Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Anmelden
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:30-13 Uhr und 14-18:30 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Sport und Abenteuer

Baltischen Staaten : Geführte Radtour im Baltikum

Individuell anpassbare Reise mit Neringa, Experte bei unserer lokalen Agentur

Entdecken Sie unter anderem...
Vilnius Trakai Kaunas Ventė Klaipėda Kurische Klaipeda Palanga Riga Jurmala Gauja Ikla Pärnu Haapsalu Hiiumaa Kassari Tallinn

Die Ostseeküste und Nationalparks von Litauen, Lettland und Estland bilden landschaftlich eine schöne Reise, inklusiv drei Hauptstädte – Vilnius, Riga und Tallinn – mit deren Altstädten sowie die kurische Nehrung, die in die UNESCO Liste der Weltkulturgüter eingetragen sind. Die Tour beginnt in Litauen im Süden, dann geht es durch Lettland und Estland im Norden mit Besuch der wilden Insel Hiiuumaa. Geniessen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und der Landschaft, erfahren Sie das gute Gefühl der Eigenschaften dieser ausgeprägten Schwesterländer. 

Ausgewählte lokale Agenturen
komplett maßgeschneiderte Reisen
Direktpreise der lokalen Agentur
Evaneos Garantien

Detailliertes Programm

Tag 1 : Ankunft in Vilnius

Die Hauptstadt Litauens mit ihrer über 600 Jährigen Geschichte. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (nicht inkl.). Unterbringung im Hotel.

Um 19:00 Uhr Willkommenstreffen und Begrüßung durch den Reiseleiter. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Übernachtung in Vilnius

Im Hotel Tilto oder ähnlich

Etappen
Vilnius
Unterkunft
Nacht im Tilto (Vilnius)

Tag 2 : Vilnius Besichtigung

Nach dem Frühstück folgt die Stadtbesichtigung in der Altstadt von Vilnius. Am Nachmittag Transfer nach Trakai (25 km von Vilnius entfernt), die alte Hauptstadt des litauischen Großfürstentums. Besichtigung der Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, die malerisch auf einer Insel im See Galve liegt. Danach folgt die Fahrradtour auf sanft, hügeligen Landstraßen mit Ausblicken und anschliessendem Transfer im Bus nach Kaunas. Ankunft in Kaunas, Unterbringung im Hotel. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Fahrzeiten: per Rad ca. 26 km, per Bus ca. 95 km
Übernachtung in Kaunas
Im Hotel Santaka Best Western**** oder ähnlich

Etappen
Vilnius Trakai Kaunas
Unterkunft
Nacht im Santaka Best Western (Kaunas)

Tag 3 : ​Weiterfahrt nach  Klaipéda

Am Vormittag Transfer entlang des Flusses Memel/Nemunas zu der Küste. Am Fluss liegen Burgen von Raudone und Panemune aus dem 16.-17. Jh. Am Nachmittag Radtour zur berühmten Windenburger Ecke mit der Vogelstation und dem Leuchtturm (19. Jh.) im Memeldelta. Nach der kurzen Busfahrt Ankunft in Klaipėda (Stadt Memel), die einzige Hafenstadt Litauens. Unterbringung und Abendessen im örtlichen Restaurant (inklusive).

Fahrzeiten: per Rad ca. 25 km, per Bus ca. 240 km

​​Übernachtung in  Klaipėda

Im Hotel Old Mill*** oder ähnlich

Etappen
Kaunas Ventė Klaipėda
Unterkunft
Nacht im Old Mill (Klaipėda)

Tag 4 : Nationalpark der Kurischen Nehrung

Morgenfahrt mit dem Schiff über das Kurische Haff nach Nida / Nidden eröffnet Ihnen Ausblicke auf die beeindruckenden Sanddünen der Kurischen Nehrung. Stadtführung in Nida, einem der schönsten Badeorte Litauens. Danach folgt die Radtour auf dem Küstenradweg durch die Kurische Nehrung, bekannt für seinen Bernstein und schöne Sandstrände. Auf dem Weg nach Klaipeda machen Sie einen Zwischenstopp an den Toten Dünen und baden in der Ostsee. Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Fahrzeiten: per Rad ca. 55 km. per Schiff ca. 50 km
Übernachtung in Klaipeda
Im Hotel Old Mill*** oder ähnlich

Etappen
Kurische Klaipeda
Unterkunft
Nacht im Old Mill (Klaipėda)

Tag 5 : Richtung nach Palanga

Am Morgen fahren wir nach Palanga durch den Regionalpark der Ostseeküste, dem ehemaligen militärischem Sperrgebiet der sowjetischen Armee. Die Tour schließt die Besichtigung des Botanischen Gartens mit dem Bernsteinmuseum in Palanga ein, das sich in dem ehemaligen Schloss des Grafen Tyszkiewitcz befindet. Das Museum verfügt über 25.000 Bernsteinstücke und 15.000 Insekteneinschlüsse. Am Nachmittag Transfer nach Riga (Lettland). Auf dem Weg halten Sie am Berg der Kreuze, einem unvergesslichen mysthischen Ort mit Tausenden von Kreuzen an. Weiterfahrt nach Riga, Hauptstadt von Lettland. Ankunft in Riga, Unterbringung und Abendessen im Hotel (inklusive).

Fahrzeiten: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 290 km
Übernachtung in Riga
Im Hotel Konventa Seta *** oder ähnlich 

Etappen
Klaipeda Palanga Riga
Unterkunft
Nacht im Konventa Seta (Riga)

Tag 6 : Entdeckung der mittelalterlischen Stadt Riga

Nach dem Frühstück folgt die Stadtführung in der mittelalterlichen Hansestadt Riga, die für seine Jugendstil-Bauten berühmt ist. Der Nachmittag steht frei für eigene Erkundungen oder Sie radeln nach Jurmala, den größten Badeort in den Baltischen Staaten, für seine endlosen weißen Strände, Heilschlamm und Mineralwasser bekannt. Transfer zurück zum Hotel in Riga. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Fahrzeiten: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 20 km

Übernachtung in Riga

Im Hotel Konventa Seta*** oder ähnlich

Etappen
Riga Jurmala
Unterkunft
Nacht im Konventa Seta (Riga)

Tag 7 : Ab nach Sigulda

Am Morgen, Transfer nach Sigulda, den beliebten Urlaubsort in Lettland, im Tal des Gauja Flusses. Auf der heutigen Radtour durch den Gauja Nationalpark nach Saulkrasti entdecken Sie die Burg Turaida sowie die Kirche in Krimulda - die älteste Kirche Lettlands (gebaut 1205). Genießen Sie die Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle. Die Radfahrt beenden Sie am Fahrradmuseum in Saulkrasti. Weiter folgt Transfer nach Riga. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Fahrzeiten: per Rad ca. 40 km, per Bus ca. 100 km

Übernachtung in  Riga

Im Hotel Konventa Seta*** oder ähnlich

Etappen
Gauja Riga
Unterkunft
Nacht im Konventa Seta (Riga)

Tag 8 : Weiterrundfhart nach Ikla

Am morgen Transfer zur Estnischen Grenze. Ankunft in Ikla, wo die Radtour auf dem malerischen Weg durch die Fischerdörfer entlang der Ostsee beginnt. Transfer nach Haapsalu mit einem Halt in Pärnu, der sogenannten “Sommerhauptstadt” Estlands. Ankunft in Haapsalu, das für die Bischofsburg, Heilschlammbäder und den langen Bahnhof, der eigens für den Besuch der russischen Zarenfamilie 1852 gebaut wurde, berühmt ist. Unterbringung und Abendessen auf Wunsch im Hotel.

Fahrzeiten: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 250 km

Übernachtung in Haapsalu

Im Hotel Promenaadi ***oder ähnlich

Etappen
Riga Ikla Pärnu Haapsalu
Unterkunft
Nacht im Promenaadi (Haapsalu)

Tag 9 : Entdecken Sie das Insel von Hiiumaa

Transfer am frühen Morgen nach Rohuküla. Überfahrt mit der Fähre auf die Insel Hiiumaa, die als Paradies für Naturliebhaber bekannt ist. Radeln Sie entlang der Küste. Auf der Strecke erkunden Sie einige beliebten Leuchttürme – Tahkuna und Ristna, gestaltet von dem Architekten des Eiffelturms aus Frankreich und Kopu Leuchtturm, einen der ältesten Leuchttürme der Welt (1531). Abendessen im Hotel (inklusive).

Fahrzeiten: per Rad ca. 50 km, per Bus ca. 120 km, per Schiff 22 km

Übernachtung in Kaina (Hiiumaa)

Im Hotel Lookese** oder ähnlich

Etappen
Hiiumaa
Unterkunft
Nacht im Lookese (Hiiumaa)

Tag 10 : Machen Sie sich auf dem Weg nach Kassari

Genießen Sie eine Morgenfahrt durch wilde schöne Hiiumaa Insel vor dem Überqueren der Brücke nach Kassari.

Im Einklang mit der lokalen Tradition fügen Sie Ihren Stein an der Spitze Sääretirp vor der Rückfahrt zur Fähre. Nach dem Besuch in der Wollfabrik einer einheimischen Familie folgt Transfer mit dem Bus zurück zur Fähre und zum Festland. Ankunft in Tallinn am Nachmittag, Unterbringung. Dann folgt die Stadtführung in der Altstadt von Tallinn. Abendessen auf Wunsch im örtlichen Restaurant.

Fahrzeiten: per Rad ca. 25 km, per Bus ca. 125 km, per Schiff 22 km

Übernachtung in  Tallinn

Im Hotel PK Ilmarine**** oder ähnlich 

Etappen
Kassari Tallinn
Unterkunft
Nacht im PK Ilmarine (Tallinn)

Tag 11 : Abreise

Frühstück im Hotel. Ende der Tour und wir hoffen, Sie haben das Baltikum und Ihre Vielfalt genossen.

Etappen
Tallinn

Preisdetails

Ca. 1.200 € / 11 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis in Euro DZ EZ-Zuschlag
Preis pro Person 1.200 € 1.460 €
Im Preis enthalten
  • 10 Übernachtungen in Hotels, inklusive alle Hotelgebühren
  • Täglich Frühstück
  • 3 x Abendessen (3-Gänge mit Kaffee/Tee; 1x Klaipėda, 1x Riga & 1x Hiiumaa)
  • Willkommentreffen mit Glas Bier oder Wein
  • Mineralwasser zur Verfügung an den Radtagen
  • Deutschprachige Reiseleitung an den Tagen 2-10
  • Fahrradverleih mit einer wasserdichten Radtasche (+Helm auf Anfrage)
  • Alle Transfers im klimatisierten Bus/Kleinbus
  • Gepäcktransportierung gemäß Reiseprogramm
  • Führungen gemäß Reiseprogramm
  • Schiffsfahrt über das Kurische Haff
  • Fährtickets von der Kurischen Nehrung nach Klaipėda und auf/von Insel Hiiumaa
  • Eintritt in folgende Museen: Wasserburg in Trakai, Ornithologische Station in Ventė, Thomas-Mann-Haus in Nida, Bernsteinmuseum in Palanga, Burg Turaida, Fahrradmuseum in Saulkrasti und Kopu Leuchtturm in Hiiumaa.
  • Individuelles Informationspaket (Stadtführer, Karten und Tourbeschreibung)
  • Online-Zahlungsgebühren bei Evaneos (Mehr Informationen)
Nicht im Preis enthalten
  • Ankunfts- und Abreisetransfers
  • Mittagessen und 7 x Abendessen
  • Trinkgeld

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Baltischen Staaten - Reiseideen