedvoll im Schutz einer Bucht. Besuchen Sie dieses alte Fischerdorf mit seinen charmanten Fußgängerzonen, seiner malerischen Altstadt und seinem kleinen Fischerhafen. Entdecken Sie die königliche Burg, das Fort St. Elme mit Blick auf Collioure und Port-Vendres, sowie die Mühle von Collioure. Auch laden paradiesische Sandstrände und Buchten mit kristallklarem Wasser zum Baden ein. 

Frühstück - Abendessen 

Übernachtung im Hotel Princes de Catalogne*** 

Etappen
Collioure

Tag 2: Abwechslungsreiche Pfade nach Banyuls 

Wählen Sie zwischen zwei Routen, die Sie zu dem Wein- und Badeort Banyuls-sur-Mer am Fuße eines berühmten Weinberges bringt. 

Bergroute: Sie starten in den Weinbergen von Banyuls. Es geht entlang eines kleinen Pfades, welcher sich durch den Berg  hoch zum höchsten Punkt der Region schlängelt: dem Madeloc-Turm, von dem aus Sie einen phantastischen Blick auf die Küste haben. Der Abstieg erfolgt im Schatten von Kastanien- und Olivenbäumen nach Banyuls. Kommen Sie am späten Nachmittag in diesem vielseitigen Dorf an, wo Sie schon die Weinprobe Banyuls erwartet. 

Küstenroute: Sie brechen in Richtung des charakteristischen Dorfes Port-Vendres auf, welches Sie dann durch seinen Hafen überqueren, um auf den Küstenweg zu gelangen. Sie wandern entlang erhabener Buchten und können sich an den Stränden von Balanti, Bernardi und vor allem die Anse de Paulilles erfrischen. Nachdem Sie in den klaren Gewässern des Mittelmeeres neue Energie getankt haben, führt Sie die Route weiter durch die Garigue nach Banyuls-sur-Mer. 

Dauer: 6 Stunden Höhenmeter: + 650 m, - 650 m 

Frühstück - Abendessen 

Etappen
Banyuls-sur-Mer
Unterkunft
Sol (Banyuls-sur-Mer)

Tag 3: Über den Grenzgrat ins spanische Portbou

Auch heute können Sie zwischen einer Berg- und Küstenroute wählen. 

Bergroute:  Nachdem Sie in den Weinbergen von Banyuls aufgebrochen sind, geht es weiter durch die interessante, mediterrane Strauchheidenvegetation. Auf Ihrer Wanderung werden Sie den Querroig-Turm auf der französisch-spanischen Staatsgrenze entdecken, der den eindrucksvollen Blick auf Portbou und Cerbère, sowie das blaue Mittelmeer freigibt. In dieser phantastischen Landschaft überqueren Sie den Grenzgrat und steigen dann auf einem von Kaktusfeigen gesäumten Weg nach Portbou ab.

Küstenroute: Diese Route führt Sie den Küstenweg entlang des marinen Naturschutzgebietes Cerbère-Banyuls mit seinen klaren, fischreichen Gewässern. Durch die nach Kräutern duftende Garigue wandern Sie von Bucht zu Bucht und erreichen Cerbère, das letzte Dorf vor Spanien. Von hier aus marschieren Sie auch über den Grenzgrat und seinem Coll dels Belitres, bevor Sie auf den von Kaktusfeigen gesäumten Weg nach Portbou absteigen.


Höhenmeter: + 670 m, -670 m 
Dauer: 6 Stunden 

Frühstück - Abendessen 

Etappen
Portbou
Unterkunft
Gri-Mar (Llançà)

Tag 4: An der Costa Brava ins Herz des katalanischen Landes 

Heute wandern Sie in das Herz des katalanischen Landes. Die Route ist sehr abwechslungsreich. So führt Sie diese an der Costa Brava entlang, die durch Ihre rauhe Wildheit belebend wirkt. Auch gibt es immer wieder Abschnitte in den Bergen, die Ihnen einen herrlichen Blick auf das blaue Meer und kleine Dörfer schenkt, bevor Sie am Abend das authentische Dorf Llança erreichen und in Ihrem Hotel einkehren können.

Dauer: 5 Stunden Höhenmeter: + 300 m, - 300 m 

Frühstück - Abendessen 

Etappen
Portbou, Llançà
Unterkunft
Gri-Mar (Llançà)

Tag 5: Entlang Palmen oder spanischer Villen zum Port de la Selva 

Bergroute: Eine bezaubernde Route auf kleinen Pfaden, zwischen Kaktusfeigen-, Kiefern- und Olivenbäumen erwartet Sie heute. Machen Sie einen optionalen Abstecher zum Kloster San Pere de Rodes, welches Sie über einen kleinen Steinweg abseits der Route erreichen. Weiter führt Sie ein kleiner Pfad unter Palmen und Olivenbäumen zum prächtigen Dorf Selva de Mar. Sie werden am späten Nachmittag in Port de la Selva ankommen. 

Küstenroute: Der Küstenweg ist etwas urbaner angelegt und führt Sie an eleganten, spanischen Villen vorbei. Sie wandern entlang des Cap de Bol und Far de Punta s'Arenella, bevor Sie den kleinen Ort Port de la Selva erreichen. Am Nachmittag können Sie die Küste weiter erkunden, um die wilde Bucht von Fornells zu entdecken und im warmen Wasser des spanischen Mittelmeers zu schwimmen.

Dauer: 6 Stunden Höhenmeter: + 650 m, - 650 m 

Frühstück - Abendessen 

Etappen
Port de la Selva
Unterkunft
Porto Cristo (Port de la Selva)

Tag 6: Magischer Plateau Creu und Nationalpark  

Die heutige Etappe ist der magischste und grandioseste Teil Ihres Aufenthalts. Zunächst geht es zum Plateau Creu und zum Nationalpark. Lassen Sie sich durch die Pinienwälder verzaubern und in der Garigue mit ihren Gerüchen von Thymian und Rosmarin betören. In den Buchten der Tabaillera, zu denen der Zugang nur zu Fuß möglich ist, können Sie schwimmen und picknicken. Sie sind umgeben von einem schillernden Kontrast aus orangefarbenen Felsen, dem tiefen blau des Wassers und den dunkelgrünen Rotkiefern. Cadaquès erreichen Sie über Port Lligat und können optionale die “Maison de Dali” besuchen.

Höhenmeter: + 450 m, -450 m Dauer: 6 Stunden 

Frühstück 

Etappen
Cadaqués
Unterkunft
Octavia (Cadaqués)

Tag 7: Zurück zu Collioure 

Entscheiden Sie heute selber, ob Sie eine letzte, morgendliche Wanderung zum Leuchtturm Cala Nans unternehmen wollen. Ihnen werden ein letztes Mal schöne Aussichten auf Felsen und das türkisblaue Meer geboten. Ein Transfer bringt Sie dann zurück nach Collioure.
Wenn Sie vor der Buchung der gesamten Reise folgende Option gewählt haben, bringt Sie ein Shuttle nach Figueras für einen Besuch des Dali-Museums. Transfer zurück nach Collioure am Mittag des Tages. 
Weitere Option, die vor der Reise gebucht werden muss: 
Wanderung entlang sprudelnder Bäche, zum Cap de Creu, dem Endpunkt der Pyrenäen (4-5 Stunden zu Fuß, geringer Höhenunterschied). Von hier bringt Sie ein Transfer entweder zurück nach Collioure oder nach Figueras, um das Dali-Museums zu besuchen. Transfer zurück nach Collioure.

Dauer: 2 Stunden

Etappen
Collioure

Collioure Banyuls-sur-Mer Portbou Llançà Port de la Selva Cadaqués

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Jahreszeiten Preis pro Erwachsener
preise ab
Von Juli 2020 bis August 2020 770 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft mit Halbpension in den genannten Hotels (in Cadaques gibt es nur Frühstück)
  • Gepäckbeförderung
  • Rückfahrt nach Collioure am siebten Tag
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten

  • Mittagessen (und Abendessen in Cadaques)
  • Getränke
  • Shuttle nach Figueres
  • Versicherungen
  • Registrierungsgebühren
Buchen Sie Ihre Flüge nach Frankreich
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Oriane in Frankreich wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Frankreich Reiseideen (24)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen