Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Frankreich Bordeaux, alte Geschichte und weitläufige Atlantikstrände 

  • Klassiker
Erleben Sie südliches Flair im abwechslungsreichen Südwesten Frankreichs auf einer Mietwagenreise ab dem Flughafen Bordeaux. Hier locken die Weinstadt Frankreichs und das Weinbaugebiet Bordelais mit Stadterkundungen und Weinverkostungen. Dann geht es über die liebliche, geschichtsträchtige Dordogne zur Atlantikküste mit ihren weitläufigen Stränden, vom gemütlichen Badeort Arcachon bis hinunter ins...

Erleben Sie südliches Flair im abwechslungsreichen Südwesten Frankreichs auf einer Mietwagenreise ab dem Flughafen Bordeaux. Hier locken die Weinstadt Frankreichs und das Weinbaugebiet Bordelais mit Stadterkundungen und Weinverkostungen. Dann geht es über die liebliche, geschichtsträchtige Dordogne zur Atlantikküste mit ihren weitläufigen Stränden, vom gemütlichen Badeort Arcachon bis hinunter ins aufregende Biarritz im wilden urwüchsigen Baskenland mit seinen weißen Traumstränden. Die ausgefallenen, komfortablen Unterkünfte reflektieren den Abwechslungsreichtum der Region, darunter ein Weingut, ein altes Landhaus, eine Seebadvilla und schöne 4-Sterne-Boutique-Hotels. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Stadt
    Stadt
  • Weinkunde
    Weinkunde
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Segeln
    Segeln

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Wein- und Genusshauptstadt Bordeaux  

Ihre Reise könnte nicht besser starten: Bordeaux, die überraschende Metropole der Region, hat den renommierten Bordeaux-Weinen ihren Namen verliehen. Gut essen können Sie in schicken Restaurants, aber auch in gemütlichen romantischen Gasthöfen. Entdecken Sie heute auf eigene Faust die vielen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt! 


Aktivität: Bordeaux entdecken 

Übernachtung im Hotel Marguerite in Bordeaux 

Etappen
Bordeaux

Tag 2: Önologie-Workshop: Stellen Sie Ihren eigenen Spitzenwein her! 

Vom Médoc bis zum Saint-Emilion über den Graves, liefern die Bordeaux-Weine das beste Beispiel, wie der rapide Aufschwung der Weinwirtschaft die Geschichte der gleichnamigen Stadt beeinflusst hat. Pierre ist Önologe und sich dieser historischer Bedeutung bewusst. In seinem Workshop lässt er Sie in die Haut eines Winzers schlüpfen und zeigt Ihnen, wie Sie Ihren eigenen „edlen Tropfen“ herstellen können. 


Aktivität: Önologie Workshop Dauer: ca. 2,5 Stunden – Anleitungen in Englisch oder Französisch – in Gruppen bis zu 14 Personen - Dienstleistung aus der Sharing Economy 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Marguerite in Bordeaux 

Etappen
Bordeaux

Tag 3: Besuch des hübschen Städtchens Saint-Emilion 

Anmutig auf einem Kalksteinhügel gelegen, wurden die Stollen und Steinbrüche der Ortschaft zu prächtigen Weinkellnern umfunktioniert. Der Saint-Emilion zählt zu den renommiertesten Weinen Frankreichs. Nutzen Sie den Tag für eine Verkostung auf einem der vielen umliegenden Weingüter oder einen Spaziergang durch die Weinberge. Abends beziehen Sie Ihr Zimmer auf einem Weingut, wo Sie Ihr Abendessen einnehmen. 


Aktivität: Abendessen auf Weingut 

Frühstück - Abendessen 

Übernachtung im Frühstückspension Elvide in Rauzan 

Etappen
Saint Emilion, Rauzan

Tag 4: Sauternes - Charme am Ufer des Ciron 

Das Städtchen Sauternes ist seit mehreren Jahrhunderten für ihre Weinreben und die Herstellung eines heute mit AOC ausgezeichneten Weins bekannt. Letzterer, ein süßer Weißwein, gilt als der beste Liquoreux der Welt für Liebhaber der Önologie. Es genießt eine ideale geographische Lage, um die Region zu erkunden, sowie ein architektonisches Erbe von großem Interesse. 


Frühstück - Abendessen 

Übernachtung im Frühstückspension Elvide in Rauzan 

Etappen
Sauternes

Tag 5: Weinregion und Baudenkmäler um Saint-Emilion und Libourne 

Die Weinregion rund um Saint-Emilion und Libourne erfreut sich zahlreicher Baudenkmäler. Über einen Umkreis von etwa 20 km verteilen sich weit mehr als 40 Kirchen, zahlreiche Weingüter, einige Schlösser und Windmühlen sowie Domen und Menhire aus der Vorgeschichte, die Sie heute auf eigene Faust entdecken. Außerdem lohnt sich ein Besuch des charmanten Weinstädtchen Guîtres. 


Aktivität: Spaziergang in Guitres 

Frühstück 

Übernachtung im Frühstückspension Elvide in Rauzan 

Etappen
Guîtres, Rauzan

Tag 6: Bergerac – Stadt der Kunst und Geschichte 

In Bergerac finden Sie ein charmantes Labyrinth von verschlungenen Gässchen, Fachwerk, Spitzbogenfenster und beschnitzten Türen. Besonders reizvoll sind die Häuser der Schiffer auf dem Place de la Mirpe. Lohnenswert sind auch ein Besuch des Tabakmuseums und dem „Maisons des Viens de Bergerac“. Auf alle Fälle sollten Sie es sich auf einer der zahlreichen Café-Terrassen gemütlich machen und das mittelalterliche Ambiente des Städtchens auf sich wirken lassen, bevor Sie abends nach Meyrals weiterfahren. 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Adelsinde in Meyrals 

Etappen
Bergerac, Meyrals

Tag 7: Die schönsten Ortschaften des Périgord Noir 

Die liebliche und historische Region des Périgord Noir ist eine reiche Fundgrube für Liebhaber alter Geschichte. Die bezaubernde Gegend erfreut sich zahlreicher Schlösser, Burgen und malerischer Ortschaften. Lassen Sie sich verzaubern und entdecken Sie die Gegend auf eigene Faust!  


Aktivitäten: Besuch von Salat-la-Canéda und pittoresken Dörfer am Ufer der Dordoge und Besuch weiterer Dörfchen 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Adelsinde in Meyrals 

Etappen
Sarlat-la-Canéda, Beynac-et-Cazenac, La Roque-Gageac, Domme

Tag 8: Freier Besuch von Rocamadour 

Die Ortschaft Rocamadour liegt auf dem Jakobsweg und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die untere Ebene der Ortschaft ist der eigentliche Ort mit seinen malerischen Häusern aus dem Mittelalter. Auf der mittleren Ebene befinden sich die sieben Gotteshäuser des Wallfahrtortes, auf der oberen Ebene thront eine Burg aus dem 14. Jahrhundert. 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Adelsinde in Meyrals 

Etappen
Rocamadour

Tag 9: Auf an die Atlantikküste! 

Das ehemalige Fischerdorf Arcachon hat sich zu einem beliebten Badeort herausgeputzt, der ein kleines Binnenmeer bildet, das sich zum Atlantik hin öffnet. Eingebettet im regionalen Naturpark Landes de Cascogne, führt der Weg zu den weiten ausgedehnten Sandstränden durch dichte duftende Kiefernwälder. 


250 Km 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Seebadvilla Guen in Arcachon 

Etappen
Arcachon

Tag 10: Besuch der Halbinsel Lege-Cap-Ferret 

Die Halbinsel Cap Ferret ist ein Kap an der südlichsten Spitze zwischen dem atlantischen Ozean und dem Bassin von Arcachon und lässt sich mehrmals täglich mit der Fähre von Arcachon erreichen. Atmen Sie die gesunde jodhaltige Luft ein und lassen Sie sich von den Austernfischern am Strand die frischen Meeresfrüchte öffnen. Viele Prominente Frankreichs haben hier ihren Sommersitz aufgeschlagen. 


Aktivität: Outdoor-Aktivitäten auf Cap Ferret 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Seebadvilla Guen in Arcachon 

Etappen
Lège-Cap-Ferret

Tag 11: Aufstieg auf die Dune du Pilat 

Für die Wanderung sollte man mindestens drei Stunden einplanen, wenn man die 2,7 km lange und 500 m breite Düne ganz "abwandern" will. Die Strecke ist ca. 6,5 km lang, wobei die Wanderung natürlich nach Lust und Laune abgekürzt, beziehungsweise umgestaltet werden kann, da die Düne vollkommen frei begehbar ist und es keine abgesteckten Wege gibt. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Blick über das Meer und Umgegend belohnt! 


Aktivität: Aufstieg auf die Dune du Pilat 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Seebadvilla Guen in Arcachon 

Etappen
Dunes du Pilat

Tag 12: Biarritz 

Die baskische Stadt Biarritz an der französischen Atlantikküste besticht durch ihren rauen Charme. Der Atlantik hat bizarr geschliffenen Felsen und steile Klippen vor weitläufigen weißen Traumstränden geschaffen. Die Stadt selbst ist eine Mischung aus prächtigen Palästen und Jugendstilbauten – sehen Sie selbst! 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Régina in Bidart 

Etappen
Biarritz

Tag 13: Strandtag in Biarritz 

Trotz seiner geringen Größe findet man in Biarritz einige der schönsten Strände Europas. Besonders Wassersportler und Surfer fühlen sich hier wie zu Hause. Insgesamt verfügt Biarritz über 6 Kilometer Strand im eigentlichen Stadtgebiet. Zu den schönsten Stränden gehören der Grand Plage, Plage du Vieux oder der Plage de la Cöte des Basques. 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Régina in Bidart 

Etappen
Biarritz

Tag 14: Die Bucht von Saint-Jean-de-Luz  

Die Bucht liegt im Golf von Biskaya und ist der einzige geschützte Hafen zwischen Arcachon und der spanischen Grenze. Dank der Dämme, die das Städtchen vor den hohen wuchtigen Wellen des Atlantiks schützen, hat es sich zu einem beliebten Badeort an der baskischen Küste herausgeputzt. Hier können Sie tief in die baskische Kultur eintauchen, die nicht nur in der Architektur sichtbar ist, sondern dem alten Fischerdorf tief in den Knochen sitzt. 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Régina in Bidart 

Etappen
Saint-Jean-de-Luz

Tag 15: Abreisetag 

Heute endet Ihre Frankreich-Reise leider. Wer noch verlängern oder eine Zwischenübernachtung auf dem Weg nach Deutschland einlegen möchte, dem helfen wir selbstverständlich gerne weiter! 

Frühstück 

Etappen
Bidart

Bordeaux Saint Emilion Rauzan Sauternes Guîtres Bergerac Meyrals Sarlat-la-Canéda Beynac-et-Cazenac La Roque-Gageac Domme Rocamadour Arcachon Lège-Cap-Ferret Dunes du Pilat Biarritz Saint-Jean-de-Luz Bidart

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.780 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 PersEZZ
Preis pro Person (Nebensaison)1.780 €1.200 €
Preis pro Person (Hauptsaison)1.900 €1.260 €

Im Preis enthalten

  • Alle im Programm inklusive aufgeführten Leistungen
  • Ein Reisedossier mit den Buchungsvouchern
  • Eine Telefonnummer für Notfälle während Ihrer Reise

Nicht im Preis enthalten

  • Fahrt (falls nicht anderweitig aufgeführt)
  • Reiserücktrittsversicherung, Rückführungsversicherung, All-Risks-Deckung
  • Mahlzeiten (falls nicht anderweitig aufgeführt)
  • Persönliche Ausgaben (Getränke, Trinkgeld etc.)
  • Die Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
  • Fährfahrten zum/vom Cap Ferret
Buchen Sie Ihre Flüge nach Frankreich
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Christiana in Frankreich wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Frankreich Reiseideen (14)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen