Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Chile Unbekannte Facetten der Andenlandschaft

  • Unbekannte Wege entdecken
Diese Selbstfahrer-Rundreise führt Sie entlang der Anden von der „schönsten Stadt Argentiniens“ - Mendoza - aus Richtung Norden über El Barreal, San José de Jáchal und zum Nationalpark Talampaya und wieder zurück. Hier lernen sie, wie vielen unbekannte Facetten Argentinien zu bieten hat: Wunderschöne Andenlandschaften, beeindruckende Gebirge und Felsformationen und schöne Nationalparks, sowie eine...

Diese Selbstfahrer-Rundreise führt Sie entlang der Anden von der „schönsten Stadt Argentiniens“ - Mendoza - aus Richtung Norden über El Barreal, San José de Jáchal und zum Nationalpark Talampaya und wieder zurück. Hier lernen sie, wie vielen unbekannte Facetten Argentinien zu bieten hat: Wunderschöne Andenlandschaften, beeindruckende Gebirge und Felsformationen und schöne Nationalparks, sowie einen Ausflug in das Ischigualasto „Mondtal“ prägen diese Reise.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Mendoza

Herzlich Willkommen in Mendoza! Am Flughafen nehmen Sie direkt Ihren Mietwagen in Empfang.

Etappen
Mendoza
Unterkunft
Nacht im Bohemia Hotel Boutique (Mendoza)

Tag 2: Die Stadt der Sonne und des Weines

Der zweite Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Mendoza heißt nicht umsonst auch „Die Stadt der Sonne und des Weines“: Wir empfehlen, einige der Weingüter im Umkreis zu besuchen, z. B. Catena Zapata, La Rural und Terrazas.
Hinweis: Anmeldung durch die Hotelrezeption am Vortag möglich bzw. ratsam.

Etappen
Mendoza
Unterkunft
Nacht im Bohemia Hotel Boutique (Mendoza)

Tag 3: Von Mendoza nach El Barreal

In Richtung Hochanden brechen Sie auf und fahren auf der Ruta 52 bis zu den Thermen von Villavicencio, dort steil hinauf bis auf 3000 m, wo man vom Pass aus die drei Siebentausender Mercedario, Aconcagua und Tupungato sehen kann. Dann geht es nach Uspallata hinunter. Man kann auf der Ruta 7 nach Westen in Richtung Chile bis zum Puente del Inca fahren (hin/zurück etwa 145 km Asphalt), danach ab Uspallata die Ruta 412 nach Norden in die Provinz San Juan, durch den Nationalpark El Leoncito, weltbekannt wegen seinen hervorragenden Wind- und Sandbedingungen für die Ausübung von Wind-Karting, und der astronomischen Sternwarte.
Die nächsten zwei Nächte werden Sie im naheliegenden kleinen Oasen-Dorf El Barreal in der Posada Paso los Patos verbringen.

Fahrstrecke: 170 Km Asphalt und 45 Km Schotter, ca. 4 Stunden

Etappen
MendozaEl Barreal
Unterkunft
Nacht im Hotel Posada Paso de los Patos (El Barreal)

Tag 4: Ausflug in El Barreal

Heute können Sie einen Ausflug in das herrliche Galingasta-Tal zum Cerro Alkázar machen. Das Naturreservat ist bekannt für seine bizarren Felsformationen. Dort können Sie auch aktiv werden und inmitten dieser Felsformationen eine Wanderung unternehmen, welche bei Abendlicht nochmal besonders schön ist.

Etappen
El Barreal
Unterkunft
Nacht im Hotel Posada Paso de los Patos (El Barreal)

Tag 5: Von El Barreal über das "Mondtal" bis nach Valle Fértil

Auf der Ruta 412 geht es weiter gen Norden bis nach Calingasta, von dort aus die Ruta 12 und 414 ostwärts nach Talacasto. Dort treffen Sie auf die Ruta 40 und fahren nordwärts nach San José de Jáchal, wo kurz danach die neu asphaltierte und sehr schöne Ruta 150 nach Los Baldecitos führt.
Legen Sie in Ischigualasto eine Pause ein. Durch die unwirkliche und faszinierende Landschaft des sogenannten „Mondtals“ machen Sie eine geführte Tour in einer Karawane mit einem lokalen Führer (die Führung wird vor Ort bei Anmeldung bezahlt, ca. 20 U$D/Person). Am späten Nachmittag geht es weiter nach Süden bis San Agustín de Valle Fértil.



Fahrstrecke: 450 Km Asphalt, ca. 7 Stunden

Etappen
El BarrealIschigualastoValle Fertil
Unterkunft
Nacht im Hotel Rustico Cerro Del Valle (Valle Fertil)

Tag 6: Rundfahrt im Nationalpark Talampaya

Heute geht es wieder etwas Richtung Norden auf der Ruta 76 bis zum beeindruckenden Nationalpark Talampaya, bekannt für seine gewaltigen Felswände und naturgeformten Figuren. Dort findet eine geführte Rundfahrt im Geländebus 4x4 mit einem örtlichen Führer statt (diese ist auch vor Ort bei Anmeldung zu bezahlen, ca. 20 U$D/Person).


Fahrstrecke: 240 Km Asphalt die Rundstrecke, reine Fahrzeit ca. 3,5 Stunden

Etappen
Valle Fertil
Unterkunft
Nacht im Hotel Rustico Cerro Del Valle (Valle Fertil)

Tag 7: Rückfahrt nach Mendoza

Richtung Süden auf der Ruta 510 geht es weiter, dann auf der Ruta 141 nach Westen über San Juan bis zurück zu Ihrem Startplatz, Mendoza. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen ab. Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug und bis bald!


Fahrstrecke: 440 Km Asphalt, ca. 6 Stunden

Etappen
Valle FertilMendoza

Mendoza El Barreal Ischigualasto Valle Fertil

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 910 € / 7 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers3 Pers4 Pers
MZA im Mietwagen / Person930 €820 €720 €
*Die oben angegebenen Preise sind nicht gültig für hiesige Winterferien (Juli/August), Weinfest (März), Weihnachten, Neujahr & Ostern

Im Preis enthalten

  • Alle Übernachtungen im DZ mit Privatbad in 3* Hotels inkl. Frühstück
  • Bei 2 Pax: 7 Tage Mietwagen von SIXT rent a car Ford Ecopsort 4x2 o.ä, mit freien Meilen, Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung bei kleineren Schäden bzw. Unfall bis zu U$D 500, bei Diebstahl & Überschlag bis zu U$D 4700. Navigationsgerät & Zweitfahrer eingeschlossen
  • Bei 3-4 Pax: 7 Tage Mietwagen von SIXT rent a car Chevrolet Spin o.ä, mit freien Meilen, Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung bei kleineren Schäden bzw. Unfall bis zu U$D 500, bei Diebstahl & Überschlag bis zu U$D 4700. Navigationsgerät & Zweitfahrer eingeschlossen

Nicht im Preis enthalten

  • Mahlzeiten: ca. U$D 35 pro Tag/Person (mittags picnic, abends Restaurant)
  • Benzinverbrauch: ca. U$D 1,10/Liter
  • Parkeintrittsgebühren
Buchen Sie Ihre Flüge nach Chile
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sylvia in Chile wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Chile Reiseideen (17)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen