Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

China Sehenswürdigkeiten per Zug entdecken

  • Unbekannte Wege entdecken
Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes kennenzulernen, unterschiedliche Regionen zu bereisen und gleichzeitig auch in Kontakt mit der Bevölkerung zu kommen. Durch die Nutzung des in den letzten Jahren sehr schnell ausgebauten Bahnnetzes vermeiden Sie innerchinesische Flüge und die damit verbundenen Wartezeiten. Die chinesische Hauptstadt Beijing mit Verb...

Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes kennenzulernen, unterschiedliche Regionen zu bereisen und gleichzeitig auch in Kontakt mit der Bevölkerung zu kommen. Durch die Nutzung des in den letzten Jahren sehr schnell ausgebauten Bahnnetzes vermeiden Sie innerchinesische Flüge und die damit verbundenen Wartezeiten. Die chinesische Hauptstadt Beijing mit Verbotener Stadt und Großer Mauer ist in der Reise ebenso enthalten wir die schöne Kleinstadt Pingyao und das bekannte Shaolin Kloster. Weiter fahren Sie zur Terrakotta Armee in der alten Hauptstadt Xian und in die moderne Metropole Shanghai. Gegen Ende der Reise können Sie sich an der poetischen Landschaft von Guilin erfreuen und das lebhafte Hong Kong besuchen.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft im Reich der Mitte

Nach der Ankunft in Beijing begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen. Sie fahren von hier aus in die Innenstadt, wo Sie Ihre Entdeckungen bei einem Bummel über den Platz des himmlischen Friedens, durch das historische Qianmen Viertel und am neu errichteten Opernhaus starten. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zu Ihrem Hotel.

Fahrtstrecke: Flughafentransfer 30 km + innerstädtische Fahrten

Etappen
Beijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 2: ​Kaiserliches Beijing 

Am heutigen Tag nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Beijing. Vom Hotel aus fahren Sie am Morgen zum Himmelstempel, einer kaiserlichen Anlage aus der Ming Zeit. Die Gebäude selbst sind sehr sehenswert, die Halle der Ernteopfer mit ihrem markanten blauen Dach ist das Wahrzeichen der Stadt. In der großen Parkanlage, die früher den Mitgliedern der kaiserlichen Familie vorbehalten war, trifft sich heute die Bevölkerung zum TaijiQuan, dem chinesischen Schattenboxen, zum Singen von Peking Opern, zur Kalligraphie oder um ihre Singvögel in den Park zu bringen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zur Verbotenen Stadt, der Palastanlage im Zentrum von Beijing. Sie besuchen die großen Hallen des Palasts und durchwandeln den Qianlong Garten, den Ruhesitz eines Kaisers der Qing Dynastie. Zum Abschluss erklimmen Sie den Kohlehügel, von wo aus sich ein guter Blick über die Dächer der Verbotenen Stadt und auch über ganz Beijing bietet. Zum Abendessen servieren wir ein traditionelles Menu mit Peking Ente.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen


Hinweis: Der Kaiserpalast ist montags für Touristen nicht zugänglich, so dass je nach Ankunftstag in Beijing das Programm entsprechend umgestellt wird.

Etappen
Beijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 3: ​Einmal auf der Großen Mauer…….

Der Sommerpalast in einem westlichen Vorort von Beijing diente als Residenz der Kaiser der Qing Dynastie während der heißen Beijinger Sommer. Offizielle Hallen, Privatgemächer und Wandelgänge sind um einen künstlichen See und einen Hügel gruppiert. Von hier aus fahren Sie etwa 70 km nach Nordosten zur Großen Mauer, die sich im Abschnitt von Badaling eindrucksvoll durch die schroffe Bergwelt schlängelt. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Fahrtstrecke: 150 km
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Beijing
Unterkunft
Übernachtung im Dong Fang Hotel (Beijing)

Tag 4: ​Eine chinesische Kleinstadt

Am Morgen Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Pingyao im modernen Schnellzug. Das Bahnnetz in China ist insbesondere im Osten des Landes sehr gut entwickelt, die Züge sind schnell, komfortabel und fast immer pünktlich. Nach Ankunft in Pingyao am Nachmittag besuchen Sie die Altstadt, die von einer komplett erhaltenen Stadtmauer umgeben ist, das ehemalige Rathaus der Stadt und eine der ersten Banken Chinas. Ihr Hotel liegt auch in der Altstadt, so dass sie am Abend bequem verschiedene kleine Bars und Restaurants zu Fuß erreichen können.


Fahrstrecke: Bahnfahrt 610 km, 4h Fahrt + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 


Tag 5: ​Beamtenresidenz und Seidenstrasse

Heute sehen Sie unter anderem in der Umgebung von Pingyao die ehemalige Residenz einer reichen Beamtenfamilie aus der Qing Dynastie. Die prächtige Anlage lässt auf den damals herrschenden Wohlstand schließen. Anschließend Transfer zu Bahnhof und Bahnfahrt im Schnellzug nach Xian, einer der alten Hauptstädte Chinas. Xian war in der Han und Tang Dynastie Endpunkt der Seidenstraße. Während dieser Zeit wanderten Händler aus Zentralasien nach Xian. Bis heute wird eines der Viertel in der Innenstadt von dieser Kultur geprägt. Sie besichtigen die Große Moschee und bummeln über den Markt, der sich in der Umgebung der Moschee befindet.


Fahrtstrecke: Bahnfahrt 500 km, 3h Fahrt + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
PingyaoXi'an
Unterkunft
Nacht im Titan Times Hotel (Xi'an)

Tag 6: ​Die Terrakotta Armee 

Am Vormittag besuchen Sie den großen Markt der Stadt. Frische Zutaten sind in der chinesischen Küche sehr wichtig, daher gehen viele Chinesen täglich, oft sogar mehrfach täglich, einkaufen. Dann wartet auf Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise, die Terrakotta Armee des ersten Kaisers von China, Qin Shi Huangdi. Mehr als 6.000 Tonkrieger in Lebensgröße wurden in der Nähe des Grabes gefunden und teilweise ausgegraben und restauriert. Am Nachmittag besuchen Sie noch die Große Wildganspagode aus der Tang Dynastie, eines der ältesten Gebäude Chinas und spazieren über die Stadtmauer, die die Innenstadt von Xian noch fast vollständig umgibt. Der Abend bietet sich für eigene Entdeckungen an, Ihre Reiseleitung gibt Ihnen dazu gerne einige Tipps.


Fahrtstrecke: ca. 100 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Xi'an
Unterkunft
Nacht im Titan Times Hotel (Xi'an)

Tag 7: ​Buddhistische Klöster und Grotten

Verabschieden Sie sich heute von Xian und fahren Sie per Zug nach Luoyang, einer weiteren alten Hauptstadt des Reichs der Mitte. In Luoyang besuchen Sie den Tempel des weißen Pferdes, das erste buddhistische Kloster Chinas. Weiterhin sehen Sie die Longmen Grotten, die am Ufer eines Flusses in steile Felswände eingeschlagen sind. Sie gehören zu den bedeutendsten buddhistischen Grotten in China.

Fahrtstrecke: Bahnfahrt 380 km, ca. 2h + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Xi'anLuoyang
Unterkunft
Nacht im Hotel New Friendship (Luoyang)

Tag 8: ​Kämpfende Mönche 

Das Shaolin Kloster ist der Geburtsort des chinesischen Kongfu. In der Umgebung des Klosters und auch im Kloster selbst befinden sich viele Schulen, in denen diese Kampfkunst unterrichtet wird. Sie besichtigen die große Klosteranlage und den Pagodenwald, in dem Mönche und Äbte beigesetzt sind. Anschließend fahren Sie weiter nach Zhengzhou, wo Sie am Abend den Nachtzug nach Suzhou besteigen werden. Sie reisen in bequemen 4 Bett Kabinen der sogenannten „weichen“ Schlafklasse.


Fahrtstrecke: ca. 160 km, 2,5h + Bahnfahrt 920 km, 7.5h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Unterkunft
Nacht im Soft Sleeper 4 Kabinen (Suzhou)

Tag 9: ​Stadt der chinesischen Privatgärten

Nach der Ankunft in Suzhou frühstücken Sie zuerst in einem Hotel der Stadt. In Suzhou besichtigen Sie einen der bekannten Gärten, die von reichen Beamten erbaut wurden, heute aber fast alle öffentlich zugänglich sind. Einer der schönsten Gärten ist der Garten des Meisters der Fischernetze. Suzhou ist auch das Zentrum der chinesischen Seidenindustrie und auch die Besichtigung einer Spinnerei steht auf Ihrem Programm. Und selbstverständlich fehlt auch nicht der Bummel am Kaiserkanal, der seit Jahrhunderten durch die Stadt fließt. Gegen Abend verlassen Sie Suzhou schon und fahren die kurze Strecke nach Shanghai, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten, Bahnfahrt 80 km, 30 min

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Unterkunft
Golden River Vew (Schanghai)

Tag 10: ​Erste Eindrücke von Shanghai

Am heutigen Tag nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Shanghai. Mit der modernen U Bahn fahren Sie in die Altstadt, wo sich früher das Gebiet der französischen Konzession befand. Besuchen Sie zuerst den Yu Garten, eines der besten Beispiele der südchinesischen Gartenbaukunst. Anschließend bummeln Sie zuerst durch die teilweise renovierte Altstadt in der Umgebung des Gartens und erkunden das Viertel um die Taikang Road und Tianzifang mit vielen kleinen Restaurants, Cafes, Geschäften und Galerien.  Dann fahren Sie zur bekannten Einkaufsstraße Nanjing Road und zum Bund, der historischen Hafenpromenade von Shanghai mit den Prachtgebäuden aus der Kolonialzeit. Nach dem Abendessen beschließen  Sie den Tag mit einem Cocktail in einer Bar am Bund mit Blick über die abendliche Skyline.


Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Schanghai
Unterkunft
Golden River Vew (Schanghai)

Tag 11: ​Eine moderne Metropole

Auch heute nutzen Sie für Ihre Besichtigungen die öffentlichen Verkehrsmittel. Sie fahren auf die östliche Seite des Hafenflusses und entdecken Shanghai aus der Vogelperspektive vom Aussichtsstockwerk des Jinmao Gebäudes. Es folgt eine knapp einstündige Schifffahrt auf dem Huangpu, bei dem sich die Kontrast zwischen dem alten und dem neuen Shanghai am schönsten darstellen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine gute Idee für den Abend wäre vielleicht der Besuch einer Akrobatik Vorstellung, für die Shanghai bekannt ist.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Schanghai
Unterkunft
Golden River Vew (Schanghai)

Tag 12: ​Auf in den Süden

In einer längeren, knapp neunstündigen Bahnfahrt im modernen Schnellzug erreichen Sie heute die im Südwesten Chinas gelegene Kleinstadt Guilin. Sollte Ihnen diese Fahrt zu lang sein, buchen wir für Sie auch gerne Plätze in der 1. Klasse im Zug. Auch die Möglichkeit zu einem Flug nach Guilin besteht. Nach Ankunft in Guilin Transfer zum Hotel.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten + Bahnfahrt 1600 km, ca. 9 h

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Unterkunft
Nacht im Park Hotel (Guilin)

Tag 13: ​Auf dem Li Fluss durch die Karstlandschaft 

Am Morgen fahren Sie zur Anlegestelle der Flussschiffe, die auf dem Li Fluss verkehren. Auf der Strecke zwischen dem Bambusfluss Pier und Yangshuo sehen Sie die schönsten Abschnitte der Kegelkarstberge. Der Li Fluss schlängelt sich wie ein grünes Band durch die Landschaft. Am Ufer sehen Sie Bauerndörfer und fruchtbare Felder. An Bord des Schiffes wird ein einfaches Mittagessen serviert. Yangshuo ist eine Kleinstadt, die aber mit Ankunft der Flussschiffe sehr lebhaft wird. Nach einem kurzen Bummel durch die Stadt fahren Sie zu einem Bauerndorf in der Umgebung, um ein wenig das Landleben kennen zu lernen. Gegen Abend kehren Sie nach Guilin zurück.

Fahrtstrecke: Flussfahrt:  ca. 40 km, Transfers ca. 100 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Unterkunft
Nacht im Park Hotel (Guilin)

Tag 14: ​Die ehemalige britische Kronkolonie 

Am Vormittag verlassen Sie Guilin per Schnellzug nach Guangzhou. In dieser quirligen Handelsstadt an der Mündung des Perl Flusses besuchen Sie den im typischen südchinesischen Stil erbauten Ahnentempel der Familie Chen. Die Dachverzierungen sind sehenswert. Ein Bummel über den Qingping Markt schliesst sich an, bevor Sie per Express Fähre nach Hong Kong fahren. Nach Ankunft in Hong Kong Transfer zum Hotel.

Fahrstrecke: Bahnfahrt 450 km, 3h+ innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Unterkunft
Nacht im Eaton Hotel (Hongkong)

Tag 15: ​Hong Kong auf eigene Faust

Der ganze heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hong Kong ist kompakt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi sehr gut erschlossen. Gerne buchen wir Ihnen auch einen Tagesausflug.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Hongkong
Unterkunft
Nacht im Eaton Hotel (Hongkong)

Tag 16: ​Abschied vom Reich der Mitte

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Weiterreise.

Fahrtstrecke: Flughafentransfer 40 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Hongkong

Beijing Pingyao Xi'an Luoyang Zhengzhou Suzhou Schanghai Guilin Yangshuo Guangzhou Hongkong

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.190 € / 16 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person2 Pers3-4 Pers5-6 PersEZ Zuschlag
Hauptsaison: April, Mai, September, Oktober         2.740 €2.530 €2.330 €760 €
Zwischensaison: März, Juni, Juli, August, November2.670 €2.450 €2.260 €670 €
Nebensaison: Januar, Dezember2.600 €2.390 €2.190 €640 €

Im Preis enthalten

  • Hotelunterkunft in den genannten Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC, tägl. Frühstück inkl.
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers und Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Bahnfahrt von Beijing nach Pingyao, von Pingyao nach Xian, von Xian nach Luoyang, von Shanghai nach Guilin und von Guilin nach Guangzhou im modernen Schnellzug 2. Klasse
  • Bahnfahrt von Zhengzhou nach Suzhou in Soft Sleeper 4 Bett Kabinen
  • Schifffahrt von Guangzhou nach Hong Kong

Nicht im Preis enthalten

  • Internat. Flüge nach Beijing und von Hong Kong
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Gepäckträger usw.
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum für  China
  • Alle nicht im Programm erwähnten Leistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach China
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Li in China wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere China Reiseideen (48)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen