Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Die Kulturgeschichte Mexikos in seinen zahlreichen Museen entdecken

KulturMexiko
Mexiko zählt etwa 121.000 Museen, die faszinierende und anschauliche Impressionen von dem kulturellen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Erbe des Landes vermitteln. Das Nationalmuseum für Anthropologie, das sich im Chapultepec-Park südwestlich des Zentrums von Mexiko-Stadt befindet und vorwiegend Ausstellungen zur präkolumbianischen Vergangenheit präsentiert, ist das größte unter ihnen. Die riesige Ausstellungsfläche umfasst 8 Hektar und somit sind tatsächlich mehrere Tage erforderlich, um das Museum vollständig zu besichtigen. Da Ihnen während Ihrer Mexiko-Reise wahrscheinl...

Mexiko zählt etwa 121.000 Museen, die faszinierende und anschauliche Impressionen von dem kulturellen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Erbe des Landes vermitteln. Das Nationalmuseum für Anthropologie, das sich im Chapultepec-Park südwestlich des Zentrums von Mexiko-Stadt befindet und vorwiegend Ausstellungen zur präkolumbianischen Vergangenheit präsentiert, ist das größte unter ihnen. Die riesige Ausstellungsfläche umfasst 8 Hektar und somit sind tatsächlich mehrere Tage erforderlich, um das Museum vollständig zu besichtigen. Da Ihnen während Ihrer Mexiko-Reise wahrscheinlich nicht so viel Zeit für einen derart umfangreichen Museumsbesuch zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, eine lokale Evaneos-Reiseagentur zu kontaktieren, die Sie gerne dabei berät, welche Säle und Ausstellungsflächen Ihrem individuellen Interesse entsprechen.

Das Casa Azul, das "Blaue Haus", ist jenes pittoreske Gebäude, in dem Frida Kahlo, die weltweit bekannte Künstlerin und unbestrittene National-Ikone Mexikos, zur Welt kam und auch die meiste Zeit ihres Lebens verbrachte. Das Casa Azul befindet sich mitten in Mexiko-Stadt und wurde im Jahr 1958 gemäß dem Willen ihres Ehemanns Diego Rivera als Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Neben zahlreichen Werken von Frida Kahlo beherbergt das Museum auch viele persönliche Gegenstände, Bücher und dekorative Accessoires, welche die unangepasste und freigeistige Persönlichkeit der großen Künstlerin bezeugen.

Falls Sie mit Kindern unterwegs sind, empfiehlt sich der Besuch eines kindgerechten Museums, das auf spielerische Weise die kindliche Fantasie und Kreativität anregt. Unweit der Ausgrabungsstätte von Uxmal auf der Halbinsel Yucatán befindet sich das Eco-Museum für Kakao und Schokolade, das auf sehr anschauliche und faszinierende Weise die Geschichte der Verwendung dieser Lebensmittel dokumentiert. Die Ausstellung spannt einen zeitlichen Bogen von der Maya-Epoche bis zur Gegenwart. Abschließend haben die Besucher die Möglichkeit, ein landestypisches, traditionelles Kakao-Getränk selbst zuzubereiten und mit einer raffinierten Würzung zu verfeinern.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen