Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Unbekannte Wege

Tibet : Das Dach der Welt

Individuell anpassbare Reise mit Katrin, Experte bei unserer lokalen Agentur

Entdecken Sie unter anderem...
Chengdu Lhasa Xining

Die im Westen Chinas gelegene autonome Region Tibet ist eines der interessantesten Gebiete für eine Rundreise. Sie besuchen Lhasa, die Hauptstadt der Region, die gleichzeitig auch das religiöse und kulturelle Zentrum von Tibet ist. Anschließend haben Sie die Gelegenheit zu einer Bahnfahrt auf einer der höchstgelegenen Eisenbahnlinien der Welt. Über fast 2000 Kilometer führt Ihre Fahrt durch das tibetische Hochland und anschließend durch die Nachbarprovinz Qinghai bis nach Xining. Am Anfang der Reise steht der Besuch in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan, die neben der Aufzuchtstation der Pandabären noch viele andere Reize zu bieten hat. Diese Reise bietet sich für Ihre individuelle Verlängerung geradezu an.   

Ausgewählte lokale Agenturen
komplett maßgeschneiderte Reisen
Direktpreise der lokalen Agentur
Evaneos Garantien

Detailliertes Programm

Tag 1 : ​Traditionelles Chengdu 

Im Laufe des Tages erreichen Sie Chengdu, eine der vielen Millionenstädte Chinas. Im Gegensatz zu anderen Großstädten im Reich der Mitte hat sich Chengdu einen entspannten Lebensstil bewahrt. Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen oder Bahnhof. Zusammen fahren Sie zur Jinli Straße, in der traditionelle Häuser, kleine Geschäfte, Restaurants und Teehäuser auf Sie warten. Nach einem Spaziergang durch das Viertel fahren Sie zu Ihrem Hotel.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Etappen
Chengdu
Unterkunft
Nacht im Tianfu Sunshine Hotel (Chengdu)

Tag 2 : ​Pandabären und Geschichte 

Gleich am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie zum Giant Panda Breeding Research Institut, in einen Vorort von Chengdu. Hier befinden sich mehrere Pandabären in großzügigen Gehegen. Das Institut ist auch sehr erfolgreich in der Zucht und anschließenden Auswilderung der geschützten Tiere. Sie haben sicherlich auch Gelegenheit, junge Pandas zu sehen. Die Beobachtung der Fütterung, die am Vormittag stattfindet, ist besonders interessant. Anschließend fahren Sie in das Jinsha Museum, wo sich Exponate aus der Shang- und Zhou Dynastie befinden (ca. 17. – 3. Jahrhundert vor Christus). Sichuan gilt als einer der Urspungsorte der chinesischen Kultur, daher sind die Exponate  besonders interessant und wertvoll.  Zum Abendessen genießen Sie heute Feuertopf, eine Art Fondue, das typisch für die Region ist. Sichuan Küche ist bekannt für scharfes Essen, aber für die Brühe des Feuertopfs wird auch eine milde Version angeboten.

Fahrtstrecken: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Chengdu
Unterkunft
Nacht im Tianfu Sunshine Hotel (Chengdu)

Tag 3 : ​Von Chengdu nach Lhasa – das Dach der Welt 

Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie nach Lhasa fliegen. Nach der Ankunft in Lhasa Transfer zum Hotel, wo Sie sich ausruhen und an die große Höhe gewöhnen können. Gerne können Sie die Stadt auch schon auf eigene Faust erkunden.

Flugstrecke: ca. 1250 km, 2h25min + Flughafentransfer Chengdu 20 km + Flughafentransfer Lhasa 35 km + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen


(Hinweis: Da die Heizung des Hotels bei sehr tiefen Temperaturen möglicherweise nicht ausreichend ist u. es im Winter in der Nacht recht kalt wird, empfehlen wir von November – April die Buchung eines 5 Sterne Hotels in Lhasa, z.B. Shangri La Hotel Lhasa 5*) 

Etappen
Chengdu Lhasa
Unterkunft
Nacht im Thangka Hotel (Lhasa)

Tag 4 : Lamaistische Heiligtümer 

Besuchen Sie an diesem Vormittag des zentral gelegenen Jokhang Tempel, das wichtigste Heiligtum im Lamaismus. Wir empfehlen den Besuch am Morgen, weil die Anlage dann für Pilger und Touristen geöffnet ist, was zu einer eindrucksvollen Atmosphäre beiträgt. Anschließend bummeln Sie über die Straße Barkhor, die den Tempel umgibt. Sie ist gesäumt von kleinen Geschäften und Verkaufsständen aller Art und wird von unzähligen Pilgern und Touristen besucht. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Potala Palast, der auf einem Hügel über der Stadt thront.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Thangka Hotel (Lhasa)

Tag 5 : T​ibetische Klöster entdecken 

Auf dem Programm stehen heute die lamaistischen Klöster und Akademien Sera und Drepung. Beide befinden sich in der unmittelbaren Umgebung von Lhasa und werden auch heute noch von Mönchen bewohnt. Vielleicht haben Sie Gelegenheit, einer der lebhaften Diskussionen über religiöse Themen beizuwohnen. Auch wenn Sie den Inhalt nicht verstehen, werden Sie fasziniert sein. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um weitere Geheimnisse von Lhasa zu entdecken.


Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Thangka Hotel (Lhasa)

Tag 6 : ​Geheimnisvolles Tibet 

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie heute: Sie fahren zum etwa 20 Kilometer nordöstlich von Lhasa gelegenen Felsenkloster Drak Yerpa. Dabei können Sie die grandiose Landschaft des tibetischen Hochplateaus genießen und in der Umgebung des Höhlenklosters, das erstmalig schon im 7. Jahrhundert nach Chr. errichtet wurde, spazieren. Am Nachmittag Rückkehr nach Lhasa. Zu Ihrem Abschiedsessen in Lhasa werden Ihnen heute tibetische Spezialitäten gereicht.


Fahrtstrecke: 40 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Thangka Hotel (Lhasa)

Tag 7 : ​Im Schlafwagen von Lhasa nach Xining

Am Morgen Transfer zum Bahnhof. In bequemen 4 Bett Kabinen der „weichen“ Schlafklasse fahren Sie durch das Hochland von Zentraltibet bis zum Tanggula Shan Pass, mit einer Höhe von mehr als 5.000m über dem Meeresspiegel. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Golmud und Xining, bereits in der Nachbarprovinz Qinghai gelegen.

Fahrtstrecke: 2980km, ca. 21h + Bahnhoftransfer 15km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Hinweis: Da die Qualität der Mahlzeiten im Zug sehr stark schwankt, haben wir im Zug außer dem Frühstück keine Mahlzeiten reserviert. Sie können aber vor der Abfahrt des Zuges am Bahnhof Snacks und Getränke kaufen. Diese sind auch im Zug erhältlich. Unsere Reiseleitung ist Ihnen auch gerne behilflich, im Speisewagen Plätze zu reservieren und Speisen zu bestellen. 

Etappen
Lhasa Xining
Unterkunft
Nacht im Soft Sleeper 4 Kabinen (Lhasa)

Tag 8 : ​Klöster und Moscheen  

Am Morgen erreichen Sie nach einer interessanten Bahnfahrt die Stadt Xining. Sie fahren zuerst zu Ihrem Hotel, wo das Frühstück schon auf Sie wartet. Anschließend besichtigen Sie das Ta’er Kloster in der Umgebung der Stadt. Hier können Sie auch einen der Wahrsager besuchen, die bei der lokalen Bevölkerung hohes Ansehen genießen.  Xining ist ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Neben buddhistischen Klöstern befindet sich in der Stadt auch eine große Moschee, die Sie am Nachmittag besuchen. Nach einem Bummel über den Bauernmarkt der Stadt laden wir Sie zum Abschiedsessen mit Spezialitäten der Region ein.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Xining
Unterkunft
Nacht im Jian Yin Hotel (Xining)

Tag 9 : ​Abschied vom Reich der Mitte

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Weiterreise.

Fahrtstrecke: Flughafentransfer 30 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Xining

Preisdetails

Ca. 1.570 € / 9 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person 2 Pers 3 - 4 Pers 5 - 6 Pers EZ - Zuschlag
Hauptsaison: Juli, August, September, Oktober  2.080 € 1.900 € 1.670 € 340 €
Zwischensaison: April, Mai, Juni 1.870 € 1.720 € 1.500 € 300 €
Nebensaison: Dezember, Januar, November 1.700 € 1.570 € 1.350 € 270 €
Im Preis enthalten
  • Hotelunterkunft in den genannten Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC, tägl. Frühstück inkl.
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers und Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung (englischsprachige Reiseleitung während der Bahnfahrt von Lhasa nach Xining)
  • Bahnfahrt von Lhasa nach Xining in Soft Sleeper 4 Bett Kabinen
  • Innerchin. Flug von Chengdu nach Lhasa in der Economy Class, inkl. Flughafensteuer und Kerosinzuschlag
  • Tibet Travel Permit
  • Online-Zahlungsgebühren bei Evaneos (Mehr Informationen)
Nicht im Preis enthalten
  • Flüge nach Chengdu und von Xining
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Gepäckträger usw.
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum für  China
  • Alle nicht im Programm erwähnten Leistunge

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Tibet - Reiseideen