Alle erfahrungen (31)
Thai people release sky floating lanterns or lamp to worship Buddha's relics at night. Traditional festival in Chiang mai, Thailand. Loy krathong and Yi Peng Lanna ceremony.
1 / 5
Songkran water festival. Asia young woman wearing Thai traditional costume play water in Songkran day water festival culture of Thailand.
Colorful Lamp Festival and Lantern in Loi Krathong at Wat Phra That Hariphunchai, Lamphun Province, Thailand

Auf Festivals in die thailändische Kultur eintauchen

KulturThailand

Thailand vibriert das ganze Jahr über im Rhythmus verschiedener Feste, auf denen Sie die Möglichkeit haben, in die thailändische Kultur einzutauchen und die Einheimischen zu treffen. Wussten Sie, dass die Thailänder Silvester Mitte April feiern? Im Rahmen einer Veranstaltung, die auf dem Mondkalender basiert und Songkran oder Water Festival genannt wird, können Sie an gigantischen Wasserschlachten auf den Straßen des ganzen Landes teilnehmen. Wenn Sie in Bangkok sind, können Sie sich auf der Khao San Road oder der Silom Road mit den Einheimischen amüsieren.

Wenn Sie das Land im November besuchen, können Sie am Loy Krathong teilnehmen, einem Nationalfeiertag, dessen Name auf Thai „schwimmendes Floß“ bedeutet und den Wassergeistern huldigt. Bei Einbruch der Dunkelheit sind Sie dann eingeladen, kleine Flöße mit Kerzen, Blumen und Räucherstäbchen auf den Wasserstraßen des Landes ins Wasser zu setzen.

Parallel dazu und im selben Zeichen findet in Chiang Mai, im Norden Thailands, das Laternenfest Yi Peng statt. Scheuen Sie sich nicht, während dieses Festes beim Wurf von riesigen venezianischen Laternen (Khom Fai genannt) in den Himmel mitzumachen. Folgen Sie während aller Festivals dem Ruf der traditionellen thailändischen Musik und des Tanzes, um einen reinen und authentischen Moment zu erleben.

Weitere unvergessliche Erlebnisse