Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Costa Rica

Sicherheitsbedingungen in Costa Rica

Costa Rica

Im Vergleich zu anderen Ländern in der Region werden Sie während Ihrer Reise nach Costa Rica feststellen, dass die Sicherheitslage hier etwas besser ist. Aber Achtung, dies sollte Sie nicht daran hindern, ein Minimum an Vorsicht walten zu lassen, damit Ihnen nichts zustößt.

Verschiedene Gefahren

Ohne der Paranoia zu verfallen, sollte man sich bewusst sein, dass eine Reise nach Costa Rica, auch wenn dieses Land nicht das sicherste der Welt ist, in der Regel weniger gefährlich ist als der Besuch seiner Nachbarländer in Mittelamerika. Wie wahrscheinlich überall auf der Welt gibt es auch in Costa Rica Menschen, die weniger ehrlich sind als andere.

Diebstahl grassiert in einigen Wohngebieten von Großstädten, in Verkehrsmitteln oder an Touristenstätten. Dies sind auch die Lieblingsplätze von Taschendieben. Beachten Sie auch, dass man in einigen Vierteln schon bei Tag und fast überall bei Nacht Gefahr läuft, überfallen zu werden.

Sie werden die Gefahren nur vervielfachen, wenn Sie einer Dosis harter oder weicher Drogen nicht widerstehen.

Auch werden Mädchen, die allein unterwegs sind, oft belästigt.

Vorsicht auf der Straße, wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug fahren: Die Verkehrsregeln werden selten eingehalten, und die Geldbußen sind saftig.

Sie sollten auch wissen, dass es besser ist, sich nicht an politischen Diskussionen zu beteiligen.

In Costa Rica

Wie man sie vermeidet

Die allgemeine und am einfachsten zu befolgende Regel lautet in Costa Rica wie in allen Ländern der Welt einfach, nicht wie ein Tourist auszusehen. Vermeiden Sie also die Gürteltasche an der Taille, die Kamera um den Hals und die Geldbörse, die aus der hinteren Gesäßtasche ragt. Geben Sie auch auf Ihr Gepäck und Ihre Wertsachen acht, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind.

Im Falle eines Angriffs gibt es nur die einfache Regel, keinen Widerstand zu leisten und nicht den Helden zu spielen. Geben Sie einfach heraus, was man von Ihnen verlangt, und bleiben Sie so ruhig wie möglich. Die Kleinigkeit, die man wissen muss, ist, dass man niemals sein ganzes Geld am selben Ort aufbewahren soll. Multiplizieren Sie die Verstecke, und haben Sie stets eine gewisse Summe zur Hand, die Ihrem Angreifer genügen könnte.

In Bezug auf die Drogenszene gibt es keinen anderen Rat als den, sich so weit wie möglich von dieser Szene fernzuhalten.

Mädchen, die sich belästigt fühlen, sollten sich einfach an irgend jemanden auf der Straße wenden. Sie finden immer jemanden, der bereit sein wird, ihnen zu helfen.

Während es spannend ist, sich an hitzigen Diskussionen über Fußball zu beteiligen, sollten Sie nie Ihre Meinung zu einem politischen Thema zum Besten geben.

David Debrincat
267 Beiträge
Aktualisiert am 24 September 2015

Rundreiseideen

  • Sport und Abenteuer
Abenteuer und Natur pur!
ca. 13 Tage ab 2.270 €
  • Klassiker
Selbstfahrerreise von der Karibik zum Pazifik 
ca. 14 Tage ab 1.420 €
  • Komfort & Premium
Luxus und Naturjuwelen abseits der gewohnten Pfade
ca. 14 Tage ab 4.100 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen