Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

ÄthiopienSportlich aktiv auf der historischen Nordroute

  • Sport und Abenteuer
Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Nordäthiopiens aktiv auf kleinen Spaziergängen und leichten Wanderungen immer auf Augenhöhe mit Land und Leuten. Bestaunen Sie die faszinierende Natur an den Nilwasserfällen, auf artenreichen Klosterinseln am Tanasee oder im UNESCO Welterbe Simien Nationalpark. Mit Axum, Gondar und Lalibela sehen Sie außerdem drei kulturelle Attraktionen sowie die Felsen...

Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Nordäthiopiens aktiv auf kleinen Spaziergängen und leichten Wanderungen immer auf Augenhöhe mit Land und Leuten. Bestaunen Sie die faszinierende Natur an den Nilwasserfällen, auf artenreichen Klosterinseln am Tanasee oder im UNESCO Welterbe Simien Nationalpark. Mit Axum, Gondar und Lalibela sehen Sie außerdem drei kulturelle Attraktionen sowie die Felsenkirchen im Tigray inmitten wunderschöner Sandsteinlandschaften.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Berge
    Berge
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Addis Abeba - Ankommen im Schmelztiegel Äthiopiens 

Ankunft am Bole Flughafen, Transfer ins Hotel und anschließend Stadtrundfahrt durch Addis Abeba und Fahrt auf den Entoto, den 3.000 m hohen Hausberg der Hauptstadt zum Akklimatisieren. Von hier oben haben Sie einen faszinierenden Überblick über die wachsende Metropole. Besuch des Nationalmuseums, welches das Skelett des Frühmenschen „Lucy“ beheimatet. Unterwegs Besuch des riesigen Stoffmarktes Shiro Meda. 


Aktivitäten : Nationalmuseum / Spaziergang durch die Entoto-Berge / Besuch des Shiro Meda Markt 

50 Km / 1-2 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Unterkunft
Caravan Hotel (Addis Abeba)

Tag 2: Tanasee  - Am Blauen Nil 

Heute bringt Sie ein kurzer Inlandsflug nach Bahir Dar an die Riviera Äthiopiens. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Nilwasserfälle. Ein kleiner einfacher Wanderweg führt Sie zu den Wasserfällen und über eine kleine Fähre setzen Sie über den Blauen Nil über. Alternativ können Sie auch das Dorf der Gottlosen Awura Amba besuchen. Abends bleibt noch Zeit für einen Spaziergang an der Seepromenade in Bahir Dar. 


Aktivität : Besuch der Nilfälle / Dorfbesuch Awura Amba / Seespaziergang 


60 Km / 2-3 Stunden 

Wandern: 2-3 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Bahar Dar
Unterkunft
Nacht im Jacaranda (Bahir Dar )

Tag 3: Zu Inselklöstern auf dem Tanasee 

Heute Morgen bringt Sie ein Bootsausflug der reichen Vogelwelt des Tanasees näher. Auf der Zeghe Halbinsel besuchen Sie das Ura Kidane Meheret Kloster mit wunderschönen Kirchenmalereien aus dem 18. Jahrhundert. Anschließend geht es per Boot nach Bahir Dar zurück zum Mittagessen. Danach folgt die Fahrt nach Gondar. 


Aktivität : Bootsausflug auf dem Tanasee 
180 Km / 3-4 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Gonder
Unterkunft
Lodge du Château (Gondar)

Tag 4: Äthiopiens alte Hauptstadt Gondar 

Die Altstadt von Gondar erinnert an eine mittelalterliche europäische Stadt und wird häufig wegen der alten Schlösser auch als Camelot Afrikas bezeichnet und heute das UNESCO-Weltkulturerbe ist. Nachmittags besichtigen Sie die Debre Birhan Selassie Kirche, die bekannt ist für ihre mit Engelsköpfen gesäumten Deckenmalereien, sowie ein kaiserliches Wasserschloss am Stadtrand. Unterwegs liegt auch das Straßenkinderprojekt Yenege Tesfa, welches auf Wunsch besucht werden kann. 


Aktivität : Besichtigung der Schlösser von Gondar10 Km / 1 Stunde Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Gonder
Unterkunft
Lodge du Château (Gondar)

Tag 5: Simien Nationalpark – Dem Himmel so nah 

Schon auf der Fahrt von Gondar nach Debark, dem Tor zum Simien Nationalpark lässt sich aus der Ferne erahnen, welche tollen Aussichten der Nationalpark bieten wird. Vormittags erreichen Sie schließlich die Piste im Park, die oft entlang der schroffen Schlucht verläuft. Vom Fahrzeug aus unternehmen Sie kleine leichte Wanderungen in spektakulärer Natur auf der Pirsch nach einheimischen Tieren wie den Blutbrustpavianen. 


Aktivität : Halbtageswanderung im Simien Nationalpark / Besichtigung des Jinbar Wasserfalls 

150 Km / 3-4 Stunden 

Wandern: 2-3 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Simien Mountains National Park
Unterkunft
Nacht im Simien Lodge (Simien Mountains)

Tag 6: Landschaftliche Kontraste – Vom Hochgebirge durch das Tekeze-Tal nach Tigray 

Kontrastreicher könnte Äthiopien sich Ihnen heute nicht zeigen. Auf der Tagesfahrt nach Axum fahren Sie von den höchsten Bergen des Landes hinab in üppige Wälder, bevor Sie schließlich den Tekeze Fluss in einer trockenen Savanne kreuzen. Baobabbäume säumen seine Ufer. Schließlich klettern Sie hinauf auf die Sandsteinplateaus im Tigray wo Sie am späten Nachmittag die Stadt Axum erreichen. 


270 Km / 7-8 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Aksum
Unterkunft
Nacht im YaredZema International Hotel (Axum) (Axum)

Tag 7: Axum – Auf den Spuren christlicher Geschichte 

Sie besichtigen die Ruinen und Monumente des axumitischen Reiches mit dem Stelenpark und den größten bearbeiteten Grabmonolithen der Welt. Sie besuchen die neue Kathedrale der Heiligen Maria von Zion. Eine kleine Kapelle beherbergt angeblich das größte Heiligtum Äthiopiens, die Bundeslade. Ebenso beeindruckend sind die Ruinen des Palastes der Königin von Saba am Rande der Stadt und die Grabmäler der Könige Kaleb und Gebre Meskal. 


Aktivität : Stadtbesichtigung in Axum 

15 Km / 1-2 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Aksum
Unterkunft
Nacht im YaredZema International Hotel (Axum) (Axum)

Tag 8: Die Berge des Tigray – Alte Tempel und Klöster 

Eine Fahrt durch die Vulkanlandschaft von Adua bringt Sie zum Tempel von Yeha, der eine fast 3.000-jährige Geschichte zu erzählen weiß. Anschließend geht es durch die wunderschönen Sandsteinberge zum ältesten Kloster Äthiopiens. Debre Damo liegt auf einem Tafelberg, den nur die Mutigen über ein Lederseil erklimmen können. Nachmittags erreichen Sie die Gheralta Ebene mit tollen Fernsichten auf die Tafelberge des Tigray. 


Aktivität : Besichtigung des Tempels von Yeha / Debre Damo Kloster 

185 Km / 4-5 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Hawzēn
Unterkunft
Gheralta Lodge (Hawzēn)

Tag 9: Die Felsenkirchen des Tigray 

Die Gheralta Region ist bekannt für ihre in steilen Felswänden versteckte Klöster und Kirchen. Die Tafelberge aus Sandstein bieten eine tolle Kulisse in sanftem Rot für Ihre heutigen Besichtigungen. Entlegen und versteckt in diesen Bergen liegen mehr als 120 Felsenkirchen. Oft ist es ein sehr anstrengender und wagemutiger Weg zu ihnen hinauf, aber es gibt auch im Tal Kirchen, die man durch malerische Täler leicht erwandern kann. 


Aktivität : Besichtigung der Felsenkirchen des Tigray 

20 - 60 Km / 1-2 Stunden 

Wandern: 1-2 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Hawzēn
Unterkunft
Gheralta Lodge (Hawzēn)

Tag 10: Szenische Fahrt in die heilige Stadt Lalibela 

Heute verlassen Sie die Gheralta Berge und brechen auf in die heilige Stadt Lalibela. Die lange Tagesfahrt bringt Sie durch Berge und Täler mit tollen Zwischenstopps an Aussichtspunkten. In der Ferne erblicken Sie ein letztes Mal das Simien-Massiv und durchqueren dann das Tekeze Tal. Kurz vor Lalibela besuchen Sie die Grottenkriche Yemrehanne Christos aus dem 11. Jahrhundert und Ihren Friedhof mit hunderten Mumien. 


Aktivität : Besuch der Yemrehanne Christos Kirche 

390 Km / 9-10 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Lalibela
Unterkunft
Nacht im Lalibela Lodge (Lalibela)

Tag 11: Die Kirchen der heilige Stadt 

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Felsenkirchen. Ein Labyrinth aus unterschiedlichsten Kirchen mit Priestern, Mönchen und Pilgern  hinterlässt ein unbeschreibliches Gefühl bei vielen Besuchern. Sie besichtigen heute auf einfachen Wegen ausgewählte Kirchen der nördlichen und südlichen Gruppe sowie die etwas abseits in Form eines Kreuzes errichtete Georgskirche. 


Aktivität : Besuch der Felsenkirchen von Lalibela 
30 Km / 1-2 Stunden 

Wandern 1 Stunde  

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Lalibela
Unterkunft
Nacht im Lalibela Lodge (Lalibela)

Tag 12: Leichte Wanderung zum Asheten Mariam Kloster 

Oberhalb der Stadt Lalibela thront der 3.800 m hohe Asheton Tafelberg. An dessen Fuße liegt die gleichnamige Asheton Mariam Kirche, die Sie nachmittags besuchen und etwas wandern. Hier oben erleben Sie das äthiopische Landleben und Natur pur. Nachmittags bleibt noch Zeit die Stadt Lalibela, den Markt oder auch wieder die Felsenkirchen zu erkunden. 


Aktivität : Ausflug zur Asheten Mariam Kirche 


30 Km / 1-2 Stunden 

Wandern: 2-3 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Lalibela
Unterkunft
Nacht im Lalibela Lodge (Lalibela)

Tag 13: Zurück in die Hauptstadt 

Ein Inlandsflug bringt Sie zurück nach Addis Abeba. Sie haben am heutigen Tag noch Zeit Erledigungen zu machen oder eines unserer sozialen Projekte in Addis Abeba kennenzulernen. Schließlich rundet ein traditionelles Abendessen mit Tanz und Musik die Reise ab und Sie werden zum Flughafen gebracht. 


70 Km / 2 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 


Addis AbebaBahar DarGonderSimien Mountains National ParkAksumHawzēnLalibela

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.530 € / 13 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro PersonEZZ
2 Pers 2.980 €360 €
3 Pers 2.770 €
4 Pers 2.530 €
5 Pers2.390 €
6 Pers2.280 €
7 Pers2.160 €
8 Pers2.060 €
9 Pers1.970 €
10 Pers1.890 €

Im Preis enthalten

  • alle Unterkünfte in Doppelzimmern mit WC/Dusche (10x Mittelklasse, 3x obere Kategorie)
  • alle Transfers und Reisen in Äthiopien mit Privatfahrzeug (4x4, Ausnahme in Addis Abeba im Minivan)
  • 2 Inlandsflügevon Addis Abeba nach Bahir Dar und Lalibela nach Addis Abeba (bei Einreise mit Airline anders als Ethiopian Airlins entsteht ein Flugaufpreis von 140 EURO auf die Inlandsflüge)
  • Vollpension (1 Getränk pro Mahlzeit enthalten, ausgenommen alkoholische Getränke)
  • alle Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Museen und Nationalparks
  • alle Gebühren für die Simien Berge eingeschlossen (Eintrittsgebühren, lokale Führer, Scouts, etc.)
  • lokale (obligatorische) Führer in den einzelnen Destinationen
  • Erfahrener Reiseleiter, der fließend Englisch und Amharisch spricht (Aufpreis bei deutschsprachigem Reiseleiter)

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Visum für Äthiopien;
  • alkoholische Getränke;
  • Trinkgelder
  • Foto- und Videogebühren (falls vorhanden)
  • Alle Extras und persönliche Ausgaben
Buchen Sie Ihre Flüge nach Äthiopien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Marco in Äthiopien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Äthiopien Reiseideen (18)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen