Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Costa Rica Kultur und Naturschätze von Costa Rica bis Nicaragua

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Bei dieser Reise bekommen Sie einen tollen Einblick in die vielfältigen Seiten Zentralamerikas! Costa Rica und Nicaragua überraschen Sie mit interessanten und malerischen Städten, reich an Kultur und typischem zentralamerikanischen Ambiente. Aber auch die Naturschätze beider Länder lassen keinen Wunsch offen. Üppige Regenwälder sind Lebensraum verschiedener Affenarten, Tapire, Jaguare, unzähliger ...

Bei dieser Reise bekommen Sie einen tollen Einblick in die vielfältigen Seiten Zentralamerikas! Costa Rica und Nicaragua überraschen Sie mit interessanten und malerischen Städten, reich an Kultur und typischem zentralamerikanischen Ambiente. Aber auch die Naturschätze beider Länder lassen keinen Wunsch offen. Üppige Regenwälder sind Lebensraum verschiedener Affenarten, Tapire, Jaguare, unzähliger Schmetterlinge und Vogelarten und die Flüsse, Vulkane, Inseln und Seen bieten eine landschaftliche Abwechslung. Entdecken Sie Orte an denen Nachhaltigkeit nicht nur gedacht sondern auch gelebt wird! Erleben Sie Momente der Entspannung an natürlichen Quellen, tiefblauen Wasserbecken und paradiesischen Stränden. Ein Traumurlaub von dem Sie mit vielen schönen Erinnerungen heimkehren werden. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Dschungel und Regenwald
    Dschungel und Regenwald
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Stadt
    Stadt
  • Kultur
    Kultur
  • Vulkan
    Vulkan

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Ankunft in San Jose 

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von uns empfangen und mit dem Shuttle Bus in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie einen kleinen Stadtbummel oder entspannen Sie einfach im Hotel.  

Etappen
San José
Unterkunft
Nacht in Park Inn  (San José)

Tag 2: San José Stadtrundfahrt 

Bei einer Stadtführung besichtigen Sie das wunderschöne Nationaltheater. Mehr als ein Jahrhundert alt und ist es der ganze Stolz der Costa Ricaner, weil es eine wichtige Ära wirtschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Wandels repräsentiert. Danach tauchen Sie im Gold Museum in die Welt präkolumbianischer Zeiten ein, bevor Sie im Jademuseum die größte Sammlung präkolumbianischer Jadeartefakte in ganz Amerika entdecken. 


Aktivität: Halbtägige Stadtführung in San José 

Frühstück 

Etappen
San José

Tag 3: Carara Nationalpark 

Puntarenas ist Costa Ricas größte Provinz, deren Grenze fast bis an die  Hauptstadt  San Jose reicht. Die Gegend zeichnet sich durch eine hohe Biodiversität aus und Sie werden einer unglaublichen Palette unterschiedlichster Flora und Fauna begegnen. Der Carara Nationalpark ist ein ausgezeichnetes Ziel für Vogelinteressierte, denn er ist bekannt für seine zahllosen Vogelpopulationen. 


Frühstück 

Etappen
Puntarenas Carara
Unterkunft
Nacht im Villa Lapas (Carara)

Tag 4: Baumkronenwanderung durch den tropischen Regenwald 

Heute wartet eine fantastische Baumkronenwanderung auf Sie, die auf einer Länge von 2 1/2 Kilometern durch die Wipfel der Urwaldgiganten führt. Sie werden von der Weitläufigkeit und Schönheit des tropischen Regenwaldes begeistert sein und der Ausflug über 5 Hängebrücken, 40 Meter über dem Boden, ist ein kleines Abenteuer. Jede Brücke bietet Ihnen einen anderen faszinierenden Ausblick. 


Aktivität: Skyway Walking Tour

Frühstück 

Etappen
Carara
Unterkunft
Nacht im Villa Lapas (Carara)

Tag 5: Rincon de la Vieja 

Heute machen Sie sich auf den Weg zur Ökolodge Buena Vista del Rincon. Das Gebiet von Rincon de la Vieja zeichnet sich durch seine große Varietät unterschiedlichster tropischer Wälder mit einzigartiger Naturkulisse aus, die verschiedene Affenarten, Tapire und Jaguaren Schutz bieten. Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Natur, Kultur, Abenteuer, Wellness und Nachhaltigkeit an einem Ort! 


Frühstück 

Etappen
Rincón de la Vieja
Unterkunft
Nacht in der Hacienda Guachipellin (Rincón de la Vieja)

Tag 6: Pampero Farm Ausflug 

Auf der Pampero Farm erwarten Sie heute zahlreiche Aktivitäten, die Ihnen Einblick in die lokale Landwirtschaft, Ökologie und den sorgfältigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen bieten. Sie besuchen den biologisch-dynamischen Garten der Ökolodge, entdecken die hauseigene Milchproduktherstellung, machen einen traditionellen Kochkurs und erfahren wie man natürliche Pflege und Kosmetikmittel herstellt. Eine schöne Erfahrung im Sinne der Nachhaltigkeit. 


Aktivität: Besuch der Pampero Farm 

Frühstück 

Etappen
Rincón de la Vieja
Unterkunft
Nacht in der Hacienda Guachipellin (Rincón de la Vieja)

Tag 7: Einen Tag voll atemberaubender Natur 

Heute machen Sie eine Wanderung zum Aussichtspunkt der Ranch und werden mit einem atemberaubenden  Blick über den Rincon de la Vieja Nationalpark bis hin zur pazifischen Küstenlinie und den Santa Maria Vulkanen belohnt. Danach können Sie sich in den heißen Quellen des Rio Negro entspannen, oder den Schmetterlingsgarten und das Serpentarium besuchen. 


Aktivitäten: Die heißen Quellen des Rio Negro / Besuch des Serpentariums 

Frühstück 

Unterkunft
Nacht in der Hacienda Guachipellin (Rincón de la Vieja)

Tag 8: Auf nach Nicaragua ! 

Heute fahren Sie weiter nach Nicaragua und checken dort in Ihrem Hotel ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in San Juan. Sie können den Strand genießen, den Sonnenuntergang bewundern und einfach die Seele baumeln lassen. 


Frühstück - Abendessen 

Etappen
San Juan del Sur
Unterkunft
Nacht im Victoriano  (San Juan del Sur)

Tag 9: Playa Madera – Strand mit toller Aussicht 

Am Vormittag fahren Sie zum Playa Maderas, der bekannt für seine phantastischen Surfwellen ist. Genießen Sie den Ausblick auf tolle Felsformationen und einen leckeren Batido, einem lokalen Smoothie. Gegen Mittag geht die Fahrt weiter um mit der Fähre nach Ometepe, einer wunderschöne Insel im See Cocibolca zu fahren. 


Frühstück 

Etappen
Playa Maderas
Unterkunft
Nacht im Hotel Charco Verde (Ometepe)

Tag 10: Ometepe - Kajaktour 

Erkunden Sie die Fluss- und Sumpflandschaft des Rio Istián auf einer Kajakfahrt! Der träge Fluss schlängelt sich landeinwärts auf der Landenge zwischen den Vulkanen von Ometepe. Ein malerischer Wassergarten mit Teppichen aus schwimmenden Wasserpflanzen, in dem man viele Vögel wie Reiher, pfeifende Enten und Jacanas sieht, erwartet Sie hier. Ein traumhafter Sonnenuntergang an der Puna Maria Jesus beschließt den Tag. 


Frühstück 

Etappen
Ometepe
Unterkunft
Nacht im Hotel Charco Verde (Ometepe)

Tag 11: Wasserfall San Ramon und Ojo de Agua 

Heute wandern Sie zum 40 Meter hohen Wasserfall San Ramon, gelegen am Vulkan Maderas und eines der Juwelen der Insel. Das kalte kristallklare Wasser seines Beckens lädt an heißen Tagen zu einem kühlen Bad ein. Im Naturreservat Ojo de Agua, Wasserauge, können Sie ebenfalls baden. Diese sagenhafte, natürliche Wasserquelle ist ideal um einen entspannenden Nachmittag zu verbringen! 


Frühstück 

Etappen
San Ramón
Unterkunft
Nacht im Hotel Charco Verde (Ometepe)

Tag 12: Stadtbesichtigung Granada 

Erkunden Sie heute die koloniale Geschichte. Vorbei an der bunten Kathedrale zum Museum San Francisco bummeln Sie über den Plaza Central mit seinem bunten Markttreiben bis zur Kirche La Merced. Mittags können Sie in eines der vielen kleinen Restaurants einkehren. Danach machen Sie eine Bootsfahrt über den Lago Coczibolca zu den idyllischen „isletas“, die einst durch den Vulkan Mombacho entstanden sind. 


Frühstück 

Etappen
Granada
Unterkunft
Nacht im Real La Merced (Granada)

Tag 13: Vulkan Mombacho 

Heute steht der Ausflug zum legendären Vulkan Mombacho auf dem Programm. Schon die Fahrt hinauf ist ein Abenteuer. Drei Kraterwege mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bieten phantastische Ausblicke auf die Stadt Granada, den See und die tausend Inselchen. Im Nebelwald lassen sich mit etwas Glück Affen, Faultiere oder leuchtend rotblaue Jeansfröschchen beobachten. Das idyllische Kunsthandwerkerdorf Katarina ist auch einen Abstecher wert! 


Frühstück 

Etappen
Mombacho
Unterkunft
Nacht im Real La Merced (Granada)

Tag 14: Entspannen an der Laguna de Apoyo

Heute verbringen Sie einen geruhsamen Tag an der tiefblauen Laguna de Apoyo und genießen die Idylle und den Blick auf den Mombacho Vulkan. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Managua mit einem Stopp am Vulkan Masaya. Bei Dunkelheit leuchtet die brodelnde Lava am Grunde des Kraters rot in die Finsternis. 


Frühstück 

Etappen
Managua
Unterkunft
Nacht im Villa Americana (Managua)

Tag 15: Auf Wiedersehen Zentralamerika! 

Heute geht Ihre Reise zu Ende und wir bringen Sie nach dem Frühstück mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen zum Flughafen. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise! 



Frühstück 

Etappen
Managua

San José Puntarenas Carara Rincón de la Vieja Rincón de la Vieja Volcano National Park San Juan del Sur Playa Maderas Ometepe San Ramón Granada Mombacho Managua

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 6 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge.

Daten der Abreise als Gruppe ab
16/06/2019 bis 29/06/2019 2.440 €
14/07/2019 bis 27/07/2019 2.440 €
18/08/2019 bis 31/08/2019 2.440 €
29/09/2019 bis 12/10/2019 2.440 €
13/10/2019 bis 26/10/2019 2.440 €
10/11/2019 bis 23/11/2019 2.440 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer : 520 €
  • Ermäßigung für Dreibettzimmer : 120 €

Im Preis enthalten

  • INKLUSIVE IN COSTA RICA:
  • 2 Nächte im Park Inn oder Wyndham Garden Escazu, San José
  • 2 Nächte im Villa Lapas Hotel, Carara
  • 3 Nächte im Buena Vista Lodge oder Hacienda Guachipelin, Rincon de la Vieja
  • Tag 1: Gemeinschaftstransport vom Flughafen zum Hotel
  • Tag 2-8: Privater Transport zu allen weiteren Punkten der Reise wie oben beschrieben (bei 2-5 Personen findet dies mit einem Shuttle Service statt)
  • Frühstück an allen Tagen, Tag 7 Mittagessen
  • Ausflüge (Tag 2: CityTour San José mit Guide, Tag 6: Pampero Farm, Tag 7: Naturabenteuer)
  • Deutscher Reiseleiter (ab 6 Teilnehmern), bei 2-5 Teilnehmern englischsprachiger Guide bei den Ausflügen
  • INKLUSIVE IN NICARAGUA:
  • 1 Nacht im Hotel Victoriano, San Juan del Sur
  • 3 Nächte im Hotel Charco Verde, Ometepe
  • 2 Nächte im Hotel Real La Merced, Granada
  • 1 Nacht im Hotel Americana, Managua
  • Privattransport
  • Frühstück an allen Tagen, Mittagsnack an Tag 11, Mittagessen an Tag 13
  • Ausflüge: Citytour Granada, Isletas Bootstour, Vulkan Mombacho, Vulkan Masaya, Laguna de Apoyo, Wasserfall San Ramon, Kayaktour, Ojo de Agua
  • Englischsprechende Reisebegleitung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Ausreise und Einreisegebühren
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Aktivitväten
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Alles nicht in „Inklusive“ genannte
Buchen Sie Ihre Flüge nach Costa Rica
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sophie in Costa Rica wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Costa Rica (29)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit