Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

China Klöster, Mount Everest und Pandabären in Tibet Chengdu

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Auf dieser Reise entdecken Sie das Reiche der Mitte und Tibet in einer Gruppe mit anderen Reisenden. Ihre ausführliche Entdeckungstour durch Tibet, mit kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Potala Palast und dem Jokhang Tempel in Lhasa, Naturwundern wie dem Mount Everest und nicht zuletzt auch Eindrücken des Alltagsleben der Bevölkerung in Stadt und Land, stellt dabei den Höhepunkt...

Auf dieser Reise entdecken Sie das Reiche der Mitte und Tibet in einer Gruppe mit anderen Reisenden. Ihre ausführliche Entdeckungstour durch Tibet, mit kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Potala Palast und dem Jokhang Tempel in Lhasa, Naturwundern wie dem Mount Everest und nicht zuletzt auch Eindrücken des Alltagsleben der Bevölkerung in Stadt und Land, stellt dabei den Höhepunkt der Reise da. Zum Abschluss der Reise haben Sie die Möglichkeit, das chinesischen Chengdu mit seinen Pandabären und Teehäusern kennen zu lernen. 

Mehr sehen

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Ankunft in Chengdu

Nach Ankunft am Flughafen treffen Sie Ihren Guide noch am Flughafen und fahren zum Hotel. Zu den genannten Gruppenterminen erreichen Sie heute die Stadt Chengdu. Zusammen mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung fahren Sie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Etappen
Chengdu
Unterkunft
Nacht im Mercure Chengdu Downtown (Chengdu)

Tag 2: Von Chengdu nach Lhasa

Nach dem Frühstück im Hotel, werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Lhasa, der Hauptstadt der Autonomen Region Tibet. Vom Flughafen aus bringen wir Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie sich ausruhen können und Gelegenheit haben, sich an die große Höhe über dem Meeresspiegel zu gewöhnen. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Chengdu, Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 3: Erkundungen in Lhasa: Potala Palast, Jokhang Tempel und Pilgerstraße Barkhor

Heute besuchen Sie den Potala Palast, die ehemalige Residenz des Dalai Lama. Die riesige Anlage thront auf einem Hügel über der Stadt. Weiterhin auf dem Programm steht der Jokhang Tempel, der heiligste Tempel für die tibetischen Pilger, die täglich nach Lhasa kommen. Erleben Sie die geheimnisvolle Atmosphäre in der Anlage und die tiefe Religiösität der Bevölkerung. Ein Bummel über die Pilgerstrasse Barkhor schließt sich an. Hier sehen Sie eine Vielzahl von Ständen und kleinen Geschäften mit religiösen Bedarfsgegenständen, Souvenirs und anderen Waren. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 4: Klöster in Lhasa

Besuch des Sera Klosters, des Drepung Klosters, des Norbulingka Klosters und einer Druckerei für lamaistische Bücher. Die Klöster Sera und Drepung gehören zu einem der wichtigsten lamaistischen Sekten und sind auch große Akademien, in denen die Mönche in den religiösen Theorien unterrichtet werden. Heute leben wieder mehrere hundert Mönche in den Klöstern. Norbulingka ist die ehemalige Sommerresidenz des Dalai Lama. Alle 3 Punkte, die Sie heute besichtigen, befinden sich in der näheren Umgebung von Lhasa, sodass lange Fahrten vermieden werden. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 5: Von Lhasa nach Tsedang

Heute fahren Sie nach Tsedang, die Wiege des Lamaismus. Unterwegs besuchen Sie das auch landschaftlich schön gelegene Kloster Samye. Es gilt als eines der ältesten Klöster Tibets, wurde im Laufe der Geschichte allerdings mehrfach zerstört und wieder neu aufgebaut. In Tsedang besuchen Sie die aus dem 8. Jahrhundert stammenden Gräber der tibetischen Könige, die etwa gleichzeitig mit dem Kloster Samye erbaut wurden. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
LhasaTsedang
Unterkunft
Nacht imn Tsedang (Zêtang)

Tag 6: Kloster Trandruk und Bergsee Yamdrok

Heute steht ein Besuch des kleinen Trandruk Klosters auf dem Programm, bekannt für seine Wandmalereien und die Thangka, tibetische Rollbilder unterschiedlicher Größe und aus unterschiedlichen Materialien. Anschließend fahren Sie nach Gyantse. Dabei passieren Sie den heiligen Bergsee Yamdrok, dessen tiefblaues Wasser Sie schon von der Höhe des Passes erkennen. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Tsedang, Gyantse
Unterkunft
Nacht im Gyantse (Gyangze)

Tag 7: Von Gyantse nach Sakya

Ihr Tag beginnt in Gyantse. Früher war die Stadt an der Kreuzung wichtiger Handelsrouten und war einmal die drittgrößte Stadt in Tibet. Es hat viel von seiner ehemaligen Bedeutung verloren, beherbergt aber mit dem Kloster PalkhorChoede und der dort befindlichen Stupa Kumbum noch wichtige Zeugnisse der damaligen Zeit. Das Kloster war ein wichtiges religiöses Zentrum. Am Nachmittag fahren Sie nach Sakya, einer kleinen Stadt am gleichnamigen Kloster gelegen. Das Gebiet war bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderst ein weitgehend unabhängiges Fürstentum, das von den Äbten des Klosters regiert wurde. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen / Übernachtung im Yuanfu Gästehaus

Etappen
Gyantse, Sakya

Tag 8: Kloster Sakya und Fahrt nach Dingri

Heute besuchen Sie das Kloster Sakya, Zentrum eines Zweigs des Lamaismus. Es besteht aus 2 Teilen, doch der nördliche Teil der Anlage wurde weitgehend zerstört. Das Südkloster ist dagegen ein bedeutendes Kulturdenkmal. Das Kloster wurde im Stil einer Befestigungsanlage erbaut und hat vermutlich daher auch Kriegswirren weitgehend unbeschadet überstanden. Anschließend fahren Sie nach Dingri, einer Ansiedlung direkt am Eingang zum Nationalpark, der den Mount Everest umgibt. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Sakya, Dingri
Unterkunft
Nacht im Qomolangma (Dingri)

Tag 9: Mount Everest aus der Nähe 

Erleben Sie heute den spektakulären Anblick des Mount Everest. Schon auf der Fahrt durch den Nationalpark können Sie den gewaltigen Gipfel immer wieder aus der Ferne sehen, aber der beste Blick bietet sich vom kleinen Kloster Rongbuk und dem Base Camp. Geniessen Sie auf der Fahrt die karge, fast menschenleere Hochgebirgslandschaft. Wenn die Zeit es erlaubt, haben Sie sicher auch Gelegenheit zu einem Bummel durch ein tibetisches Dorf oder den Besuch eines Bauernhofs. Am Nachmittag erfolgt die lange Rückfahrt vom Mount Everest nach Shigatse, der zweitgrößten Stadt in Tibet.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Dingri, Shigatse
Unterkunft
Tashi Chotar Hotel (Shigatse)

Tag 10: Kloster Tashilunpo & Shiagtse

In Shigatse besuchen Sie das Kloster Tashilunpo, das auch heute noch als Sitz des Pantschen Lama, des zweithöchsten Würdenträgers im tibetischen Buddhismus, dient. Die Anlage wurde zu verschiedenen Zeiten immer wieder vergrößert, so dass sie eine Zusammenstellung verschiedener Baustile verschiedener Epochen ist. Interessant ist auch der Besuch eines lokalen Marktes, denn Shigatse ist ein regionales Zentrum und wird von Bauern und Nomaden aus der ganzen Region besucht, die Erzeugnisse Ihrer Landwirtschaft hier verkaufen und sich mit Gütern des täglichen Bedarfs eindecken. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Shigatse
Unterkunft
Tashi Chotar Hotel (Shigatse)

Tag 11: Rückfahrt nach Lhasa & Freier Nachmittag

Frühstück im Hotel. Rückfahrt nach Lhasa und Freizeit. Heute fahren Sie nach Lhasa zurück. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum Beispiel für einen Bummel durch die Altstadt von Lhasa.

 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Shigatse, Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 12: Flug nach Chengdu

Je nach Abflugzeit erfolgt heute der Transfer zum Flughafen und der Flug nach Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan. Nach Ankunft in Chengdu werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Und den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
LhasaChengdu
Unterkunft
Nacht im Mercure Chengdu Downtown (Chengdu)

Tag 13: Pandabären & Jinsha Museum

Die Provinz Sichuan ist die Heimat der Pandabären, einer streng geschützten Tierart, die vom Aussterben bedroht ist. Im Giant Panda Breeding Research Institut bei Chengdu werden die Tiere gezüchtet und in den Bergregionen der Provinz ausgewildert. Ein Besuch hier ist sehr interessant, insbesondere am Vormittag, wenn die Fütterung mit Bambus erfolgt. Sie bummeln weiterhin durch die Jinli Straße mit traditionellen Häusern, kleinen Geschäften, Restaurants und Teehäusern. Anschliessend besuchen Sie das Jinsha Museum mit Ausstellungsstücken einer frühen Hochkultur der Region, in der beeindruckende Kunstgegenstände, insbesondere aus Bronze, ausgestellt sind. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Chengdu
Unterkunft
Nacht im Mercure Chengdu Downtown (Chengdu)

Tag 14: Rückflug ab Chengdu 

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre beeindruckende Reise in China und auf dem Dach der Welt. Wir sind zuversichtlich, dass Sie viele interessante Eindrücke mit nach Hause nehmen.



Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Chengdu

Chengdu Lhasa Tsedang Gyantse Sakya Dingri Shigatse

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 2 Personen
Maximalanzahl Reisende : 15 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge. Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als Gruppe ab Garantierte Abreise
07/12/2019 bis 20/12/2019 1.880 €
11/01/2020 bis 24/01/2020 1.940 €
11/04/2020 bis 24/04/2020 1.970 €
16/05/2020 bis 29/05/2020 1.970 €
13/06/2020 bis 26/06/2020 1.970 €
11/07/2020 bis 24/07/2020 1.970 €
08/08/2020 bis 21/08/2020 1.970 €
12/09/2020 bis 25/09/2020 2.010 €
17/10/2020 bis 30/10/2020 2.010 €
14/11/2020 bis 27/11/2020 1.960 €
12/12/2020 bis 25/12/2020 1.960 €

Im Preis enthalten

  • Die im Programm genannten Transfers und Besichtigungen in landestypischen klimatisierten Fahrzeugen
  • Hotelunterkunft in den genannten Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC mit täglichem Frühstück
  • Alle Eintrittskarten für die im Programm aufgeführten Besichtigungen
  • Tibet Travel Permit
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung in Chengdu
  • Regionale englischsprechende Reiseleitung in Tibet
  • Flug Chengdu - Lhasa - Chengdu in der Economy Class, inkl. Flughafensteuer und Kerosinzuschlag

Nicht im Preis enthalten

  • Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Gepäckträger usw.
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum für  China
  • Alle nicht im Programm erwähnten Leistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach China
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Li in China wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere China Reiseideen (48)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen