Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00-13 Uhr und 14-18:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Norwegen Reiseführer

Reiseführer Norwegen

Die 5 Gründe um nach Norwegen zu reisen

Nach Norwegen reist man eher wegen der Landschaft als der Städte: Die Landschaft ist mit Abstand der beste Grund für einen Besuch.

  • 1.
    Atemberaubende Landschaften entdecken
  • 2.
    Außergewöhnliche Momente genießen
  • 3.
    In die norwegische Kultur eintauchen
  • 4.
    Die Norweger kennenlernen
  • 5.
    Energie tanken

Norwegen Reisen

ab
1.390 €
Unbekannte Wege ca. 5 Tage
ab
1.850 €
Sport und Abenteuer ca. 8 Tage
ab
920 €
Unbekannte Wege ca. 7 Tage

Norwegen Reiseziele

Ein Reiseziel für Sie?

Warum eine Reise nach Norwegen planen? Was sind die unbestreitbaren Highlights dieses außergewöhnlichen Reiseziels? Welche Punkte könnten Ihnen weniger gefallen oder Sie von einer Reise dorthin abhalten?
Ich empfehle es Ihnen, wenn..
  • Wenn Sie die Natur lieben. Norwegen ist ganz einfach eines der schönsten Länder Europas mit einer Landschaft, die je nach Region aus Inseln (Lofoten), Fjorden (Westküste), Bergen und Ebenen (Norden) zusammengesetzt ist.
  • Wenn Sie von Lappland träumen. Diese große (und nicht exakt begrenzte) Region erstreckt sich von Norwegen über Schweden und Finnland bis nach Russland. Es ist ein geheimnisvolles Gebiet, dass eine sehr große Anziehungskraft und Faszination ausstrahlt.
  • Wenn Sie extreme Jahreszeiten lieben. Der Winter steht unter dem Zeichen der Polarlichter, der Sommer ist gekennzeichnet von der Mitternachtssonne beziehungsweise im äußersten Norden dem gänzlichen Ausbleiben der Nacht.
  • Wenn Sie ein Fan von Sport unter freiem Himmel sind: Fischen, Rafting, Wanderungen zu Fuß/auf Skiern/mit dem Schlitten, Kreuzfahrten,... Norwegen ist ein Sportlerparadies.
  • Wenn Sie von untypischen Reisezielen wie Spitzbergen, das Nordkap oder Kirkenes magisch angezogen werden. Norwegen ist das Königreich der Kälte und Winterfreunde werden sich hier wie auf Wolke sieben fühlen.
  • Wenn Sie gerne mehr über die in Lappland lebenden Samen, die letzten Ureinwohner Europas, die Rentierzüchter und Nomaden, erfahren möchten.
  • Wenn Sie gerne wild in der Natur zelten. Das Recht zur freien Nutzung der Wildnis, das sogenannte Jedermannsrecht, ist ein Grundrecht in Norwegen. Das bedeutet in der Folge, dass Sie (fast) überall im Land wild zelten dürfen.
Ich empfehle es Ihnen nicht, wenn..
  • Wenn Sie mit einem kleinen Geldbeutel reisen: Norwegen ist ein sehr teures Reiseziel mit Preisen, die einen zum Staunen bringen können (beispielsweise 9 € für ein Bier in der Kneipe).
  • Wenn Sie große und sehr belebte Stadtzentren lieben. Norwegen ist nicht unbedingt ein Reiseziel, bei dem die Städte im Vordergrund stehen (auch wenn Oslo und die kleineren Städte sehr nette Orte für einen Besuch sind).
  • Wenn Sie kein Tierfreund sind. In Norwegen trifft man sie alle: Bären, Elche, Wale, Delfine, Adler,... eine schöne und vielfältige Tierwelt, die Groß und Klein begeistert.
  • Wenn Sie keine Fremdsprachen sprechen. Auch wenn die große Mehrheit der einheimischen Bevölkerung praktisch zweisprachig ist und fließend Englisch spricht, könnten Sie in diesem Fall eventuell kleine Kommunikationsprobleme bekommen.
  • Wenn Sie auf der Suche nach Entspannungsurlaub sind. Norwegen ist ein Land, für dessen Erkundung man lange Strecken zurücklegen muss, ob zu Fuß, mit dem Boot oder dem Auto.

Kultur und Entdeckung

Norwegen heute

In Europa ist Norwegen ganz klar kein Land wie jedes andere. Mit oft beeindruckender Wirtschaftsleistung, einer starken Identität und einer einfach atemberaubender Landsc...
Noel 8 Januar 2015
Reisebericht