Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

China Höhepunkte und Wanderlust

  • Unbekannte Wege entdecken
Entdecken Sie China, seine Sehenswürdigkeiten und seine Kultur von einer anderen Seite. Bei dieser Reise werden Sie die wichtigen Städte Beijing und Xian besuchen und aktiv bereisen, daneben sehen Sie aber noch andere, weniger bekannte, ländliche Gebiete, die auf eine andere Weise reizvoll sind. Die Wanderungen bei dieser Reise sind teilweise durchaus anstrengend, doch können sie selbstverständlic...

Entdecken Sie China, seine Sehenswürdigkeiten und seine Kultur von einer anderen Seite. Bei dieser Reise werden Sie die wichtigen Städte Beijing und Xian besuchen und aktiv bereisen, daneben sehen Sie aber noch andere, weniger bekannte, ländliche Gebiete, die auf eine andere Weise reizvoll sind. Die Wanderungen bei dieser Reise sind teilweise durchaus anstrengend, doch können sie selbstverständlich Ihren speziellen Wünschen angepasst werden. Entspannen Sie einige Tage während der Kreuzfahrt auf dem Yangtze Fluss. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Ankunft im Reich der Mitte

Nach der Ankunft in Beijing begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen. Sie fahren von hier aus in die Innenstadt, wo Sie Ihre Entdeckungen bei einem Bummel über den Platz des himmlischen Friedens, durch das historische Qianmen Viertel und am neu errichteten Opernhaus starten. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel.

Fahrtstrecke: Flughafentransfer 30 km + innerstädtische Fahrten

Etappen
Beijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 2: Einmal auf der Grossen Mauer wandern 

Sie fahren am Morgen in nördlicher Richtung aus Beijing hinaus. Das kleine Bauerndorf Gubeikou liegt bereits in der Nachbarprovinz Hubei. Hier besteigen Sie die Grosse Mauer, für Ihre erste Wanderung im Reich der Mitte. Dieser Mauerabschnitt ist sehr interessant, weil der Weg teilweise über restaurierte Teile der Mauer führt, an anderen Stellen ist die Mauer dagegen in einem vollkommen naturbelassenen Zustand. Stellenweise wandern Sie auch neben der Mauer, durch Wäldchen und Felder sowie ein kleines Dorf. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Beijing zurück.


Fahrtstrecke: 280 km, 4 h

Wanderung: ca. 6 h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
BeijingGubeikou, Jinshanling
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 3: ​Kaiserliches Beijing

Am heutigen Tag nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Beijing. Vom Hotel aus fahren Sie am Morgen zum Himmelstempel, einer kaiserlichen Anlage aus der Ming Zeit. Die Gebäude selbst sind sehr sehenswert, die Halle der Ernteopfer mit ihrem markanten blauen Dach ist das Wahrzeichen der Stadt. In der großen Parkanlage, die früher den Mitgliedern der kaiserlichen Familie vorbehalten war, trifft sich heute die Bevölkerung zum Taiji Quan, dem chinesischen Schattenboxen, zum Singen von Peking Opern, zur Kalligraphie oder um ihre Singvögel in den Park zu bringen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zur Verbotenen Stadt, der Palastanlage im Zentrum von Beijing. Sie besuchen die großen Hallen des Palasts und durchwandeln den Qianlong Garten, den Ruhesitz eines Kaisers der Qing Dynastie. Zum Abschluss erklimmen Sie den Kohlehügel, von wo aus sich ein guter Blick über die Dächer der Verbotenen Stadt und auch über ganz Beijing bietet. Zum Abendessen servieren wir ein traditionelles Menu mit Peking Ente. 


Hinweis: Der Kaiserpalast ist montags für Touristen nicht zugänglich, so dass je nach Ankunftstag in Beijing das Programm entsprechend umgestellt wird

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Beijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 4: ​Per Schnellzug zum Nationalpark

Am Morgen werden Sie zum Bahnhof von Beijing gebracht. In etwas 2.5h fahren Sie mit einem modernen Schnellzug nach Zhengzhou, der Hauptstadt der Provinz Henan. Von hier aus geht die Fahrt weiter in den Norden der Provinz, in das landschaftlich reizvolle Gebirge Yuntaishan. Den heutigen Tag verbringen Sie an einigen der schönsten Stellen des Nationalparks, wobei Sie zwar einige kürzere Spaziergänge unternehmen, aber keine Wanderung.


Fahrtstrecke: Bahnfahrt 700 km, 3 h + Transfer Zhengzhou – Yuntaishan ca. 100 km, 2 h + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
ZhengzhouYuntaishan
Unterkunft
Nacht im Yuntai Place International Hotel Yuntaishan (Yuntaishan)

Tag 5: ​Wanderung in Yuntaishan

Die heutige Wanderung unterscheidet sich sehr von dem etwas lebhafteren Teil des Nationalparks, den Sie gestern besucht haben. Sie wandern auf einem gut erschlossenen Weg, der früher einzelne Gehöfte in diesem Gebiet miteinandern verbunden hatte, um den Gipfel des Yuntaishan Gebirges. Immer wieder öffnen sich schöne Blicke auf die Landschaft des Geoparks. Sie werden vermutlich unterwegs nur wenige andere Wanderer und einige Dorfbewohner treffen.


Wanderung: ca. 20 km, 6 h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Yuntaishan
Unterkunft
Nacht im Yuntai Place International Hotel Yuntaishan (Yuntaishan)

Tag 6: ​Besuch bei den kämpfenden Mönchen 

Am Vormittag fahren Sie vom Yuntaishan aus nach Dengfeng, wo sich das bekannte Shaolin Kloster befindet. Das Kloster ist vor allem durch die Kampfkunst Kongfu berühmt geworden, die hier unterrichtet wird. Nicht nur im Kloster selbst, sondern auch in der Umgebung haben sich viele Schulen angesiedelt, die Kongfu unterrichten. Sie besichtigen am Nachmittag das Kloster mit dem daneben liegenden Pagodenwald, in dem die Äbte und Mönche des Klosters bestattet sind.


Fahrtstrecke: ca. 100 km, 2 h
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Yuntaishan, Dengfeng
Unterkunft
Nacht im Jinpeng Eco Lodge (Dengfeng)

Tag 7: ​Von Norden nach Süden

Das Shaolin Kloster liegt im Songshan Gebirge, in dem Sie Ihre heutige etwa halbtägige Wanderung unternehmen. Die Wanderwege sind gut ausgebaut, teilweise sind Stege in die steilen Klippen eingeschlagen. Eine Schlucht überqueren Sie auf einer Hängebrücke. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Zhengzhou und besteigen den Schnellzug nach Yichang, der Stadt an der Grenze zwischen Mittellauf und Oberlauf des Yangtze Flusses.

Wanderung: ca. 4h

Fahrtstrecke: Bahnfahrt 330km, 4.5h + Transfer nach Zhengzhou 70km, 1h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Dengfeng, ZhengzhouYichang
Unterkunft
Nacht im Imperial Court Hotel (Yichang)

Tag 8: ​Wanderung in den Yangtze Schluchten 

Sie fahren heute per Auto in die Xiling Schlucht, die dritte der Yangtze Schluchten. Hier werden Sie eine ganztägige Wanderung beginnen, die sie zuerst durch ein kleines Bauerndorf und dann durch ein weitgehend unbesiedeltes Berggebiet, in dem aber Wege angelegt sind. Am späten Nachmittag kommen Sie wieder nach Yichang zurück.

Wanderung: ca. 6 h

Fahrstrecke: 50 km, 1,5 h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Yichang
Unterkunft
Nacht im Imperial Court Hotel (Yichang)

Tag 9: ​Bauerndörfer und steile Klippen

Nach einer kurzen Autofahrt setzen Sie mit der Fähre auf das südliche Ufer des Yangtze über. Es folgt ein steiler Anstieg in den Hängen der Xiling Schlucht, den Sie bewältigen müssen. Dabei passieren Sie Bauerndörfer und Felder. Bereits jetzt und auch im weiteren Verlauf der Wanderung bietet sich Ihnen immer wieder ein schöner Blick auf den Yangtze Fluss im Bereich der Xiling Schlucht. Bei guter Sicht lässt sich in der Ferne schon der Drei Schluchten Damm erkennen. Am Nachmittag erreichen Sie wieder das Ufer des Yangtze und fahren von hier direkt zur Anlegestelle des Kreuzfahrtschiffes, das Sie heute besteigen.


Wanderung: ca. 6h

Fahrtstrecke: 30 km, 1,5 h
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Yichang
Unterkunft
Nacht im MS Century Sun (Yichang)

Tag 10: ​Auf dem Yangtze

Am Morgen verlässt Ihr Schiff den Pier und fährt in die erste und längste der Drei Schluchten, die Xiling Schlucht ein. Etwa in der Mitte der Schlucht befindet sich der Drei Schluchten Damm, das derzeit größte Wasserkraftwerk der Welt. Sie passieren die mehrstufige Schiffsschleuse und besichtigen den Damm. Am besten lässt sich das Bauwerk von einer Aussichtsplattform oberhalb der Anlage überblicken. Anschließend fahren Sie durch den westlichen Abschnitt der Xiling Schlucht, bevor Sie dann für die Nacht anlegen. Am Abend werden Sie bei der Show der Crew unterhalten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Yangtze
Unterkunft
Nacht im MS Century Sun (Yichang)

Tag 11: ​Durch die engen Schluchten des Yangtze

Der Tag beginnt mit einem Bootsausflug zu einem Nebenfluss des Yangtze, der mit seinen steilen, grünen Felswänden begeistert. Bis zum Bau des Staudamms konnten die wenigen in dem Gebiet lebenden Bauern ihre Höfe nur mit Booten, die von Hand getreidelt wurden, erreichen. Weiter führt Sie Ihre Reise durch die idyllische Wu Schlucht, mit von Orangen- und Zitronenbäumen gesäumten Berghängen und durch die Qutang Schlucht, die kürzeste und schmalste der Drei Schluchten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Yangtze
Unterkunft
Nacht im MS Century Sun (Yichang)

Tag 12: ​Am Oberlauf des Yangtze

Entspannen Sie sich heute auf Ihrem Kreuzfahrtschiff und genießen Sie den Ausflug zur Pagode Shibaozhai. Die schmale Pagode, die an einen steilen Felsen am Ufer des Flusses gebaut ist, bildet den Zugang zu einem Tempel an dieser Stelle. Die Fahrt führt weiter durch die Hügellandschaft am Yangtze, die hier bereits zum Verwaltungsgebiet der Großstadt Chongqing gehört. Je nach Wetter laden das Sonnendeck oder die Bar zum Verweilen ein, oder Sie besuchen den Wellness Bereich des Schiffs für eine chinesische Massage. Informationsveranstaltungen gehören ebenfalls zum heutigen Programm.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Yangtze
Unterkunft
Nacht im MS Century Sun (Yichang)

Tag 13: ​Chinas alte Hauptstadt 

Ihr Kreuzfahrtschiff erreicht am Morgen die Stadt Chongqing, die größte Stadt Chinas. Hier verlassen Sie das Schiff und werden zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie in die ehemalige Hauptstadt Xian fliegen. Je nach Abflugzeit haben Sie noch Gelegenheit für eine kurze Stadtrundfahrt in Chongqing. Nach Ankunft in Xian erfolgt der Transfer in die Stadt. Dabei passieren Sie bereits die Stadtmauer aus der Ming Dynastie, die auch heute noch die Innenstadt vollständig umgibt. Sie können die ganze Mauer mit einem Fahrrad in etwa 1.5 Stunden abfahren. Alternativ dazu haben Sie auch die Möglichkeit zu einem Spaziergang auf der Stadtmauer. Am Abend Transfer zum Hotel.


Fahrtstrecke: Flug ca. 600 km, 1h 20 min + Flughafentransfer Chongqing 25 km + Flughafentransfer Xian 30 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Unterkunft
Nacht im Titan Times Hotel (Xi'an)

Tag 14: ​Eine Armee aus Tonkriegern

Eine Besichtigung in Xian muss natürlich die Terrakotta Armee beinhalten, die Sie am heutigen Nachmittag sehen werden, weil nachmittags die Zahl der Besucher etwas geringer ist als am Vormittag. Diese beeindruckende Anlage befindet sich etwa 35km östlich von Xian bei der Kreisstadt Lintong. Am Morgen aber besuchen Sie zuerst die Altstadt von Xian mit der Großen Moschee und dem moslemischen Viertel sowie die Kleine Wildgans Pagode, die bereits während der Tang Dynastie erbaut wurde und damit eines der ältesten Gebäude Chinas ist. Außerdem bummeln Sie über einen großen Markt, in dem die lokale Bevölkerung Gemüse und andere Lebensmittel einkaufen geht. Am Abend kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Fahrtstrecke: ca. 100km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen mit Maultaschen

Etappen
Xi'an
Unterkunft
Nacht im Titan Times Hotel (Xi'an)

Tag 15: ​Zurück nach Beijing 

Nach einer letzten Bahnfahrt in China erreichen Sie am frühen Nachmittag die Stadt Beijing, den Ausgangspunkt Ihrer China Reise. Ihre Reiseleitung bringt Sie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für Ihren ganz persönlichen Abschied von China zur freien Verfügung.


Fahrtstrecke: Bahnfahrt 1200 km, 5.5 h + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Xi'anBeijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 16: ​Abschied vom Reich der Mitte 

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Weiterreise.

Fahrtstrecke: Flughafentransfer 30 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Beijing

Beijing Gubeikou Jinshanling Zhengzhou Yuntaishan Dengfeng Yichang Yangtze Chongqing Xi'an

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.070 € / 16 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person2 Pers3-4 Pers5-6 PersEZ Zuschlag
Hauptsaison: Mai, September, Oktober2.750 €2.450 €2.150 €720 €
Zwischensaison: März, April, Juni, Juli, August, November 2.690 €2.390 €2.110 €680 €
Nebensaison: Januar, Dezember2.640 €2.340 €2.070 €650 €

Im Preis enthalten

  • Hotelunterkunft in den genannten Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC, tägl. Frühstück inkl.
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers und Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung (englischsprachige Reiseleitung auf dem Kreuzfahrtschiff)
  • Bahnfahrt von Beijing nach Zhengzhou, von Zhengzhou nach Yichang und von Xian nach Beijing im modernen Schnellzug 2. Klasse
  • Innerchin. Flug von Chongqing nach Xian in der Economy Class, inkl. Flughafensteuer und Kerosinzuschlag
  • Obligatorische Trinkgelder in Höhe von RMB 150 (ca. Euro 23) pro Person auf dem Kreuzfahrtschiff

Nicht im Preis enthalten

  • Internat. Flüge nach/von Beijing
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Gepäckträger usw.
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum für  China
  • Alle nicht im Programm erwähnten Leistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach China
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Li in China wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere China Reiseideen (48)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen