Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Armenien Auf den Spuren des Weines

  • Unbekannte Wege entdecken
Wenn Sie eines Tages hören werden, dass Armenien die Wiege des Weins ist, werden Sie nicht mehr verwundert sein. Denn während diese Kultureise haben Sie die Möglichkeit, mehr Information über die Geschichte, die Entwicklungen und die Traditionen des Weinbaus zu erfahren. Treffen Sie lokale Weinproduzenten, machen Sie Weinverkostungen spezieller&nbs...

Wenn Sie eines Tages hören werden, dass Armenien die Wiege des Weins ist, werden Sie nicht mehr verwundert sein. Denn während diese Kultureise haben Sie die Möglichkeit, mehr Information über die Geschichte, die Entwicklungen und die Traditionen des Weinbaus zu erfahren. Treffen Sie lokale Weinproduzenten, machen Sie Weinverkostungen spezieller armenischer Reben und genießen Sie an einigen Tagen Essen bei Einheimischen.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Weinkunde
    Weinkunde
  • Gastronomie
    Gastronomie
  • Berge
    Berge
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Entspannung
    Entspannung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Armenien

Heute kommen Sie am Flughafen von Zvartnots an und werden von unserer Reiseleitung in Empfang genommen und anschliesend in Ihr Hotel gebracht. 

Etappen
Zvartnots International Airport
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 2: Stadtrundfahrt rund um Jerewan

Nach dem heutigen Frühstück besichtigen Sie am Republik Platz das historische Museum, in dem eine wichtige archäologische Sammlung aus der steinernen Zeit bis zum Mittelalter ausgestellt ist. Besuchen Sie danach die Brandy Fabrik. Die Herstellung des armenischen Brandys geht auf das Jahr 1887 zurück. Während der Tour wird den Kunden angeboten, das Museum der Fabrik zu besuchen. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 3: Zentrum der armenischen - gregorianischen Kirche

Heute fahren Sie nach Etschmiatsin, das nur 20 km von Jerewan entfernt ist. Die Kathedrale Etchmiadsin ist bekannt als das Zentrum der armenischen gregorianischen Kirche und ist auch eine der ersten christlichen Kirchen der Welt.
Ihr Mittagessen nehmen Sie in Miasnutyan Chatsch ein.



Besuchen Sie danach den Tempel Zvartnots - die Perle der Architektur des 7. Jhs. Der Tempel Zvartnots ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.  Danach geht es zu der Weinkellerei Maran, wo Sie einen Vortrag über den armenischen Wein in Maran bekommen. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Etchmiadzin Cathedral, Jerewan, Maran
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 4: Ziegenkäseproduktion

Heute, nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie zum Kloster Chor-Virap, welches eine sehr interessante Geschichte hat. Es befindet sich im Ararat-Tal. Die Bedeutung des Klosters ist auf Gregor den Erleuchter zurückzuführen, der das Christentum in Armenien einführte und als der erste armenische Katholik gilt. Danach setzen Sie Ihre Tour fort zu einer der wichtigsten landwirtschaftlichen Regionen Armeniens, Vajots Dzor, die berühmt für die Ziegenkäseproduktion ist. Besuchen Sie hier eine lokale Ziegenkäsefabrik. Lauschen Sie gespannt einem Vortrag über den armenischen Käse.
Anschliessend gibt es das Mittagessen bei einer armenischen Familie. Fahren Sie danach zum Kloster Noravank. Es war ein großes religiöses und kulturelles Zentrum des 12. Jahrhunderts. Noravank (Neues Kloster) ist 122 km von Jerewan entfernt und befindet sich in einer sehr beeindruckenden Landschaft inmitten der Natur. Nach diesem Besuch fahren Sie nach Jerewan zurück. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Kloster Chor Virap, Noravank’, Jerewan
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 5: Sevansee und Klosterbesichtigung

Nördlich von Jerewan liegt der Sewansee. Dieser riesige See, der bis circa 5% der Fläche Armeniens beträgt,  ist etwa 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und ist der zweit größte  Süßwassersee der Welt. Dort angekommen besuchen Sie das Kloster auf der Halbinsel. Fahren Sie danach in die Stadt Dilijan, einer der berühmten Kurorte Armeniens. Die natürliche Schönheit von Dilijan wird auch als „die kleine armenische Schweiz" bezeichnet. Dort bekommen Sie ein schmackhaftes Mittagessen bei einer armenischen Familie. Beobachten Sie, wie die Gastgeberin armenische Süßigkeiten (genannt Sutschuk) zubereitet.  Nach diesem Besuch fahren Sie nach Jerewan zurück.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lake Sevan, Dilidschan, Jerewan
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 6: Schlucht von Aschtarak 

Heute steht die Fahrt zum mittelalterlichen Kloster Saghmossavank an, das an der atemberaubenden  tiefen Schlucht von Aschtarak liegt. Saghmossavank wird als „Kloster der Psalmen” übersetzt. Besuchen Sie die Weinkellerei in der Region Aragatsotn.
Danach fahren Sie weiter nach Ashtarak, eine der ältesten Städte Armeniens, um die Kirche Karmravor zu besichtigen. Es ist eine der kleinsten armenischen Kirchen. Nach diesem Besuch fahren Sie nach Jerewan zurück. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Aschtarak, Saghmosavank’
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 7: Der heidnische Tempel Garni

Fahren Sie nach dem leckeren Frühstück zum Tempel Garni. Der heidnische Tempel Garni ist ein malerisches Denkmal aus der hellenistischen Zeit und ein beeindruckendes Bauwerk der alten armenischen Architektur.
Ihr Mittagessen geniessen Sie in einem lokalen Restaurant in Garni, wo Sie die Gelegenheit haben, den armenischen nationalen Brotbackprozess „lavash" im U-Herd („tonir") zu beobachten. Nordöstlich von Garni, oberhalb der Schlucht des Flusses Azat, liegt ein prächtiges Denkmal der mittelalterlichen armenischen Architektur: das  Kloster Geghard, eingetragen in die UNESCO- Weltkulturerbeliste.  
Fahren Sie danach weiter nach Geghard und besichtigen Sie dort das Ökodorf (Hyeland). Hyeland ist für alle, die ein großer Freund von Natur und Tieren sind. Hier lernen Sie den Besitzer kennen und werden Einblicke in das Leben in Hyeland bekommen. 
Am Abend essen Sie im Ökodorf. Nach diesem Besuch fahren Sie nach Jerewan zurück.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Garrni, Geghard, Jerewan
Unterkunft
Nacht in Ani Plaza (Jerewan)

Tag 8: Auf Wiedersehen!

Rechtzeitig vor Ihrem Flug werden Sie zum Flughafen gebracht und wir hoffen, dass Sie diese wundervolle Reise in guter Erinnerung behalten werden.

Etappen
Jerewan

Zvartnots International Airport Jerewan Etchmiadzin Cathedral Maran Kloster Chor Virap Noravank’ Lake Sevan Dilidschan Aschtarak Saghmosavank’ Garrni Geghard

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 920 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro PersonHotel***Hotel****
2 Personen920 €1.000 €
4 Personen720 €800 €
6 Personen640 €710 €
EZ-Zuschlag120 €130 €

Im Preis enthalten

  • 7 x Übernachtungen  im Hotel in Jerewan nach Ihrer Auswahl
  • Transfers und Transport laut Programm 
  • Eintrittskarten laut Programm
  • Deutschsprechende örtliche  Reisleitung
  • Verpflegung: Halbpension (Frühstück in Hotels, 5 x Mittagessen, 2 x Abendessen )
  • 1 x (0,5l )Flasche Mineralwasser pro Tag/pro Person

Nicht im Preis enthalten

  • Flüge
  • Alkoholgetränke
  • Speisen, die im Programm nicht erwähnt sind
  • Reiseversicherung
  • Gepäckbeförderung zum Hotel (1-2 Euro pro Person)
  • Trinkgelder
Buchen Sie Ihre Flüge nach Armenien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Mane in Armenien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Armenien Reiseideen (20)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen