Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Armenien Die Kulturschätze zweier Länder mit der Familie entdecken

  • Klassiker
Eine Kaukasusrundreise, die die wichtigsten Reiseziele in Georgien mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Armenien verbindet. Diese Familienreise mit kultutrellem Tiefgang führt Sie zu den Kulturschätzen zwischen Ararat und Kaukasus - von den frühchristlichen Klöstern Armeniens zu den stolzen Wehrkirchen Georgiens. Mit Familie oder Freunde  lernen Sie außerdem die wilde Bergwelt und die...

Eine Kaukasusrundreise, die die wichtigsten Reiseziele in Georgien mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Armenien verbindet. Diese Familienreise mit kultutrellem Tiefgang führt Sie zu den Kulturschätzen zwischen Ararat und Kaukasus - von den frühchristlichen Klöstern Armeniens zu den stolzen Wehrkirchen Georgiens. Mit Familie oder Freunde  lernen Sie außerdem die wilde Bergwelt und die Schätze der Museen kennen und genießen die Speisen, die Musik und die Lebenslust der Menschen im Kaukasus!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Kunst und Handwerk
    Kunst und Handwerk
  • Stadt
    Stadt
  • Natur
    Natur
  • Berge
    Berge

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Tiflis

Herzlich willkommen in Georgien! Am Flughafen werden Sie schon von uns erwartet und in Ihr Hotel gefahren. Übernachtung in Tiflis.


Fahrzeiten: ca. 15 Km - ca. 20 Minuten 

Etappen
Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 2: ​Kulturvielfalt in der Altstadt Tiflis

Bei einen Streifzug durch die Altstadt entdecken Sie die bunten Holzbalkonen, das Gabriadze Marionettentheater mit seinem originellen Glockenturm, die mittalalterliche Kirche Antschis´chati und das orientalische Bäderviertel mit gewaltigen Kuppeln, einer Synagoge und Moschee. Der Aufstieg zur Narikala Festung, belohnt Sie mit einem herrlichen Blick über die ganze Stadt, bevor es  mit der Seilbahn hinunter zum Europapark, zur Metechi Kirche und dem Reiterstandbild Wachtang Gorgassalis, dem Wahrzeichen Tbilissis geht.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 3: ​Weinkultur in Mzcheta

Beim Besuch der auf einem Hügel gelegen Kreuzkirche Dschwari bietet sich Ihnen ein weiter Blick ins Land. In Mzcheta besichtigen Sie die Swetizchoweli Kathedrale, eine der schönsten Kirchen Georgiens. Mittags statten Sie einem Familienweingut einen Besuch ab um dort mehr über die Weintradition Georgiens kennenzulernen und eine georgische Spezialität zuzubereiten. Nach dem Mittagessen und einer Weinprobe geht es zurück nach Tbilissi. 


Fahrzeiten: ca. 70 Km - ca. 1,5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 4: ​Stadt der Liebe

Heute entdecken Sie Signagi im Herzen von Georgiens Weinbaugebieten. In malerischer Landschaft gelegen ist dieser Ort mit seinen Pastellhäuser und engen, kopfsteingepflasterten Straßen ein beliebtes Reiseziel. Signagi heißt "Stadt der Liebe". Der Name wurde aufgrund des Signagi Wedding House gegeben, in dem Paare zu jeder Tages- und Nachtzeit heiraten können. Auf einem steilen Hügel gelegen, blickt Signagi auf das weitläufige Alazani-Tal, und die Kaukasus-Berge sind weithin sichtbar.


Fahrzeiten: ca. 220 Km - ca. 4 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Sighnaghi Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 5: ​Unentdeckte Wege Georgiens

Heute fahren Sie in die Dashbashi-Schlucht, eine der eindrucksvollsten Naturdenkmäler Georgiens, die das ganze Jahr über grün und schön ist. Der Canyon wurde vom Fluss Ktsia (Khrami) in den Fels geschnitzt und bietet eine einzigartige Landschaftskulisse zwischen den vulkanischen Felsen des Dashbash-Plateaus. Entdecken Sie hier eine bemerkenswerte Biodiversität und das malerische Dorf Daschbasch, bevor es zurück nach Tiflis geht.


Fahrzeiten: ca. 210 Km - ca. 4 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 6: ​Festung des Herrn

Die Festung des Herrn" ist eine alte steinerne Stadt in Ostgeorgien, die auf einem hohen felsigen Ufer des Flusses Mtkvari erbaut wurde und verschiedene Strukturen aus der frühen Eisenzeit bis zum späten Mittelalter in sich vereint. Die einzigartige Kombination verschiedener Baustile der Felsenkulturen Anatoliens und des Irans sind ein bemerkenswertes Zeugnis heidnischen und christlichen Koexistenz. Nach einem Abstecher in die Stadt Gori geht es zurück nach Tiflis.


Fahrzeiten: ca. 200 Km - ca. 3,5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück  - Mittagessen


Etappen
Gori Tiflis
Unterkunft
Nacht im Piazza (Tbilisi)

Tag 7: ​Armenien - Andere Landschaft, andere Kultur!

Nach einem Stopp in der Klosterfestung Akhtala  besuchen Sie das Mikoyan Brothers Museum des Dorfes Sanahin. Hier wurden die beiden Brüder Mikojan, die Schöpfer eines Flugzeuges geboren, das zur Legende der Luftfahrt geworden ist: die MIG 21.  Nach der Besichtigung der Basilika von Odzun können Sie in der  Mittagspause bei Einwohnern  Honig und Kräutertees verkosten. Später machen Sie sich auf den Weg nach Dilidschan und entdecken die armenische Schweiz.



Fahrzeiten: ca. 225 Km - ca. 5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen / Übernachtung im B&B Armenia in Dilidschan 

Etappen
Tiflis Akhtala Haghpat Odzun Dilidschan

Tag 8: ​Die „blaue Perle“ Armeniens

Entdecken Sie den Sees Sevan, den größten Hochgebirgsseen der Welt, der Sie mit seiner majestätischen Schönheit verzaubern wird. Nach dem Besuch der Halbinsel geht es  in die Stadt Gavar. Lernen Sie die Familie der Miqajelyans kennen, die außergewöhnliche Käsesorten herstellt und stärken Sie sich bei einer Verkostung von Käse und Gata einem traditionelles Dessert. Der faszinierende Besuch der Karawanserei Selim vervollständigt diesen interessanten Tag. 



Fahrzeiten: ca. 145 Km - ca. 2,5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen / 
Übernachtung im At the mill Gästehaus in Martuni

Etappen
Dilidschan Sewan Noratus Martuni

Tag 9: ​Schwingende Brücke

Auf dem Weg nach Tatev geht es heute über eine kurvenreiche Hochgebirgsstraße, die sich in  schwindelerregender Höhe durch eine atemberaubende Schlucht windet. Auf dem Weg halten Sie vor der "Teufelsbrücke” und bewundern die Wasserfallkaskaden.  Nach dem Mittagessen fahren Sie mit der längsten Seilbahn der Welt bis zum Tatev-Klosters. Besichtigen  Sie anschließend die Troglodytenstätte von Cndzoresk und später einen traditionellen armenischen Ofen, um an der Zubereitung von traditionellem Brot-Lavash teilzunehmen.



Fahrzeiten: ca. 250 Km - ca. 5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen / Übernachtung im Hotel Mthnadzor in Goris

Etappen
Martuni Tatev Khndzoresk Goris

Tag 10: ​Malerische Gebirgskirche

Morgenfahrt zur prähistorischen Stätte von Karahunj, eines der ältesten Observatorien der Welt. Unterwegs können Sie an einem Töpferkurs teilnehmen bevor Sie das Kloster Noravank, ein Denkmal des mittelalterlichen Armeniens besuchen. In einer tiefen Schlucht gelegen, spielt das Licht mit den ockerfarbenen Felsen und den Steinen der Kirchen und bietet eine Umgebung von außergewöhnlicher Schönheit. Besuchen Sie die Höhle von Noravank, und genießen Sie den Blick vom Hügel der Kirche Khor Virap.



Fahrzeiten: ca. 265 Km - ca. 4,5 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Goris K’arahunj Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 11: Vorchristlicher Tempel in Armenien

Heute besuchen Sie das  Höhlenkloster Geghard, UNESCO-Weltkulturerbe und ein Meisterwerk der armenischen Architektur des 13. Jh. Teilweise in den  Felsen gebaut ist es für seine außergewöhnliche Akustik, aber auch für seine reichen Verzierungen und der vielen Chatschkare bekannt. Weiter geht die Fahrt zum heidnischen Sonnentempel in Garni und nach einem Mittagessen bei Einheimischen zurück nach Jerewan, wo Sie den Nachmittag frei haben.


Fahrzeiten: ca. 80 Km - ca. 2 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 12: Jerewan - Die rosa Stadt

Bei einer Stadtrundfahrt durch Jerewan bekommen Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und können beim Besuch des historischen Museums eine imposante Sammlung an Ausgrabungsfunden bewundern. Im Yeraz Parks, einem fröhlichen Ort für Alt und Jung können Ihre  Kinder an Märchengeschichten teilnehmen während Sie einen Kaffee an der Bar genießen. 



Fahrzeiten: ca. 15 Km - ca. 1 Stunde / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 13: ​Relaxen in Jerewan

Für heute steht nichts auf Ihrem Programm. Sie haben den ganzen Tag zur freien Verfügung. Es bleibt Ihnen überlassen ob Sie weiter das Stadtinnere erkunden oder lieber  einkaufen gehen. Eine amüsante Abwechslung bietet der Aquapark in Eriwan. Der moderne  Komplex mit zahlreichen Rutschen unterhält sowohl Erwachsenen als auch Kinder in den Sommermonaten von Juni bis Mitte September.



Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Jerewan
Unterkunft
Nacht im 14th Floor (Jerewan)

Tag 14: Gute Heimreise!

Sie werden rechtzeitig zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Auf Wiedersehen Armenien!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Jerewan

Tiflis Sighnaghi Gori Akhtala Haghpat Odzun Dilidschan Sewan Noratus Martuni Tatev Khndzoresk Goris K’arahunj Jerewan

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.960 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 4 Pers 6 Pers EZZ
Preis pro Person (Nebensaison) 1.960 € 1.280 € 1.180 € 240 €
Preis pro Person (Hauptsaison) 1.980 € 1.300 € 1.190 € 260 €

Im Preis enthalten

  • 13 Übernachtungen in der gewünschten Hotelkategorie
  • 13x Frühstück, 12x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt
  • Alle Routen in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
  • Deutschsprachiger Guide
  • Alle Ausflüge, kulturelle Besichtigungen, die im Programm erwähnt sind
  • Weinprobe bei einem Winzer in Georgien
  • Degustation von Honig, Kräutertee
  • Teilnahme an der Vorbereitung des Nationalbrots "Lavasch"
  • Rückfahrt mit der Seilbahn zum Kloster Tatev
  • 1 Flasche Wasser pro Person pro Tag
  • Degustation von Käsesorten in Gavar
  • Keramik-Unterricht in Sissian
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Kosten für das Visa
  • Flughafensteuern
  • Besuch von Aqua Park
Buchen Sie Ihre Flüge nach Armenien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Araksya in Armenien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Armenien Reiseideen (20)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit