Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Uganda Reiseführer
Reiseführer Uganda

Uganda Reiseziele

Eine Reise nach Uganda: Dies ist ein Ziel, das Ihre Umgebung sicher spontan in Erstaunen versetzen wird, wenn Sie in diesen Teil Ostafrikas streben, in dem Kenia und Tansania die Giganten des lokalen Tourismus sind. 

Wenn Sie dieses Ziel gewählt haben, dann sicherlich, um unsere nahen Verwandten, die Berggorillas zu besuchen. Abgesehen davon wissen Sie möglicherweise nicht, wie Sie den Rest Ihres Aufenthalts organisieren sollen? Dann sind Sie hier richtig. Die gesamte Evaneos-Gemeinschaft besteht aus Reisenden, die in diesen Ländern waren, Experten dieser Reisziele sind und aus denen, die dem Charme der „Perle Afrikas“ erlegen sind. Diese liefern Ihnen gute Ratschläge und alle notwendigen Informationen, damit Ihre Uganda-Reise ein Erfolg wird.

Auch wenn diese Stadt nicht die schönste des Landes ist, die Fahrt durch Kampala ist ein Muss. Viele andere afrikanische Metropolen könnten diese Stadt aufgrund ihrer Authenzität und der außergewöhnlichen Kulisse mit den sieben Hügeln beneiden. Am Ufer des mythischen Victoriasees liegt Entebbe als idealer Ausgangsort für eine Schifffahrt oder um die herrlichen Sonnenuntergänge an diesem wahren Binnenmeer zu bewundern.

Den beeindruckendsten Moment Ihres Aufenthalts werden Sie im Bwindi Impenetrable National Park erleben, wenn Sie nach langem mühevollen Aufstieg ganz in Ihrer Nähe auf eine Gruppe von Berggorillas stoßen. Um Schimpansen zu sehen, sollten Sie sich für ein Treffen eher in den Kibale-Nationalpark begeben. Und da es in Uganda nicht nur Primaten gibt, empfängt der Queen-Elizabeth-Nationalpark alle, die ihren Traum von der Teilnahme an einer Safari verwirklichen wollen.

Außerhalb von diesen unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten bietet der Murchison-Falls-Nationalpark prächtige Landschaften und ebenfalls die Möglichkeit einer unvergesslichen Safari. Der Bunyonyi-See ist der einzige des Landes, in dem es möglich ist zu schwimmen, ohne einen Nilpferdangriff zu riskieren oder seine Zehen Krokodilszähnen auszusetzen. Ein kurzer Halt in Masaka erlaubt, Ihre Passage über die Äquatorlinie zu verewigen. Schließlich ist Fort Portal auf jeden Fall die ansprechendste der ugandischen Städte und ideal, um in das lokale Leben einzutauchen.

Sie haben nun alle Informationen in der Hand, um Ihren Aufenthalt in Uganda so zu organisieren, dass er Ihren Bedürfnissen und Wünschen optimal entspricht.