Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reiseerlebnis
Armenien

Wolfram
Wolfram
gefiel es sehr gut in Armenien zu reisen

Jerewan(Genozid Gedenkstätte, Cascade-Hist.Museum) - Vajnots Dzor - Noravank - Goris - Khndzoresk - Tartev - Goris - Karahunj - Wanderung - Dschermuk - Jeghegnadzor - Selimpass - Sevansee - Sevanavank -Dilijan -Goshvanq - Haghartsin - Dilijan - Filetovo - Sanahin - Hagpat - Wanderung - Odzun - Marmashen - Gumri - Goshvank - Talin - Saghmossavank - Jerewan - Etschmiatsin - Zvartnots - Mataderan - Geghart - Wanderung in die Basaltschlucht bei Garni - Tempel Garni - Jerewan. Reisedauer 12 Tage ( ohne An- u. Abreise) 2 Personen Die Verpfegung und Unterkunft war hervorragend und den jeweiligen Verhältnissen angepasst. Die Vorbereitung durch das arm. Reisebüro war bestens organisiert, bis hin zu Kleinigkeiten.Der Chauffeur liebte eine flotte Fahrweise und dürfte jede Unebenheit in der Fahrbahn-und deren gabe es zeitweise viele- voraussehen zu können, wir wurden 1600 km bestens und sicher durch das Land geführt.
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
Zu zweit
Reisedaten
12. September 2019
Art der Rundreise
Wertig

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Wolfram
Wolfram
27. September 2019
Am meisten:
Sehr beeindruckt war ich von der Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Armenier.Das begann mit dem Reiseleiter und Chauffeur, war aber auch bei faßt allen Kontakten mit der Bevölkerung zu spüren und auch warmherzig zu erleben.Zu den schönsten Errinnerungen zählen u.a. die Fußwanderungen in Karahunj und in Hagbath wo die lokalen Führer Jasmin und Edward ihre Heimat anschaulich und voll Begeisterung mir vorgestellt haben. Die auf beiden Seiten mangelnden Sprachkenntnisse waren nicht das geringste Hindernis.
Am wenigsten:
Da alles für mich neu war, fällt es mir schwer von Nachteilen zu sprechen. Unser Reiseführer Rafi war ein junger Mann der noch voller Theorie und weniger Praxis seine Heimat vorgestellt hat. Gerne hätte ich mehr über das Sozialsystem, die Schulorganisation, die Wirtschaft, also Dinge die mit der gegenwärtigen Situation in Armenien zu tun haben, erfahren. Daß ein junger Mann hier aber noch nicht über diese Fragen erschöpfend Auskunft geben kann, daf man ihm nicht übel nehmen.
Antwort von Evaneos
Lieber Wolfram, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Armenien ein voller Erfolg war und hoffen, Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße...Lieber Wolfram, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Armenien ein voller Erfolg war und hoffen, Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße, Ihr Evaneos Team!Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen