Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Argentinien Ushuaia und die Gletscher des Südens

  • Klassiker
Auf dieser zweiwöchigen Reise durch Patagonien erleben Sie die vielfältige und atemberaubende Natur von Ushuaia bis El Chalten. Nach zwei Tagen in der Metropole Buenos Aires geht es in den Süden des Landes. Auf Ausflügen in Kleingruppen entdecken Sie mit einem englischsprachigen Guide die schönsten Ecken der Nationalparks und werden von der abwechslungsreichen Landschaft begeistert sein....

Auf dieser zweiwöchigen Reise durch Patagonien erleben Sie die vielfältige und atemberaubende Natur von Ushuaia bis El Chalten. Nach zwei Tagen in der Metropole Buenos Aires geht es in den Süden des Landes. Auf Ausflügen in Kleingruppen entdecken Sie mit einem englischsprachigen Guide die schönsten Ecken der Nationalparks und werden von der abwechslungsreichen Landschaft begeistert sein.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Buenos Aires

Willkommen in Buenos Aires, der Stadt des Tangos! Die Stadt hat mehr als 10 Millionen Einwohner und mehr als 40 verschiedene Stadtviertel, die alle ihren eigenen Charakter haben.
Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben, entdecken Sie die Schönheit und Wunder von Buenos Aires auf einer halbtägigen Gruppentour durch die pulsierende Hauptstadt Argentiniens. Während des Ausflugs besuchen Sie die Highlights der Stadt, wie den Plaza de Mayo mit der Casa Rosada (Regierungsgebäude) und die Kathedrale. Sie sehen außerdem die breiteste Straße in Südamerika: die Avenue 9 de Julio. Anschließend lernen Sie die historische Gegend von La Boca, das schicke Recoleta und das Hafenviertel Puerto Madero kennen.

Etappen
Buenos Aires
Unterkunft
Nacht im Hotel Clásico (Buenos Aires)

Tag 2: Buenos Aires entdecken 

Auf dem heutigen, ganztägigen Gruppenausflug werden Sie die üppige Natur direkt vor den Toren von Buenos Aires kennenlernen. Sie verlassen die Stadt Richtung Norden, auf der Suche nach der Natur des Deltas und seinen Inseln. Das Leben der "Isleños", der Menschen, die auf den Inseln leben, ist etwas ganz Besonderes. Wir werden ihre Gewohnheiten, die Kultur und ihre Lebensweise kennenlernen. Anschließend besuchen wir die eleganten Wohnviertel des nördlichen Stadtrands. Danach geht es weiter nach San Isidro und seiner erstaunlichen Kathedrale. Auf dem Weg zurück nach Buenos Aires werden wir das Präsidentengebäude (Quinta de Olivos) sehen, in dem alle argentinischen Präsidenten während ihrer Präsidentschaft gelebt haben.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Unterkunft
Nacht im Hotel Clásico (Buenos Aires)

Tag 3: Fahrt nach Ushuaia 

Ushuaia liegt in Tierra del Fuego, im Land des Feuers. Der Name wurde von den Spaniern vergeben, die von ihren Schiffen einen konstanten Rauchschleier über der Insel sahen. Der Rauch kam aus den Feuern, die von der ursprünglichen Bevölkerung der Insel gelegt wurden. Ushuaia wurde vor hundert Jahren als eine Strafkolonie für argentinische Kriminelle gegründet. Es befindet sich zwischen den Anden und dem Beagle Kanal, in einer wunderschönen natürlichen Umgebung. Ushuaia ist eine Stadt mit einer guten Infrastruktur, einem eleganten Einkaufszentrum und vielen kulturellen Aktivitäten.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Ushuaia
Unterkunft
Nacht im Hosteria Rosa de los Vientos (Ushuaia)

Tag 4: Tierra del Fuego Nationalpark 

Am Morgen starten Sie Ihren halbtägigen Gruppenausflug zum Nationalpark Tierra del Fuego. Dies ist der ideale Ausflug, um den südlichsten Park der Welt in bestmöglicher Art und Weise kennenzulernen. Im Laufe der Exkursion sind Sie in engem Kontakt mit der Natur und Sie können die Ruhe, die der Park vermittelt, förmlich spüren. Sie wandern entlang der wichtigsten Wanderwege des Nationalparks, um einen guten Eindruck des Ökosystems Tierra del Fuegos zu bekommen.

Unterkunft
Nacht im Hosteria Rosa de los Vientos (Ushuaia)

Tag 5: Bootstour im Beagle Kanal 

Heute machen Sie in einer Kleingruppe eine Rundfahrt auf dem Beagle Kanal. Sie fahren vom lokalen Hafen Richtung Alice Insel ab, um die Seelöwenkolonie zu beobachten. Danach fahren Sie zur Vogelinsel weiter und genießen den Blick auf die Kormoranfelsen. Weiter geht es in Richtung der Seelöwen-Insel, auf der Sie diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe beobachten können. Schließlich passieren Sie den Les Eclaireurs Leuchtturm, der im Jahre 1919 gebaut wurde und das Wahrzeichen der Stadt ist. Auf dem Rückweg verlassen Sie kurz das Boot. Auf der Insel können Sie archäologische Reste der Yamana finden, der Aborigines, die vor vielen Jahren hier gelebt haben. Während der Reise werden Ihnen Snacks und Heißgetränke angeboten.

Unterkunft
Nacht im Hosteria Rosa de los Vientos (Ushuaia)

Tag 6: Fahrt nach Punta Arenas

Die Fahrt mit dem Bus von Ushuaia nach Punta Arenas dauert ca. 10 - 12 Stunden.
Diese Hafenstadt mit ihrer traditionellen Schafzucht ist das Eintrittstor in den antarktischen Kontinent und wird Sie mit ihrer reinen Luft und ihrer europäischen Architektur entzücken.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Punta Arenas
Unterkunft
Nacht im Hotel Plaza (Punta Arenas)

Tag 7: Magdalena Insel und Pinguin Kolonie 

Die Magdalena-Insel liegt im Zentrum der Meerenge “Magallanes” nördlich von Punta Arenas. Hier befindet sich eine der größten Pinguinkolonien Chiles, die Sie vom Hafen “Tres Fuentes” aus mit der Fähre erreichen. Auf der Insel haben Sie ungefähr eine Stunde Zeit, um die über hundert Pinguine zu entdecken. Anschließend geht es zurück zum Hafen von. Der Ausflug dauert insgesamt ca. fünf Stunden.

Mit dem Bus geht es weiter nach Puerto Natales (ca. drei Stunden). In dieser Stadt mischt sich die bäuerliche Identität der lokalen Viehzüchter mit dem wachsenden Abenteuertourismus. Besteigen Sie den Cerro Dorotea, um Puerto Natales von oben zu sehen. Entdecken Sie die Höhle des Milodon und fahren Sie mit dem Schiff durch den Fjord „Ultima Esperanza“. Die Gletscher, die Sie auf dem Weg entdecken, werden Sie begeistern.

Etappen
Puerto Natales
Unterkunft
Nacht im El Muelle Hotel Boutique (Puerto Natales)

Tag 8: Torres del Paine Nationalpark

Im Nationalpark Torres del Paine erwarten Sie unvergleichliche Berge, blaue Seen, Flüsse voller Eisberge und Eisfelder von der Größe Hawaiis. Im Hintergrund erheben sich spektakuläre Granitspitzen von 2.900 Metern Höhe, die dem Ort seinen Namen geben: die Türme (Torres). Sie können Sie bei einer Bergtour besteigen oder auf die patagonische Art zu Pferd entdecken.
​Lassen Sie sich vom Lago Grey begeistern und fahren Sie mit dem Schiff, bis Sie zu seinem beeindruckenden Gletscher gelangen. Eine begrenzte Zahl von Besuchern kann den Park jedes Jahr besuchen, was es Ihnen erlaubt, die atemberaubenden Seen in absoluter Ruhe zu genießen. Beobachten Sie die mehr als 100 Arten, die die verschiedenen Ökosysteme der Gegend bewohnen.

Etappen
Torres del Paine Nationalpark
Unterkunft
Nacht im El Muelle Hotel Boutique (Puerto Natales)

Tag 9: Bootstour nach Balmaceda und Serrano 

Um 8:00 Uhr morgens verlassen Sie den Hafen von Puerto Natales und nehmen Kurs auf den „Fjord der letzten Hoffnung“. Während der Fahrt können Sie die raue Schönheit der patagonischen Fjordlandschaft genießen und Kormorane, Seelöwen und Kondore beobachten. Nach drei Stunden erreichen Sie den Gletscher Balmaceda und haben genügend Zeit, vom Schiff aus das Panorama zu genießen. Dann wird Puerto Toro angesteuert, die Anlegestelle, welche als Eingangstor zum Bernardo O’Higgins Nationalpark gilt. Von hier aus besichtigen Sie den Gletscher Serrano, wo Sie mit etwas Glück den Abbruch von Eisblöcken in die Gletscherlagune beobachten können. Auf dem Rückweg halten Sie bei der Estancia Perales, wo Sie mit einem typischen, patagonischen Barbecue empfangen werden.

Etappen
Puerto Natales
Unterkunft
Nacht im El Muelle Hotel Boutique (Puerto Natales)

Tag 10: Fahrt nach El Calafate 

Mit dem Bus machen Sie sich heute auf den Weg von Puerto Natales nach El Calafate (ca. 6 Stunden).
Das Dorf El Calafate ist wunderschön auf dem Patagonischen Altiplano gelegen, am Rande des blauen Sees Lago Argentino. Benannt wurde sie nach einem typischen Busch dieser Gegend, der bekannt für seine köstlichen Früchte ist. Die „Hauptstadt der Gletscher“ ist Ausgangspunkt für einen Besuch im Nationalpark Los Glaciares, seinem Wald, den Seen und dem bekannte Perito Moreno Gletscher.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
Nacht im Hotel Kau Yatun (El Calafate)

Tag 11: Perito Moreno Gletscher 

Heute besuchen Sie den berühmten Perito Moreno Gletscher. Sie werden von Ihrem Hotel mit einem Gruppentransfer abgeholt und Richtung Gletscher gebracht. Etwa eine halbe Meile vor dem Aussichtspunkt haben Sie die Möglichkeit, entlang des Kanals "Los Témpanos" zu wandern, um einen beeindruckenden Blick auf den Seitenarm des Lago Argentino zu bekommen. Am Ende des Weges erreichen Sie den Aussichtspunkt, an dem Sie genügend Zeit haben, um dieses Naturwunder zu genießen. Am späten Nachmittag werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Perito Moreno
Unterkunft
Nacht im Hotel Kau Yatun (El Calafate)

Tag 12: Wanderung in El Chaltén 

El Chaltén liegt am nördlichen Rand des Lago Viedma, am Fluss De Las Vueltas und am Fuße des Fitz Roy Gebirges im Nationalpark Los Glaciares. Diese Landschaft vereint den Zauber der Gletscher, versteckter Lagunen, Estancias, des Lago Viedma und des Fitz Roy Gebirges. Der Gipfel der majestätischen Silhouette ist fast immer von Wolken bedeckt, von denen die Tehuelche Indianer dachten, dass es Rauch war. Diese fälschliche Annahme ist die Ursache für den Namen ‘Chaltén’, d.h. der Vulkan. El Chaltén wurde zur ‘Nationalen Wander-Hauptstadt’ für Wanderer und Bergsteiger erklärt. Die meisten Touren starten in der Stadt und man muss nicht unbedingt ein Experte sein, solange man auf den Haupt-Wanderwegen bleibt.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Unterkunft
Nacht im Hotel Kau Yatun (El Calafate)

Tag 13: Tango Abend in El Querandí 

Nehmen Sie am vorletzten Tag Ihrer Reise an einer Tradition von Buenos Aires teil, die Sie nicht versäumen sollten - einem Abend mit Tango! Dieses Abendessen mit Vorstellung kombiniert ein Drei-Gänge-Menü mit der aufregenden Musik und den Bewegungen des berühmten argentinischen Tanzes. Die Veranstaltung findet statt im El Querandí, einem historischen Tango-Veranstaltungsort im Stadtviertel San Telmo, wo Sie zu Abend essen, argentinischen Wein trinken und sich in der Leidenschaft des Tangos verlieren.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Übernachtung im San Telmo Luxury Suites

Etappen
Buenos Aires

Tag 14: Abreise aus Buenos Aires

Rechtzeitig für Ihren Rückflug werden Sie heute mit einem privaten Transfer zum Flughafen Buenos Aires – Ezaiza gebracht. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und hoffen, Sie nehmen viele tolle Erinnerungen mit nach Hause!

Etappen
Buenos Aires

Buenos AiresUshuaiaTierra del FuegoBeagle-KanalPunta ArenasPuerto NatalesTorres del Paine NationalparkEl CalafatePerito MorenoEl Chaltén

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.160 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person bis 30.04.2019 Preis pro Person bis 22.12.2019
1 Pers im EZ 3.140 €3.610 €
2 Pers im DZ 2.160 €2.490 €
3 Pers im DZ + EZZ  2.430 €2.790 €
4 Pers im DZ 2.180 €2.510 €
5 Pers im DZ + EZZ 2.370 €2.720 €
6 Pers im DZ 2.150 €2.470 €
7 Pers im DZ + EZZ 2.260 €2.600 €
8 Pers im DZ 2.130 €2.450 €

Im Preis enthalten

  • 13 Übernachtungen in erwähnten Hotels
  • Gruppen-Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag in Ushuaia, Puerto Natales und El Calafate, zusammen mit anderen, internationalen Reisenden
  • Privater Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag in Buenos Aires
  • Halbtägige Gruppentouren auf Englisch in: Buenos Aires, Ushuaia, Punta Arenas
  • Ganztägige Gruppentouren auf Englisch in: Buenos Aires, Puerto Natales und El Calafate
  • Eintritte zu den Parks
  • Reisekit bei Ankunft (Landesinformationen, Kontaktnummern, Servicevoucher, Reiseprogramm mit Abholzeiten, Landkarte)
  • 24 h Notfallnummer in deutscher/englischer Sprache
  • Vorab Briefing in Ihrem Hotel in Buenos Aires (wenn vorhanden/möglich)
  • Gruppen-Ausflüge: Bike Tour in Buenos Aires, min 1 max 8 pax / Toure in Ushuaia, min 2 max 8 pax. Bootstoure in Ushuaia bis 45 pax / Toure in El Calafate, min 1 max 40 pax

Nicht im Preis enthalten

  • Interkontinentale Flüge
  • Inlandsflüge
  • Auslandskrankenversicherung
  • Optionale Touren
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt sind
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld
Buchen Sie Ihre Flüge nach Argentinien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Julia in Argentinien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen