Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Auf den Spuren der Mayas und ihrer reichen Kulturgeschichte

KulturMexiko
Wer sind die Mayas? Wie leben sie? Welche Traditionen pflegen sie? Um all diese Fragen zu beantworten und um sich auf die Spurensuche nach einem der ältesten indigenen Völker Mexikos zu begeben, empfehlen wir Ihnen eine Reise in den Süden des Landes, in die Region Chiapas und auf die Halbinsel Yucatán, wo sich die bedeutendsten Maya-Bauwerke befinden und auch heute noch einige Maya-Völker leben. In Felipe Carrillo Puerto, einer kleinen Stadt im Bundesstaat Quintana Roo, die als Hauptstadt der Maya-Kultur in Mexiko gilt, haben Sie die Möglichkeit, einen Einführungskurs in die Maya-Sprache zu be...

Wer sind die Mayas? Wie leben sie? Welche Traditionen pflegen sie? Um all diese Fragen zu beantworten und um sich auf die Spurensuche nach einem der ältesten indigenen Völker Mexikos zu begeben, empfehlen wir Ihnen eine Reise in den Süden des Landes, in die Region Chiapas und auf die Halbinsel Yucatán, wo sich die bedeutendsten Maya-Bauwerke befinden und auch heute noch einige Maya-Völker leben. In Felipe Carrillo Puerto, einer kleinen Stadt im Bundesstaat Quintana Roo, die als Hauptstadt der Maya-Kultur in Mexiko gilt, haben Sie die Möglichkeit, einen Einführungskurs in die Maya-Sprache zu besuchen, die mit ihrem starken, kantigen Akzent Ähnlichkeiten zur deutschen Sprache aufweist und daher als leicht erlernbar gilt. Hier erfahren Sie auch wissenswerte Informationen zu einer bedeutenden Maya-Tradition, die sämtliche Stämme eint und verbindet.

Jeder Stamm war bestrebt, das kulturelle Erbe seiner Vorfahren lebendig zu erhalten und aus Respekt zu seiner Kultur und aus Ehrfurcht vor den Maya-Göttern an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben. Ihr lokaler Evaneos-Reiseexperte organisiert für Sie gerne einen Tagesausflug in das Maya-Dorf Uh Najil, in dem Sie in einem authentischen Umfeld und in einer naturnahen, artenreichen Umgebung interessante Details zu den Bräuchen und Traditionen dieses geheimnisvollen, jahrtausendealten Kulturvolkes erfahren. Das Dorf befindet sich im Norden von Yucatán und seinen gastfreundlichen Bewohnern ist es ein Vergnügen, Besucher mit dem Alltag ihrer traditionell geprägten Dorfgemeinschaft vertraut zu machen. Das Dorf bietet zudem einen hervorragenden Ausblick auf die nahe gelegene Maya-Pyramide Ek Balam.

Bei Ihrer Reise werden Sie feststellen, dass sich die Maya-Stämme im Alltag kaum von der mexikanischen Bevölkerung unterscheiden und die meisten von ihnen Spanisch sprechen. Nach einem jahrhundertelangen Leben in freiwilliger Abgeschiedenheit leben die Lacandonen-Indianer heute im tropischen Regenwald von Chiapas, an der Grenze zu Guatemala.Folgen Sie ihren Spuren durch den dichten Dschungel und erfahren Sie mehr über das Bestreben dieser Nachkommen der alten Maya, ihre jahrhundertealte, traditionelle Lebensweise und Religion zu erhalten.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen