Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

Reiseerlebnis
Albanien

Christine und Frank
Christine und Frank
gefiel es sehr gut nach Albanien zu reisen

Wir hatten während der Reisevorbereitung einen Vorschlag von Elvira über den Ablauf der Reise bekommen. Nach diesem hätten wir sehr viel über die Landschaft, die Kultur kennen gelernt und in den letzten Tagen Zeit zum Erholen an der Riviera gehabt. Da wir einschätzten, die Zeit unserer Reise reicht nicht aus, um auch Eindrücke nebenher zu gewinnen, veränderten wir mit Elviras Hilfe den Ablauf und blieben immer einige Nächte länger an einem Ort, mussten aber auf anderes verzichten. Nach den drei Wochen geben wir zu, dass wir gern noch eine Woche länger in Albanien geblieben wären, um auch die Orte noch zu sehen, auf die wir verzichtet hatten, so sehr hat uns das Land beeindruckt. Wir begannen unseren Urlaub mit Wanderungen in den albanischen Alpen und genossen die Gastfreundschaft und das gute Essen in den Gästehäusern. Abenteuerlich war dann die Abreise aus Theth nach Skodra. Erstaunlich, wie man auf 'Wanderwegen' Auto fahren kann und wie zwei Minibusse aneinander vorbei fahren können auf diesen engen Wegen. Nach einer Übernachtung in einem sehr guten Hotel in Skodra, dem ***, ging es dann weiter nach Tushemisht an den Ohridsee. Durch die Verlängerung unseres Aufenthalts in Tushemisht hatten wir die Möglichkeit, mehr von der Umgebung zu sehen. Tushemisht ist ein sehr hübsches Dorf einige hundert Meter vom Hotel entfernt. Ein Gegensatz dazu war der Besuch in Linh, wo man noch die ursprüngliche Lebensweise erkennen konnte und bei einer Wanderung über der Küste herrliche Ausblicke über den Ohridsee hatte. Berat, unser nächstes Ziel, muss man gesehen haben, nicht nur weil es UNESCO-Weltkulturerbe ist. Wir wohnten im Stadtteil Mangalemi in einem Gästehaus mit ganz lieben Gastgebern. Die Toleranz, mit der unterschiedliche Religionen in einem Ort zusammenleben, beeindruckt besonders in Anbetracht der gegenwärtigen politischen Situation in anderen Ländern. Wir haben einen Tag genutzt, um uns den Ossum-Canyon anzusehen. Als wir vor einer Straßenbaustelle unseren Wanderpfad verloren, erlebten wir einmal mehr die Hilfsbereitschaft der Albaner. Wr wurden einfach von einem Ingenieur über die Baustelle begleitet bis der Weg fortführte. Der letzte Abschnitt unserer Reise war dann Borsh, ein kleiner Ort an der Riviera. Hier war noch nicht der Trubel angekommen und wir fanden nach einem Spaziergang noch einsame Strände. Insbesondere hat uns die Freundlichkeit und Kommunikationsbereitschaft der Albaner beeindruckt. Wenn man einen hilflosen Eindruck machte, wurde man sofort gefragt, wie geholfen werden kann. Diese Erlebnisse werden bleiben.
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
Zu zweit
Reisedaten
6. Juli 2019
Art der Rundreise
Preisbewusst

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Christine und Frank
Christine und Frank
29. Juli 2019
Am meisten:
In der Vorbereitung der Reise ist Elvira von ecotours Albanien immer wieder auf unsere individuellen Wünsche eingegangen. Sie hat uns beraten, wenn unsere Vorstellungen nicht umzusetzen waren, z.B. aufgrund der Straßenverhältnisse in Albanien. Während der Reise haben wir gesehen, wie gut ihre Vorschläge dann waren. Die Organisation und Betreuung während der Reise waren vorbildlich. Bei Problemen war sofort Hilfe da (bei uns mit dem Mietauto). Über Albanien wird uns die Landschaft und vor allem die Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen in Erinnerung bleiben.
Am wenigsten:
Wir können keine negativen Erlebnisse erwähnen, die mit der Reiseorganisation in Verbindung stehen. Was das Land betrifft, so ist uns aufgefallen, dass ein Problem mit der Müllentsorgung besteht und dem Bewusstsein, seinen Abfall nicht einfach irgendwo am Wegrand zu entsorgen.
Elvira
Antwort der Reiseagentur
Elvira
Hallo liebe Christine und Frank, Ich hoffe, Ihnen geht es gut! Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die gute Kommentaren und die schöne Wörter! Ich habe es versucht alles schön zu organisieren...Hallo liebe Christine und Frank, Ich hoffe, Ihnen geht es gut! Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die gute Kommentaren und die schöne Wörter! Ich habe es versucht alles schön zu organisieren und scheint es so aus, dass alles gut geklappt hat. Es freuet mich sehr, dass Sie eine schöne Zeit in meinem Land verbracht haben. Sie sind wieder herzlich willkommen für eine Reise in Albanien und in Balkan. Ich wünsche Ihnen alles Gute und noch mal vielen Dank! Liebe Grüße aus dem sonnigen Tirana, ElviraMehr sehen
Antwort von Evaneos
Liebe Christine und Frank, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Albanien ein voller Erfolg war und hoffen Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! ...Liebe Christine und Frank, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Ihre Reise nach Albanien ein voller Erfolg war und hoffen Sie bald wieder bei Evaneos begrüßen zu dürfen! Liebe Grüße, Ihr Evaneos Team!Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen