Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Azoren Mit dem Mietwagen über vulkanische Inselwelten

  • Klassiker
Diese exklusive Mietwagenreise führt Sie zu vier azorischen Inseln: São Miguel, Faial, São Jorge und Pico. Erleben Sie vulkanische Landschaften, idyllische Dörfer und die unberührte Natur des Azoren-Archipels. Jede Insel hat einen eigenen Charme und besondere Highlights. Gehen Sie flexibel mit dem Auto auf eine unvergessliche Entdeckungsreise. 
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Vulkan
    Vulkan
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Entspannung
    Entspannung
  • Küste
    Küste

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Anreise auf die Insel São Miguel 

​Bei Ihrer Ankunft auf São Miguel erhalten Sie Ihren Mietwagen direkt am Flughafen und fahren in Ihre Unterkunft, die sich entweder im Herzen der Hauptstadt Ponta Delgada oder im etwas ruhigeren Dorf Furnas befindet.
​Machen Sie einen ersten Spaziergang durch die charmante Hauptstadt des Inselarchipels. Dort finden Sie verwinkelte Gassen und lebhaftes Ambiente.
Alternativ schlendern Sie durch Furnas mit seinen über 20 heißen Quellen sowie dem Terra Nostra Park, dem größten botanischen Garten der Azoren mit natürlichem Thermalbadebecken. 

Fahrzeiten: Ponta Delgada: ca. 5 Km;

Furnas: ca. 50 Km 

Etappen
Sao Miguel

Tag 2: Mit dem Auto über die Insel 

Erkunden Sie mit dem Mietwagen die Schönheiten der Insel.


Höhepunkt im Westen sind die sagenumwobenen Kraterseen bei Sete Cidades.  Aus 550 Meter Höhe haben Sie eine hervorragende Aussicht auf die Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Vielleicht ist Ihnen auch eher nach einer Wanderung? Da empfiehlt sich ein Ausflug auf dem  Kraterrand oder auch der Besuch einer Ananas-Plantage.


Wenn es Sie eher in die Stadt lockt, wartet Ponta Delgada, die Hauptstadt der Insel São Miguel mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten auf Sie. Absolut zu empfehlen ist der Besuch des Carlos Machado Museums, ein Klosterkonvent mit dem größten hölzernen Altar Portugals. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Sao Miguel

Tag 3: Ausflug zu den Quellen von Furnas 

Genießen Sie den Charme des traditionellen Kurortes Furnas mit über 20 heißen Quellen und essen Sie den Eintopf „Cozido“, der in heißen Erdlöchern durch Erdwärme gegart wird.
Schlendern Sie durch den Terra Nostra Park, den viele als schönsten Botanischen Garten Europas bezeichnen. Hier finden Sie ein natürliches Thermalbecken mit konstanten 38 Grad vor, welches Sie zum Baden einlädt. 

Fahrzeiten: 50 km - 1 Stunde

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Furnas

Tag 4: Die Artenvielfalt am Feuersee und ein Besuch in der Teeplantage

Der Feuersee Lagoa do Fogo liegt, abgeschieden in ca. 600M Höhe, an einem Krater im unbewohnten Landesinneren der Insel. Vom Aussichtspunkt an der Höhenstraße können Sie den beeindruckenden See und die dortige Farbenpracht der Natur bewundern. Ein schmaler Fußpfad führt vom Aussichtspunkt in ca. 30 Minuten hinunter zum See, dessen südlicher Teil unter Natur- und Vogelschutz steht. Die dortige Artenvielfalt dort wird Sie begeistern.


Im Nordosten der Insel lohnt sich ein Abstecher zur Teefabrik "CháGorreana". Diese blickt auf eine 125-jährige Tradition zurück. Besichtigen Sie die Fabrik und die Teefelder vor Ort.

 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Sao Miguel

Tag 5: Per Inlandsflug auf die Wanderinsel São Jorge

Fahrt zurück zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens. Flug auf die Insel São Jorge. Nach Ankunft Entgegennahme des neuen Mietwagens direkt am Flughafen und Übernachtung im idyllischen Hafenort Velas, dem Hauptort der Insel.



Flugzeit: ca. 50 Minuten


Fahrzeiten: ca. 15 Minuten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Velas Municipality

Tag 6: Wanderung durch idyllische Dörfer und artenreiche Natur

Trotz Mietwagen lohnt es sich, zwischendurch Wanderetappen einzulegen.


Fahren Sie beispielsweise an die Nordküste der Insel bis hinunter zur Fajã dos Cubres, einem idyllischen Dörfchen mit ehemaliger  Lagune. 
Von dort wandern Sie ca. 4 Km entlang der Küste durch ein verlassenes Dorf mit spektakulären Ausblicken. Endpunkt ist die berühmte Fajã de Caldeira de Santo Cristo, eine vereinsamte Landzunge ohne Zugang für Autos.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Velas Municipality

Tag 7: Der Osten und Westen der Insel

​Im Osten der Insel befindet sich in der Gemeinde Norte ein schöner Leuchtturm und eine herrliche Badestelle im Meer. Der Blick auf das kleine vorgelagerte Inselchen sowie die Nachbarinsel Terceira ist traumhaft. Auch der Westen lohnt. Dort befindet sich der Waldpark von Rosais, ein Naherholungsgebiet mit verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Ebenfalls finden Sie dort Aussichtspunkte, so genannte „Miradouros". Die perfekte Gelegenheit, um imposante Urlaubsfotos aufzunehmen. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Velas Municipality

Tag 8: Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Pico

Nachdem Sie den Mietwagen in Velas abgegeben haben, fahren Sie mit der Fähre auf die Insel Pico.
Am Fährhafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und begeben sich zu Ihrer Unterkunft. Je nach Lust und Laune können Sie direkt weiter auf Entdeckungstour gehen und hinauf aufs Hochland der Insel fahren.


Nehmen Sie sich auf der Hochebene Zeit, genießen Sie die bizarren Landschaftsformen und machen Sie einen Abstecher zum Lagoa Capitão, dem "Kapitänssee". 


Fährfahrt: ca. 50 Minuten - 1,5 Stunden (je nach angefahrenem Hafen auf Pico)
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Pico Island

Tag 9: Die schwarze Insel und deren Schätze

Genießen Sie Ihre Tage auf der zweitgrößten Insel des Archipels, die aufgrund des schwarzen Lavagesteins auch „Ilha Negra“, die schwarze Insel, genannt wird. Neben der Natur sind alle auf der Insel vorhandenen Museen absolut sehenswert: Das Weinmuseum in Madalena oder das Walmuseum in Lajes, in dem Sie alles über den Walfang erfahren können.


Im idyllischen Küstenort Lajido an der Nordküste gibt es eine alte Weinpresse und eine Schnapsbrennerei zu besichtigen. Bei einem Spaziergang dort wird schnell klar, warum die UNESCO gerade dieses Gebiet als Weltkulturerbe klassifiziert hat; Elemente aus dem 18. Jahrhundert zeugen von der Blütezeit des Weinanbaus auf Pico.

 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Madalena, Lajes

Tag 10: Walbeobachtung  

​Ein Urlaub auf den Azoren ist ohne Whale-Watching-Tour fast unvorstellbar. Beobachten Sie die gigantischen Meeressäuger bei einer halbtätigen Tour ab Lajes!

Auf den Azoren gab es bis 1983 Walfang, vor allem durch amerikanische Walfänger. Die großen Meeressäuger machen hier wegen des großen Fischreichtums gerne eine Pause. Am häufigsten kommt der bis zu 20 Meter lange Pottwal vor, der ganzjährig in den Gewässern um die Azoren lebt. Auch verschiedene Delfinarten sind hier zu Hause! Espaco Talassa befindet sich direkt am Hafen des idyllischen Ortes an der Südküste. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Lajes

Tag 11: Höhlenerkundung und Berggipfel

Südlich von Madalena befindet sich die Höhle „Gruta das Torres“, die längste Lavaröhre Portugals. Spannendes erfährt man bei einer Führung über die vulkanische Vergangenheit des Archipels. Achtung: Die Führungen sind oft ausgebucht, in der Hauptsaison vorher reservieren!
Wie wäre es mit einer Besteigung des Pico, einem der höchsten Berg Portugals? Nach einem Aufstieg von ca. 3,5 Stunden (ca. 1.100 Höhenmeter), belohnt Sie ein grandioser Ausblick! Auch wenn der Aufstieg anstrengend ist: Ein Highlight eines jeden Azoren-Urlaubs. Sprechen Sie uns für nähere Informationen an – Sie können den Berg in Eigenregie besteigen oder über uns ein Paket buchen.


​Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Madalena

Tag 12: Mit der Fähre auf die Nachbarinsel Faial

Fahrt zum Fährhafen in Madalena, dort Abgabe des Mietwagens und Fährfahrt auf die Nachbarinsel Faial. Dort Entgegennahme Ihres neuen Wagens direkt am Fährhafen in Horta und kurze Fahrt zu Ihrer Unterkunft. Lernen Sie die kleine Stadt mit ihrer offenen und weltenbummlerischen Atmosphäre kennen, deren Herzstück der Yachthafen ist, der von Seglern aus aller Welt angesteuert wird. Die vielen bunten Bemalungen der Segler an den Hafenmauern sind einzigartig – ebenso wie die Atmosphäre im „Peter Café Sport“, der wohl berühmtesten Bar im Atlantik, und weit mehr als nur Treffpunkt von Seglern aus aller Welt. Ein Besuch lohnt ohne Zweifel!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Horta

Tag 13: Capelinhos und die Caldeira – Auf den Spuren der Vulkane

Während Ihrer Zeit auf Faial können Sie ohne Stress und ganz bequem die Highlights der Insel, Capelinhos sowie den großen Vulkankrater in der Inselmitte, besuchen.


Fahren Sie beispielsweise nach Capelinhos, der Stelle des Vulkanausbruchs von 1957/58 und besichtigen Sie das dortige Vulkanmuseum. Auch ein Spaziergang durch die Lavaasche und die hervorgegangene Landschaft ist lohnend!
Ebenfalls einen Besuch wert ist die große Caldeira, ein beeindruckender Einsturzkrater in der Inselmitte, der auf etwa 1.000 Meter Höhe liegt. Der Krater gehört mit einem Durchmesser von ca. 1,4 Km und nahezu senkrecht abfallenden Wänden zu den imposantesten der Azoren! 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück​​

Etappen
Ponta dos Capelinhos, Caldeira

Tag 14: Zurück nach São Miguel

Fahrt zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Flug zurück nach São Miguel. Dort nehmen Sie einen der Taxis,  die vor dem Flughafengebäude bereitstehen und lassen sich zur Unterkunft in Ponta Delgada bringen. Genießen Sie Ihre letzten Urlaubsstunden und ein letztes azoreanisches Abendessen. 



Fahrzeiten: ca. 15 Minuten (von Horta bis zum Flughafen in Faial)
Flugzeit: ca. 50 Minuten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Sao Miguel, Ponta Delgada

Tag 15: Auf ein baldiges Wiedersehen!

Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen in Eigenregie (Taxi am besten über die Rezeption vorbestellen) und Heimflug. Wir hoffen, Sie hatten Spaß daran, die Azoren auf eigene Faust zu entdecken und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.



Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Sao Miguel

Sao Miguel Furnas Velas Municipality Pico Island Madalena Lajes Horta Ponta dos Capelinhos Caldeira Ponta Delgada

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
Jahreszeiten Preis pro Erwachsener
preise ab
Von November 2019 bis März 2020 1.270 €
Von April 2020 bis Mai 2020 1.450 €
Von Juni 2020 bis September 2020 1.790 €
Von Oktober 2020 bis Oktober 2020 1.450 €

Im Preis enthalten

  • 14 Übernachtungen mit Frühstück in 3* und 4* Hotels oder in Pensionen oder in ländlichen Unterkünften (Doppelzimmer mit Dusche/WC)
  • 13 Tage Mietwagen der Kategorie A Kleinwagen (davon 4 auf São Miguel, 2 auf Faial, 3 auf São Jorge und 4 auf Pico), jeweils ab Ankunft/bis Abreise auf der jeweiligen Insel: unbegrenzte Freikilometer, inklusive Teilkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung; zweiter Fahrer ohne Aufpreis möglich
  • Inlandsflüge São Miguel-São Jorge und Faial-São Miguel
  • Fährtickets São Jorge-Pico und Pico-Faial
  • Cozido - Mittagessen sowie Eintritt in den Terra Nostra Park in Furnas (São Miguel)
  • halbtägige Walbeobachtungstour ab/bis Lajes (Pico)
  • ausführliche Reiseunterlagen sowie 24-Stunden-Notfalltelefonnummer (deutschsprachig) vor Ort

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale An- und Abreise (möglich mit TAP Air Portugal, SATA Azores Airlines, Air Berlin und Ryanair)
  • Benzin für den Mietwagen
  • Weitere Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Taxitransfers von und zum Flughafen am Ende der Reise auf São Miguel
Buchen Sie Ihre Flüge nach Azoren
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tanja in Azoren wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Azoren Reiseideen (4)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen