Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Armenien Kulturschätze des Landes zu Fuß entdecken

  • Sport und Abenteuer
Während den Wanderungen dieser Rundreise haben Sie viel Zeit die wunderschöne Atmosphäre dieses einzigartigen Landes in sich aufzunehmen! Verbinden Sie Kultur mit Natur und wandeln Sie auf den Pfaden alter Geschichte, ehemaliger Handelswege der Seidenstraße durch die unberührter Natur Armeniens. Die Ausflüge überraschen Sie mit Wasserfällen, tiefen Schluchten, alten Festungen, Bergen und Seen die ...

Während den Wanderungen dieser Rundreise haben Sie viel Zeit die wunderschöne Atmosphäre dieses einzigartigen Landes in sich aufzunehmen! Verbinden Sie Kultur mit Natur und wandeln Sie auf den Pfaden alter Geschichte, ehemaliger Handelswege der Seidenstraße durch die unberührter Natur Armeniens. Die Ausflüge überraschen Sie mit Wasserfällen, tiefen Schluchten, alten Festungen, Bergen und Seen die in den dichten Wäldern versteckt sind. Und die herzliche Gastfreundschaft und das leckere Essen wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Berge
    Berge
  • Natur
    Natur
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Herzlich Willkommen in Armenien!

Nach Ankunft am internationalen Flughafen in Jerewan werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt, der Sie in Ihr zentral gelegenes Hotel in Jerewan bringt. Hier werden Sie die erste Nacht verbringen. Angekommen in der Hauptstadt Armeniens haben Sie nun Zeit, den Flair der Stadt bei einem kleinen Stadtbummel auf sich wirken zu lassen.



Fahrzeiten: ca. 15 Km - ca. 30 Minuten

Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 2: ​Sonnenstadt Jerewan und das religiöse Zentrum Etschmiadsin

Besuchen Sie des  Historischen Museums wo Sie ein umfassendes Wissen über das Land, seine Kultur und Traditionen erhalten können. Wandern Sie durch die Stadt und besichtigen Sie Ihre Sehenswürdigkeiten. Hier erkunden Sie verschiedene Aspekte der städtebaulichen  Geschichte und entdecken unterschiedlichste Baustile. Auf dem Rückweg sind die Ruinen der Rundkirche Zvartnots aus dem 7. Jh. und UNESCO-Weltkulturerbe einen Besuch wert.


Fahrzeiten: ca. 55 Km - ca. 1,5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 3: ​Das tiefe Verlies - Chor Virap

Den heiligen Berg Ararat im Blick fahren Sie heute durch Bergdörfer und Weinberge zum Kloster Khor Virap. Die Geschichte des Klosters ist eng mit der Geschichte „Gregor des Erleuchters“ verbunden. In Areni erwartet Sie eine Weinverkostung, bevor Sie der Weg entlang hoch aufragender Felsen auf kurvenreicher Straße hinauf zum Kloster Noravank führt. Eine schöne Wanderung in der Schlucht Avanghu, in der südlichen Provinz Vayots-Dzor wird Sie begeistern.




Fahrzeiten: ca. 261 Km - ca. 4,5 Stunden / Gehzeit: ca. 1-1,5h, 300 m↑, 400 m↓, 6 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen (Picknick) / Übernachtung im Hotel Mthnadzor in Goris

Etappen
Jerewan Goris

Tag 4: ​Schwingenden Brücke - Khndzoresk

Am Morgen führt Sie eine schöne Wanderung zur Höhlenstadt Khndzoresk, wo die Menschen noch bis ins 20. Jahrhundert traditionell in Wohnhöhlen gelebt haben. Anschließend fahren Sie mit der längsten Seilbahn der Welt zur riesigen, über einer steilen Schlucht gelegenen Klosteranlage Tatew, wo sich eine bedeutende Universität befand. Genießen Sie von hier die unglaubliche Aussicht!



Fahrzeiten: ca. 230 Km - ca. 4,5 Stunden / Gehzeit: ca. 1 Stunde - ca. 4 Km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen / Übernachtung im Gohar’s Guest House in Jeghegnadsor

Etappen
Goris Khndzoresk Jeghegnadsor

Tag 5: ​Gipfelfestung Smbataberd

Ziel heute ist die Festungsruine von Smbataberd aus dem 10. Jh. Unter anderem wurden hier kriegerische Einfälle der Sassaniden von Süden vereitelt. Auf kleinen Pfaden erreichen Sie die scheinbar alles dominierende Bergfestung. Saftige Bergwiesen und ein tolles Berggipfel-Panorama belohnen Sie für die Anstrengung. Sie können noch zur Kirche Tsachats Kar aus dem Mittelalter wandern um zahlreiche schöne Kreuzsteine zu sehn, bevor es  weiter  zum Dorf Hermon geht.



Fahrzeiten: ca. 45 Km - ca. 1,40 Stunden / Gehzeit: ca. 5-6h, 700 m↑ 700 m↓, 12 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Jeghegnadsor Hermon
Unterkunft
Nacht imn Lucytour Resort (Hermon)

Tag 6: ​Wanderung zum armenischen Meer

Auf dem Weg zum Selim-Pass können Sie  die Selim-Karawanserei aus dem 14. Jh besuchen. Das ehemalige Gästehaus zählt zu den am besten erhaltenen Karawansereien der Seidenstraße.. Eine eindrückliche Wanderung führt Sie über den Vulkan Armaghan von dessen Kraterrand Sie einen atemberaubenden Blick über den Sewansee, den größten Bergsee der Welt haben.  Am Ende des Tages fahren Sie in die sogenannte „Schweiz der Armenier“ nach Dilidschan.



Fahrzeiten: ca. 165 Km - ca. 2,40 Stunden / Gehzeit: ca. 5h, 600 m↑, 800 m↓, 12 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag (Picknick) - Abendessen / Übernachtung im B&B Armenia in Dilidschan

Etappen
Hermon Dilidschan

Tag 7: ​Wälder, Blumenwiesen und steinalte Klöster

Heute geht es in die Wälder das Dilidschan-Nationalparks. Vom versteckten Pars-See führt die Wanderung entlang kleiner Waldpfade auf eine freie Hochebene, von der Sie einen schönen Rundblick auf die umliegenden Berge haben. Die riesigen Blumenwiesen der Region Tavusch werden Sie begeistern. Besichtigung des Klosters Goshavank. Auf der Fahrt gen Norden in die Region Lori besuchen Sie noch das Kloster Haghartsin. Weiterfahrt Richtung Yenokavan, das sich oberhalb einer spektakulären Schlucht befindet.



Fahrzeiten: ca. 65 Km - ca. 1,20 Stunden / Gehzeit:  ca. 2-3h, 400 m↑, 400 m↓, 10 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Dilidschan Yenokavan
Unterkunft
Nacht im Apaga Resort (Yénokavan)

Tag 8: ​Wanderung zur Höhle und zum Wasserfall

Heute wanderung Sie nach Lastiver und besichtigungen die Naturhöhlen mit Darstellungen aus vor- und nachchristlicher Zeit. In diesen Höhlen versteckten sich die Einheimischen im 13-14. Jh. vor Angriffen der Mongol-Tataren. Nach dem Mittagessen in Lastiver geht es zu Fuss nach Yenokavan zurück. Nach der Wanderung haben Sie Zeit für weitere Aktivitäten wie Jeeptouren, Reiten, Zipline, Radfahren usw., bevor es Richtung Haghpat geht.



Fahrzeiten: ca. 136 Km - ca. 2,5 Stunden / Gehzeit: ca. 2St., 300 m↑, 300 m↓ / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Yenokavan Haghpat
Unterkunft
Qefilyan (Haghpat)

Tag 9: ​Die spirituelle Kraft der Klösterstraße

Im waldreichsten Gebiet Armeniens mit seinen unzugänglichen Dörfern verbergen sich bedeutende Klöster und Bildungsstätten des Mittelalters und viele zählen zum  UNESCO Kulturerbe. Zunächst besichtigen Sie das Kloster Sanahin, von dem Sie zuerst weiter zur Festung Kajan wandern, die über die Debet Schlucht herrscht. Unterwegs sind manchmal wilde Ziegen zu treffen. Dann geht es weiter zum Kloster Haghpat.



Fahrzeiten: ca. 30 Km - ca. 1,8 Stunden / Gehzeit: ca. 2-3St, 500 m↑, 500 m↓, 12 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Haghpat
Unterkunft
Qefilyan (Haghpat)

Tag 10: ​Atemberaubende Natur genießen - Odzun

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Festung Lori, die am Zusammenfluss der Flüsse Mischana und Dzoraget und der nördlichen Handelsstraße liegt und Zeugnis eines mittelalterlichen Handels- und Handwerkerzentrum ist. Nach einer kleinen Wanderung entdecken Sie das Kloster Kobajr und seine Fresken um nach dem Picknick durch die märchenhaften Blumenwiesen des Dorfes Odzun zu wandern. Die berühmte Kuppelbasilika (6. Jh.) und die frühchristlichen Stelen mit christologischen Szenen beeindrucken mit Darstellungen über die Christianisierung Armeniens.



Fahrzeiten: ca. 55 Km - ca. 1,35 Stunden / Gehzeit: ca. 2-3h, 1107 m↑, 813 m↓, 9 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen / Übernachtung im B&B in Odzun

Etappen
Haghpat Odzun

Tag 11: ​Eine Festung im Himmel

Heute bringt Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt zum Aragats, dessen Gebirgsstock man bereits aus der Ferne wahrnehmen kann. Zuerst besichtigen Sie die Festung Amberd, die sich auf ca. 2300 m Höhe befindet, bevor eine kleine Wanderung Sie zum Kloster Dgher führt. Von Ihrem Hotel auf 2200 m Höhe haben Sie die schönste Aussicht auf das Ararat- Tal mit den heiligen Berg Ararat.



Fahrzeiten: ca. 150 Km - ca. 3 Stunden / Gehzeit: ca. 3-4h, 1000 m↓, 12 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen / Übernachtung im B&B in Amberd

Etappen
Odzun Amberd

Tag 12: ​Aragats-Westgipfel (4001 m)

Gipfeltag! Vom Kari-See (Steinsee) auf knapp 3200 m geht es über Bergwiesen und Hochweiden bis zum Südgipfel (3900 m). Über den Südsattel gelangen Sie über bröckliges Gestein zum Westgipfel 4001 m. Ihr Bergführer wird für Sie je nach Weg- und Witterungsverhältnissen den bestmöglichen Aufstieg wählen und nach 5-6h stehen Sie auf dem Gipfel des Aragats und genießen die Ausblicke „hinüber“ zum Ararat und hinein in die Kraterlandschaft dieses beeindruckenden Berges. 



Fahrzeiten: ca. 55 Km - ca. 1 Stunde / Gehzeit: ca. 8-9h, 800 m↑, 800 m↓ / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Amberd Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 13: ​Von Höhlenkirchen und hellenistischen Tempeln

Heute besichtigen Sie das Höhlenkloster von Geghard, dem beliebtesten Wallfahrtsort Armeniens. Von hier beginnt Ihre Wanderung in Richtung Garni. Die Tour führt über Hochweiden, sanfte Berghänge und entlang des beeindruckenden Garni-Canyons. Der zweite Abschnitt der Wanderung führt Sie zum Sonnentempel von Garni auf 1200 m, den Sie schon von weitem erblicken können. Nach Besichtigung des Tempels fahren Sie zurück nach Jerewan.



Fahrzeiten: ca. 80 Km - ca. 2 Stunden / Gehzeit: ca. 4-5h, 600 m↑, 400 m↓, 13 km / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 14: ​Gute Heimreise!

Transfer zum Flughafen und Rückreise.



Fahrzeiten: ca. 25 Km - ca. 20 Minuten / Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Jerewan

Tag 15: Titre de l'activité

Texte descriptif de l'activité

Jerewan Goris Khndzoresk Jeghegnadsor Hermon Dilidschan Yenokavan Haghpat Odzun Amberd

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.910 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 4 Pers 6 Pers EZZ
Preis pro Person (Nebensaison) 1.910 € 1.260 € 1.070 € 130 €
Preis pro Person (Hauptsaison) 1.930 € 1.280 € 1.100 € 140 €

Im Preis enthalten

  • Reiseleiter, der die Landessprache spricht
  • Lokale Reiseführer während 10 Wanderungen
  • Fahrer, der den Reisenden während ihres gesamten Aufenthalt zur Verfügung steht
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • 13x Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück inklusive, 12x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Alle Ausflüge & kulturelle Besichtigungen, die im Programm erwähnt sind
  • 1 Flasche Wasser pro Person pro Tag
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung

Nicht im Preis enthalten

  • Flugtickets
  • Versicherungen und Visum (Für die Bürger der EU-Staaten kein Einreisevisum für Armenien)
  • Alkoholgetränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Mahlzeiten, sofern sie nicht im Programm erwähnt sind
Buchen Sie Ihre Flüge nach Armenien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Araksya in Armenien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen in Armenien (20)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit