Alle erfahrungen (31)
Royal Palace in Bangkok, Thailand.
1 / 8
Young man walking between the budha
The Wat Benchamabophit or Marble temple is one of Bangkok is significant "nand beautiful temples with its white Italian marble. wat Ben is the one landmark of tourism many tourists like to visit

Ein Streifzug durch Bangkok mit seinen 400 Tempeln

KulturThailand

Springen Sie in Bangkok in ein Tuk-Tuk und machen Sie sich auf die Suche nach den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Viertel Phra Nakhon, der Altstadt Bankogs, steht der Tempel Wat Pho, in dem sich ein beeindruckender liegender Buddha befindet. Vergleichen Sie Ihre Größe mit dieser nahezu 46 m langen Statue oder entziffern Sie die 108 Geisteszustände Buddhas, die auf seinen Fußsohlen eingraviert sind. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Besuch in den Zen-Gärten fortsetzen und dort einen Spaziergang machen oder in der Tempelschule eine traditionelle Massage genießen. Nach einer Überquerung des Flusses können Sie außerdem die verschiedenen Teile des berühmten Tempels Wat Arun entdecken.

Zögern Sie nicht, Ihren lokalen Evaneos Agenten nach der besten Zeit für einen Besuch des Smaragd-Buddhas im Tempel Wat Phra Kaeo zu fragen, wenn Sie sich in Thailands Hauptstadt aufhalten. Diese Statue, die im 15. Jahrhundert aus einem einzigen Jadeblock geschnitzt wurde, erwartet Sie in der Anlage des Königlichen Palastes. Sie ist ein absoluter Besuchermagnet und die Besucher kommen sogar immer wieder, um sie in jeder Saison anzusehen, wenn der König seine schöne Kleidung wechselt.

Im Herzen Chinatowns erfahren Sie etwas über die Geschichte des berühmten Goldenen Buddha. Dieses imposante Kleinod aus massivem Gold stand einst mit Stuck bedeckt im Schatten eines kleinen Tempels, bevor es 20 Jahre lang draußen vergessen wurde und viele Abenteuer erlebte. Erst als der Wert der Statue erkannt wurde, erhielt sie einen schönen Platz im Tempel Wat Traimit, wo sie auch heute noch bewundert werden kann.

Weitere unvergessliche Erlebnisse