Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Costa Rica Trekking- und Begegnungsreise für Naturfreunde

  • Unbekannte Wege entdecken
Bei dieser Abenteuerreise kommen Sie der Natur und den Traditionen ganz nah! Eine besondere Erfahrung ist das 4-tägige Trekkingprogramm, bei dem Sie sich auf unbekannten Wegen begeben und bei einheimischen Landsleuten übernachten. Zeltunterkünfte sowohl im tiefen Regenwald als auch am Strand geben Ihnen ein „Robinson Crusoe Feeling“. Freuen Sie sich auf kulturelle Begegnungen, den unberührten Süde...

Bei dieser Abenteuerreise kommen Sie der Natur und den Traditionen ganz nah! Eine besondere Erfahrung ist das 4-tägige Trekkingprogramm, bei dem Sie sich auf unbekannten Wegen begeben und bei einheimischen Landsleuten übernachten. Zeltunterkünfte sowohl im tiefen Regenwald als auch am Strand geben Ihnen ein „Robinson Crusoe Feeling“. Freuen Sie sich auf kulturelle Begegnungen, den unberührten Süden und authentische Eindrücke. Erleben Sie Costa Rica auf seine noch traditionelle Art abseits der Touristenpfade. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Costa Rica!

Heute kommen Sie am internationalen Flughafen von San José an. Unser spanischsprachiger Chauffeur erwartet Sie am Ausgang des Terminals und bringt Sie zu dem im Kolonialstil erbauten Hotel im Stadtzentrum. Dort werden Sie durch einen deutschsprachigen Repräsentanten begrüßt, der mit Ihnen noch einmal Ihre Reiseroute bespricht und natürlich gerne für Fragen zur Verfügung steht. Bei nicht zu später Ankunft können Sie noch das nahegelegene Nationaltheater von innen bestaunen oder über einen der Handwerksmärkte schlendern. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
San José
Unterkunft
Nacht im Colonial (San José)

Tag 2: San José „Chepe“ Tour per Fahrrad

Heute erkunden Sie das Stadtzentrum von San José, jedoch nicht wie gewöhnlich zu Fuß, sondern per Fahrrad. Gemeinsam mit einem englischsprachigen Lokalguide erforschen Sie die Straßen des Ostens von „Chepe“, wie die Ticos ihre Hauptstadt auch nennen. Während der Tour nutzen Sie vor allem ruhigere Straßen und passieren einige der historischsten Plätze der Stadt. Genießen Sie jeden Tritt in die Pedale, denn der Weg ist bekanntlich das Ziel.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um z.B. eines der unzähligen Museen der Hauptstadt zu besichtigen. 


Fahrradtour: ca. 2 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
San José
Unterkunft
Nacht im Colonial (San José)

Tag 3: Frische Bergluft von Santa Maria de Dota

Ein Privattransfer bringt Sie heute in die Bergwelt von Santa María de Dota, inmitten des Naturreservats „Los Santos“. Von hier aus beginnen Sie das 4-tägige Trekkingprogramm, welches Sie von Carlos de Tarrazú bis nach Cerros de Quepos führt. Heute lassen Sie es allerdings noch ruhig angehen und erforschen individuell die Gärten und Forellenteiche der gemütlichen Lodge auf rund 1300 Meter mit Blick auf die Berge der Cordillera Central. Sie übernachten heute in rustikal-komfortablen Bungalows.


Fahrzeiten: 80 km, ca. 2 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Santa Maria de Dota
Unterkunft
Nacht im Cedrela Eco-Lodge (Santa Maria de Dota)

Tag 4: Trekkingabenteuer Santa Maria de Dota - Bajo San José

Fahrt in das knapp einstündig entfernte San Carlos de Tarrazu. Hier treffen Sie auf Arellys, eine Costa Ricanerin, die in diesem Bergdorf aufgewachsen ist. Fahrt zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung: Der kleine Bauernhof ‚Los Angeles’, welcher seit 2012 vom damals erst 20 jährigen Alejandro übernommen wurde in Ehre zu seinen Großeltern. Schlemmen Sie beim Farmer-Mittagessen. Anschließend entdecken Sie die vielen Teiche der Koi Zierfische, die Weiden, Hühner, Kühe und den weiten Gemüsegarten. Nach spannenden Berichten und Erzählungen über das Leben hier in den Bergen wandern Sie wieder bergauf, wo Sie der Kleinbus zu Ihrer Unterkunft bringt. 

Wanderungen: rund 3 ½ Stunden (ca. 10-12 km) auf 1300 - 1800 Metern
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen 
Übernachtung bei Gastfamilien im Dorf Bajo San José, San Carlos de Tarrazu

Etappen
San Carlos de Tarrazu

Tag 5: Kaffeegeheimnisse und kulturelle Begegnungen

Am Morgen wandern Sie zur Kaffeeplantage, um die Geheimnisse dieser Goldbohne aus erster Hand zu erfahren. Knapp 90% der lokalen Bevölkerung leben vom Kaffeeanbau. Don Berni mit Ehefrau Doña Carmen, zusammen mit Ihrer Familie, teilen ihre Erfahrungen mit den Besuchern. Der Ausblick von hier oben, runter auf den Stausee und die von Kaffeeplantagen überzogenen Berge ist einfach magisch! Das Mittagessen wird Ihnen im Haus der Familie serviert. Ein Kaffee darf dabei natürlich nicht fehlen. Rund um das Haus und im Wohnzimmer bestaunen Sie die Kunstgemälde von Doña Carmen, eine leidenschaftliche Malerin. Nach dem Mittagessen wandern Sie wieder hinab ins Dorfzentrum. 

Halbtagestour 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen 
Übernachtung bei Gastfamilien im Dorf Bajo San José, San Carlos de Tarrazu

Etappen
San Carlos de Tarrazu

Tag 6: Trekking zur Pazifikküste

Heute erwartet Sie das richtige Trekkingabenteuer! Um 6 Uhr starten Sie mit Sicht auf die Pazifikküste und Nationalpark Manuel Antonio Ihr Trekking bergab, bis zu einer rustikalen Casona, am Fluss „Río Blanco“ gelegen. Sie entscheiden selbst, ob Sie im kühlen Fluss oder in den natürlichen Thermalbädern (ca. 40 – 45 Grad Celsius) die Natur erleben möchten. Nach einem Snack steht jetzt noch ein Fußmarsch von rund 1.5 Stunden an, über Flüsse und quer durch den Regenwald bis zum Ort Cerros de Quepos. Anschließend erfolgt die Übernahme des 4x4 Mietwagen und die Fahrt in den Süden bis Ojochal, wo luxuriöse Zeltsuiten bereits auf Sie warten.  

Wanderungen: 4 ½ - 5 Stunden (18 – 20 km bergab) von 1850 – 100 Meter
Fahrzeiten: 78 km, ca. 1,5 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Ojochal
Unterkunft
Nacht im Rio Tico Safari Lodge (Punta Mala)

Tag 7: Tiefer Regenwald in Luxuszelten

Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Lust und Laune! Wandern Sie zum nahegelegenen Wasserfall oder unternehmen Sie eine der vielfältigen optionalen Aktivitäten, wie z.B.:- Wal- & Delfinbeobachtung, Tagesausflug Corcovado Nationalpark oder Schnorcheln bei Isla del Caño, Biologische Station „Wilson Garden“, Finca Nr. 6 bei Palmar Sur mit ihren geheimnisvollen Steinkugeln für Liebhaber der Archäologie, Besuch der angrenzenden Finca Esperanza, wo Sie mit etwas Glück Tukane, Affen oder Faultiere sehen können.
Hinweis: Einige Aktivitäten benötigen eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Ojochal
Unterkunft
Nacht im Rio Tico Safari Lodge (Punta Mala)

Tag 8: Unberührte Natur am Golfo Dulce

Heute geht es noch weiter in den Süden, zur Finca Köbö, welche am Nordrand des „Süßen Golfes“ liegt, unweit der „Reserva Forestal Golfo Dulce“. Dieses Naturschutzreservat verbindet die Nationalparks Corcovado und Piedras Blancas und trägt damit zur Erhaltung der einmaligen Biodiversität der Region bei. Lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Farben, Formen und noch nie gehörten Lauten verzaubern!  
Bei der Finca Köbö handelt es sich um eine organische Farm, auf der eine Vielzahl von Früchten und Gemüse angebaut wird. Im kleinen Restaurant können Sie Speisen aus dem eigenen Anbau genießen, ganz nach dem Prinzip – „vom Garten auf den Teller“.

Fahrzeiten: 125 Km, ca. 2 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Golfo Dulce
Unterkunft
Nacht im Finca Köbö (Golfo Dulce)

Tag 9: Süße Erlebnisse & Nachttour im Regenwald

Heute nehmen Sie an der Schokoladentour der Finca teil. Dabei begutachten Sie den süßen „Kakaowald“ mit dessen Blüten und Früchten. Sie erfahren mehr über die Herkunft und Geschichte der Pflanze und können sich von dem besonderen Geschmack der unverarbeiteten Frucht überraschen lassen. Zum Abschluss erwartet Sie ein leckeres Schokoladenfondue mit frischen Früchten aus dem eigenen Garten.
Am Abend erkunden Sie gemeinsam mit einem Lokalguide den Regenwald rund um die Finca, die bei Nacht zu einem ganz neuen Leben erwacht. Genießen Sie die besondere Geräuschkulisse, fernab der Zivilisation, und halten Sie Ausschau nach Fröschen, Fledermäusen und anderen nachtaktiven Tieren. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Golfo Dulce
Unterkunft
Nacht im Finca Köbö (Golfo Dulce)

Tag 10: Robinson Crusoe Feeling am Zentralpazifik 

Sie verlassen den ruralen Süden und fahren entlang der Küstenstraße nach Norden bis zum kleinen Dorf Matapalo, in der Nähe des Nationalparks Manuel Antonio, aber abseits des Hochtourismus. Ihre Unterkünfte für die Nacht sind unter Kokosbäumen gelegene Zelte mit Blick auf den Ozean. Diese versprechen ein abenteuerliches „Robinson Cursoe“ Feeling, denn gleichzeitig sind Sie umgeben vom Regenwald und können dennoch aus geringer Entfernung das Peitschen der Wellen vernehmen. 

Fahrzeiten: 165 km, ca. 2,5 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Cabo Matapalo
Unterkunft
Nacht im Rafiki Beach Camp (Cabo Matapalo)

Tag 11: Kayak Tour flussabwärts durch die Mangroven

Heute erwartet Sie ein besonderes und aktives Erlebnis. Dazu werden Sie flussaufwärts gebracht, wo Sie die etwa dreistündige Kayak-Tour starten. Sie paddeln in Richtung des Meeres zurück zum Beach Camp, was auch im Zweier-Kayak möglich ist. Dabei passieren Sie verwurzelte Mangrovenwälder, den Playa El Rey Nationalpark und das Privatreservat Portalón. Währenddessen können Sie mit etwas Glück Blicke auf unzählige Tiere erhaschen. Sollten Sie auf dem Weg zu müde werden, wird Ihr Kayak einfach mit einem Seil an dem des Lokalguides befestigt. Nach Ankunft im Camp genießen Sie ein Barbecue am Strand.  

Kayakfahrt: ca. 3 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Cabo Matapalo
Unterkunft
Nacht im Rafiki Beach Camp (Cabo Matapalo)

Tag 12: Action oder Entspannung am Pazifikstrand

Sie entscheiden, worauf Sie Lust haben! Wollen Sie eines der Highlights Costa Ricas nicht verpassen, können Sie heute optional mit dem Mietwagen zum Nationalpark Manuel Antonio fahren. Auf einer leichten Wanderung sehen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Affen und Faultiere. Anschließend können Sie an den Traumstränden des Parks entspannen. Alternativ bietet das Rafiki Beach Camp verschiedene spannende Aktivitäten, wie Rafting oder Reiten an. Natürlich können Sie auch einfach den freien Tag am Strand von Matapalo genießen und die umliegenden Strände für sich entdecken! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Cabo Matapalo
Unterkunft
Nacht im Rafiki Beach Camp (Cabo Matapalo)

Tag 13: Ein letzter Abend zur Entspannung

Den Vormittag können Sie noch am Sandstrand genießen, dann sagen Sie der Pazifikküste auf Wiedersehen. Sie machen sich auf den Rückweg Richtung San José, übernachten jedoch in dem kleinen Dorf von Santa Ana/Piedades, ca. 20 km vom Stadtzentrum San José entfernt. Hier verbringen Sie den letzten Abend Ihrer Costa Rica Reise, den Sie in Ruhe am Pool des Hotels oder im Garten ausklingen lassen können. Den Mietwagen geben Sie am Abend im Hotel ab. 

Fahrzeiten: 180 km, ca. 3 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Santa Ana
Unterkunft
Nacht im Hotel Posada Canal Grande (Santa Ana)

Tag 14: Auf Wiedersehen Costa Rica

Ca. 3.5 Stunden vor Abflug werden Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Hier treten Sie mit vielen neuen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an. Bitte beachten Sie, dass die Ausreisesteuer von US$ 29 p.P. noch vor dem Einchecken bezahlt werden muss (sollte diese noch nicht im Flugpreis enthalten sein). Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Heimflug!


​​Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
San José

San José Santa Maria de Dota San Carlos de Tarrazu Ojochal Golfo Dulce Cabo Matapalo Santa Ana

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.690 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 PersEZZ
Preis pro Person (Nebensaison: 01.05.17-30.11.17)1.690 €1.460 €260 €
Preis pro Person (Hauptsaison: 01.12.16-30.04.17)1.790 €1.490 €290 €

Im Preis enthalten

  • Chepe Cletas Fahrrad Sightseeing San José (englischsprachiger Lokalguide, Transfer)
  • Organische Kaffeetour in Bajo de San Jose mit Mittagessen (englischsprachiger Lokalguide, Transfer)
  • Besuch des Stausees und Wasserkraftanlage (englischsprachiger Lokalguide)
  • Dorfbesichtigung und Geschichten der Einwohner (englischsprachiger Lokalguide)
  • Besuch der Zierfischzucht auf der Finca Los Angeles (englischsprachiger Lokalguide)
  • Schokoladentour Finca Köbö (englischsprachiger Lokalguide)
  • Kayaktour Matapalo (englischsprachiger Lokalguide, Transfer)
  • Transfer am Anreise- und Abflugstag im Microbus gefahren durch einen spanischsprachigen Chauffeur
  • Privater Transfer San José – Santa Maria de Dota
  • Cedrela Eco Lodge – Bajo San Jose (Privattransfer)
  • Gepäcktransfer am Bajo San José nach Cerros de Quepos
  • Mietwagen 4x4, inkl. freier Kilometer von Tag 6 (Übernahme Quepos) bis Tag 13 (Abgabe Santa Ana)
  • Obligatorische LDW Basisversicherung für den Mietwagen
  • Informationsgespräch bei Ankunft
  • Reiseinformationsmappe mit Vouchern und Kontaktdaten
  • 24 Stunden Ansprechpartner Deutsch
  • Notfallservice Deutsch

Nicht im Preis enthalten

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Als „optional“/ „fakultativ“ gekennzeichnete Exkursionen und Eintritte
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Weitere Nationalparkeintritte ca- 15-20 S$ p.P.
  • Zusatzversicherung für den Mietwagen US $ 18.00 pro Tag
  • Ausreisesteuer Costa Rica
Buchen Sie Ihre Flüge nach Costa Rica
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Mareike in Costa Rica wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Costa Rica Reiseideen (30)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen