Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Peter freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Peter Experte für unbekannte Wege und den Amazonas in Brasilien

6 Bewertungen
  • Sport und Abenteuer
  • Unbekannte Wege entdecken
  • Kreuzfahrt
Ich habe Brasilien in langen Jahren intensiv bereist, kenne alle Ecken und habe überall ausgezeichnete persönliche Kontakte. Meine Reiseangebote plane und organisiere ich vor Ort selbst, unter Einbindung von vertrauenswürdigen, einheimischen Mitabeitern. Dabei liegt es mir besonders am Herzen, dem Reisenden nicht die üblichen Klischees zu bieten sondern ihm eine unvergeβliche Reise, mit anspruchsv... Ich habe Brasilien in langen Jahren intensiv bereist, kenne alle Ecken und habe überall ausgezeichnete persönliche Kontakte. Meine Reiseangebote plane und organisiere ich vor Ort selbst, unter Einbindung von vertrauenswürdigen, einheimischen Mitabeitern. Dabei liegt es mir besonders am Herzen, dem Reisenden nicht die üblichen Klischees zu bieten sondern ihm eine unvergeβliche Reise, mit anspruchsvollen Inhalten, zusammenzustellen.
Nach einigen Jahren Arbeit bei Groβveranstaltern war es nur logisch 1995 selbst eine Agentur zu eröffnen, diese aber nach den Prinzipien der Authentizität und Individualität auszurichten, Nachhaltigkeit eingeschlossen.

Vor nahezu fünf Jahrzenten, als ich, im Alter von 18 Jahren, mit nichts in der Tasche aber mit Courage und Neugier gesegnet, aus meiner Deutschen Heimat auszog ,um die grosse Welt kennenzulernen, begann mein grosses Abenteuer. Willensstärke sich nicht unterkriegen zu lassen und Entschlossenheit haben mich einigermaβen sicher durch Länder und Kontinente geleitet, um schlieβlich in Brasilien meine zweite Heimat zu finden. Ob bei den Ureinwohnern in den Regenwäldern Amazoniens oder bei den Gaúchos in Südbrasilien, Argentinien und Chile, nicht immer war das Überleben leicht. Obwohl diese eher wilden Zeiten längst vorbei sind versichere ich Ihnen, daβ ich noch immer einen Weg aus einer kniffligen Situation herausfinde.

Fünf Fremdsprachen, bei Arbeit vor Ort und im Zusammenleben mit der jeweiligen Bevölkerung erlernt, haben entscheidend dazu beigetragen kulturelle Unterschiede zu verstehen, meinen Horizont zu erweitern und meine Persönlichkeit zu prägen.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor einem Jahr
Agenturerfahrung: 24 Jahre
Mit Sitz in: Rio de Janeiro, Brasilien
Sprachen: Portugiesisch, Deutsch, Spanisch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Peter besteht aus 2 Reiseexperten.

Die lokale Agentur von Peter entdecken

 "Sehnsucht " ist ein Virus der Gattung "Liebe auf den ersten Blick" von dem jeder Brasilienreisende unweigerlich befallen wird 
Peter Rohmer

Die lokale Agentur von Peter entdecken

Die lokale Agentur von Peter entdecken
 "Sehnsucht " ist ein Virus der Gattung "Liebe auf den ersten Blick" von dem jeder Brasilienreisende unweigerlich befallen wird 
Peter Rohmer

Bewertungen der Reisenden

6 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Sigrun
    Sigrun
    2. Juli 2019
    Am meisten:
    Die 7tägige Amazonasfahrt auf dem kleinen Boot zu Dritt mit Reiseleiterin, Köchin und zweiBootsleuten war schon ein Höhepunkt. Alle haben sich große Mühe gegeben, uns viele Erlebnisse zu bieten. Es war außerdem eine richtige Gourmetfahrt mit ausgezeichnetem Essen. In Rio und Salvador hatten wir sehr kündige Führer, die uns ihre Liebe zur Stadt gut vermitteln konnten.. São Luis und die Lençóis Maharenses waren auch toll,
    Am wenigsten:
    aber die Fahrt hätte vielleicht noch anders organisiert werden können. Statt in Barreirinhas hätten wir lieber mehr Zeit in Santo Amaro verbracht. Das Camp dort ist wunderschön und es gibt keinen Massentourismus. Da hätten wir uns auch ohne Führer aufhalten können bzw. Touren von dem Camp aus organisieren können
    Kommentar :
    In Rio war ein Höhepunkt die tolle Unterkunft in Santa Teresa und die Wanderung durch den Tijuca- Nationalpark, die Straßenbahnfahrt mit der Bonde und alles, was unsere Führerin Annette zu erzählen ha...In Rio war ein Höhepunkt die tolle Unterkunft in Santa Teresa und die Wanderung durch den Tijuca- Nationalpark, die Straßenbahnfahrt mit der Bonde und alles, was unsere Führerin Annette zu erzählen hatte. In den Lencois waren es die ruhigen Momente allein in den Dünen und das Schwimmen in den glasklaren Lagunen. In Manaus hatten wir das Glück an unserem einzigen Abend dort, in die Oper gehen zu können. Auch das Schwimmen im Amazonas war ein Erlebnis und die nächtlichen Ausflüge mit dem kleinen Boot in totaler Dunkelheit. Der Besuch in einer Indiosiedlung hat uns auch beeindruckt. Es schien eine sehr intakte Gemeinde zu sein, die Geld mit Fischfang verdiente und wir konnten auch die Schule dort besuchen. Außerdem haben wir Reste von ehemaligen Kautschukansiedlungen gesehen, Tiere auch, aber nicht so viele. Leider haben wir einen ganzen Tag am Flughafen in Manaus verbracht, weil der Flug nach Brasília gecancelt war, und die Verständigung war schwer, weil keiner Englisch konnte. Dadurch kamen wir erschöpft mit 13 Stunden Verspätung in Salvador an. Unser Führer dort hat aber ganz viel an Infos in die uns verbleibende Zeit gesteckt und uns noch am nächsten Morgen auf dem Weg zum Flughafen eine Favela gezeigt und beschrieben. Wir sind immer noch in Brasilien und überlegen, noch weitere Tage in Salvador zu verbringen und evt. noch einmal Kontakt zu Markus aufzunehmen. Bilder können wir erst nach unserer Rückkehr nach Deutschland schicken.Mehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Liebe Sigrun, vielen Dank für Ihre Bewertung, worüber wir uns sehr gefreut haben. Kommen Sie gerne auch für eine weitere Reiseplanung wieder auf uns zu. Liebe Grüße, Ihr Evaneos Team

  • Ben
    Ben
    29. Oktober 2018
    Am meisten:
    Die Tatsache, dass wir allein auf dem Boot auf dem Rio Negro waren und unser Guide Edi im Pantanal waren absolute Glücksgriffe und haben dieser Reise dein fünften Stern gegeben.
    Am wenigsten:
    Schwer zu sagen, dass es absolut kleinste Details wären, die nicht mal einer Erwähnung bedürfen.
    Kommentar :
    Es war eine unbeschreiblich schöne Reise mit einem unerwarteten Grad an Individualismus. Wir hatten tolle Guides die sich absolut bemüht haben, unsere Reise in Brasilien unvergesslich zu machen. Was w...Es war eine unbeschreiblich schöne Reise mit einem unerwarteten Grad an Individualismus. Wir hatten tolle Guides die sich absolut bemüht haben, unsere Reise in Brasilien unvergesslich zu machen. Was wir gesehen und fotografiert haben, lässt sich nur schwer in Worte fassen.Mehr sehen