Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Klassiker

Madeira : Traumhafte Gärten und Erholung

Individuell anpassbare Reise mit Sylvie, Experte bei unserer lokalen Agentur

Entdecken Sie unter anderem...
Funchal Miradouro Pico de Barcelos Quinta do Palheiro Ferreiro São Vicente Paul da Sera Chao da Ribeira Refertas Porto Da Cruz Souto da Serra Santa Cruz Santo das Serras Câmara de Lobos Quinta Grande Fajados Padres

Mitten im Atlantik gelegen lädt die Insel Madeira Reisende das ganze Jahr über bei frühlingshaftenTemperaturen zu Aktivitäten unter freiem Himmel ein. Genießen Sie auf dieser Reise traditionelle Gastronomie und lokale Weine und entspannen Sie bei einem Bad im Meer. Lassen Sie sich bei einer Wanderung vom Panorama der Insel beeindrucken und entdecken Sie die traumhaften Gärten der Insel bei einem Spaziergang.

Ausgewählte lokale Agenturen
komplett maßgeschneiderte Reisen
Direktpreise der lokalen Agentur
Evaneos Garantien

Detailliertes Programm

Tag 1 : Ankunft und regionales Abendessen

Bei Ihrer Ankunft auf Madeira werden Sei von der Reiseleitung am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel „Enotel Lido Madeira“ gebracht. Dort haben Sie Zeit, sich nach dem Check-In kurz auszuruhen und frisch zu machen.

Das erste Abendessen wird in einem der typischen regionalen Restaurants stattfinden, unter der Begleitung   regionaler Musik und Tanz.
Nach dem Abendessen werden Sie noch zu einem der der höhsten Aussichtspunfte “Miradouro Pico de Barcelos“ gehen, dort haben Sie einen herrlichen Panoramablick über Funchal bei Nacht.

Fahrzeiten: 25 km, circa 45 min

Mahlzeiten inklusive: Abendessen

Etappen
Funchal Miradouro Pico de Barcelos
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 2 : ​Der Monte Tropical Palace

Nach dem Frühstück entdecken Sie heute einen der schönsten Gärten der Insel: Der Monte Tropical Palace ist ein Garten, der eine weitreichende Sammlung an exotische Pflanzen aus aller Welt beherbergt. Azaleen und Orchideen aus dem Himalaia, Erika aus Schottland, Proteaceae (Proteas) und eine seltene und einzigartige Sammlung von Cycads sind nur einige der tausenden Arten, die Sie in diesem herrlichen Garten finden. Schwänen und Enten bevölkern den zentralen Teich und Pfauen laufen frei herum.

Nach diesen Entdeckungen ist es Zeit für die Mittagspause um die regionale und kulinariscen Köstlichkeiten im Restaurant „Palheiro“ zu genieße, bevor Sie zurück ins Hotel gebracht werden  und bis zum Abendessen Freizeit haben.


Fahrzeiten: circa 4-5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Quinta do Palheiro Ferreiro
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 3 : ​Grottenbesichtigung und Weinverkostung

Nach dem Frühstück verlassen Sie Funchal in Richtung Nordküste und fahren durch die fruchtbaren Täler und auf die majestätischen Berge. Genießen Sie den Ausblick auf die bepflanzten Terrassenfelder. Der Weg führt nach São Vicente, wo wir die Grotten mit den Lavaröhren besuchen werden. .

Danach setzen wir unsere Fahrt entlang der Nordküste nach Seixal fort, wo wir umringt von Weinbergen in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre zu einer Tischwein-Verkostung empfangen werden. Diese Weine werden lokal produziert. Die detaillierte Erklärung vom Hersteller selbst werden begleitet durch ein Menü von kullinarischen, regionalen und nationalen Köstlichkeiten. Auf den Rückweg fahren wir durch Chão da Ribeira, einem großen Tal, das mit einer einzigartigen Vielfalt an Pflanzen und Sträuchern zum Lorbeerwald gehört. Ein toller Abschluss für diesen erlebnisreichen Tag und Sie können Sich für das Abendessen freuen, denn es im Restaurant „Laurissilva“ stattfinden wird ... im Herzen des Waldes!


Fahrzeiten: 70 km, circa 7-8 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück- Mittagessen - Abendessen

Etappen
Funchal São Vicente Paul da Sera Chao da Ribeira
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 4 : Wanderung und Besichtigung einer Zuckerrohrfabrik

Heute geht es in Richtung Refertas, wo wir entlang einer Levada mit verschiedene Arten endemischer Flora und Fauna wandern werden. Auf dem ersten Teil dieser Strecke können Sie die imposanten Adlerfelsen, sowie die typischen Häuser der näheren Umgebung genießen.  Von dort aus gehen Sie weiter bis zum Museum“ENGENHO VELHO, welches sich in einem Gebäude mit imposantem Schornstein befindet. Dort ist die älteste Zuckerrohrmaschine Europas vom Jahre 1857 zu besichtigen. 

Fahrzeiten: 65 km, circa 7 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Funchal Refertas Porto Da Cruz
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 5 : Forellen angeln und grillen

Wir verlassen Funchal heute in Richtung Santo da Serra, wo wir eine kurze Strecke zu Fuß zurücklegen werden und am Ende in den Park Ribeira Primeira gelangen. Schnappen Sie sich eine Angelroute und versuchen Sie, Ihren eigenen Fisch zu fangen.  Diesen können Sie anschließend über dem offenen Feuer zubereiten lasssen und sich das Mahl im Freien servieren zu lassen.

In dieser grünen Umgebung, in der Wasser den Mittelpunkt darstellt, werden Sie den Puls des Lebens spüren und das Gefühl bekommen, ein Teil díeses Lebens zu sein. Das umgebene Waldgebiet gehört zum Laurissilva, welches zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt wurde. Der Rückweg führt durch das Zentrum Santo da Serras. 

Fahrzeiten: 80 km - circa 8 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Funchal Souto da Serra Santa Cruz Santo das Serras
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 6 : ​Unbekannte Oase

Heute geht es früh los zu Ihrer letzten Tour. Nur ein paar Minuten von Funchal entfernt, liegt Camara de Lobos. Folgen Sie dem Weg noch ein Stück weiter nach Quinta Grande und Sie gelangen an ein fast vergessenes Stückchen Land welches schon seit Beginn der Besiedlungsgeschichte Madeiras bewohnt und kultiviert ist. Ein Panoramaaufzug führt an den Fuß der Klippe Fajã dos Padres, ein kleines Stückchen Land, welches kurze Zeit von Jesuiten bewohnt und bepflanzt wurde. 

Genießen Sie ein Bad im klarem Meereswasser, bevor man Ihnen ein geschmackvolles Mittagessen in entspannter Atmosphäre zwischen den rieseigen Klippen und dem weiten Atlantik serviert. Nach der Rückkehr werden Sie noch Zeit haben, um durch Funchal zu bummeln und z.B. Andenken zu kaufen. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Funchal Câmara de Lobos Quinta Grande Fajados Padres
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Enotel Lido Madeira (Madeira)

Tag 7 : Gute Rückfahrt ... até breve !

Nach Ihrem Check-out im Hotel und je nach Aflugzeit werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt  und zum Flughafen gebracht. Wir wünschen Ihnen einen guten Rückflug!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Preisdetails

Ca. 1.780 € / 7 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person in Euro 2Pers 4Pers 6Pers EZ-Zuschlag
Nebensaison:  01. Novemer – 31. März 1.960 € 1.780 € 1.650 € 180 €
Hauptsaison:  1. April – 31. Oktober 2.170 € 1.960 € 1.780 € 240 €
Preis pro Kind ( < 12 J.): 505 Euro
Im Preis enthalten
  • Übernachtungen im Hotel : « Enohotel Lido Madeira“ mit Frühstück
  • 5x Mittag- und 6x Abendessen in regionalen/typischen Restaurants
  • 5 abwechlungsreiche- geführte Rundgänge mit Transport und zugehörgigen Eintritten in Museen oder andere Aktivitäten
  • Ankunft- und Rückfahrttransfert zwischen Flughafen und Hotel Jardin d’Ajuda 4*
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei allen Aktivitäten
  • Online-Zahlungsgebühren bei Evaneos (Mehr Informationen)
Nicht im Preis enthalten
  • Nicht erwähnte Eintrite in den Monumenten und Museen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Aktivitäten
  • Individuelle Ausgaben

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Madeira - Reiseideen