Wohin Reisen ?aktuelle Informationen zu den Reisezielen
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Auf Entdeckungstour auf der legendären Kap-Halbinsel

NaturKapstadt
Südlich von Kapstadt, an der Spitze des Kontinents, befindet sich die gleichnamige Halbinsel. Sie gehört zu den schönsten der Welt und stellt ein ideales Reiseziel für Tagesausflüge dar. Wenn man es ganz genau nimmt, handelt es sich hierbei nicht um den südlichsten Punkt Afrikas, hier hat Kap Agulhas die Nase vorn. Für einen erlebnisreichen Tag voller Entdeckungen hat die Kap-Halbinsel alles was das Herz begehrt. Fangen wir am Strand von Muizenberg an, wo Sie an einem Surfkurs teilnehmen oder ein Surfbrett mieten können, um vor einer Kulisse mit den typischen bunten Häusern das Wellenreiten zu...

Südlich von Kapstadt, an der Spitze des Kontinents, befindet sich die gleichnamige Halbinsel. Sie gehört zu den schönsten der Welt und stellt ein ideales Reiseziel für Tagesausflüge dar. Wenn man es ganz genau nimmt, handelt es sich hierbei nicht um den südlichsten Punkt Afrikas, hier hat Kap Agulhas die Nase vorn. Für einen erlebnisreichen Tag voller Entdeckungen hat die Kap-Halbinsel alles was das Herz begehrt.

Fangen wir am Strand von Muizenberg an, wo Sie an einem Surfkurs teilnehmen oder ein Surfbrett mieten können, um vor einer Kulisse mit den typischen bunten Häusern das Wellenreiten zu genießen. Ein paar Kilometer weiter befindet sich der Boulders Beach, ein geschütztes und sehr gut ausgebautes Reservat, wo Sie Pinguinkolonien beobachten können. In der Nähe von Boulders Beach liegt der Badeort Simon’s Town, der nicht nur zum Spazieren einlädt, sondern auch Möglichkeit zum Seekajakfahren bietet, bei dem Sie Pinguinen begegnen können. Im Hout Bay-Hafen oder im Fischerdorf Kalk Bay (zwischen Muizenberg und Fish Hoek gelegen) sollten Sie sich eine Portion Fish & Chips in einem lokalen Restaurant nicht entgehen lassen. Das Kap der Guten Hoffnung bzw. Cape of Good Hope birgt einen der schönsten Nationalparks mit über 250 Vogelarten und Tieren (Antilopen, Bergzebras, Strauße und Paviane). Erklimmen Sie den Cape Point-Felsen, um aus der Höhe des ersten Leuchtturms aus dem Jahre 1860 die wunderschöne Aussicht auf das Kap der Guten Hoffnung zu genießen. In diesem Park stehen Ihnen diverse Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Verfügung. Am Anfang oder am Ende Ihres Tagesausflugs sollten Sie sich nicht die Chance entgehen lassen, die spektakuläre Chapman’s Peak Drive mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad entlang zu fahren. Auf etwa 9 Kilometern gewährt Ihnen diese Panoramaroute zwischen Meer und Gebirge atemberaubende Ausblicke, die beim Sonnenuntergang noch beeindruckender sind.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen