Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Li freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Li Expertin für geführte Gruppenreisen in China

16 Bewertungen
  • Klassiker
  • Einer Gruppe anschliessen
Guilin One Billion Vioces International Travel Service ist im internationalen Reisegeschäft mit Europa und China tätig. Im Gegensatz zu Reisebüros und Reiseveranstaltern in Europa, die meistens nur feste Reiseabläufe weiterverkaufen, arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um Ihre ganz eigene Reise zu gestalten. Jede China-Reise wird nach Ihren Interessen erstellt und wird von unseren engagierten China-S...
Guilin One Billion Vioces International Travel Service ist im internationalen Reisegeschäft mit Europa und China tätig. Im Gegensatz zu Reisebüros und Reiseveranstaltern in Europa, die meistens nur feste Reiseabläufe weiterverkaufen, arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um Ihre ganz eigene Reise zu gestalten. Jede China-Reise wird nach Ihren Interessen erstellt und wird von unseren engagierten China-Spezialisten hundertprozentig unterstützt. Wir bauen unser Team seit 20 Jahren auf und unser Team wird von chinesischen Spezialisten, Reiseleitern und Fahrern geschult. Es ist uns wichtig, dass unser Team erfahrungsreich ist und dieses Wissen an Sie, während Ihrer Reise mit uns, weitergeben kann. Als Einheimische kennen wir die geheimen Pfade zu atemberaubenden Landschaften, die verborgene Geschichte, auch die unbekannten Probleme, die normalerweise von Touristen unentdeckt bleiben.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 3 Jahren
Agenturerfahrung: 3 Jahre
Sprachen: Deutsch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Li besteht aus 3 Reiseexperten.

Rundreiseideen

Die lokale Agentur von Li entdecken

 Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt 
Lebensweisheit

Die lokale Agentur von Li entdecken

Die lokale Agentur von Li entdecken
 Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt 
Lebensweisheit

Bewertungen der Reisenden

16 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Sabine@Franz
    Sabine@Franz
    10. November 2018
    Am meisten:
    Die Landchafts- und Kultureindrücke sind trotz vieler Gegensätze sehr beeindruckend,
    Am wenigsten:
    Es war nicht ganz einfach vor Ort verständlich zu machen was man möchte und was nicht. Wir haben die Erfahrung gemacht dass Chinesen nicht wirklich verbindlich sind.
    Kommentar :
    Wir waren 17 Tage zu Viert mit Evaneos in China und Tibet und waren mit der Buchungsabwicklung, dem Reiseverlauf, dem Entgegenkommen und der Erreichbarkeit der lokalen Agentur hochzufrieden. Am Beeind...Wir waren 17 Tage zu Viert mit Evaneos in China und Tibet und waren mit der Buchungsabwicklung, dem Reiseverlauf, dem Entgegenkommen und der Erreichbarkeit der lokalen Agentur hochzufrieden. Am Beeindruckendsten aufgrund Kultur und Landschaft war für uns Tibet. Nachdem es sehr schwierig ist dort einzureisen war es sehr angenehm, dass die Einladung dorthin und die Erlaubnis einzureisen problemlos von der lokalen Agentur von Evaneos organisiert wurde.Mehr sehen
    Jürgen
    Antwort der Reiseagentur
    Jürgen
    Guten Tag Sabine@Franz, vielen Dank für Ihre Reise nach China mit Evaneos und die Bewertung der Reise. Die Probleme bei den Transporten bedauere ich sehr und mit Ihren Reiseleitungen werde ich bei un...Guten Tag Sabine@Franz, vielen Dank für Ihre Reise nach China mit Evaneos und die Bewertung der Reise. Die Probleme bei den Transporten bedauere ich sehr und mit Ihren Reiseleitungen werde ich bei unserem kommenden Seminar sprechen. Ich hoffe, Sie behalten die Reise und auch China insgesamt in guter Erinnerung. Viele Grüße JürgenMehr sehen

  • Dodo
    Dodo
    7. November 2018
    Am meisten:
    relativ gute Organisation
    Am wenigsten:
    Homestay in der 1. Nacht an der chin. Mauer war schmutziger als jegliche Unterkunft die ich bisher hatte. Die meisten Guides waren überflüssig u. nicht ihr Geld wert. War in 80 Ländern ohne Guides unterwegs u. hatte keinen Nachteil dazu. Guides hatten teilweise keine Ahnung über Gegebenheiten abseits Ihres Wohnortes oder sprachen zum Teil so wenig English dass Sie nicht mal einfache Fragen verstanden, Geschweige denn Ihr Wissen vermitteln konnten. Die 2 Tage am Ende der Yangtze Kreuzfahrt waren verschwendete Zeit. Der Guide wusste nicht mal dass ich in eine der Schluchten zum Aussichtspumkt fahren wollte bzw. kannte keinen Weg dorthin.Reisterassenwanderung brachte mich 1 Tag durch Waldgebiet, jedoch durch keine aktiven Terassen, die auf der anderen Seite der Unterkunft lagen. Führer am letzten Tag in Shanghai war zudem sehr arrogant. Wir hatten viele professionelle Guides mit Gruppen getroffen, wenige jedoch bei uns. Hotels waren oft sehr ausserhalb u. wir nicht mobil u.wir sassen abends oft fest oder mussten viel Geld in Taxis investieren, wo viel Zeit drauf ging. Bei wenig Zeit vor Ort sehr nachteilig. lieber klein und sauber. selbst in grossen internationalen Hotels gabs mit einer Ausnahme kein Basic Englisch. Trotz langem bitte durften wir uns am letzten Tag nicht nal nachts auf Mitarbeiterdusche vor Abflug duschen. So was hab ich noch nie erlebt.
    Kommentar :
    s. o.
    Jürgen
    Antwort der Reiseagentur
    Jürgen
    Hallo Dodo, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut mir leid, dass Sie mit den Guides nicht zufrieden waren, es würde mich freuen, wenn Sie mir dazu einzelne Aufenthaltsorte nennen könnten, dann kan...Hallo Dodo, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut mir leid, dass Sie mit den Guides nicht zufrieden waren, es würde mich freuen, wenn Sie mir dazu einzelne Aufenthaltsorte nennen könnten, dann kann ich das auch nochmals mit unseren Agenturen vor Ort besprechen. Leider gibt es aber in Nanjili Cun keine besseren Unterkünfte. Sie haben sicher bemerkt, dass es sich um einen ganz kleinen Ort handelt, mit vielleicht 10 Bauernhäusern, davon sind eben 2 Gästehäuser. Die meisten Hotels, die wir angeboten hatten, lagen ziemlich zentral - viele der Städte, die Sie besucht haben, sind sehr groß, insbesondere Beijing u. auch Shanghai. Das D***Hotel in Beijing liegt aber zwar nicht in der Stadtmitte, aber auch keinesfalls außerhalb; das gleiche gilt für das A*** Hotel in Shanghai. Einige der anderen Hotels sind sehr zentral, das S*** Gästehaus in Yangshuo liegt zwar außerhalb, aber fast direkt am Li Fluß. Das J*** Lodge in Dengfeng liegt zwar nicht zentral, aber dort gibt es keine guten Hotels im Stadtzentrum. Und das Yuntai Place International liegt direkt im Nationalpark, nebenan gibt es diverse Restaurants u. kleine Shops. Lediglich das Ti*** Park in Xian liegt außerhalb, das ist korrekt. Schade, dass Sie uns nicht während der Reise uns oder unsere Agentur informiert haben, ich bin sicher, wir hätten dann noch etwas für Sie tun können. Wenn Sie mir noch Details zu der Wanderung in den Reisterrassen geben könnten, wäre ich dankbar. Ich bin selbst den Weg schon mehrfach gegangen, und er führt zum größten Teil mitten durch die Reisterrassen. Es gibt von Dazhai nach Pingan auch nicht sehr viele unterschiedliche Wege, da die Pfade der Bauern verwendet werden. Es ist aber in China absolut unüblich, dass Hotelgäste die Mitarbeiter Dusche nutzen. In diesem Fall hätten Sie besser einen Late check out gebucht, um vor Abflug noch das Badezimmer Ihres Hotelzimmers nutzen zu können. Herzliche Grüße JürgenMehr sehen